Jackson 1 AM und FM kein RX, sonst alles OK

Benutzeravatar
RudiOnTheAir
Santiago 1
Beiträge: 10
Registriert: Sa 27. Jan 2018, 23:40
Standort in der Userkarte: Loppersum

Jackson 1 AM und FM kein RX, sonst alles OK

#1

Beitrag von RudiOnTheAir » So 28. Jan 2018, 13:33

Moin erstmal

Gestern hier angemeldet, weil ich zum Field ( Snow ) day des Roten Baron was posten wollte. Hab das aber gelassen, weil ich die Pics selber gefunden habe.

Hab gestern meine alte jackson 1 hervor geholt und ein wenig rumgehört. Das ging aber nicht, weil überall ein Knattern war, was auf eine PLC Strecke zurück zu führen war. Aber zu dem Zeitpunkt ging die Kiste noch.

Heute morgen den PLC Kram abgebaut und dann doch mal ein Kabel gelegt. War ja eh nur provisorisch gewesen die letzten Jahre;)
Aber eben wollte ich den Erfolg testen und muss feststellen, das der RX auf FM & AM nichts mehr sagt. Auf SSB ist alles OK, und senden geht auch überall.
Es rauscht auf AM nur ganz leise, auf FM wie als wenn keine Antenne dran, aber auch der Squelch reagiert nicht. Allerdings auf SSB schon. Wie bei solchen alten Dingern üblich, vermute ich einen trockenen Elko. Aber ohne Schaltplan wird das schwierig.

Deswegen hier mal die Frage, Hat das jemand bei der Jackson 1 schonmal so beobachtet. Hat wer evtl. nen Schaltbild von der Kiste.?
Danke für Tipps...

--
Rüdiger

Benutzeravatar
RudiOnTheAir
Santiago 1
Beiträge: 10
Registriert: Sa 27. Jan 2018, 23:40
Standort in der Userkarte: Loppersum

Re: Jackson 1 AM und FM kein RX, sonst alles OK

#2

Beitrag von RudiOnTheAir » So 28. Jan 2018, 19:19

Was noch auffällt. Das S-Meter schlägt bei AM & FM statisch bis etwa S4 aus. Wenn dann auf SSB gestellt wird, geht das wieder auf 0. (Ohne Antenne)

Echt merkwürdig. Muss ja irgendwas sein, was gemeinsam bei AM & FM im Empfangszweig gebraucht wird. Und bei SSB nicht. Hab das Ding mal aufgemacht.
Interessant. Nur ein Layer. Und viel mit diskreten Halbleitern. War ne andere Zeit...

Benutzeravatar
hf-technik73
Santiago 4
Beiträge: 245
Registriert: So 26. Feb 2006, 14:56
Standort in der Userkarte: 42719 Solingen
Kontaktdaten:

Re: Jackson 1 AM und FM kein RX, sonst alles OK

#3

Beitrag von hf-technik73 » Di 30. Jan 2018, 12:55

Moin,

Hier findest Du das Blockschaltbild: http://malzev.tripod.com/cb-radio/block_ja.gif
Schaltplan findest Du hier:
http://www.cbtricks.com/radios/presiden ... 42_sch.pdf

Für die TX- RX Umschaltung kommt die 8V Betriebsspannung in Frage! Diese muss vorhanden sein! Ich würde mal den TR 501 (2SA473) prüfen (sitzt rechts am Chassis)! Schau mal ob am Kollektor 8V anliegen (Mitte Beinchen). Wenn nicht, schauen ob auch die 12V bzw 13.8V am Emitter anliegen (rechtes Beinchen).
Sollte an dem TR 501 alles Ok sein, können auch TR 31, 32, 33 und 34 in Frage kommen.

Auch die Elkos: C 224 (1000uF) und C 156 (10uF) prüfen und ggfs rausschmeissen und erneuern, sowie Z- Diode D69 prüfen!

Viel Erfolg!

73
hf-technk73
Dateianhänge
Jackson1_TX_RX.png
TX/RX Umschaltung
CALL:DO9MM
QTH:Solingen.
QRV: 26.975MHz und 145.4875Mhz

Benutzeravatar
RudiOnTheAir
Santiago 1
Beiträge: 10
Registriert: Sa 27. Jan 2018, 23:40
Standort in der Userkarte: Loppersum

Re: Jackson 1 AM und FM kein RX, sonst alles OK

#4

Beitrag von RudiOnTheAir » Di 30. Jan 2018, 19:14

Interessant...

