Was für ein Smartphones habt Ihr ????????

Krampfader
Santiago 9+30
Beiträge: 2716
Registriert: Do 23. Jan 2014, 15:26
Standort in der Userkarte: Wien

Re: Was für ein Smartphones habt Ihr ????????

#16

Beitrag von Krampfader » Do 31. Jan 2019, 16:19

iPhone8 ... mit 4,3 Milliarden(!) Transistoren ... würde man ein entlang eines Maßbandes jeden Millimeter einen Transistor setzen so müsste das Maßband 4.300 Kilometern lang sein, unpackbar ... wozu brauche ich 4,3 Milliarden Transistoren in der Hosentasche ?? :think:
Mein Motto: Hauptsache es vergeht die Zeit

Benutzeravatar
Charly Alfa
Santiago 9
Beiträge: 1036
Registriert: So 15. Jun 2003, 17:33
Standort in der Userkarte: JO30CA
Wohnort: Aachen
Kontaktdaten:

Re: Was für ein Smartphones habt Ihr ????????

#17

Beitrag von Charly Alfa » Do 31. Jan 2019, 16:27

Doc hat geschrieben
Also ich habe keines
Lieber Doc , schenke Dir was wo du nur mit telefonieren kannst.
Für Vieren reicht da noch Sagrotan Hygiene-Spray :dlol: Bild

Gruss Charly

Benutzeravatar
Foliant
Santiago 9+15
Beiträge: 2422
Registriert: Mo 18. Jun 2012, 21:21
Standort in der Userkarte: Naila
Kontaktdaten:

Re: Was für ein Smartphones habt Ihr ????????

#18

Beitrag von Foliant » Do 31. Jan 2019, 19:00

Das ist gar nicht mal so abwegig.

Privat: Nokia C5
Dienstlich: Samsung SM-B550H (der Umstellung aufs Nokia 105 habe ich mich verweigert.)

Außerdem ein Motorola Moto E der ersten Generation(?) ohne SIM-Karte mit Cyanogen 14 als Mini-Tablet.
13PR87 - Wellenfilet, der hochfränkische Milliwattfunker
Weniger Fernsehen - mehr durchsehen!

Benutzeravatar
DocEmmettBrown
Santiago 9+30
Beiträge: 3912
Registriert: Sa 3. Jan 2015, 02:37
Standort in der Userkarte: Kaiserslautern

Re: Was für ein Smartphones habt Ihr ????????

#19

Beitrag von DocEmmettBrown » Do 31. Jan 2019, 21:56

Hopi hat geschrieben:
Do 31. Jan 2019, 10:30
DocEmmettBrown hat geschrieben:
Do 31. Jan 2019, 01:59
interessiere mich aber für das Librem 5, sobald es demnächst auf den Markt kommt.
Das wird das sicherste Smartphone ever, weil nicht viel darauf laufen wird. Dazu Hardware von vorgestern zum Preis von morgen. Ich wäre einer der ersten, die ein gutes freies Smartphone kaufen würde. Bei dem Teil gehe ich aber eher vom gleichen Schicksal wie OpenMoko aus. Mal schauen, wie oft der Release noch verschoben wird und ob es überhaupt raus kommt.
Na ja, also auf dem Librem liefe dann ja Linux. Die Aussage, auf Linux liefen nicht viele Anwendungen, könnte man diskutieren - ich bin da eigentlich eher anderer Ansicht. ;)

Was die Hardware und den Preis betrifft, gebe ich Dir recht. Aber weißt Du, ich bin ein alter Mann, komme mit *IX sehr gut klar, kann das auch selber abdichten, will kein FB und WhatsApp, da wäre ich mit einem Linuxrechner für die Hosentasche, der auch Internet und Telephonie kann, gut bedient.

