Rasenmäher mit Funkgerät !

Antworten
Benutzeravatar
Charly Alfa
Santiago 8
Beiträge: 995
Registriert: So 15. Jun 2003, 17:33
Standort in der Userkarte: JO30CA
Wohnort: Aachen
Kontaktdaten:

Rasenmäher mit Funkgerät !

#1

Beitrag von Charly Alfa » Do 9. Mai 2019, 01:42


Rosnatrucker
Santiago 2
Beiträge: 59
Registriert: So 4. Nov 2018, 08:31
Standort in der Userkarte: 88512 Mengen

Re: Rasenmäher mit Funkgerät !

#2

Beitrag von Rosnatrucker » Do 9. Mai 2019, 02:30

Genial :banane:
:station:
9AM /69FM
73/55 Gruss Nick
13db17 Donau-Bussen Runde
13HN98
Einsamer Wolf Mobil

Benutzeravatar
DocEmmettBrown
Santiago 9+30
Beiträge: 3475
Registriert: Sa 3. Jan 2015, 02:37
Standort in der Userkarte: Kaiserslautern

Re: Rasenmäher mit Funkgerät !

#3

Beitrag von DocEmmettBrown » Do 9. Mai 2019, 16:29

Kommt auf die Lärmentwicklung des Rasenmähers an, ob es überhaupt möglich ist, dabei ein QSO zu führen - möglicherweise mit guter Sprechgarnitur oder gutem Kopphörer. Aber sinnvoll ist die Büchse am Mäher allemal, denn

1. kann man so die Zeit sinnvoll nutzen und
2. kann das Verkehrsministerium (*) auf Privatgelände das Halten des Mics mit der Gichtkralle nicht verbieten. %) :tup:

73 de Daniel

(*) Keine Ahnung, ob Australien eine vergleichbare Regelung hat.

Benutzeravatar
Toni P.
Santiago 7
Beiträge: 677
Registriert: Mi 19. Aug 2009, 18:42

Re: Rasenmäher mit Funkgerät !

#4

Beitrag von Toni P. » Do 9. Mai 2019, 16:45

Es handelt sich offenbar um eine größere Fläche, die da zu mähen ist. Scheinbar auch ein KW Transceiver - genial. Der Mast im Hintergrund gehört wohl zur Feststation :D

Benutzeravatar
Noriker
Santiago 1
Beiträge: 10
Registriert: Sa 23. Mär 2019, 16:19
Standort in der Userkarte: JN47SQ

Re: Rasenmäher mit Funkgerät !

#5

Beitrag von Noriker » Sa 18. Mai 2019, 19:05

Sehr geil! :lol:
"Das Gras wächst nicht schneller wenn man daran zieht!"

In diesem Sinne, 73/55
Tobias
13HN1215

Antworten

Zurück zu „Lustige Fundstücke aus Internet und Presse“