Prüfung Klasse E

Benutzeravatar
Kid_Antrim
Santiago 9+15
Beiträge: 1615
Registriert: So 25. Feb 2018, 17:49
Standort in der Userkarte: Berlin
Wohnort: Berlin

Prüfung Klasse E

#1

Beitrag von Kid_Antrim » Di 26. Feb 2019, 16:53

Guten Tag zusammen.

Ich habe nun mehrmals Testprüfungen bestanden mit der App von Büffeln.Net. Immer über 80 Punkte. Am 8. April ist Prüfung von der Bnetza hier in Berlin. Super!
Um es kurz zu machen: Reisepass abgelaufen, Personalausweis ebenfalls.
Damit kann ich die Sache wohl vergessen, ich nehme an, die Behörde sieht das recht eng mit den Dokumenten, was?
Hat jemand sachdienliche Hinweise?

Viele Grüße

Dave

Benutzeravatar
Eye-Bie-Em
Santiago 1
Beiträge: 42
Registriert: Fr 5. Jan 2018, 16:42
Standort in der Userkarte: Gabreta

Re: Prüfung Klasse E

#2

Beitrag von Eye-Bie-Em » Di 26. Feb 2019, 16:58

Servus,

... der Prüfer hat von allen Teilnehmern die Ausweise angesehn. Meinen hatte ich auf dem Tisch liegen, ich denke jedoch, viel mehr als Name und Bild hat er da nicht überprüft.

Viel Erfolg und gutes Gelingen...

Benutzeravatar
Kid_Antrim
Santiago 9+15
Beiträge: 1615
Registriert: So 25. Feb 2018, 17:49
Standort in der Userkarte: Berlin
Wohnort: Berlin

Re: Prüfung Klasse E

#3

Beitrag von Kid_Antrim » Di 26. Feb 2019, 17:17

Eye-Bie-Em hat geschrieben:Servus,

... der Prüfer hat von allen Teilnehmern die Ausweise angesehn. Meinen hatte ich auf dem Tisch liegen, ich denke jedoch, viel mehr als Name und Bild hat er da nicht überprüft.

Viel Erfolg und gutes Gelingen...
Hallöchen!

Mann muss sich doch anmelden mit Formular, und Kopien des Ausweises dem Antrag beilegen. Musstest Du das nicht?

Jack4300
Santiago 8
Beiträge: 810
Registriert: Di 26. Aug 2014, 22:09
Standort in der Userkarte: Essen

Re: Prüfung Klasse E

#4

Beitrag von Jack4300 » Di 26. Feb 2019, 17:38

Ruf doch einfach mal bei denen an und frag nach. Notfalls würde ich mir einen vorläufigen Personalausweis ausstellen lassen. Den kannst du sofort mitnehmen.

Benutzeravatar
Wurstauge
Santiago 9
Beiträge: 1175
Registriert: Sa 15. Jun 2013, 09:52
Standort in der Userkarte: Schillig Schillighafen
Kontaktdaten:

Re: Prüfung Klasse E

#5

Beitrag von Wurstauge » Di 26. Feb 2019, 18:07

Ich glaube ein vorläufiger reicht auch...
13LR666/DO8ZZ
Gesendet via Blitzschutz nach VDE
www.unchained-horizon.de

DaJetzi
Santiago 7
Beiträge: 695
Registriert: Sa 6. Okt 2007, 09:55
Wohnort: JN67LT

Re: Prüfung Klasse E

#6

Beitrag von DaJetzi » Di 26. Feb 2019, 18:23

Sollte doch in der Zeit zu machen sein.
Nur wer die Weisheit mit Löffeln gefressen hat, kann auch klugscheissen.

______________________________________________
Call: Zebulon / 13SF150 /13CT004
Locator: JN67LT

fragnix
Santiago 3
Beiträge: 103
Registriert: Sa 20. Jun 2015, 08:49
Standort in der Userkarte: Lüneburg

Re: Prüfung Klasse E

#7

Beitrag von fragnix » Di 26. Feb 2019, 18:30

Die dauern doch nur noch zwei Wochen... passt bis April.

Benutzeravatar
Eye-Bie-Em
Santiago 1
Beiträge: 42
Registriert: Fr 5. Jan 2018, 16:42
Standort in der Userkarte: Gabreta

Re: Prüfung Klasse E

#8

Beitrag von Eye-Bie-Em » Di 26. Feb 2019, 18:38

Kid_Antrim hat geschrieben:
Di 26. Feb 2019, 16:53
Guten Tag zusammen.

Ich habe nun mehrmals Testprüfungen bestanden mit der App von Büffeln.Net. Immer über 80 Punkte. Am 8. April ist Prüfung von der Bnetza hier in Berlin. Super!
Um es kurz zu machen: Reisepass abgelaufen, Personalausweis ebenfalls.
Damit kann ich die Sache wohl vergessen, ich nehme an, die Behörde sieht das recht eng mit den Dokumenten, was?
Hat jemand sachdienliche Hinweise?

Viele Grüße

Dave

Servus Dave,

...das habe ich falsch verstanden, ich habe das so interpretiert, dass Du schon die Einladung zur Prüfung erhalten hast, und er Termin 8.April steht...

Ja - Du mußt den "Antrag auf Zulassung zur Amateurfunkprüfung" mit Ausweiskopie an die BNetzA senden.
Und ja - die BNetzA ist "pingelig"... in meinem Ausweis stehen mehrer Vornamen... (habe ich mir nicht ausgesucht...). Auf sämtlichen Schreiben der BNetzA stehen alle meine Vornamen! Auch mein Bitten, mich "nur" mit dem ersten Vornamen im AFu-verzeichnis zu führen, war erfolglos.