Aber wie Du schon richtig sagtest: Erst mal abwarten, was da auf den Markt kommt. ;)
Charly Alfa hat geschrieben:
Do 31. Jan 2019, 16:27
schenke Dir was wo du nur mit telefonieren kannst.
Du wirst es nicht glauben, ich habe sogar ein Handy, aber eben kein DaddelPhone, weil mir Android und iOS irgendwie suspekt sind. Und Linux könnte mir gefallen, aber da muß eben erst mal was ansprechendes auf den Markt kommen. :)

73 de Daniel
+++ Je suis 2 m! +++

heavybyte
Santiago 4
Beiträge: 251
Registriert: Di 27. Okt 2015, 08:35
Standort in der Userkarte: Homburg/Saar

Re: Was für ein Smartphones habt Ihr ????????

#20

Beitrag von heavybyte » Fr 1. Feb 2019, 07:35

DocEmmettBrown hat geschrieben:
Do 31. Jan 2019, 21:56

Aber wie Du schon richtig sagtest: Erst mal abwarten, was da auf den Markt kommt...
....Aber weißt Du, ich bin ein alter Mann....
Dann würde ich nicht auf ein Linux-Phone warten, ich würde dann auf garnichtsmehr warten.

Ich bin selbst auch ein alter Mann und kaufe mir spontan das, was ich haben möchte und gerade verfügbar ist. Langspielplatten und dicke Bücher kaufe ich schon lange nichtmehr. :wink:

Benutzeravatar
PMRFreak
Santiago 9+30
Beiträge: 7649
Registriert: Di 23. Sep 2003, 16:13
Standort in der Userkarte: 91330 Eggolsheim
Wohnort: Eggolsheim
Kontaktdaten:

Re: Was für ein Smartphones habt Ihr ????????

#21

Beitrag von PMRFreak » Fr 1. Feb 2019, 08:05

Einmal HTC, immer HTC. Aktuell ein U11 Plus, was noch etwas halten muß :)

Xiaomi baut für einige bekannte Hersteller die Hardware, damit macht man auch wenig falsch...
Funkaktiv beruflich und privat - Funk-Erdgeschoß-Eggolsheim - Geräte-Dealer, auch für dich habe ich den passenden Stoff!

Benutzeravatar
hl77
Santiago 8
Beiträge: 753
Registriert: Fr 5. Feb 2010, 11:43
Standort in der Userkarte: klein tietzow
Wohnort: 16727 Schwante

Re: Was für ein Smartphones habt Ihr ????????

#22

Beitrag von hl77 » Fr 1. Feb 2019, 11:37

Blackview A20Pro Android 8.1 kostet ca.60 Euro und hat und kann alles was ich brauche.
73 Harry :wave:
Spitfire ,DX call: 13 HL77 OP-Name:Harry.

Delta-Lima61
Santiago 9+15
Beiträge: 1888
Registriert: Sa 22. Mai 2010, 11:32
Wohnort: Lummerland

Re: Was für ein Smartphones habt Ihr ????????

#23

Beitrag von Delta-Lima61 » Sa 2. Feb 2019, 11:40

Xiaomi Redmi Note 5. Demnächst das Xiaomi Redmi Note 7 (ich warte noch auf die Global Version).
"Mitarbeiterführung ist die Kunst, den Mitarbeiter so schnell über den Tisch zu ziehen, dass er die Reibungshitze als Nestwärme empfindet."

Bananenklemme
Santiago 4
Beiträge: 271
Registriert: Fr 1. Feb 2019, 16:37
Standort in der Userkarte: Timbuktu (Tim Booked Two)

Re: Was für ein Smartphones habt Ihr ????????

#24

Beitrag von Bananenklemme » Sa 2. Feb 2019, 13:06

Iphone 8 plus. Reicht für mich
IC 7300, UKW Büchse, Antennensystem 80m-70 cm.

Gesendet von der fahrbaren 4 PS Kloschüssel :thup:

gary
Santiago 7
Beiträge: 505
Registriert: Mo 26. Jul 2004, 07:45
Kontaktdaten:

Re: Was für ein Smartphones habt Ihr ????????

