Antennenbau in NRW


Benutzeravatar
Holgi
Santiago 9
Beiträge: 1143
Registriert: So 8. Aug 2004, 15:21

Re: Antennenbau in NRW

#2

Beitrag von Holgi » Mo 9. Jun 2014, 13:46

Das Gästebuch auf dieser "Webseite" genießt man am besten bei einem Glas Rotwein vor offenem Kamin! :thup: :dlol:

73s Holgi
http://www.proamateurfunk.de
NEU: Jetzt NOCH freundlicher gegenüber beratungsresistenten Usern!

dsommerkamp78
Santiago 2
Beiträge: 83
Registriert: Mo 28. Apr 2014, 14:23
Standort in der Userkarte: Ruhrgebiet

Re: Antennenbau in NRW

#3

Beitrag von dsommerkamp78 » Mo 9. Jun 2014, 13:50

Blau auf Rot lässt sich richtig gut Lesen.... :seufz:

Ja das Gästebuch ist Astrein weitermachen ,da werden CB - Funk Klischees voll bedient :dlol: ..Ich geh kaputt

73
Zuletzt geändert von dsommerkamp78 am Mo 9. Jun 2014, 13:59, insgesamt 3-mal geändert.
Kenwood TS 870/TS-590/TS-50/Icom 746
Symmetrischer Dipol 2x19m /Rotary-Dipol Symmetrisch /10 +15 Meter 4 Element LFA Monoband-Yagis

Benutzeravatar
Turner+3
Santiago 8
Beiträge: 939
Registriert: Mi 27. Feb 2013, 01:06
Standort in der Userkarte: 94336 Windberg
Wohnort: Dahoam

Re: Antennenbau in NRW

#4

Beitrag von Turner+3 » Mo 9. Jun 2014, 13:54

@Holgi

Ich bin da nicht sooooo bewandert, was man in Gästebücher schreibt.

Zwei Fragen:

1) Wie viel Rotwein muss man trinken?

2) Kannst Du mir diesen Eintrag erklären (Bezug zum Funk) :) ?

Zitat: Tja du Sack sitzt im Knast und ich Bums deine Alte ....da wo du jetzt bist gehörst du hin hast es nicht besser Verdient oller Schlappschwanz ....

73, Klaus
Je suis Charlie, ihr Fusselbartträger!

Benutzeravatar
Beaker
Santiago 1
Beiträge: 42
Registriert: Di 27. Mai 2014, 21:56
Standort in der Userkarte: Zu Hause

Re: Antennenbau in NRW

#5

Beitrag von Beaker » Mo 9. Jun 2014, 13:56

Ja wie geil ist das denn.

Die Beiden sind ja echt klasse.

Ich kann man kaum noch halten vor lachen.

Bitte bitte mehr davon das hebt die Stimmung.


73, aus dem Norden
Diese Nachricht löscht sich von selbst....meep meep meep

dsommerkamp78
Santiago 2
Beiträge: 83
Registriert: Mo 28. Apr 2014, 14:23
Standort in der Userkarte: Ruhrgebiet

Re: Antennenbau in NRW

#6

Beitrag von dsommerkamp78 » Mo 9. Jun 2014, 14:20

Kenwood TS 870/TS-590/TS-50/Icom 746
Symmetrischer Dipol 2x19m /Rotary-Dipol Symmetrisch /10 +15 Meter 4 Element LFA Monoband-Yagis

Benutzeravatar
Turner+3
Santiago 8
Beiträge: 939
Registriert: Mi 27. Feb 2013, 01:06
Standort in der Userkarte: 94336 Windberg
Wohnort: Dahoam

Re: Antennenbau in NRW

#7

Beitrag von Turner+3 » Mo 9. Jun 2014, 14:22

Moin @Beaker,

und bitte das Gästebuch des vorletzten Links lesen!

Meine Fresse!

Klaus
Je suis Charlie, ihr Fusselbartträger!

Benutzeravatar
Funkfeuer
Santiago 8
Beiträge: 929
Registriert: So 16. Nov 2008, 11:13
Standort in der Userkarte: Mosbach

Re: Antennenbau in NRW

#8

Beitrag von Funkfeuer » Mo 9. Jun 2014, 14:54

Sorry aber wat det den fürn Dialekt ?
Gesendet via Siemens S6

ʎɐqǝ ıǝq ɹnʇɐʇsɐʇ ǝu ɹǝpǝıʍ ǝıu ǝɟnɐʞ ɥɔı uɐɯ ɥo

Benutzeravatar
Turner+3
Santiago 8
Beiträge: 939
Registriert: Mi 27. Feb 2013, 01:06
Standort in der Userkarte: 94336 Windberg
Wohnort: Dahoam

Re: Antennenbau in NRW

#9

Beitrag von Turner+3 » Mo 9. Jun 2014, 15:03

Scheint hier reinzupassen.