55 & 73

Benutzeravatar
Kid_Antrim
Santiago 9+15
Beiträge: 1615
Registriert: So 25. Feb 2018, 17:49
Standort in der Userkarte: Berlin
Wohnort: Berlin

Re: Prüfung Klasse E

#9

Beitrag von Kid_Antrim » Di 26. Feb 2019, 19:15

Vielen Dank für die vielen Antworten, eye bee em, Lars und so weiter :)

Ich versuche mal, einen vorläufigen Ausweis zu bekommen das wird wohl das Beste sein.

Bis dann!

Benutzeravatar
Wurstauge
Santiago 9
Beiträge: 1175
Registriert: Sa 15. Jun 2013, 09:52
Standort in der Userkarte: Schillig Schillighafen
Kontaktdaten:

Re: Prüfung Klasse E

#10

Beitrag von Wurstauge » Di 26. Feb 2019, 19:19

Ich hab den neuen beantragt und vorläufigen mitgenommen... zur Anmeldung ging der abgelaufene Ausweis,zur Prüfung war der frische dann schon da!
Hinterher weiß man mehr
13LR666/DO8ZZ
Gesendet via Blitzschutz nach VDE
www.unchained-horizon.de

Benutzeravatar
Kid_Antrim
Santiago 9+15
Beiträge: 1615
Registriert: So 25. Feb 2018, 17:49
Standort in der Userkarte: Berlin
Wohnort: Berlin

Re: Prüfung Klasse E

#11

Beitrag von Kid_Antrim » Di 26. Feb 2019, 19:23

Wurstauge hat geschrieben:Ich hab den neuen beantragt und vorläufigen mitgenommen... zur Anmeldung ging der abgelaufene Ausweis,zur Prüfung war der frische dann schon da!
Hinterher weiß man mehr
Der nächste freie Termin zum beantragen eines Ausweises ist der 28. März. Das wird also eng. Mal sehen ob ich das etwas mit Dringlichkeit hinbekomme...

Benutzeravatar
Kid_Antrim
Santiago 9+15
Beiträge: 1615
Registriert: So 25. Feb 2018, 17:49
Standort in der Userkarte: Berlin
Wohnort: Berlin

Re: Prüfung Klasse E

#12

Beitrag von Kid_Antrim » Di 26. Feb 2019, 19:24

Hier in Berlin läuft alles supi wie man weiss

Benutzeravatar
Kid_Antrim
Santiago 9+15
Beiträge: 1615
Registriert: So 25. Feb 2018, 17:49
Standort in der Userkarte: Berlin
Wohnort: Berlin

Re: Prüfung Klasse E

#13

Beitrag von Kid_Antrim » Di 26. Feb 2019, 19:28

Eye-Bie-Em hat geschrieben:
Kid_Antrim hat geschrieben:
Di 26. Feb 2019, 16:53
Guten Tag zusammen.

Ich habe nun mehrmals Testprüfungen bestanden mit der App von Büffeln.Net. Immer über 80 Punkte. Am 8. April ist Prüfung von der Bnetza hier in Berlin. Super!
Um es kurz zu machen: Reisepass abgelaufen, Personalausweis ebenfalls.
Damit kann ich die Sache wohl vergessen, ich nehme an, die Behörde sieht das recht eng mit den Dokumenten, was?
Hat jemand sachdienliche Hinweise?

Viele Grüße

Dave

Servus Dave,

...das habe ich falsch verstanden, ich habe das so interpretiert, dass Du schon die Einladung zur Prüfung erhalten hast, und er Termin 8.April steht...

Ja - Du mußt den "Antrag auf Zulassung zur Amateurfunkprüfung" mit Ausweiskopie an die BNetzA senden.
Und ja - die BNetzA ist "pingelig"... in meinem Ausweis stehen mehrer Vornamen... (habe ich mir nicht ausgesucht...). Auf sämtlichen Schreiben der BNetzA stehen alle meine Vornamen! Auch mein Bitten, mich "nur" mit dem ersten Vornamen im AFu-verzeichnis zu führen, war erfolglos.

55 & 73
Hallöchen

Ja so ist das mit Behörden, der Rufname sollte eigentlich reichen.

FoxtrottMike
Santiago 3
Beiträge: 151
Registriert: Sa 1. Dez 2018, 13:38
Standort in der Userkarte: Oyten
Wohnort: Oyten

Re: Prüfung Klasse E

#14

Beitrag von FoxtrottMike » Di 26. Feb 2019, 19:42

Kid_Antrim hat geschrieben:
Di 26. Feb 2019, 19:15
Vielen Dank für die vielen Antworten, eye bee em, Lars und so weiter :)

Ich versuche mal, einen vorläufigen Ausweis zu bekommen das wird wohl das Beste sein.

Bis dann!
Moin,
Gegen eine kleine gebür kannst du deinen perso verlängern.
Ist ein din a 4 zettel der zusammen mit deinem alten perso gilt.

Benutzeravatar
DocEmmettBrown
Santiago 9+30
Beiträge: 4102
Registriert: Sa 3. Jan 2015, 02:37
Standort in der Userkarte: Kaiserslautern

Re: Prüfung Klasse E

#15

Beitrag von DocEmmettBrown » Di 26. Feb 2019, 21:05

Wurstauge hat geschrieben:
Di 26. Feb 2019, 18:07
Ich glaube ein vorläufiger reicht auch...
Der vorläufige ist ein amtliches Dokument und damit zu 100% gültig. Reicht also definitiv. :tup:

73 de Daniel

Antworten

Zurück zu „AFU - Allgemein“