Fuchsjagd in der Oberpfalz

Antworten
Benutzeravatar
comet02
Santiago 3
Beiträge: 112
Registriert: Di 3. Feb 2015, 21:22
Standort in der Userkarte: Stamsried
Wohnort: Landkreis Cham
Kontaktdaten:

Fuchsjagd in der Oberpfalz

#1

Beitrag von comet02 » Do 19. Mär 2015, 13:43

Hallo zusammen,

wo sind die ganzen Fuchsjäger von damals hingekommen??

Gibt es solche in den Bereich Oberpfalz noch?

Das war früher immer eine super Aktion.
Skip:Comet
Rufzeichen:13RF286/13HN999
QTH:JN69GG im Landkreis Cham
Antenne:Super 16, President Colorado
Funkgeräte:Maas DX 5000 ,President George ,Kaiser electronic KA9040, Midland Alan 48 Plus D80, Team TS6M
http://cbfunk-bayern.lima-city.de/

Benutzeravatar
DO4MJ (13DL7)
Santiago 6
Beiträge: 470
Registriert: Sa 5. Jun 2004, 17:18
Standort in der Userkarte: Füchtorf
Wohnort: Sassenberg

Re: Fuchsjagd in der Oberpfalz

#2

Beitrag von DO4MJ (13DL7) » Do 19. Mär 2015, 14:48

Bei uns in NRW gibt es noch Fuchsjagden, mal bei Facebook unter CB Funk Gemeinschaft Münsterlandfüchse gucken, aber es gibt 2 mal Münsterlandfüchse, die mit dem roten Fuchs wo Füchse drunter steht ist aktuell.
Es scheint wohl zu sein, das bei uns in NRW der letzte Schwerpunkt in Sachen Funksignalsuchfahrt/Fuchsjagd ist.
Vor 15 Jahren sah das total anders aus.Da war jedes WE irgendwo was los.Und wenn nicht, dann gab es Übungsfuchsjagd Marathon bis morgens früh.
Gruß 13DL7 :wave:
Skip 13DL7 oder 13DK965; Amateurfunk DO4MJ.Beheimatet auf CB Kanal 12 FM oder auf der BAB Kanal 9 AM.QRV Afu DB0ZO (Osnabrück Dörenberg 438.775 Mhz) oder 144.775 OV Telefon I38. Macht mit, gegen Powerline (Netzwerk aus der Steckdose) gemeinsam vorgehen.

Benutzeravatar
comet02
Santiago 3
Beiträge: 112
Registriert: Di 3. Feb 2015, 21:22
Standort in der Userkarte: Stamsried
Wohnort: Landkreis Cham
Kontaktdaten:

Re: Fuchsjagd in der Oberpfalz

#3

Beitrag von comet02 » Do 19. Mär 2015, 14:57

DO4MJ (13DL7) hat geschrieben:Bei uns in NRW gibt es noch Fuchsjagden, mal bei Facebook unter CB Funk Gemeinschaft Münsterlandfüchse gucken, aber es gibt 2 mal Münsterlandfüchse, die mit dem roten Fuchs wo Füchse drunter steht ist aktuell.
Es scheint wohl zu sein, das bei uns in NRW der letzte Schwerpunkt in Sachen Funksignalsuchfahrt/Fuchsjagd ist.
Vor 15 Jahren sah das total anders aus.Da war jedes WE irgendwo was los.Und wenn nicht, dann gab es Übungsfuchsjagd Marathon bis morgens früh.
Gruß 13DL7 :wave:
Ja diese Zeit weiß ich auch noch.

Da hat man auf den Funk ein Signal gehört und ist einfach dazugestoßen.

War immer sehr schön um sich auszutauschen.
Skip:Comet
Rufzeichen:13RF286/13HN999
QTH:JN69GG im Landkreis Cham
Antenne:Super 16, President Colorado
Funkgeräte:Maas DX 5000 ,President George ,Kaiser electronic KA9040, Midland Alan 48 Plus D80, Team TS6M
http://cbfunk-bayern.lima-city.de/

spiceweasel
Santiago 1
Beiträge: 13
Registriert: So 21. Aug 2005, 12:10
Standort in der Userkarte: Waldmünchen

Re: Fuchsjagd in der Oberpfalz

#4

Beitrag von spiceweasel » Fr 20. Mär 2015, 11:12

Ohja.. Ne Fuchsjad..

aber die ganzen Autofahren kriegen nen Koller, weil die "Verrückten" unterwegs sind und Kreise drehen :crazy:

Antworten

Zurück zu „CB - Fuchsjagd & Co.“