Diplomat 12 schaltet nicht

Antworten
AP700
Santiago 1
Beiträge: 30
Registriert: Fr 13. Okt 2017, 08:20
Standort in der Userkarte: 67575 Eich

Diplomat 12 schaltet nicht

#1

Beitrag von AP700 » Di 6. Mär 2018, 09:34

Hallo liebe Gemeinde,
Ich bin im Besitz einer tollen ollen Diplo12 als MAurer Umbau mit 80FM.
Seit neustem macht sie Probleme. Sie schaltet zwar auf senden, aber die leistung bleibt bei 0. Wenn ich sie ein Paar mal schalten lasse geht irgendwann die Leistung ganz normal wieder mit hoch. Dann läuft sie ganz normal. Anfangs hatte ich das einmal am abend, mittlerweile hämmer ich auf dem Mic rum und erst nach einigen Sendeversuchen "springt sie an".

Relais hört man schalten, sie schaltet auch, aber mittlerweile fast immer ohne auch Leistung zu schalten. Habe bei Maurer angerufen, er würde sie sich vornehmen, allerdings braucht das eine Weile. Vielleicht kann jemand vorab was sagen was ich noch probieren könnte?
Ich werde das Gerät auf jeden Fall reparieren (lassen), Ich liebe diese olle Kiste :D

Grüße
André

hf-doktor

Re: Diplomat 12 schaltet nicht

#2

Beitrag von hf-doktor » Di 6. Mär 2018, 09:55

Mit 90%iger Sicherheit:
VCO Einstellung bzw. PLL rastet nicht. Bekanntes Problem, so wie dein Fehlerbild beschrieben ist.
Trifft häufiger bei Kanalerweiterung auf.

Kann man per Ferndiagnose natürlich nicht genau vorraussagen.
Mein Auto springt nicht, aber der Anlasser dreht sich. Ab und zu gehts dann nach einiger Zeit. Was kann das sein?
Vergleichbares Beispiel... ;)

AP700
Santiago 1
Beiträge: 30
Registriert: Fr 13. Okt 2017, 08:20
Standort in der Userkarte: 67575 Eich

Re: Diplomat 12 schaltet nicht

#3

Beitrag von AP700 » Di 6. Mär 2018, 10:10

Ja als autoschrauber kenn ich das :D

Kann ich irgendwas versuchen ums einzugrenzen?

hf-doktor

Re: Diplomat 12 schaltet nicht

#4

Beitrag von hf-doktor » Di 6. Mär 2018, 11:13

Ja, ggf. wäre interessant mal zu testen, ob dieser Effekt Frequenzabhängig ist.
Z.B. mal auf Kanal 41 und 40 probieren, ob es hier Unterschiede gibt.

AP700
Santiago 1
Beiträge: 30
Registriert: Fr 13. Okt 2017, 08:20
Standort in der Userkarte: 67575 Eich

Re: Diplomat 12 schaltet nicht

#5

Beitrag von AP700 » Di 6. Mär 2018, 15:20

Okay das Kann ich natürlich auch versuchen.
Ich bin kein Profi, deshalb nur zum Verständnis:
Die VCO Einstellung passt nicht richtig, deshalb läuft die Frequenz aus dem Raster mit dem die PLL läuft. Die Frequenz trifft nicht richtig das Raster der PLL und deshalb schaltet zwar das Gerät an sich um, die PLL geht aber nicht auf Senden. So die Vermutung?
Wäre das der Fall müsste die Kiste nur an nem vernünftigen Messstsand neu abgeglichen werden und alles wäre wieder fein?

Die kiste hat einen "Fein" regler an der Front. Ich habe bemerkt dass bei Empfang die anderen Stationen um eine halbe bis eine S-Stärke stärker werden wenn ich diesen Regler aus der Mitte heraus drehe. Das würde doch das selbe bedeuten oder? dass sie neben der Spur läuft.

Falls nicht, klärt mich auf ich lerne gerne was darüber!

Grüße
André

AP700
Santiago 1
Beiträge: 30
Registriert: Fr 13. Okt 2017, 08:20
Standort in der Userkarte: 67575 Eich

Re: Diplomat 12 schaltet nicht

#6

Beitrag von AP700 » Mi 7. Mär 2018, 08:50

Also ich habs mal ausprobiert, ist nicht Frequenzabhängig. weder über die kanäle noch über den Feinregler ändert sich was.

hf-doktor

Re: Diplomat 12 schaltet nicht

#7

Beitrag von hf-doktor » Mi 7. Mär 2018, 10:16

Der Feinregler hat da weniger mit zu tun.
Hauptsächlich Kanal 41 + 40, evtl noch Kanal 1 testen, ob sie jeweils dort ggf wieder "schneller anspringt".

Das mit dem VCO kann natürlich nur eine ! von mehreren Ursachen sein (wie beim Auto ;) )

Am besten, du schickst sie zum Gerhard. Er wird die Ursache sicherlich schnell ermitteln und beheben können.

AP700
Santiago 1
Beiträge: 30
Registriert: Fr 13. Okt 2017, 08:20
Standort in der Userkarte: 67575 Eich

Re: Diplomat 12 schaltet nicht

#8

Beitrag von AP700 » Mi 7. Mär 2018, 16:53

Ja ich hab mal alle kanäle durchgerattert, keine chance. Ich werd sie weg schicken. :clue:

Antworten

Zurück zu „Technik allgemein“