Politische Beiträge auf 37770

Benutzeravatar
Kid_Antrim
Santiago 7
Beiträge: 671
Registriert: So 25. Feb 2018, 17:49
Standort in der Userkarte: Berlin
Wohnort: Berlin

Politische Beiträge auf 37770

#1

Beitrag von Kid_Antrim » Do 9. Aug 2018, 22:56

Im Moment läuft auf der o. G. Frequenz seit mindestens 15 Minuten ein Interview und seit eben eine Abhandlung über das Deutsch türkische Krankenversicherungsabkommen von 1964.
Signal hier bei Bremen S9 (LSB).

Scheint sich um einen unzufriedenen OM handeln.

Ist dieser Beitrag noch jemandem aufgefallen?

Schönen Abend!

Kid

Benutzeravatar
DocEmmettBrown
Santiago 9+30
Beiträge: 2975
Registriert: Sa 3. Jan 2015, 02:37
Standort in der Userkarte: Kaiserslautern

Re: Politische Beiträge auf 37770

#2

Beitrag von DocEmmettBrown » Do 9. Aug 2018, 22:58

37770 kHz, nehme ich mal an. Das wären dann ungefähr 37,77 MHz. Was'n das für'n AFu-Band? :shock:

73 de Daniel

Benutzeravatar
Kid_Antrim
Santiago 7
Beiträge: 671
Registriert: So 25. Feb 2018, 17:49
Standort in der Userkarte: Berlin
Wohnort: Berlin

Re: Politische Beiträge auf 37770

#3

Beitrag von Kid_Antrim » Do 9. Aug 2018, 22:59

Jetzt ist Ende..... :-/

Benutzeravatar
Kid_Antrim
Santiago 7
Beiträge: 671
Registriert: So 25. Feb 2018, 17:49
Standort in der Userkarte: Berlin
Wohnort: Berlin

Re: Politische Beiträge auf 37770

#4

Beitrag von Kid_Antrim » Do 9. Aug 2018, 23:00

DocEmmettBrown hat geschrieben:37770 kHz, nehme ich mal an. Das wären dann ungefähr 37,77 MHz. Was'n das für'n AFu-Band? :shock:

73 de Daniel
80m / 3.770 MHz, bitte um Entschuldigung für diesen Lapsus :)

Benutzeravatar
Kid_Antrim
Santiago 7
Beiträge: 671
Registriert: So 25. Feb 2018, 17:49
Standort in der Userkarte: Berlin
Wohnort: Berlin

Re: Politische Beiträge auf 37770

#5

Beitrag von Kid_Antrim » Do 9. Aug 2018, 23:00

3.777 mhz..... Jetzt ist es richtig.

Benutzeravatar
DocEmmettBrown
Santiago 9+30
Beiträge: 2975
Registriert: Sa 3. Jan 2015, 02:37
Standort in der Userkarte: Kaiserslautern

Re: Politische Beiträge auf 37770

#6

Beitrag von DocEmmettBrown » Do 9. Aug 2018, 23:17

Kid_Antrim hat geschrieben:
Do 9. Aug 2018, 23:00
3.777 mhz..... Jetzt ist es richtig.
Öhm, ist das ein Tausenderpunkt oder ein Komma? :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:

73 de Daniel

Benutzeravatar
Kid_Antrim
Santiago 7
Beiträge: 671
Registriert: So 25. Feb 2018, 17:49
Standort in der Userkarte: Berlin
Wohnort: Berlin

Re: Politische Beiträge auf 37770

#7

Beitrag von Kid_Antrim » Fr 10. Aug 2018, 08:01

Die Frequenz ist dreitausendsiebenhundertsiebenundsiebzig Kilohertz.

:-p

Benutzeravatar
Rhöner Dröhner
Santiago 9
Beiträge: 1066
Registriert: Sa 25. Jun 2011, 20:02
Standort in der Userkarte: Fulda
Wohnort: Fulda
Kontaktdaten:

Re: Politische Beiträge auf 37770

#8

Beitrag von Rhöner Dröhner » Fr 10. Aug 2018, 09:26

Wieso macht man hier noch Werbung für diese Aussendung?
Am besten Füße still halten, je weniger darauf aufmerksam werden, desto besser.
Wenn es Dich stört oder du meinst, dass du was dagegen tun musst, kannst du ja die BNetzA anrufen.

