80-Meter Runde

0815-Ulli
Santiago 4
Beiträge: 264
Registriert: So 3. Apr 2005, 21:20
Kontaktdaten:

Re: 80-Meter Runde 3617khz LSB

#46

Beitrag von 0815-Ulli » Mo 2. Apr 2007, 22:31

Du hast aber nicht reingerufen, oder?
AFU: DO2ML, QRV 160/80/2m, JN68FI, do2ml.de
CB: 13BLD001, QRV CH22, bluelincoln.de

13FK206
Santiago 7
Beiträge: 582
Registriert: Mi 3. Dez 2003, 21:46
Kontaktdaten:

Re: 80-Meter Runde 3617khz LSB

#47

Beitrag von 13FK206 » Mo 2. Apr 2007, 22:55

Also hier in Stendal (Sachsen-Anhalt) höre ich alle die bisher in der Runde sind auf mein Weltempfänger Sangean ATS 909.. DO1YOR der Achim hat bei mir nen 9+10 und die anderen waren zwischen 7er und 9er. DK5BM Bernd hat ein 9er gemacht und der Mario ein 7er. Ulli hat nen 8er hier gemacht. DJ6BU aus Fulda kam mit nen 8er hier rein. Alle genannten und notierten OMs haben Radio 5 gehabt. Würde gern eine QSL karte bekommen. Adresse würde ich dann per PM geben.
PS: Alle hier aufzuzählen die ich gut verstehe würde den Rahmen sprengen. Den kleinen Nils DO1KNB kann ich hier auch mit S9 R5 kopieren..
Zuletzt geändert von 13FK206 am Mo 2. Apr 2007, 23:04, insgesamt 1-mal geändert.
13FK206---- QTH: Stendal - Loc: JO52WO - DOK: W06

13CN146
Santiago 6
Beiträge: 407
Registriert: Mo 6. Dez 2004, 22:50
Wohnort: Ganz in der Nähe von den 7 Bergen und den 7 Zwergen

Re: 80-Meter Runde 3617khz LSB

#48

Beitrag von 13CN146 » Mo 2. Apr 2007, 23:13

Eeeeeeeey!

Ich hab nix mit dem kleinen Nils zu tun! *Beschwer* Bild

73!
if its got tits or transistors, you’re gonna have problems with it!
Amateurfunk ist die teuerste Möglichkeit für kostenlose Kommunikation.

13FK206
Santiago 7
Beiträge: 582
Registriert: Mi 3. Dez 2003, 21:46
Kontaktdaten:

Re: 80-Meter Runde 3617khz LSB

#49

Beitrag von 13FK206 » Mo 2. Apr 2007, 23:19

da hatte ich schon den rechner runter gefahren.. plötzlich hörte ich die schönen grüsse nach stendal.. lach.. ich gleich den rechner wieder hochgefahren und sende die schönen grüsse natürlich zurück.. :-) und das wo ich euch hier im bett höre.. so.. jetzt hau ich mich wieder hin und höre euch weiter zu..
bye und 73
13FK206---- QTH: Stendal - Loc: JO52WO - DOK: W06

Benutzeravatar
forstmeister
Santiago 9
Beiträge: 1377
Registriert: Mo 2. Feb 2004, 19:15
Standort in der Userkarte: Böblingen

Re: 80-Meter Runde 3617khz LSB

#50

Beitrag von forstmeister » Di 3. Apr 2007, 08:55

na, das hat ja gestern mit den meisten ufb geklappt Bild

73
Bernd

13FK206
Santiago 7
Beiträge: 582
Registriert: Mi 3. Dez 2003, 21:46
Kontaktdaten:

Re: 80-Meter Runde 3617khz LSB

#51

Beitrag von 13FK206 » Di 3. Apr 2007, 09:51

Stimmt genau.. Und das "gute Nacht" liedchen war ja echt herrrrlich... Danke Euch allen für den Super SWL-Abend. Ach unser guter Benson04 der Jörn aus Seevetal kam bei mir auch mit nen 8er und Radio5 hier rein. Habe vergessen zu erwähnen, dass ich auf mittlere statt hohe empfangs empfindlichkeit drehen musste da das QRM auch ziemlich laut war. Nun zu meiner Weltempfänger antenne. Ich habe eine CB Funkantenne (halbwelle) mit 30 meter RG213 Kabel. Für den Weltempfänger nutze ich die aussenummantelung des Kabels so dass ich 2 Geräte (Funke und Weltempfänger) an einem Kabel habe. Und wie Ihr seht funktioniert die ganze sache super. Denke wenn ich noch andere Filter im Weltempfänger hätte und wenn ich vielleicht ein antennen abstimmgerät hätte währet Ihr sicher alle mit 9er reingekommen.. Allerdings glaube ich auch, dass dadurch das QRM auch mehr wäre. Ich konnte selbst leisere Stationen hören die bei Euch im QRM untergegangen sind. Alles im allen kann man sagen, dass Ihr alle eine echt gute Anlage habt und von jeden Funkamateur gehört werden müsstet.
13FK206---- QTH: Stendal - Loc: JO52WO - DOK: W06

Benutzeravatar
Romeo Oscar ( 13RO763)
Santiago 9+30
Beiträge: 4814
Registriert: Mi 27. Nov 2002, 17:21
Standort in der Userkarte: Dobel
Wohnort: Dobel / Nordschwarzwald
Kontaktdaten:

Re: 80-Meter Runde 3617khz LSB

#52

Beitrag von Romeo Oscar ( 13RO763) » Di 3. Apr 2007, 10:15

Hallo zusammen,

das war ja eine nette Runde gestern Bild
Nur, es wurde viel zu früh QRT gemacht.. Ich war mobil unterwegs und konnte mit meiner
HS-1800 alle OM´s bestens hören ( incl. dem "kleinen" Nils ) Bild
Als ich dann soweit war, selbst Betrieb zu machen, war keiner mehr da Bild

Heute bin ich hoffentlich früher zuhause, dann würde ich mich gerne auch mal´ einklinken ..

Apropos, Bernd hat das gestern super gemacht !! Bild

73&55
Bild Joachim Bild
73&55
:sup: Joachim :sup:

"der Schwarzwälder" QTH: Nordschwarzwald ( 800 m.ü.N.N. )
QRZ.COM: http://www.qrz.com/db/do8jr

Benutzeravatar
DK5VQ
Santiago 9+15
Beiträge: 2394
Registriert: Mo 9. Mai 2005, 22:01
Standort in der Userkarte: Sankt Julian
Kontaktdaten:

Re: 80-Meter Runde 3617khz LSB

#53

Beitrag von DK5VQ » Di 3. Apr 2007, 10:17

Ich finde es ne prima Sache auch mal die Stimmen zum Nick zu hören. Der Gedanke der Runde sollte auf jeden Fall ausgebaut werden. Ich konnte gestern abend nicht lange machen, weil mich ne Erkältung echt ziemlich lahm gelegt hat. Aber alle waren durchweg laut zu hören, Bernd war natürlich der Überflieger mit 5 / 9+25 und einer exzellenten Modulation. Lediglich DO4ZH war hier nur sehr leise zu hören und hat das QRM nur zu 50 % geschafft.
Also: WEITER SO !! Bild
vy 73 de Mario - http://www.dk5vq.de - und amateurfunk-westpfalz.de

Hermes SDR & BLF188XR LDMOS PA & EA59+ & Fullsize Dipole

13sf1508

Re: 80-Meter Runde 3617khz LSB

#54

Beitrag von 13sf1508 » Di 3. Apr 2007, 10:45

Weltempfänger !? Guter Empfang gehabt !? Alle gehört !?....


Schöner Mist !! Bild

Vielleicht sollte ich mal lieber "back to the roots" gehen und alles "abrüsten" und meinen ATS-909 wieder aus dem Schrank holen. Bild

Gestern (sehr spät) Abend hatte ich mich zufällig an diesen Thread erinnert und auch mal auf 3.617 +/- gesucht. Leider habe ich seit einiger Zeit auf 80m abends QRM von wieder S6 - S7, doch unser Fernseher scheint da wohl in den Fokus gekommen zu sein. Ist dieser aus, ist nahezu himmlische Ruhe auf 80m. Komisch nur, dass das vor ca. 1 Jahr (nach Einbau von 2 Mantelwellendrosseln) nicht der Fall war. Ebenso hängt mein KW-Gerät zusätzlich noch an einer USV.

