Verbindungskabel für TS-480

Antworten
Benutzeravatar
Delta-Lima61
Santiago 9+15
Beiträge: 1885
Registriert: Sa 22. Mai 2010, 11:32
Wohnort: Lummerland

Verbindungskabel für TS-480

#1

Beitrag von Delta-Lima61 » Fr 25. Sep 2015, 09:59

Hallo,

kennt jemand die Bezeichnung, Artikelnummer oder Bezugsquelle wo ich das kurze Kabel beziehen kann, womit ich das Display des TS-480 mit der Blackbox verbinden kann ?


Uwe
"Mitarbeiterführung ist die Kunst, den Mitarbeiter so schnell über den Tisch zu ziehen, dass er die Reibungshitze als Nestwärme empfindet."

Tom51

Re: Verbindungskabel für TS-480

#2

Beitrag von Tom51 » Fr 25. Sep 2015, 10:47

@ Delta-Lima61

Meinst DU das ?
WIMO !

Gruß Thomas
Dateianhänge
wimo.jpg

Benutzeravatar
Delta-Lima61
Santiago 9+15
Beiträge: 1885
Registriert: Sa 22. Mai 2010, 11:32
Wohnort: Lummerland

Re: Verbindungskabel für TS-480

#3

Beitrag von Delta-Lima61 » Fr 25. Sep 2015, 10:50

Nein, ich meine das relativ kurze Verbindungskabel zwischen Bedienteil und Blackbox (ca 15cm).

Uwe
"Mitarbeiterführung ist die Kunst, den Mitarbeiter so schnell über den Tisch zu ziehen, dass er die Reibungshitze als Nestwärme empfindet."

Tom51

Re: Verbindungskabel für TS-480

#4

Beitrag von Tom51 » Fr 25. Sep 2015, 11:08

@ Delta-Lima61

Dann frag doch dort mal nach ?!

cw-fan
Santiago 4
Beiträge: 243
Registriert: Mi 28. Nov 2012, 18:06

Re: Verbindungskabel für TS-480

#5

Beitrag von cw-fan » Fr 25. Sep 2015, 14:01

Im Handbuch steht die Bestellnummer (Kenwood); soweit ich weiß, kannst Du aber auch jedes stinknormale RJ-11 Kabel nehmen, ist wesentlich preiswerter und du kannst die Länge selbst bestimmen :D

73
Dateianhänge
ts-480.jpg

HF-Loser
Santiago 4
Beiträge: 251
Registriert: Mi 9. Apr 2014, 08:17
Standort in der Userkarte: Bergneustadt

Re: Verbindungskabel für TS-480

#6

Beitrag von HF-Loser » Fr 25. Sep 2015, 14:54

Hallo,

so ein Kabel sollte jede bessere IT Bude dir für 10-20 € anfertigen können !

73 de Thomas

P.S. oder bei diversen Händlern nach RJ11 Kabeln schauen .
Alles kann nichts muss der Online OV des Distrikts G https://www.darc.de/der-club/distrikte/ ... baende/73/

Benutzeravatar
doeskopp
Santiago 9+30
Beiträge: 5046
Registriert: Sa 15. Aug 2009, 17:45

Re: Verbindungskabel für TS-480

#7

Beitrag von doeskopp » Fr 25. Sep 2015, 15:19

@Delta-Lima61

Geh mal zu einem Telefonfritzen und lass Dir eins crimpen. Zwei Stecker RJ-11(6pol) eins zu eins durch verdrahtet. Am besten Telefon-Flachkabel benutzen, weil das runde schon als original von Kenwood nichts taugt und ausreisst. Evtl. kannst Du auch mal einen Elektriker fragen. Viele bauen heutzutage auch Telefonanlagen ein und sind oft bestückt. Bei einfachen Crimpsteckern dürfte sich der Preis irgendwo im Cent-Bereich bewegen. Das Kabel bedarf keiner Erwähnung.
Lass Dich bloss nicht auf original Ersatzteile vom Hersteller ein. Die ziehen ziehen Dir nicht nur die Kohle aus der Tasche sondern nehmen auch noch die Hose mit.

Grüße from Doeskopp

cw-fan
Santiago 4
Beiträge: 243
Registriert: Mi 28. Nov 2012, 18:06

Re: Verbindungskabel für TS-480

#8

Beitrag von cw-fan » Fr 25. Sep 2015, 15:25

RJ-11 Kabel gibts schon ab 1,00 Euro im Netz 0,5 Meter (aber Achtung, manchmal sind nur 2 oder 4 von 6 Polen belegt).. Weiss nicht wieviel Adern beim Orignalkabel belegt sind - ich vermute 6 -, kann aber gerne nachher mal nachschauen und hier posten...

https://de.wikipedia.org/wiki/RJ-Steckverbindung

http://www.amazon.de/TEL-6P4C-8P4C-RJ11 ... j-11+kabel

Benutzeravatar
doeskopp
Santiago 9+30
Beiträge: 5046
Registriert: Sa 15. Aug 2009, 17:45

Re: Verbindungskabel für TS-480

#9

Beitrag von doeskopp » Fr 25. Sep 2015, 15:32

cw-fan hat geschrieben:RJ-11 Kabel gibts schon ab 1,00 Euro im Netz 0,5 Meter (aber Achtung, manchmal sind nur 2 oder 4 von 6 Polen belegt).. Weiss nicht wieviel Adern beim Orignalkabel belegt sind - ich vermute 6 -, kann aber gerne nachher mal nachschauen und hier posten...
Es ist eine Stromversorgung drin,der Sound für den Speaker und natürlich die Steuerung. Beim Original sind alle sechs Pins verdrahtet.

Grüße from Doeskopp

cw-fan
Santiago 4
Beiträge: 243
Registriert: Mi 28. Nov 2012, 18:06

Re: Verbindungskabel für TS-480

#10

Beitrag von cw-fan » Fr 25. Sep 2015, 17:51

doeskopp hat geschrieben: Es ist eine Stromversorgung drin,der Sound für den Speaker und natürlich die Steuerung. Beim Original sind alle sechs Pins verdrahtet.

Grüße from Doeskopp
Stimmt :tup:

Jokosan
Santiago 3
Beiträge: 101
Registriert: Sa 27. Sep 2014, 23:36
Standort in der Userkarte: Tokio , Nürnberg, Düsseldorf

Re: Verbindungskabel für TS-480

#11

Beitrag von Jokosan » Fr 25. Sep 2015, 18:17

Delta-Lima61 hat geschrieben:Hallo,
kennt jemand die Bezeichnung, Artikelnummer oder Bezugsquelle wo ich das kurze Kabel beziehen kann, womit ich das Display des TS-480 mit der Blackbox verbinden kann ?
Uwe
Das Kabel hat die Kenwood Teile Nummer: Modular cable Panal E30-3500-05 und man kann es bei Wimo bestellen. Einfach Wimo eine mail mit der Teile Nummer schreiben.

Antworten

Zurück zu „AFU - Allgemein“