Technischen „Antennenstreit“ vermeiden.

Antworten
Benutzeravatar
Bondarenco
Santiago 3
Beiträge: 107
Registriert: So 13. Nov 2016, 12:01
Standort in der Userkarte: 53474 Ahrweiler
Wohnort: 53474 Ahrweiler

Technischen „Antennenstreit“ vermeiden.

#1

Beitrag von Bondarenco » So 11. Feb 2018, 19:47

Hallo Forum,
Folgende Frage kann ich trotz Literatur und Co. nicht so einfach klären,deshalb frage ich euch bezgl. meines Vorhabens.
Auf dem Dach ist eine Siro GPE 27 Groundplane für 10/11 Meter Band montiert.
Daneben soll eine Diamond Groundplane für 2 Meter/70 cm Band montiert werden.
Die Antennen befinden sich dann auf gleicher Ebene,der Abstand zwischen beiden in der Breite beträgt ca. 4 Meter.

Hat jemand von euch soetwas schonmal so aufgebaut?,ist das unkritisch?

73.

Benutzeravatar
13-TH-2080
Santiago 6
Beiträge: 417
Registriert: Mo 26. Dez 2011, 17:51
Standort in der Userkarte: Pleinfeld
Wohnort: JN59LC
Kontaktdaten:

Re: Technischen „Antennenstreit“ vermeiden.

#2

Beitrag von 13-TH-2080 » So 11. Feb 2018, 20:28

Ist kein Problem.
Ich habe einen ähnlichen Aufbau.

73"
Dateianhänge
20171013_143152681_iOS.jpg
QRV AFU: DB0AMB, 145.262,5MHz, CB Kanal 26 oder Freenet 5
https://www.qrz.com/db/DO6KP
Locator: JN59LC
73"

Benutzeravatar
Bondarenco
Santiago 3
Beiträge: 107
Registriert: So 13. Nov 2016, 12:01
Standort in der Userkarte: 53474 Ahrweiler
Wohnort: 53474 Ahrweiler

Re: Technischen „Antennenstreit“ vermeiden.

#3

Beitrag von Bondarenco » So 11. Feb 2018, 21:14

Ja!,genau so habe ich mir den Aufbau gedacht. :)

73.

Yaesu FT857D
Santiago 9+30
Beiträge: 3440
Registriert: So 15. Okt 2006, 16:23
Standort in der Userkarte: 67657 Kaiserslautern
Wohnort: Kaiserslautern

Re: Technischen „Antennenstreit“ vermeiden.

#4

Beitrag von Yaesu FT857D » So 11. Feb 2018, 21:21

Du könntest sogar beide Antennen am gleichen Mast (sofern stabil genug) über einen Mastausleger in doppelter Ausführung mit 1,50m Abstand aufbauen.
Hatte ich mal vor Jahren an der Mastspitze mit X50N (später mal X200N) und Antron 99 für 11/10m....
73, Helmut DO1TBP

Benutzeravatar
Bondarenco
Santiago 3
Beiträge: 107
Registriert: So 13. Nov 2016, 12:01
Standort in der Userkarte: 53474 Ahrweiler
Wohnort: 53474 Ahrweiler

Re: Technischen „Antennenstreit“ vermeiden.

#5

Beitrag von Bondarenco » So 11. Feb 2018, 21:42

Danke schonmal für eure Tipps. :wink:

73.

Antworten

Zurück zu „AFU - Allgemein“