Die selbe Sendung wurde gestern Nacht schon wild auf Facebook diskutiert und die Ömer haben sich deswegen gegenseitig virtuell die Köpfe abgerissen. Da kamen Kommentare wie "Die AFD sollte vergast werden" und "Das Pack unter den Funkamateuren kriegen wir auch noch".

Auf solche Stimmungsmache kann man doch sicherlich verzichten. Oder? :clue:
Es langt doch, wenn einer (der Sender) aus der Reihe fällt.
| DO3MA | Rhöner Dröhner |
| Markus | Fulda | JO40TN |

| http://www.osthessenfunk.de |

Highwayman46
Santiago 1
Beiträge: 43
Registriert: Do 13. Okt 2016, 07:39
Standort in der Userkarte: Schrobenhausen
Wohnort: Nähe Schrobenhausen

Re: Politische Beiträge auf 37770

#9

Beitrag von Highwayman46 » Fr 10. Aug 2018, 09:55

Man sollte auch nicht vergessen daß wir Amateurfunker nicht die einzigen Nutzer des 80m Bandes sind.
Auf 3673 USB hör ich z.B. öfter holländisches Küstenradio.
Das Leben ist ein ******-spiel, aber die Grafik ist geil!!

Benutzeravatar
Kid_Antrim
Santiago 7
Beiträge: 671
Registriert: So 25. Feb 2018, 17:49
Standort in der Userkarte: Berlin
Wohnort: Berlin

Re: Politische Beiträge auf 37770

#10

Beitrag von Kid_Antrim » Fr 10. Aug 2018, 10:41


Rhöner Dröhner hat geschrieben:Wieso macht man hier noch Werbung für diese Aussendung?
Am besten Füße still halten, je weniger darauf aufmerksam werden, desto besser.
Wenn es Dich stört oder du meinst, dass du was dagegen tun musst, kannst du ja die BNetzA anrufen.

Die selbe Sendung wurde gestern Nacht schon wild auf Facebook diskutiert und die Ömer haben sich deswegen gegenseitig virtuell die Köpfe abgerissen. Da kamen Kommentare wie "Die AFD sollte vergast werden" und "Das Pack unter den Funkamateuren kriegen wir auch noch".

Auf solche Stimmungsmache kann man doch sicherlich verzichten. Oder? Bilde:
Es langt doch, wenn einer (der Sender) aus der Reihe fällt.
Hallo Rhöner

Danke für die Info, mir war diese Aussendung gänzlich unbekannt, daher habe ich hier mal nachgefragt. Da ich nicht bei Facebook bin, habe ich diese Diskussion auch nicht mitbekommen. Ich will weder dagegen vorgehen noch hat es mich gestört. Die Zeiten, in denen mich irgendwas gestört hätte beim funken sind längst vorbei. Da ist die Kiste schneller aus :)

Und das die friedlichen "Ömer" so besonnen reagieren sollte demjenigen nicht neu sein, der mit offenen Ohren und Augen durchs Leben geht.
Bis gespannt welche Kreise die Sache noch zieht.

Ich tippe auf einen CSUler der vor der Landtagswahl in Bayern noch per Kurzwelle das Ruder herumreissen will.

:-)

Schönen Tag noch!

Der kleene Kid aus Bremen

Benutzeravatar
DocEmmettBrown
Santiago 9+30
Beiträge: 2975
Registriert: Sa 3. Jan 2015, 02:37
Standort in der Userkarte: Kaiserslautern

Re: Politische Beiträge auf 37770

#11

Beitrag von DocEmmettBrown » Fr 10. Aug 2018, 14:19

Rhöner Dröhner hat geschrieben:
Fr 10. Aug 2018, 09:26
Da kamen Kommentare wie "Die AFD sollte vergast werden" und "Das Pack unter den Funkamateuren kriegen wir auch noch".
Die Aussagen klingen reichlich (links-) faschistisch. Wer ist denn dafür zuständig? BNetzA? Staatsschutz? Amadeu-Antonio-Stiftung? (Ok, der letzte Vorschlag war'n Scherz. :lol:)

