Wouxun KG UV 6 D

Antworten
Benutzeravatar
Kid_Antrim
Santiago 9+15
Beiträge: 1615
Registriert: So 25. Feb 2018, 17:49
Standort in der Userkarte: Berlin
Wohnort: Berlin

Wouxun KG UV 6 D

#1

Beitrag von Kid_Antrim » Fr 12. Apr 2019, 13:43

Guten Tag beisammen

ich besitze ein Wouxun KG UV 6 D, 2m/4 m Handfunkgerät. Ich habe gesehen, daß es das Gerät offenbar auch als 2m/70cm Variante gibt.
Jetzt ist mir erst einmal nicht klar, wieso die verschiedenen Versionen unter einem Gerätenamen firmieren. Könnte es sein, dass man das Gerät von 4m auf 70cm umprogrammieren kann? Das wäre natürlich famos. Wenn nicht, müsste ich mir dann ein entsprechendes Gerät besorgen.
Vielleicht hat hier jemand sachdienliche Hinweise.

Viele Grüße!


Dave

Benutzeravatar
DocEmmettBrown
Santiago 9+30
Beiträge: 3833
Registriert: Sa 3. Jan 2015, 02:37
Standort in der Userkarte: Kaiserslautern

Re: Wouxun KG UV 6 D

#2

Beitrag von DocEmmettBrown » Fr 12. Apr 2019, 15:13

Meines Wissens nach gibt es die Büchse als AFu- und BOS-Version. Du hast anscheinend die BOS-Version. Das heißt, Du hast den 4 m-RX/TX-Teil verbaut. Ich weiß gar nicht, ob das 4 m-Band derzeit für AFu überhaupt freigegeben ist und zu welchen Konditionen, aber für die Klasse E mit absoluter Sicherheit nicht. Du darfst mit Deinem Voxhuhn also nur auf 2 m bölken. :?

73 de Daniel
+++ Je suis 2 m! +++

Benutzeravatar
Kid_Antrim
Santiago 9+15
Beiträge: 1615
Registriert: So 25. Feb 2018, 17:49
Standort in der Userkarte: Berlin
Wohnort: Berlin

Re: Wouxun KG UV 6 D

#3

Beitrag von Kid_Antrim » Fr 12. Apr 2019, 15:27

Hallo Doc

aha, das könnte stimmen. 4m ist bedingt bis Ende 2019 für Afu Klasse A freigegeben (https://70mhz.de/betrieb/).
Na mal sehen, ich stosse das Gerät vielleicht ab oder tausche gegen ein 2m/70cm Gerät.

Viele Grüße

Benutzeravatar
DocEmmettBrown
Santiago 9+30
Beiträge: 3833
Registriert: Sa 3. Jan 2015, 02:37
Standort in der Userkarte: Kaiserslautern

Re: Wouxun KG UV 6 D

#4

Beitrag von DocEmmettBrown » Fr 12. Apr 2019, 15:33

Kid_Antrim hat geschrieben:
Fr 12. Apr 2019, 15:27
Na mal sehen, ich stosse das Gerät vielleicht ab oder tausche gegen ein 2m/70cm Gerät.
Also 2/70er Büchsen gibt es ja nun wirklich wie Sand an Meer, angefangen vom Voxhuhn bis hin zum FT-818, wenn wir mal bei Handquetschen bleiben wollen. Da muß sich doch was finden lassen. ;)
Aber mach Dir mal Gedanken, ob Du nur Analog willst oder ggf. noch Dicketal dazu (Stichwort AnyTone).

73 de Daniel
+++ Je suis 2 m! +++

Benutzeravatar
Kid_Antrim
Santiago 9+15
Beiträge: 1615
Registriert: So 25. Feb 2018, 17:49
Standort in der Userkarte: Berlin
Wohnort: Berlin

Re: Wouxun KG UV 6 D

#5

Beitrag von Kid_Antrim » Fr 12. Apr 2019, 15:41

FT 817 habe ich ja schon. Ich tendiere zu so einer Handgurke oder einem VHF/UHF Mobilgerät. Natürlich mit ordentlich POWER!!! :mrgreen:

Antworten

Zurück zu „AFU - Allgemein“