Betrieb eines FA SDR RX über Yaesu SCU-17 Interface möglich?

Antworten
DK6KM
Santiago 1
Beiträge: 22
Registriert: Mo 20. Nov 2017, 12:08
Standort in der Userkarte: 66132 Saarbrücken

Betrieb eines FA SDR RX über Yaesu SCU-17 Interface möglich?

#1

Beitrag von DK6KM » Sa 10. Mär 2018, 17:01

Hallo liebe Funkergemeinde.

Ich habe mir einen SDR RX zugelegt der von meinem Vorbesitzer von dem Verlag der Zeitschrift Funkamateur als Bausatz damals gekauft wurde.
Der SDR deckt den Bereich von 0,3 bis 30 MHz ab. Er wird über Chinch-Klinke mit dem Line-in Anschluss des PC verbunden normalerweise. Ich habe kein line in am PC und den Mikrofoneingang soll man nicht verwenden.
Ich möchte die Soundkarte auch weiterhin für den PC-Sound verwenden.
Meine Idee ist es nun, den SDR mit dem Klinkenstecker an die Buchse Audio in/out des Yaesu SCU-17 Soundkarteninterface anzuschließen.
Kann das so funktionieren?
Das Interface wiederum ist über USB mit dem PC verbunden.
vy 73 de Manuel (DK6KM)

antivirus
Santiago 7
Beiträge: 509
Registriert: Sa 7. Jul 2012, 22:56

Re: Betrieb eines FA SDR RX über Yaesu SCU-17 Interface mögl

#2

Beitrag von antivirus » Sa 10. Mär 2018, 21:54

Sind zwar Perlen vor die Sä*e ,aber funktioniert..


73

DK6KM
Santiago 1
Beiträge: 22
Registriert: Mo 20. Nov 2017, 12:08
Standort in der Userkarte: 66132 Saarbrücken

Re: Betrieb eines FA SDR RX über Yaesu SCU-17 Interface mögl

#3

Beitrag von DK6KM » Sa 10. Mär 2018, 22:13

Wäre klasse, dann bräuchte ich nicht extra noch eine externe USB Soundkarte kaufen...
vy 73 de Manuel (DK6KM)

antivirus
Santiago 7
Beiträge: 509
Registriert: Sa 7. Jul 2012, 22:56

Re: Betrieb eines FA SDR RX über Yaesu SCU-17 Interface mögl

#4

Beitrag von antivirus » Sa 10. Mär 2018, 22:31

Wobei eine USB Soundkarte auf der Bucht keine 10 Eur kosted ;)

73

DK6KM
Santiago 1
Beiträge: 22
Registriert: Mo 20. Nov 2017, 12:08
Standort in der Userkarte: 66132 Saarbrücken

Re: Betrieb eines FA SDR RX über Yaesu SCU-17 Interface mögl

#5

Beitrag von DK6KM » Sa 10. Mär 2018, 22:35

ICH bekomme eine 7.1 mit line in für 12 euronen.
Also bessere Wahl über USB-Soundkarte statt über SCU-17 Interface?
vy 73 de Manuel (DK6KM)

antivirus
Santiago 7
Beiträge: 509
Registriert: Sa 7. Jul 2012, 22:56

Re: Betrieb eines FA SDR RX über Yaesu SCU-17 Interface mögl

#6

Beitrag von antivirus » So 11. Mär 2018, 15:06

Ja

Definitiv, wobei das scu 17 noch zusätzlich galvanisch getrennt ist ..


73

DK6KM
Santiago 1
Beiträge: 22
Registriert: Mo 20. Nov 2017, 12:08
Standort in der Userkarte: 66132 Saarbrücken

Re: Betrieb eines FA SDR RX über Yaesu SCU-17 Interface mögl

#7

Beitrag von DK6KM » So 11. Mär 2018, 16:38

Was wäre besser?
vy 73 de Manuel (DK6KM)

Benutzeravatar
doeskopp
Santiago 9+30
Beiträge: 4905
Registriert: Sa 15. Aug 2009, 17:45

Re: Betrieb eines FA SDR RX über Yaesu SCU-17 Interface mögl

#8

Beitrag von doeskopp » So 11. Mär 2018, 20:34

antivirus hat geschrieben:Wobei eine USB Soundkarte auf der Bucht keine 10 Eur kosted ;)

73
Die hat aber dann vermutlich kein Line-IN sondern auch nur einen MIC Anschluss der schnell übersteuert. Ausserdem haben diese Dinger meist ein "Eigenleben" in Form von Störgeräuschen.