73 de Daniel

guglielmo
Santiago 5
Beiträge: 351
Registriert: Do 22. Sep 2016, 09:24
Standort in der Userkarte: Norderstedt

Re: Politische Beiträge auf 37770

#12

Beitrag von guglielmo » Fr 10. Aug 2018, 15:51

3.777 kHz, der Punkt ist nur zum leichter lesen dar, also kein Dezimalpunkt sonst hieße es 3,777 MHz ;-) gehört zum oberen Bereich des 80m AFu Bandes. Bei 3.800 kHz ist Schluss. Auf dieser Frequenz habe ich schon alles Mögliche gehört. Auch ausländische Musiksendungen und Beiträge in diversen z.T. aisiatisch klingenden Fremdsprachen. Bisher dachte ich immer, das es sich um ungewollte Ausstrahlungen auf irgendwelchen Oberwellen handelt. Die Signale waren bisher immer leise und klangen verzerrt. Dies würde auf eine Übersteuerung hindeuten. Bei einer Übersteuerung wird das Signal nichtlinear verzerrt und es können Obwellen entstehen. Das passiert bei falsch abgeglichenen Endstufen und kaputten Filtern. Auf einen Schwarzsender währe ihc nicht gekommen.

Benutzeravatar
DocEmmettBrown
Santiago 9+30
Beiträge: 2975
Registriert: Sa 3. Jan 2015, 02:37
Standort in der Userkarte: Kaiserslautern

Re: Politische Beiträge auf 37770

#13

Beitrag von DocEmmettBrown » Fr 10. Aug 2018, 21:40

guglielmo hat geschrieben:
Fr 10. Aug 2018, 15:51
3.777 kHz, der Punkt ist nur zum leichter lesen dar, also kein Dezimalpunkt sonst hieße es 3,777 MHz ;-)
Kid schrieb aber
3.777 mhz..... Jetzt ist es richtig.
;)
Aber das war auch mehr als Spaß gemeint. Mensch, nehmt mich doch nicht immer so ernst! :D

HP-Taschenrechner trennen übrigens die Tausenderstellen je nach Einstellung (US oder Rest der Welt) mit Kommata oder Punkten ab. Da achtet man dann schon genau auf das (vermeintliche) Dezimalzeichen. ;)

73 de Daniel

Benutzeravatar
doeskopp
Santiago 9+30
Beiträge: 5036
Registriert: Sa 15. Aug 2009, 17:45

Re: Politische Beiträge auf 37770

#14

Beitrag von doeskopp » So 12. Aug 2018, 20:15

Rhöner Dröhner hat geschrieben:
Fr 10. Aug 2018, 09:26
Wieso macht man hier noch Werbung für diese Aussendung?
Am besten Füße still halten, je weniger darauf aufmerksam werden, desto besser.
Warum ist es Werbung wenn er die Leute darauf aufmerksam macht das da jemand Müll sendet? Hat er sich das zu eigen gemacht?
Ich höre mir sowas immer gerne an. Und dann mache ich mir Gedanken darüber wer es sein könnte, denn oft verraten Inhalte eine Menge über die Urheber.
Aufregen kann ich mich über sowas nicht, weil ich nicht weis wie das geht......

Übrigens: Totschweigen war noch nie ein wirksames Mittel.

Grüße from Doeskopp

Benutzeravatar
pom
Santiago 4
Beiträge: 238
Registriert: Fr 10. Apr 2015, 11:52
Standort in der Userkarte: linden-mitte
Wohnort: JO42ui

Re: Politische Beiträge auf 37770

#15

Beitrag von pom » Di 14. Aug 2018, 11:28

DocEmmettBrown hat geschrieben:
Fr 10. Aug 2018, 14:19
Die Aussagen klingen reichlich (links-) faschistisch. Wer ist denn dafür zuständig? [...]Amadeu-Antonio-Stiftung? (Ok, der letzte Vorschlag war'n Scherz. :lol:)
Hoffentlich bleibt Dir dieser "Scherz" im Halse stecken!
Würde es Dir gefallen, wenn ich mein Post mit der Grußformel "HEIL!" beende?!
Satellite jamming for fun, profit, and global suicide!

Antworten

Zurück zu „AFU - Allgemein“