OPENWRT - Packages

Antworten
MMMMMM
Santiago 0
Beiträge: 1
Registriert: Di 19. Jun 2018, 18:43
Standort in der Userkarte: Köln

OPENWRT - Packages

#1

Beitrag von MMMMMM » So 24. Jun 2018, 19:44

Hallo Leute,

wir arbeiten zur Zeit im Rahmen eines studentischen Projektes an einer Long-Range WIFI Verbindung.
Dazu verwenden wir 2 Router auf denen openWRT läuft. Das ganze soll einmal mit 2,4GHz und einmal mit 5GHz passieren.
Leider ist openWRT, sowie deren Website äußerst unübersichtlich.

Hat da jemand schon Erfahrungen und kann mir sagen welche Packages man gebrauchen kann?
Speziell suchen wir nach etwas mit dem sich die Acknowledgments bei der Übertragung kontrollieren lassen.

LG

Benutzeravatar
DocEmmettBrown
Santiago 9+30
Beiträge: 2651
Registriert: Sa 3. Jan 2015, 02:37
Standort in der Userkarte: Kaiserslautern

Re: OPENWRT - Packages

#2

Beitrag von DocEmmettBrown » So 24. Jun 2018, 20:45

MMMMMM hat geschrieben:
So 24. Jun 2018, 19:44
wir arbeiten zur Zeit im Rahmen eines studentischen Projektes an einer Long-Range WIFI Verbindung.
Dazu verwenden wir 2 Router auf denen openWRT läuft. Das ganze soll einmal mit 2,4GHz und einmal mit 5GHz passieren.
Leider ist openWRT, sowie deren Website äußerst unübersichtlich.
Was genau ist an der Website so unübersichtlich? Ist doch klar gegliedert.
MMMMMM hat geschrieben:
So 24. Jun 2018, 19:44
Hat da jemand schon Erfahrungen und kann mir sagen welche Packages man gebrauchen kann?
Kommt wohl auf den Anforderungskatalog an, aber den kennt nur Ihr selbst.

Aber warum befindet sich diese Anfrage hier in der Rubrik Funkertreffen? Entschuldigung, aber wenn man diese Anfrage nicht mal in die richtige Rubrik setzen kann, sehe ich beim Aufsetzen von OpenWRT ziemlich dunkelgrau. :sdown:

73 de Daniel

Benutzeravatar
andy_gi
Santiago 7
Beiträge: 518
Registriert: So 11. Nov 2012, 18:22
Standort in der Userkarte: Mühlhausen/Thüringen

Re: OPENWRT - Packages

#3

Beitrag von andy_gi » So 24. Jun 2018, 21:50

Hallo,

welche Router verwendet ihr? Bei den meisten TP Link Routern wird die OpenWRT Software über die update Funktion eingespielt. Habt ihr denn schonmal irgendetwas mit OpenWRT zutun gehabt bzw. hat jemand von euch Erfahrung damit? Icb habes es sowohl auf einen Router als auch einen Repeater laufen und muss sagen es ist nicht so einfach, wie eine FritzBox einzurichten.

Mfg
Andy
SKIP: Pluto Rufzeichen: 13TH2380 SWL: DL0068SWL

guglielmo
Santiago 5
Beiträge: 309
Registriert: Do 22. Sep 2016, 09:24
Standort in der Userkarte: Norderstedt

Re: OPENWRT - Packages

#4

Beitrag von guglielmo » Mi 4. Jul 2018, 15:26

Jo, ich hatte längere Zeit OpenWRT auf einem Linksys 1900 ACS im Einsatz. Dies ist aber jetzt schon eine Weile her. Damals hatte ich mir eine eigene virtuelle Debianmaschine gebaut, auf der ich das passende OpenWRT Image speziell für diesen Router aus den Quellen generiert habe. Damals waren die Treiber für das WLAN Interface noch nicht voll ausgereift und ich musste verschiedene Versuche mit verschiedenen modifizierten Software-Treibermodulen durchführen. Wenn man OpenWRT verwendet kann es schnell passieren, das man seine Hardware "bricked". Dies ist mir auch zuerst passiert. Daher sollte man schon im Vorfelde klären wie man einen "gebrickten" Router über den Konsolzugang und diversen Firmwarebefehlen wieder zum Leben erweckt. Sonst kannst Du ihn im schlimmsten Fall wegwerfen. Gewöhnungsbedürftig finde ich z.B. die Firewallarchitektur auf diesen Systemen. Sie verhält sich ganz anders, als ich es von IPTables oder Checkpoint gewohnt bin.

guglielmo
Santiago 5
Beiträge: 309
Registriert: Do 22. Sep 2016, 09:24
Standort in der Userkarte: Norderstedt

Re: OPENWRT - Packages

#5

Beitrag von guglielmo » Do 5. Jul 2018, 14:14

Unser junger Freund hat wohl aufgegeben. Keine Info über deren Router und somit auch keine Tipps von uns wie man weiter vor gehen könnte. :clue:

Benutzeravatar
DocEmmettBrown
Santiago 9+30
Beiträge: 2651
Registriert: Sa 3. Jan 2015, 02:37
Standort in der Userkarte: Kaiserslautern

Re: OPENWRT - Packages

#6

Beitrag von DocEmmettBrown » Do 5. Jul 2018, 16:15

guglielmo hat geschrieben:
Do 5. Jul 2018, 14:14
Unser junger Freund hat wohl aufgegeben.
Glaube ich weniger. Ich bin eher der Ansicht, daß er unter einem (eigentlich zwei) neuen Nicks jetzt aktiv ist. ;)

73 de Daniel

Antworten

Zurück zu „Technik allgemein“