Grüße from Doeskopp

DK6KM
Santiago 1
Beiträge: 22
Registriert: Mo 20. Nov 2017, 12:08
Standort in der Userkarte: 66132 Saarbrücken

Re: Betrieb eines FA SDR RX über Yaesu SCU-17 Interface mögl

#9

Beitrag von DK6KM » So 11. Mär 2018, 21:37

Also was wäre dann die bessere Lösung, Anschluss an Audio in/out des Yaesu SCU-17 oder Anschluss des SDR-RX an eine externe USB-Soundkarte mit line in Anschluss??

Habe mir jetzt eine LogiLink 7.1 besorgt.
vy 73 de Manuel (DK6KM)

Benutzeravatar
doeskopp
Santiago 9+30
Beiträge: 4905
Registriert: Sa 15. Aug 2009, 17:45

Re: Betrieb eines FA SDR RX über Yaesu SCU-17 Interface mögl

#10

Beitrag von doeskopp » So 11. Mär 2018, 22:06

Mal was grundsätzliches. Nimm einfach zuerst das was Du bereits hast. Dann kannst Du testen und ein Gefühl dafür entwickeln. Danach kannst Du dann immer noch überlegen ob es eine Simpellösung gibt. Eine Soundkarte mit Line-IN kannst Du natürlich ebenfalls testen, wenn Du die denn schon rumliegen hast.

Grüße from Doeskopp

DK6KM
Santiago 1
Beiträge: 22
Registriert: Mo 20. Nov 2017, 12:08
Standort in der Userkarte: 66132 Saarbrücken

Re: Betrieb eines FA SDR RX über Yaesu SCU-17 Interface mögl

#11

Beitrag von DK6KM » So 11. Mär 2018, 22:13

ICH sehe nur das Problem darin - da ich ja das Interface für digitale Betriebsarten nutze - wofür es vorgesehen ist, dass beides zusammen nicht klappen wird. Da gehe ich stark von aus. Also SDR-Signalverarbeitung und digitale Betriebsarten.
vy 73 de Manuel (DK6KM)

Benutzeravatar
doeskopp
Santiago 9+30
Beiträge: 4905
Registriert: Sa 15. Aug 2009, 17:45

Re: Betrieb eines FA SDR RX über Yaesu SCU-17 Interface mögl

#12

Beitrag von doeskopp » Fr 16. Mär 2018, 20:34

Für die Digimodes reichen die USB Soundkarten (auch die billigen) meist aus. Ein Poti zur Begrenzung des MIC Einganges reicht i.d.R, muss aber nicht immer sein.
Dreh das doch einfach um. Die USB Soundkarte für Digimodes und das Interface für den RX. Oder brauchst Du das Interface auch zum senden?

Grüße from Doeskopp

HF-Loser
Santiago 4
Beiträge: 240
Registriert: Mi 9. Apr 2014, 08:17
Standort in der Userkarte: Bergneustadt

Re: Betrieb eines FA SDR RX über Yaesu SCU-17 Interface mögl

#13

Beitrag von HF-Loser » Mo 19. Mär 2018, 07:07

Moin,

da es sich bei dem FA SDR quasi um ein Gerät der ersten Generation handelt sollte man hier schon darauf achten eine recht lineare Soundkarte zu haben.
Das SCU-17 bietet sich da natürlich an, wenn du einen Desktop hast würde ich mal schauen ob du eine gut erhaltene SB Soundkarte bekommst.

Übrigens bieten die Chinesen für kleines Geld Endstufen an mit denen du aus den paar mW des SDR bis zu 40 Watt machst, LPF Board nicht vergessen.

Wenn du dem Gerät dann noch Bandpässe verpasst kann man mit dem echt was anfangen.

73 de Thomas
Coole Videos zum Amateurfunk : www.bergische-baeren.de

DK6KM
Santiago 1
Beiträge: 22
Registriert: Mo 20. Nov 2017, 12:08
Standort in der Userkarte: 66132 Saarbrücken

Re: Betrieb eines FA SDR RX über Yaesu SCU-17 Interface mögl

#14

Beitrag von DK6KM » Fr 30. Mär 2018, 20:42

Ja mag sein, dass es modifiziert besser ist, aber mir reicht das so. Will nur schauen was auf den Bändern so los ist.
Das Interface brauche auch für den Betrieb von WSJT-X und FlDigi, Tx und Rx also damit, richtig.
Nutze für den SDR eine externe USB Soundkarte jetzt, an welche das Signal des SDR an Line In anliegt.
Muss eben nur die Konfiguration hinbekommen. Habe halt keinerlei Unterlagen zu dem Bausatz.
vy 73 de Manuel (DK6KM)

Antworten

Zurück zu „AFU - Allgemein“