Hallo Ich heiße Tim

Antworten
Timi
Santiago 1
Beiträge: 5
Registriert: Mi 11. Sep 2019, 07:50
Standort in der Userkarte: Oberstadt 47533 Kleve
Wohnort: Kleve

Hallo Ich heiße Tim

#1

Beitrag von Timi » Mi 11. Sep 2019, 15:42

Hallo Leute ich heiße Tim und möchte mich hier mit vorstellen.

Ich bin neu und ein Anfänger im cb Funk und habe noch garkeine Ahnung.
Ich habe gelesen das es gut wäre einen Rufnamen zu habe, habe aber noch keinen!
Kann mir einer sagen wo ich mir einen suchen kann. Oder Vorschläge ? :D

Grüße Tim
Mein Skip ist Der Blaue Engel
Mein Kanal ist

Haluter
Santiago 1
Beiträge: 14
Registriert: Do 13. Nov 2014, 22:21
Standort in der Userkarte: OWL
Wohnort: Minden

Re: Hallo Ich heiße Tim

#2

Beitrag von Haluter » Mi 11. Sep 2019, 17:37

Hallo Tim.
Willkommen hier im Forum.
Struppi könnte doch was sein? :lol:

Grüße Joachim

Benutzeravatar
13HN135
Santiago 1
Beiträge: 30
Registriert: Do 13. Sep 2018, 16:52
Standort in der Userkarte: Berlin-Spandau
Wohnort: Berlin-Spandau

Re: Hallo Ich heiße Tim

#3

Beitrag von 13HN135 » Mi 11. Sep 2019, 17:49

Hallo Tim,
herzlich hier und im Kreise der CB-Funker ! Außer diesem Forum empfehle ich Dir auch folgende Seiten:
- https://www.cb-lounge.de/
- https://www.hndx.de/
- https://www.funkerportal.de/
Wenn Du nur im Nahbereich quatschen willst (regionale Funkerrunden), dann wähle Dir einen einfachen leichten Skip (Rufnamen) aus. Meiner lautet z.B. "Elster03", den verwende ich im Auto bzw. in meiner Funkerrunde. Das Rufzeichen "13HN135" verwende ich bei DX-Verkehr (Funküberreichweiten) und habe dieses von der o.g. HNDX-Seite. Hier auf dieser Forumseite und auch bei https://www.cb-lounge.de/ kannst Du mit User auch private Nachrichten austauschen, ansonsten hier im offenen Forum. Bitte immer sachlich bleiben, keine User beleidigen o.a.m. Wir wollen alle nur eines: unser Hobby friedlich ausüben, ok ?
In diesem Sinne und viel spaß bei Deinem neuen Hobby
73&55
Wolfgang

Timi
Santiago 1
Beiträge: 5
Registriert: Mi 11. Sep 2019, 07:50
Standort in der Userkarte: Oberstadt 47533 Kleve
Wohnort: Kleve

Re: Hallo Ich heiße Tim

#4

Beitrag von Timi » Mi 11. Sep 2019, 18:44

Kann man als Hobby Funker auch einen DX Namen nehmen?
Oder ist das ein Amateurfunk Name den man als Hobby Funker nicht nehmen darf,
und kann ich mir selber ein dx aussuchen ?

73 Tim
Mein Skip ist Der Blaue Engel
Mein Kanal ist

Benutzeravatar
13HN135
Santiago 1
Beiträge: 30
Registriert: Do 13. Sep 2018, 16:52
Standort in der Userkarte: Berlin-Spandau
Wohnort: Berlin-Spandau

Re: Hallo Ich heiße Tim

#5

Beitrag von 13HN135 » Do 12. Sep 2019, 11:09

Beim CB-Funk gibt es keine gesetzliche Vorschrift was den Funkrufnamen betrifft. Das ist beim lizenzierten Amateurfunker natürlich anders. Benutze einfach Deinen hier bereits ersichtlichen Rufnamen "Cobra11" (woanders noch nicht gehört). Egal ob Funknah- oder Fernverkehr, Du kannst ihn verwenden. Später lohnt sich ggf. ein für den Funkfernverkehr besser geeigneter Rufname ...Zum Beispiel "13HN ...", jedoch nur wenn Dir auch zugeteilt wurde durch:
www.hndx.de ! Die 13 (Präfix) steht für Deutschland, HN bezeichnet den Distrikt/Bundesland Hessen, zum Schluß folgt die Mitglieds-Nr. bei der HNDX-Group.

