Cat mit FT 450D

Antworten
dh1mj
Santiago 2
Beiträge: 54
Registriert: Mo 8. Sep 2008, 19:11

Cat mit FT 450D

#1

Beitrag von dh1mj » Do 4. Apr 2019, 14:37

Hallo zusammen nun es ist wieder soweit es gibt was zu rätseln.
Ich probiere seit tagen meinen Ft450D an einem Win 8.1 Rechner mit den verschiedensten gänigen AFU Programmen ans laufen zu bringen.
Eigentlich funktioniert das wichtigste Senden/Empfangen,was aber nicht geht ist die Cat Steuerrung.Um es genau zu sagen der wechsel zwischen FM/SSB geht oder aber auch viele andere Einstellungen,das Problem ist das die Transceiver Frequenz nicht übernommen wird.

Wer kennt das Problem?

Gruß an alle

Benutzeravatar
DL0815
Santiago 9+15
Beiträge: 1588
Registriert: Di 21. Sep 2004, 15:55
Standort in der Userkarte: Happytown

Re: Cat mit FT 450D

#2

Beitrag von DL0815 » Do 4. Apr 2019, 15:43

Welches Programm verwendest du?
Bist du auch im VFO-Modus und nicht im Speicher-Modus?
Mit HRD hatte ich da nie Probleme.
73, Elmar
Aktuelle Gerätschaften:
Albrecht AE-5800, AE 5890 EU
Antennen:
DV-27L, Blizzard 2700, Imax :-)

dh1mj
Santiago 2
Beiträge: 54
Registriert: Mo 8. Sep 2008, 19:11

Re: Cat mit FT 450D

#3

Beitrag von dh1mj » Do 4. Apr 2019, 16:04

Hallo ja bin im VFO Modus .Ich habe es mit HRD probiert und mit MixW 3 WSJT-x.
Ich habe einen USB/Seriell Wandler am Laptop mit FTDI Chip mir ist bekannt das es dadurch oft zu Problemen kommt aber drauf verzichten kann ich nicht oder ?
Wie habt ihr das gemacht.


mfG

Benutzeravatar
wasserbueffel
Santiago 9+30
Beiträge: 4938
Registriert: Di 26. Sep 2006, 19:43
Wohnort: JO30BT

Re: Cat mit FT 450D

#4

Beitrag von wasserbueffel » Do 4. Apr 2019, 17:05

Dann stimmen die Parameter nicht.
Geh mal ins Menue des FT 450 und schau nach ob die Baudrate stimmt.(9600)
Und ob die Schnittstelle richtig eingestellt ist für Rx und TX.

Ps gehe davon aus das die Porteinstellungen stimmen(sonst geht ja gar nichts)

Walter

Benutzeravatar
wasserbueffel
Santiago 9+30
Beiträge: 4938
Registriert: Di 26. Sep 2006, 19:43
Wohnort: JO30BT

Re: Cat mit FT 450D

#5

Beitrag von wasserbueffel » Do 4. Apr 2019, 17:51

Hier mal wie es bei mir ging

Serial Port:
Bits per second (must match) 38400
Data bits 8
Parity None
Stop bits 2
Flow Control None

HRD:
Yaesu
FT-450
Select the correct Com port
Speed (must match) 38400
and check RTS

Walter

Benutzeravatar
DL0815
Santiago 9+15
Beiträge: 1588
Registriert: Di 21. Sep 2004, 15:55
Standort in der Userkarte: Happytown

Re: Cat mit FT 450D

#6

Beitrag von DL0815 » Fr 5. Apr 2019, 06:30

Moin zusammen,
sehe ich wie Walter.
Bitte nochmal prüfen und gerne hier auch Rückinfo geben :-)
Aktuelle Gerätschaften:
Albrecht AE-5800, AE 5890 EU
Antennen:
DV-27L, Blizzard 2700, Imax :-)

Highwayman46
Santiago 2
Beiträge: 62
Registriert: Do 13. Okt 2016, 07:39
Standort in der Userkarte: Schrobenhausen
Wohnort: Nähe Schrobenhausen

Re: Cat mit FT 450D

#7

Beitrag von Highwayman46 » Fr 5. Apr 2019, 07:39

Ich hab zwar keinen 450 sonder einen 920, aber bei mir gibts Konflikte zwischen HRD und WSJT-X. Wenn HRD läuft kann WSJT_X nicht zugreifen und anders rum genauso.

Vielleicht hilft dir das auch...
Das Leben ist ein ******-spiel, aber die Grafik ist geil!!

Benutzeravatar
Alexander
Santiago 9+30
Beiträge: 3295
Registriert: Fr 6. Nov 2009, 19:40
Standort in der Userkarte: 47226 Duisburg-Rheinhausen
Wohnort: Rheinhausen (fast Holland)
Kontaktdaten:

Re: Cat mit FT 450D

#8

Beitrag von Alexander » Fr 5. Apr 2019, 10:24

Das muss an den Einstellungen liegen.Ich selbst habe mit dem 450 über Jahre völlig ohne jedes Problem gearbeitet, in allen Betriebsräten.Die Frequenzeinstellung mit HRD ist absolut easy Überprüfe die Einstellungen
Name: Alexander QTH: JO31IJ QRV: z.Zt von daheim nicht auf AFU aktiv. Sende seit 4.8.2017 alle 8 Minuten auf 13,56 MHZ in ASK. DARC: OV S37
CB-Funk ist die ursprünglichste Sinngebung von Entropie!

Antworten

Zurück zu „AFU - Allgemein“