DDR Unfall

Antworten
cleoziegler
Santiago 2
Beiträge: 58
Registriert: Sa 26. Jul 2014, 10:24
Standort in der Userkarte: ronshausen

DDR Unfall

#1

Beitrag von cleoziegler » Sa 9. Aug 2014, 17:29

Zieht euch das mal Rein. :dlol: :dlol:

https://www.youtube.com/watch?v=2e-PY4WcvT0


73 ruhla06
Wer nen Fehler Findet,Darf ihn auch Behalten :-)

Benutzeravatar
Turner+3
Santiago 8
Beiträge: 939
Registriert: Mi 27. Feb 2013, 01:06
Standort in der Userkarte: 94336 Windberg
Wohnort: Dahoam

Re: DDR Unfall

#2

Beitrag von Turner+3 » Sa 9. Aug 2014, 17:40

Hatten die damals schon Autos?

Gab es glaube ich ab 1989.
Je suis Charlie, ihr Fusselbartträger!

Radfahrer

Re: DDR Unfall

#3

Beitrag von Radfahrer » Sa 9. Aug 2014, 20:17

Erst gab es Bannen :banane: dann Schrottlauben aus dem Westen :dlol:und dann haben Sie den Erich nach Chile in Rente geschickt :dlol:.

Wahre liebe unter Brüdern :dlol: :dlol: http://polpix.sueddeutsche.com/bild/1.1 ... necker.jpg

Gruß Radfahrer

cleoziegler
Santiago 2
Beiträge: 58
Registriert: Sa 26. Jul 2014, 10:24
Standort in der Userkarte: ronshausen

Re: DDR Unfall

#4

Beitrag von cleoziegler » Sa 9. Aug 2014, 22:32

Muß Liebe Schön sein.Wenn ich mal Groß bin werde ich auch mal LIEBEN. :dlol: :dlol: :dlol:

Schei.... hab ja schon 4 kids :banane:


73ruhla06
Wer nen Fehler Findet,Darf ihn auch Behalten :-)

kassiopeia
Santiago 5
Beiträge: 337
Registriert: Di 29. Sep 2009, 18:48
Standort in der Userkarte: 08527 Plauen
Wohnort: Reichenbach/Vogtland

Re: DDR Unfall

#5

Beitrag von kassiopeia » So 10. Aug 2014, 06:17

Der größte Unfall ist die EUSA mit 25 Millionen Toten. :angry: :angry: :angry:
seit 1998 (Wegen der Demokratie hi,hi.)
Die größe Christen Schlachtbank der Geschichte.
Bush hätte schon längst gehä... werden mussen.
Von der Weltgemeinschaft,hi,hi.
Alles Sarkasmus!!!
Chris 13 TH 2039
Albrecht AE 5890 EU,AE8000,
Sirio Silver Megawatt 1,70, Zeppelin Ant., (Alex) I-Max
Pfundskerle lassen sich selbst für einen Zentner Geld nicht kaufen.

Benutzeravatar
DO4USA
Santiago 4
Beiträge: 207
Registriert: Sa 9. Aug 2014, 14:33
Standort in der Userkarte: 04564
Wohnort: Leipziger Neuseenland

Re: DDR Unfall

#6

Beitrag von DO4USA » So 10. Aug 2014, 06:45

Der so genannte "Bruderkuss".
Kann aber trotzdem nicht so recht darüber lachen. Einigen Brüdern und Schwestern im Westen hätte 1 Jahr DDR mal ganz gut getan.

Thema Autos: Autos gab es im Osten der Republik schon länger als im Westen, meine Damen und Herren! *reusper*

Der erste serienmäßige PKW war ein DKW F1, welcher in Zwickau gebaut wurde!


vy 73
Markus
TRX TS850 SAT / TS 950 SAT / FT3000DX / KAISER KA9015/40 / ZX11-5DX / ZX15-5DX / 6-Band-HEXBEAM, WIRE ANT for 10M-160M/ 5/8 WINKLER XA21 / NEW VECTOR4000 for 10m/DIAMOND verticals for 70cm/2m

Benutzeravatar
Turner+3
Santiago 8
Beiträge: 939
Registriert: Mi 27. Feb 2013, 01:06
Standort in der Userkarte: 94336 Windberg
Wohnort: Dahoam

Re: DDR Unfall

#7

Beitrag von Turner+3 » So 10. Aug 2014, 11:40

DO4USA hat geschrieben:Der so genannte "Bruderkuss".
Kann aber trotzdem nicht so recht darüber lachen. Einigen Brüdern und Schwestern im Westen hätte 1 Jahr DDR mal ganz gut getan.

Thema Autos: Autos gab es im Osten der Republik schon länger als im Westen, meine Damen und Herren! *reusper*

Der erste serienmäßige PKW war ein DKW F1, welcher in Zwickau gebaut wurde!


vy 73
Markus
Auto? Keuch.

Mach mal die Haube auf. Das ist ein ANLASSER. Kein Motor :D
Je suis Charlie, ihr Fusselbartträger!