#25

Beitrag von gary » So 3. Feb 2019, 12:01

Iphone 7 plus. Seit 3GS bei Apple. Einmal dazwischen Samsung Note 3. War der größte Schrott nur Ärger damit gehabt. Nach einem ärgerlichen Jahr wieder verkauft.

13CT925
Santiago 7
Beiträge: 639
Registriert: Fr 13. Dez 2013, 22:42
Standort in der Userkarte: Ost-Westpfälzer

Re: Was für ein Smartphones habt Ihr ????????

#26

Beitrag von 13CT925 » So 3. Feb 2019, 17:32

WaWai P20
Die Leica-Cam ist richtig klasse.

Bananenklemme
Santiago 4
Beiträge: 271
Registriert: Fr 1. Feb 2019, 16:37
Standort in der Userkarte: Timbuktu (Tim Booked Two)

Re: Was für ein Smartphones habt Ihr ????????

#27

Beitrag von Bananenklemme » So 3. Feb 2019, 17:37

gary hat geschrieben:
So 3. Feb 2019, 12:01
Iphone 7 plus. Seit 3GS bei Apple. Einmal dazwischen Samsung Note 3. War der größte Schrott nur Ärger damit gehabt. Nach einem ärgerlichen Jahr wieder verkauft.
Nix hinzuzufügen :tup:
IC 7300, UKW Büchse, Antennensystem 80m-70 cm.

Gesendet von der fahrbaren 4 PS Kloschüssel :thup:

Bananenklemme
Santiago 4
Beiträge: 271
Registriert: Fr 1. Feb 2019, 16:37
Standort in der Userkarte: Timbuktu (Tim Booked Two)

Re: Was für ein Smartphones habt Ihr ????????

#28

Beitrag von Bananenklemme » So 3. Feb 2019, 17:41

Krampfader hat geschrieben:
Do 31. Jan 2019, 16:19
iPhone8 ... mit 4,3 Milliarden(!) Transistoren ... würde man ein entlang eines Maßbandes jeden Millimeter einen Transistor setzen so müsste das Maßband 4.300 Kilometern lang sein, unpackbar ... wozu brauche ich 4,3 Milliarden Transistoren in der Hosentasche ?? :think:
Nützlich bei einem “Untergriff“, Andreas? Also...die Transistoren.... :crazy:
IC 7300, UKW Büchse, Antennensystem 80m-70 cm.

Gesendet von der fahrbaren 4 PS Kloschüssel :thup:

Krampfader
Santiago 9+30
Beiträge: 2716
Registriert: Do 23. Jan 2014, 15:26
Standort in der Userkarte: Wien

Re: Was für ein Smartphones habt Ihr ????????

#29

Beitrag von Krampfader » So 3. Feb 2019, 19:50

Der neue Apple-Prozessor „A12 Bionic“ welcher im iPhone XS verbaut ist besitzt sogar 6,9 Milliarden Transistoren. Das Maßband müsste demnach sogar 6.900 km lang sein ...
Mein Motto: Hauptsache es vergeht die Zeit

Benutzeravatar
Bobby1
Santiago 8
Beiträge: 834
Registriert: Do 29. Sep 2005, 01:03
Standort in der Userkarte: Bornum am Harz
Wohnort: JO51BX

Re: Was für ein Smartphones habt Ihr ????????

#30

Beitrag von Bobby1 » So 3. Feb 2019, 21:16

Lenovo Moto G5 in der 3GB-Version mit Dual SIM.
Es gibt zwar bessere, aber beim G5 kann man noch die Batterie wechseln und ich möchte nicht das Telefon
in den Müll werfen nur weil der Akku schwächelt.
Davor hatte ich jahrelang ein Nokia E50 (und 2x den Akku gewechselt) aber das mußte weg weil es kein 3G kann
und ich in Spanien bereits kein Netz mehr bekam.

Antworten

Zurück zu „Technik allgemein“