73&55
Wolfgang
13HN135

RomeoTango
Santiago 2
Beiträge: 52
Registriert: Sa 30. Jan 2016, 14:21
Standort in der Userkarte: 73037

Re: Hallo Ich heiße Tim

#6

Beitrag von RomeoTango » Do 12. Sep 2019, 14:55

Die Abkürzung für Hessen ist aber HE,
HN steht glaube ich für Heilbronn und das ist in BW

73s Reiner

df2tb
Santiago 7
Beiträge: 651
Registriert: Sa 16. Jan 2010, 02:42
Standort in der Userkarte: Neuenburg am Rhein
Wohnort: 79395 Neuenburg
Kontaktdaten:

Re: Hallo Ich heiße Tim

#7

Beitrag von df2tb » Do 12. Sep 2019, 15:25

HN steht wohl eher für Hotel November :wall:

Benutzeravatar
13HN135
Santiago 1
Beiträge: 30
Registriert: Do 13. Sep 2018, 16:52
Standort in der Userkarte: Berlin-Spandau
Wohnort: Berlin-Spandau

Re: Hallo Ich heiße Tim

#8

Beitrag von 13HN135 » Do 12. Sep 2019, 17:13

Danke, Ihr habt recht - habe noch mal nachgeschaut bei HNDX - es ist so wie von Euch hingewiesen !

73&55
Wolfgang
13HN135

Benutzeravatar
KLC
Santiago 9+30
Beiträge: 4038
Registriert: Mi 16. Aug 2006, 23:08
Standort in der Userkarte: Saarbrücken
Wohnort: Dehemm

Re: Hallo Ich heiße Tim

#9

Beitrag von KLC » Do 12. Sep 2019, 21:40

Timi hat geschrieben:
Mi 11. Sep 2019, 18:44
Kann man als Hobby Funker auch einen DX Namen nehmen?
...
und kann ich mir selber ein dx aussuchen .
So kleiner Timmy :sup:
... ich bin mal so salopp , weil du nicht hier aus Saarbrücken bist ,wohl weit älter als 9 Jahre und hier nicht die "Gustav Kläden Gesamtschule" besucht hast.

Latürnich !!
Du darfst dir halt nur nicht einen Namen nehmen , der ein AFu-Call sein könnte.
Dazu mal Wikipedia bemühen oder die Seite des DARC usw.. Für die deutschem Namen, die du nicht nehmen solltest, gälte die Regel. kein "D" als erstes, gefolgt von einem zweiten Buchstaben und von einer einstelligen Zahl, dann weiteren Buchstaben.

:book: Die "CB-DX-Calls bestehen , wie nachzulesen ist (und man möge mich verbessern) aus ein Zahl für die "Division" :paper: ein paar Buchstaben und weiteren (meist 3-4 Stk.) Zahlen als "fortlaufende Nummer". Da gibt es auch schon Clubs , die hier "Calls vergeben".

:tup: Du heißt ja schon "Cobra 11" , da wirst du vielleicht auch nicht der einzige im deutsprachigen Europa sein.

:king: Ich für meinen Teil setze einfach die 13 vor meinen Skip KLC, wenn ich hoffe , mal mit der Breake etwas weiter zu kommen, so daß ich das eine Weitverbindung/DX nennen könnte.
Weitere Nummern spare ich mir , weil ich denke , ich bin so einzigartig, mach mir keinen Streß und hatte bisher keine Probleme. :sup:

:think: Aber das ist eine Sache der Ordnung und der Zusammenhörigkeit.
Du wohnst in Deutschland, also "13" dann vielleicht was mit deinem Namen "KT" (Beispiel) und eine Nummer. 001
Schau mal , das Internet gibt viel Auswahl , "google" mal deinen "Wunsch-Call" und schaue ob da schon jemand mit rumfunkt.