Benutzeravatar
Turner+3
Santiago 8
Beiträge: 939
Registriert: Mi 27. Feb 2013, 01:06
Standort in der Userkarte: 94336 Windberg
Wohnort: Dahoam

Re: DDR Unfall

#8

Beitrag von Turner+3 » So 10. Aug 2014, 11:41

DO4USA hat geschrieben:Der so genannte "Bruderkuss".
Auf Zunge?
Je suis Charlie, ihr Fusselbartträger!

cleoziegler
Santiago 2
Beiträge: 58
Registriert: Sa 26. Jul 2014, 10:24
Standort in der Userkarte: ronshausen

Re: DDR Unfall

#9

Beitrag von cleoziegler » So 10. Aug 2014, 12:58

Mach mal die Haube auf. Das ist ein ANLASSER. Kein Motor

Aber die Autos sind Gefahren.Und die Rep.kosten waren nicht so hoch.Da konnste wenigstens selber schrauben drann :D
Aber die Kisten von Heute,kannste nur noch Benzin tanken und luft Pumpen.Wenns stehen bleiben,kannste nur noch ADAC Rufen :(


73 ruhla06
Wer nen Fehler Findet,Darf ihn auch Behalten :-)

Radfahrer

Re: DDR Unfall

#10

Beitrag von Radfahrer » So 10. Aug 2014, 16:10

quote="cleoziegler"]Aber die Autos sind Gefahren.Und die Rep.kosten waren nicht so hoch.Da konnste wenigstens selber schrauben drann :D
Aber die Kisten von Heute,kannste nur noch Benzin tanken und luft Pumpen.Wenns stehen bleiben,kannste nur noch ADAC Rufen [/quote]

Sonst kann man ja nichts verdienen,wenn jeder Depp sein Auto selbst reparieren kann und wo möglich auch noch die Ersatztiele günstig beschaffen kann,verdient ja keiner was,in der DDR hatten alle wenig,bei uns haben nur die was wo Geld haben,und der Rest geht leer aus. :think: :think:

Ob das besser ist muss jeder selbst wissen alle 4 jahre darf ja jeder ein Kreuz machen,wobei er dann die Wahl hat zwischen Pest und Seuche,nennt sich Demokratie :dlol: :dlol: ,wenn die Angie den gebräunten jetzt noch Knuscht :geil: ist doch alles wie gehabt :dlol: :dlol:

Gruß Radfahrer

Benutzeravatar
Microphones
Santiago 8
Beiträge: 957
Registriert: Do 6. Jan 2011, 21:29
Standort in der Userkarte: 1

Re: DDR Unfall

#11

Beitrag von Microphones » So 10. Aug 2014, 17:45

Radfahrer hat geschrieben: Sonst kann man ja nichts verdienen,wenn jeder Depp sein Auto selbst reparieren kann und wo möglich auch noch die Ersatztiele günstig beschaffen kann,verdient ja keiner was,in der DDR hatten alle wenig,bei uns haben nur die was wo Geld haben,und der Rest geht leer aus. :think: :think:
Verständlicher kann man den Unterschied zwischen Sozialismus und ähh, dem Desaster was wir heute haben, nicht erklären.
Genauso sollte das künftig in den Geschichtsbüchern für unsere kleinen Pupser beschrieben stehen. Treffer!! :thup: :lol:
Unterwegs mit stilechten 4W und Murata™®© 8)
Die, die mich beim Probefunken hörten, wollten das Gerät SOFORT KAUFEN!!

Benutzeravatar
DO4USA
Santiago 4
Beiträge: 207
Registriert: Sa 9. Aug 2014, 14:33
Standort in der Userkarte: 04564
Wohnort: Leipziger Neuseenland

Re: DDR Unfall

#12

Beitrag von DO4USA » So 10. Aug 2014, 19:14

....die was wo Geld haben....


Was für ein Satz! *lach* :dlol:

Kommt gleich nach : "Wem seine Jacke gehört'n die?". Antwort : "Ich!"
(Olaf Schubert)
TRX TS850 SAT / TS 950 SAT / FT3000DX / KAISER KA9015/40 / ZX11-5DX / ZX15-5DX / 6-Band-HEXBEAM, WIRE ANT for 10M-160M/ 5/8 WINKLER XA21 / NEW VECTOR4000 for 10m/DIAMOND verticals for 70cm/2m

Benutzeravatar
toby_513
Santiago 4
Beiträge: 284
Registriert: Sa 26. Feb 2011, 19:20
Standort in der Userkarte: 24147 kiel
Wohnort: JO54BH
Kontaktdaten:

Re: DDR Unfall

#13

Beitrag von toby_513 » So 10. Aug 2014, 19:47


cleoziegler
Santiago 2
Beiträge: 58
Registriert: Sa 26. Jul 2014, 10:24
Standort in der Userkarte: ronshausen

Re: DDR Unfall

#14

Beitrag von cleoziegler » Mi 13. Aug 2014, 20:39

Solche Arsch.......Der gute Alte Trappi(pappe) :oops:
Dachte eigentlich,den 2knallköpfen fählt die Kiste auseinander und der Opa fährt weiter :banane:




73 ruhla06
Wer nen Fehler Findet,Darf ihn auch Behalten :-)

Antworten

Zurück zu „Witze“