Egal. Der einzige der gut aus dem QRM zu fischen war, war der Bernd. Andere hörte ich schwächer bzw. im QRM, aber mangels Rufzeichen-Nennung weiß ich nicht, wer das war.

Egal. Das Afu-Laptop lief sowieso gerade und ich hätte gerne -aus Jux- eine kurze MP3-QSL-Karte Bild von Euch erstellt, aber mit dem QRM-Pegel war das leider nicht so spassig oder sinnvoll.

Vielleicht das nächste Mal. Muss mal um den Fernseher herum "ringkernen", was das Zeug hält.... Bild


73 + viel Spass auf 80m

Jochen

h2so4

Re: 80-Meter Runde 3617khz LSB

#55

Beitrag von h2so4 » Di 3. Apr 2007, 14:01

Leider kam ich erst zu spät auf 3617kHz. Vorher war ich noch in einer Runde zugange und wir haben uns etwas verquatscht. Heute versuche ich in jedem Fall mal um 2130 UHR ORTSZEIT auf die Frequenz zu kommen!

13FK206
Santiago 7
Beiträge: 582
Registriert: Mi 3. Dez 2003, 21:46
Kontaktdaten:

Re: 80-Meter Runde 3617khz LSB

#56

Beitrag von 13FK206 » Di 3. Apr 2007, 14:03

13sf1508 ich war selbst erstaunt wie gut das ging. Hatte ja bedenken, dass die DO'ler nicht zu mir rüberkommen. Aber wie eingangs geschrieben habe ich wirklich alle gehört die dort in der runde anwesend waren. Von den meisten habe ich mir das Call oder den Namen notiert und ihn als kleinen beweis hier reingesetzt. Bin ja am überlegen ob ich mir ein Eton E1 oder ein Yaesu FRG100 als neuen empfänger zulegen werde. Aber bis es so weit ist tuts auf jedenfall noch der ATS909.
13FK206---- QTH: Stendal - Loc: JO52WO - DOK: W06

13IB001

Re: 80-Meter Runde 3617khz LSB

#57

Beitrag von 13IB001 » Di 3. Apr 2007, 15:11

Ich habe euch alle(naja Fast alle) an der Qrl gehört mit meinem Degen DE 1103,den ich Kurzfristig in meine Frühstückstasche gepackt hatte.Den Bernd konnte ich sogar mit eingeschobener Teleskopantenne hören.Muy Bien Hombre Bild

Benutzeravatar
forstmeister
Santiago 9
Beiträge: 1377
Registriert: Mo 2. Feb 2004, 19:15
Standort in der Userkarte: Böblingen

Re: 80-Meter Runde 3617khz LSB

#58

Beitrag von forstmeister » Di 3. Apr 2007, 15:22

so muss sein Bild

73
Bernd

Michi_88

Re: 80-Meter Runde 3617khz LSB

#59

Beitrag von Michi_88 » Di 3. Apr 2007, 17:14

War ja garnicht so schlecht meine Idee. Schein ja gefruchtet zu haben, freut mich...

13sf1508

Re: 80-Meter Runde 3617khz LSB

#60

Beitrag von 13sf1508 » Di 3. Apr 2007, 17:35

Michi_88 schrieb am 03.04.2007 16:14 Uhr:
War ja garnicht so schlecht meine Idee. Schein ja gefruchtet zu haben, freut mich...

Die AFU-"Hardliners" regten sich immer auf, dass zuerst die ganzen DG'ler auf Kurzwelle kamen, und nun auch noch die ganzen DO'ler auf 80m sind.

Wenn die wüssten, dass nun auch noch die ganzen C B 'ler auf 80m sind, ...... Bild Bild Bild
Zuletzt geändert von 13sf1508 am Di 3. Apr 2007, 17:35, insgesamt 1-mal geändert.

Antworten

Zurück zu „AFU - Allgemein“