Uralt aber immer wieder gut.

Link bitte nur durch @Beaker öffnen. Danach dürfen auch andere ran.

Telefonterror: http://www.youtube.com/watch?v=falMBlMrtGI

... kicher ...
Je suis Charlie, ihr Fusselbartträger!

Maulwurf
Santiago 9+15
Beiträge: 1766
Registriert: Mi 5. Okt 2005, 22:13
Standort in der Userkarte: 67433 Neustadt
Wohnort: Neustadt a.d. Weinstr.

Re: Antennenbau in NRW

#10

Beitrag von Maulwurf » Mo 9. Jun 2014, 21:06

Die Jungs auf dem Dach sind lustig, aber das Gästebuch der
hat was. :dlol:

Achim schrieb am 01.12.2012 um 21:42:
Mikes Vater
Du bist bestimmt der Sohn vom Krefelder Peter!
Da tun sich ja Abgründe auf. :shock:
73 Stefan

Benutzeravatar
grinsekater
Santiago 9+30
Beiträge: 7071
Registriert: Fr 8. Aug 2003, 16:31
Standort in der Userkarte: Extertal
Wohnort: Kanal 42 FM

Re: Antennenbau in NRW

#11

Beitrag von grinsekater » Mo 9. Jun 2014, 21:43

Das sind aber nicht die von den Youtube-Videos, oder? :shock:

73, Andy
Die Behörde ist der natürliche Feind des freien Bürgers.

Benutzeravatar
Turner+3
Santiago 8
Beiträge: 939
Registriert: Mi 27. Feb 2013, 01:06
Standort in der Userkarte: 94336 Windberg
Wohnort: Dahoam

Re: Antennenbau in NRW

#12

Beitrag von Turner+3 » Mo 9. Jun 2014, 21:46

Moin Andy,

keine Ahnung.

Aber ich habe die Bezugsquelle der NRW-Antennenbauer herausgefunden.

Uralt, aber gut. Ich habe dort immer gerne gekauft. Leider online:

http://web.archive.org/web/201206070434 ... -werkzeug?

http://web.archive.org/web/201206070532 ... enkatalog?

73, Klaus
Zuletzt geändert von Turner+3 am Mo 9. Jun 2014, 21:58, insgesamt 2-mal geändert.
Je suis Charlie, ihr Fusselbartträger!

Benutzeravatar
grinsekater
Santiago 9+30
Beiträge: 7071
Registriert: Fr 8. Aug 2003, 16:31
Standort in der Userkarte: Extertal
Wohnort: Kanal 42 FM

Re: Antennenbau in NRW

#13

Beitrag von grinsekater » Mo 9. Jun 2014, 21:51

Herrlich, die Videos kursierten die Tage schon auf facebook... :)

Irgendwie sind die Jungs aber auch schmerzfrei, die machen ihr Ding und der Rest interessiert sie nicht. :lol:

73, Andy
Die Behörde ist der natürliche Feind des freien Bürgers.

Benutzeravatar
Turner+3
Santiago 8
Beiträge: 939
Registriert: Mi 27. Feb 2013, 01:06
Standort in der Userkarte: 94336 Windberg
Wohnort: Dahoam

Re: Antennenbau in NRW

#14

Beitrag von Turner+3 » Mo 9. Jun 2014, 21:57

Na gut,

nach Hornissenstichen sind sie ja vom Dach gefallen.

In eine Rotte Stachelschweine. :)

Wer kondolieren möchte, wie gesagt Donnerstag 11:33 h.

Klaus
Je suis Charlie, ihr Fusselbartträger!

Benutzeravatar
grinsekater
Santiago 9+30
Beiträge: 7071
Registriert: Fr 8. Aug 2003, 16:31
Standort in der Userkarte: Extertal
Wohnort: Kanal 42 FM

Re: Antennenbau in NRW

#15

Beitrag von grinsekater » Mo 9. Jun 2014, 22:01

https://www.youtube.com/user/Kurzwellen ... 010/videos

Das hier scheint übrigens der Youtube-Channel des Betreibers der Website mit dem tollen Gästebuch zu sein... :)

73, Andy
Die Behörde ist der natürliche Feind des freien Bürgers.

Antworten

Zurück zu „Lustige Fundstücke aus Internet und Presse“