Obwohl, die Umschaltung an sich funktioniert ja. Es wird auch gesendet. Aber auf AM+FM ist kein Empfang.

Danke für den Plan. Die Spannungen messe ich gleich mal...

Die Spannungen an dem A473 sind in Ordnung. Nach dem Schaltbild hat der Mod Schalter zwei Ebene. und die eine, die beiden Fällen gleich schaltet geht Richtung Emitter von Tr31. Und wenn ich das Rückwärts verfolge, landet man u.a. bei einem doppel OperationsAMP... Aber was passiert da.?

Benutzeravatar
RudiOnTheAir
Santiago 1
Beiträge: 10
Registriert: Sa 27. Jan 2018, 23:40
Standort in der Userkarte: Loppersum

Re: Jackson 1 AM und FM kein RX, sonst alles OK

#5

Beitrag von RudiOnTheAir » Di 30. Jan 2018, 21:23

Die Diode ist heile. (Einseitig rausgelötet und Diodentester dran)... Der 10µF getauscht.

Ändert nix. Die ganzen Transistoren hab ich nicht da. Schade drum

Benutzeravatar
lichtenberger
Santiago 9
Beiträge: 1427
Registriert: Di 25. Jul 2006, 16:53
Standort in der Userkarte: Berlin Reinickendorf
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Jackson 1 AM und FM kein RX, sonst alles OK

#6

Beitrag von lichtenberger » Di 30. Jan 2018, 22:00

Nur zur Info: Ich nehme Dir das Gerät, bevor du es wegwirfst, für 30 Eur ab.

Grüße
Stefan

Benutzeravatar
RudiOnTheAir
Santiago 1
Beiträge: 10
Registriert: Sa 27. Jan 2018, 23:40
Standort in der Userkarte: Loppersum

Re: Jackson 1 AM und FM kein RX, sonst alles OK

#7

Beitrag von RudiOnTheAir » Di 30. Jan 2018, 22:18

Niemals. Das Ding ist ein Relikt aus meiner Jugend. Hab noch zwei Stabos xn5012 oder so und ne noch ältere WIPE. Nebst Turner +3b usw. Die ganzen alten 12 Kanal AM Kisten hatte ich leider als Teenager vertickt.

Benutzeravatar
hf-technik73
Santiago 4
Beiträge: 245
Registriert: So 26. Feb 2006, 14:56
Standort in der Userkarte: 42719 Solingen
Kontaktdaten:

Re: Jackson 1 AM und FM kein RX, sonst alles OK

#8

Beitrag von hf-technik73 » Di 30. Jan 2018, 23:51

RudiOnTheAir hat geschrieben:Niemals. Das Ding ist ein Relikt aus meiner Jugend. Hab noch zwei Stabos xn5012 oder so und ne noch ältere WIPE. Nebst Turner +3b usw. Die ganzen alten 12 Kanal AM Kisten hatte ich leider als Teenager vertickt.
Welcher Mod Schalter? Und bitte etwas klarer in der Ausdrucksweise! Das versteht ja kein Mensch‘ ;-) Sorry, aber ich kann dem ganzen nicht folgen......


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
CALL:DO9MM
QTH:Solingen.
QRV: 26.975MHz und 145.4875Mhz

Benutzeravatar
RudiOnTheAir
Santiago 1
Beiträge: 10
Registriert: Sa 27. Jan 2018, 23:40
Standort in der Userkarte: Loppersum

Re: Jackson 1 AM und FM kein RX, sonst alles OK

#9

Beitrag von RudiOnTheAir » Mi 31. Jan 2018, 05:55

Sorry, dachte das ist verständlich. Der Schalter für die Modulationsart.FM, AM, SSB.... Der hat 2 Schaltebenen. Die eine schaltet FM und AM getrennt in die Schaltung, die andere Ebene fasst AM/FM zusammen und geht Richtung TR31...
Fraglich ist für mich jetzt, ob da jetzt auch Vergleichstypen bei den Transistoren gehen. Oder ob das kritisch ist? Ich hab sowas ja nicht in meinen Bastelkisten. ..

