HF-Messgerät neu verpackt.

Antworten
13CT925
Santiago 7
Beiträge: 607
Registriert: Fr 13. Dez 2013, 22:42
Standort in der Userkarte: Ost-Westpfälzer

HF-Messgerät neu verpackt.

#1

Beitrag von 13CT925 » Fr 22. Jan 2016, 16:27

Wenn man dieser tragbaren Spektrumanzeige
http://www.wimo.com/rf-explorer-spektru ... tor_d.html
einen neuen Namen gibt, kann man glatt das doppelte verlangen:
http://www.argus-electronic.com/Abhoers ... ::134.html

13KR
Santiago 3
Beiträge: 139
Registriert: So 1. Apr 2007, 09:16
Kontaktdaten:

Re: HF-Messgerät neu verpackt.

#2

Beitrag von 13KR » Fr 22. Jan 2016, 17:24

Finde nur ich das Impressum bei diesem Shop nicht?

df2tb
Santiago 7
Beiträge: 622
Registriert: Sa 16. Jan 2010, 02:42
Standort in der Userkarte: Neuenburg am Rhein
Wohnort: 79395 Neuenburg
Kontaktdaten:

Re: HF-Messgerät neu verpackt.

#3

Beitrag von df2tb » Fr 22. Jan 2016, 18:08

Da findest Du nicht einmal einen Hinweis, wo der Laden überhaupt sitzt. Ganz komisch!

mo s fet
Santiago 3
Beiträge: 152
Registriert: Di 19. Mär 2013, 10:02
Standort in der Userkarte: Dubai

Re: HF-Messgerät neu verpackt.

#4

Beitrag von mo s fet » Sa 23. Jan 2016, 07:42

vor allem "professionell", was will man mit dem spieleding?

Lima Echo 99
Santiago 1
Beiträge: 18
Registriert: Di 1. Dez 2015, 21:29
Standort in der Userkarte: Hathern
Wohnort: Hathern (IO92IT)

Re: HF-Messgerät neu verpackt.

#5

Beitrag von Lima Echo 99 » So 24. Jan 2016, 18:08

13KR hat geschrieben:Finde nur ich das Impressum bei diesem Shop nicht?
Nicht alle Webseiten müssen ein Impressum haben - die Impressumspflicht ist zwar in Deutschland gesetzlich verankert, in anderen Ländern kann es auch anders sein.
Trotzdem ein etwas zwielichtiger Laden. Ich habe mir das mal kurz etwas näher angeschaut.

Der Domain-Name "arguselectronic.com" ist (nach Informationen bei whois.com) über eine Firma namens "Domains by Proxy" registriert worden, was den Effekt hat, daß der eigentliche Domaininhaber ohne weitere Nachforschungen nicht so ganz einfach erkennbar ist. (Das ist natürlich völlig legal. Ein Schelm, wer böses dabei denkt.)

Der Copyright-Hinweis am Fuß der Seite erwähnt eine Firma namens "Microtronic Solutions Ltd.", aber nirgendwo auf der Webseite ist eine postalische Adresse für dieses Unternehmen angegeben.

Die einzige Telefonnummer, die auf der Seite zu finden ist (auf http://www.argus-electronic.com/Company:_:4.html) ist eine Nummer aus Großbritannien. Es ist aber keine Festnetznummer, denn deren Vorwahlen fangen mit 01, 02 oder 03 an. Britische Telefonnummern, die mit 07 anfangen, sind sogenannte "nicht-geographische" Nummern (Mobiltelefone u.ä.). Ich dachte erst an eine Mobiltelefonnummer (die fangen auch mit 07xxx an), aber eine kurze Internet-Recherche förderte die Information zu Tage, daß Nummern mit der Vorwahl 07039 sogenannte "Personal Numbers" sind, die es dem Inhaber ermöglichen, Dienste wie z.B. Rufweiterleitung zu nutzen (Quelle: http://www.telephonecodes.info/code/07039). Kurz gesagt: Diese Firma kann irgendwo sitzen.

Der Name des Unternehmens deutet an, daß es sich um eine Gesellschaft mit beschränkter Haftung handelt (Limited company). Falls es sich um ein in GB ansässiges Unternehmen handelt, müßte es bei Companies House, dem britischen Handelsregister, eingetragen sein. Eine kurze Suche auf der Companies House-Webseite zeigt, daß in Großbritannien keine Gesellschaft mit dem Namen "Microtronic Solutions" im Handelsregister eingetragen ist.

Schon merkwürdig für ein Unternehmen, das von sich behauptet, "seit drei seit Jahrzehnten [ein] führenden Anbieter für Microelektronik im Segment für Nachrichten- und Surveillanceprodukte" zu sein. Aber vielleicht sind Verschwiegenheit und Geheimniskrämerei in dieser Branche einfach gang und gäbe.

Zum Schmunzeln ja auch die Warnung auf der Startseite von Spyworld-Online: "Fallen Sie nicht auf Schwindelangebote (...) herein!"

73 Georg

Benutzeravatar
roland668
Santiago 6
Beiträge: 404
Registriert: So 28. Aug 2011, 15:58

Re: HF-Messgerät neu verpackt.

#6

Beitrag von roland668 » So 24. Jan 2016, 21:12

Mahlzeit...

Immer diese Geheimniskrämerei, aber so ist das mit den
Top- Spionen, alles verwischt. :wink:

Ähnlich ist es bei schwarzen Plastiktüten. Na, wo war der Kunde ?
Keiner weiss es... :mrgreen:
---
Gruß R.

Lima Echo 99
Santiago 1
Beiträge: 18
Registriert: Di 1. Dez 2015, 21:29
Standort in der Userkarte: Hathern
Wohnort: Hathern (IO92IT)

Re: HF-Messgerät neu verpackt.

#7

Beitrag von Lima Echo 99 » So 24. Jan 2016, 21:26

roland668 hat geschrieben:Ähnlich ist es bei schwarzen Plastiktüten. Na, wo war der Kunde ?
Keiner weiss es... :mrgreen:
Einfach sowas einsetzen, dann kriegt man's raus... :mrgreen:

Benutzeravatar
roland668
Santiago 6
Beiträge: 404
Registriert: So 28. Aug 2011, 15:58

Re: HF-Messgerät neu verpackt.

#8

Beitrag von roland668 » So 24. Jan 2016, 21:36

...nicht mit mir! <lach>

http://www.handyblocker.to/der-Vollband-GPS-Blocker.htm

Ich geh mal derweil Tüten nach Farben sortieren. :sup:
---
Gruß R.

Antworten

Zurück zu „Lustige Fundstücke aus Internet und Presse“