Fragen zum Tecsun S-2000

Wer hat einen Tecsun S-2000?

Ja
4
27%
Nein
8
53%
Noch nicht
3
20%
 
Insgesamt abgegebene Stimmen: 15

Benutzeravatar
Sputnik01
Santiago 7
Beiträge: 614
Registriert: Mi 13. Jan 2010, 06:59
Standort in der Userkarte: JN47NS
Wohnort: Bodensee/FN

Re: Fragen zum Tecsun S-2000

#16

Beitrag von Sputnik01 » Di 5. Nov 2019, 15:02

Hallo Dominic,

ich besitze den Tecsun 2000 seit fast 2 Jahren.
Leider nicht als DX Version. Gerad gestern habe ich mir auch noch den neuen S8800e in der Version von " Wellenjagd"
bestellt. Bin mal gespannt ob sich die neue DSP Technik bemerkbar macht im Unterschied zum Tecsun 2000.

Für mich ist der 2000 ein würdiger Nachfolger wie sie mal von Sony oder Grundig gebaut wurden.
Durch den BNC Anschluss an der Seite kann ich auch meine Draht Antenne anschließen was eine unglaubliche Verbesserung bringt.

Der Empfänger trennt sauber und lässt sich mit den 3 Abschwächungsstufen und der Wide und Narrow Einstellung
wirklich jedes Signal aufnehmen.

Ein Klasse Teil, viel Spass damit.

73/Michael
Wer nicht's weiß, muss alles glauben

Antworten

Zurück zu „SWL - Allgemein“