Benutzeravatar
hf-technik73
Santiago 4
Beiträge: 245
Registriert: So 26. Feb 2006, 14:56
Standort in der Userkarte: 42719 Solingen
Kontaktdaten:

Re: Jackson 1 AM und FM kein RX, sonst alles OK

#10

Beitrag von hf-technik73 » Mi 31. Jan 2018, 17:50

.... beigefügt der Verdrahtungsplan! :)
Dateianhänge
Verdrahtung_Jackson1.JPG
CALL:DO9MM
QTH:Solingen.
QRV: 26.975MHz und 145.4875Mhz

Benutzeravatar
RudiOnTheAir
Santiago 1
Beiträge: 10
Registriert: Sa 27. Jan 2018, 23:40
Standort in der Userkarte: Loppersum

Re: Jackson 1 AM und FM kein RX, sonst alles OK

#11

Beitrag von RudiOnTheAir » Di 6. Feb 2018, 19:56

Die Antron99 ist schonmal eingetrudelt. Jetzt mal einen sonnigen Tag am WE.!

hf-doktor

Re: Jackson 1 AM und FM kein RX, sonst alles OK

#12

Beitrag von hf-doktor » Mi 7. Feb 2018, 13:16

hf-technik73 hat geschrieben:
Für die TX- RX Umschaltung kommt die 8V Betriebsspannung in Frage! Diese muss vorhanden sein! Ich würde mal den TR 501 (2SA473) prüfen (sitzt rechts am Chassis)! Schau mal ob am Kollektor 8V anliegen (Mitte Beinchen). Wenn nicht, schauen ob auch die 12V bzw 13.8V am Emitter anliegen (rechtes Beinchen).
Sollte an dem TR 501 alles Ok sein, können auch TR 31, 32, 33 und 34 in Frage kommen.
Nicht nur die 8Volt müssen vorhanden sein, viel wichtiger wären die 8Volt RX Line und die 8Volt TX Line zu kontrollieren.
Denn senden tut sie ja.
Wären die 8Volt generell ausgefallen, würde sie auch nicht senden....

Benutzeravatar
RudiOnTheAir
Santiago 1
Beiträge: 10
Registriert: Sa 27. Jan 2018, 23:40
Standort in der Userkarte: Loppersum

Re: Jackson 1 AM und FM kein RX, sonst alles OK

#13

Beitrag von RudiOnTheAir » Do 8. Feb 2018, 06:59

Ich komme zu weiteren Analysen leider erst am Wochenende. Bin im Job grad wegen Umbau/Aufbau Gleichwellenfunknetz etwas eingespannt...

Benutzeravatar
RudiOnTheAir
Santiago 1
Beiträge: 10
Registriert: Sa 27. Jan 2018, 23:40
Standort in der Userkarte: Loppersum

Re: Jackson 1 AM und FM kein RX, sonst alles OK

#14

Beitrag von RudiOnTheAir » Di 27. Feb 2018, 18:23

Was lange währt...

Die Jackson spielt wieder. Hab se zwar noch nicht an einer Antenne getestet. Aber der Bug, das Am und FM stumm war, aber TX alles ging, ist jetzt nach dem Tausch diverser Elkos weg.
Zur Anschauung, welche Elkos jetzt neu sind, sollte ein Blick auf das Bild reichen..

https://cloud.schwoon.info/index.php/s/C0mXzbgFyBj6RuR

Vielen Dank an alle bei der Fehlersuche Beteiligten. Das nenne ich die reine Lehre vom HAM Spirit.!!

Benutzeravatar
hf-technik73
Santiago 4
Beiträge: 245
Registriert: So 26. Feb 2006, 14:56
Standort in der Userkarte: 42719 Solingen
Kontaktdaten:

Re: Jackson 1 AM und FM kein RX, sonst alles OK

#15

Beitrag von hf-technik73 » Do 1. Mär 2018, 11:09

Ja SUPER! :tup: ..... das freut mich zu hören! :mrgreen:
Die blöden Elkos machen gerne bei solch alten Geräten viel Ärger! Da lag meine Vermutung ja richtig.

Schön, dass die Jackson dem Elektroschrott weichen konnte! :wave: ...... viel Spaß damit! :D
CALL:DO9MM
QTH:Solingen.
QRV: 26.975MHz und 145.4875Mhz

Antworten

Zurück zu „Technik allgemein“