Wenn du zB. mit den Call einer "DX-Gruppe" "kollidierst" , solltest du dir überlegen/dort nachfragen/nachschauen , ob da ein Beitritt für dich Sinn macht.
ABER !: Die Funknamen sind nicht geschützt , werden nicht ausgegeben oder reglementiert.
- Es geschieht , wie so viel auf CB , unter der Prämisse einer gut funktionierenden Anarchie (!), die Selbstdiziplin und Rücksichtnahme erfodert.
:nono: Also nix mit Zombies , Mord & Totschlag, Mad-Max, Apocalypse ... , Zank & Streit ist eigentlich da sehr kontraproduktiv.
Eine komische Stilblüte ist im nicht so alten Beitrag vom Alexander beschrieben: viewtopic.php?p=538406#p538406
Lese ruhig die ganze Seite , kurz gesagt : CB-Funk kostet nix !
Wenn doch einer kommt der die Hand aufhält , dann mußt du prüfen/überlegen ob das ein Verein (auch e.V.) ist , dessen finanzielle Unterstützung Sinn macht und dir was bringt.

:!: Also Timi, wenn du ein Held bist oder heißen würdest ... 13TH und so weiter.
So könntest du dich auch bei den Thüringern anmelden , und wenn nicht , schauen was für ein (Wunsch-)Call bei denen nicht eingetragen ist , und den einfach benutzen. Oder bei den Heilbronnern mit den HN , EL = Eagle's Lads und so weiter.

Wie der Kollege aber schon schrieb: Rücksichtnahme und Verständnis usw. , aber :
... dann mußt du auch DX/Weitverbindungen machen , also nicht DX-Call für Funkbasis, VCBF und Facebook, sondern raus in die HF-Welt !

Keine Panik wird schon (nicht) schiefgehen :wave: Rolf
SAARLAND
Großes vergeht immer im Kleinen.

Benutzeravatar
13HN135
Santiago 1
Beiträge: 30
Registriert: Do 13. Sep 2018, 16:52
Standort in der Userkarte: Berlin-Spandau
Wohnort: Berlin-Spandau

Re: Hallo Ich heiße Tim

#10

Beitrag von 13HN135 » Fr 13. Sep 2019, 07:53

Danke Rolf, für Deine Unterstützung dem Tim (Cobra11) zu helfen. Deine Erklärungen sind gut, möchte meinen, besser als meine.
Wünschen wir uns in Tim einen künftigen und disziplierten CB-Funker !

73&55
Wolfgang
13HN135

Benutzeravatar
13HN135
Santiago 1
Beiträge: 30
Registriert: Do 13. Sep 2018, 16:52
Standort in der Userkarte: Berlin-Spandau
Wohnort: Berlin-Spandau

Re: Hallo Ich heiße Tim

#11

Beitrag von 13HN135 » Fr 13. Sep 2019, 08:22

Hallo Tim,
da Du ja so gar keine Ahnung haben wirst (so laut Deiner Vorstellung), befasse Dich bitte auch mit den rechtlichen als auch mit den technischen Bedingungen beim Aufbau Deiner Funkstation ! Kläre vorher ab, ob Du Deine Antenne am Standort (QTH) aufstellen darfst ohne Probleme mit dem Vermieter/Grundstückseigentümer o.a. zu bekommen. Vor allem, Deine Antenne muß zu Deinem Funkgerät angepaßt sein (sonst geht die Endstufe kaputt).
Wie das alles geht, einfach fragen, wir antworten und helfen. Lies Dich mal ein wenig in den Foren durch, somit bekommst schon Anregungen bzw. die eine
oder andere Antwort. Die Entfernung Deines QTH zu meinem QTH beträgt ca. 485 km. Mit 4 Watt bei FM+AM bzw. 12 Watt bei SSB bekommt man schon eine Funkverbindung hin. Abhängig allerdings von Deiner Höhe und der Art der Antenne. Meine Höhe beträgt nur 34 m über NN + 6,50 m Antennenmast und der 6,50 m langen 5/8 Lambda Stationsantenne. Hiermit versuche ich mich am Sa+So auf AM bein HNDX-Contest. Evtl. hören wir uns ?

73&55
Wolfgang
13HN135

Antworten

Zurück zu „Uservorstellungen“