Seite 3 von 3

Re: Planloser Newbie sagt Hi

Verfasst: Do 4. Apr 2019, 16:42
von EFA
Ich hab bei meiner Gesellschaft mal angerufen und wie ich vorausgeahnt habe, ein patziges „Was? NEIN na sagen Sie mal, Sie können doch nicht einfach was aufs Dach schrauben“ als Antwort gekriegt. Genaugenommen hat man mich nicht einmal richtig ausreden lassen. Das mit der Antenne auf dem Dach kann ich folglich knicken.
:grrr:

Re: Planloser Newbie sagt Hi

Verfasst: Do 4. Apr 2019, 17:48
von Krampfader
Das hab ich mir gedacht ...

Bei uns in Wien wird es auch immer schwieriger eine Genehmigung zu erhalten ...

Man muss dann damit argumentieren dass man einen ganz bestimmten Radiosender hören möchte welcher eben nur auf Kurzwelle zu empfangen ist. Da gibt es dann irgendein Gesetz bezüglich „Informationsfreiheit“, oder so ähnlich ...

So oder so, drück Dir die Daumen dass es auch mit Zimmerantenne klappt ...

Grüße

Andreas

Re: Planloser Newbie sagt Hi

Verfasst: Do 4. Apr 2019, 21:48
von DK4DW
Moin Efa...grüße aus dem Ammerland nach "Schlicktown-City" :-)

Generell kannst du mit einem CB-Gerät und Außenantenne mehr erreichen als mit dem PMR-Handfunkgerät...von daher wurdest du "falsch" beraten.
Als geeignete Bezugsquelle kann ich dir Bensons Funktechnik in Hamburg sehr empfehlen bzw ans Herz legen,habe dort beim "Dr.Benson" schon mehrere Geräte und/oder Zubehör erstanden und man (Frau) bekommt dort auch telefonnisch eine vernünftige Beratung,was Geräte und Antennen angeht. Auch der Versand erfolgt in der Regel sehr zügig,oft noch am gleichen Tag. So,genug jetzt der "Werbung" :-)

Was die CB-Situation angeht,dürfte es in/um WHV nicht sooo schlecht sein. Und selbst mit einer kleinen Antenne sollte es dir möglich sein,Kontakte herzustellen. Ein paar meiner "Funkfreunde" wohnt z.B in/um Varel herum,das ist ja nur ein Katzensprung von WHV. Wieviele aktive CB Funker es noch in WHV gibt,kann ich dir leider nicht sagen. Der Tip,dich mal an den Amateurfunk-Ortsverband WHV zu wenden, ist durchaus gut und hilfreich.Ich denke mal,das man dir dort auch schonmal weiterhelfen kann...evtl sogar mit gebrauchter Hardware und Aufbauhilfe.

Abschließend wünsche ich dir viel Geduld und Spaß beim neu entdeckten Hobby,lass dich nicht entmutigen und "bombadiere" das Forum hier mit allen Fragen,die dir einfallen. Zu jeder Frage gibt es bestimmt auch mindestens eine intelligente Antwort ;-)

Grüße aus Apen vom Dieter

Re: Planloser Newbie sagt Hi

Verfasst: Do 4. Apr 2019, 21:58
von DocEmmettBrown
EFA hat geschrieben:
Do 4. Apr 2019, 16:42
Das mit der Antenne auf dem Dach kann ich folglich knicken.
Wie sieht es denn aus mit einer magnetischen Schleifenantenne auf dem Balkon? Ist unterhalb der Brüstung und da kann Dir niemand was. Oder eine Regenrohrantenne? Blumentopfantenne? Gibt noch viel mehr unauffällige Antennen.

73 de Daniel

Re: Planloser Newbie sagt Hi

Verfasst: Fr 5. Apr 2019, 00:03
von EFA
DocEmmettBrown hat geschrieben:
Do 4. Apr 2019, 21:58
Wie sieht es denn aus mit einer magnetischen Schleifenantenne auf dem Balkon? Ist unterhalb der Brüstung und da kann Dir niemand was. Oder eine Regenrohrantenne? Blumentopfantenne? Gibt noch viel mehr unauffällige Antennen.

73 de Daniel
Ich habe keinen Balkon, leider. Und auch niemand sonst, Balkone sind in Wilhelmshaven echt Mangelware :clue:

DK4DW hat geschrieben:
Do 4. Apr 2019, 21:48
[...]Ammerland nach "Schlicktown-City" :-)
[...]Grüße aus Apen vom Dieter
Apen? Das in der Nähe von Westerstede? Ist ja jetzt auch nicht soo arg weit weg. :)

73, Die Efa

Re: Planloser Newbie sagt Hi

Verfasst: Fr 5. Apr 2019, 00:06
von DocEmmettBrown
EFA hat geschrieben:
Fr 5. Apr 2019, 00:03
DocEmmettBrown hat geschrieben:
Do 4. Apr 2019, 21:58
Wie sieht es denn aus mit einer magnetischen Schleifenantenne auf dem Balkon? Ist unterhalb der Brüstung und da kann Dir niemand was. Oder eine Regenrohrantenne? Blumentopfantenne? Gibt noch viel mehr unauffällige Antennen.
Ich habe keinen Balkon, leider. Und auch niemand sonst, Balkone sind in Wilhelmshaven echt Mangelware :clue:
Au, dann wird es anspruchsvoll. Und erreichbares Regenrohr oder Regenrinne (aus Metall natürlich)?

73 de Daniel

Re: Planloser Newbie sagt Hi

Verfasst: Fr 5. Apr 2019, 00:09
von EFA
DocEmmettBrown hat geschrieben:
Fr 5. Apr 2019, 00:06
Au, dann wird es anspruchsvoll. Und erreichbares Regenrohr oder Regenrinne (aus Metall natürlich)?

73 de Daniel
Mit viel Glück käme ich von meinem Klofenster aus ans Regenrohr :dlol: Aber ich fürchte dann gib's Mecker von der Oma gegenüber, wenn da ein Kabel aus meinem Fenster direkt ins Rohr ragt. :D

Re: Planloser Newbie sagt Hi

Verfasst: Fr 5. Apr 2019, 00:13
von DocEmmettBrown
Kabel in der Farbe vom Haus anmalen, dann fällt das gar nicht auf! ;)

73 de Daniel

Re: Planloser Newbie sagt Hi

Verfasst: Fr 5. Apr 2019, 02:25
von Chris88
Hallo Efa
PMR ist auch ziemlich spannend! Als guter Kompromiss zwischen PMR und CB-Funk gilt auch Freenet-Funk! Hat nichts mit dem E-Mail Anbieter zu tun! Dort hat man 6 Kanäle, und man kann selbst mit Handfunk- und Mobilstationsgeräten teils mehrere Kilometer zurücklegen. Schau auch einfach mal ins Freenet-Forum rein (hier bei funkbasis.de)

Viele Grüße Chris

Re: Planloser Newbie sagt Hi

Verfasst: Fr 5. Apr 2019, 07:50
von Highwayman46
Gibts vielleicht einen Baum in greifbarer Nähe? Da läßt sich auch einen unauffällige Drahtantenne verstecken

Re: Planloser Newbie sagt Hi

Verfasst: Fr 5. Apr 2019, 08:51
von DocEmmettBrown
Highwayman46 hat geschrieben:
Fr 5. Apr 2019, 07:50
Gibts vielleicht einen Baum in greifbarer Nähe? Da läßt sich auch einen unauffällige Drahtantenne verstecken
Wie war das noch? Draht unter einem gewissen Querschnitt in einer gewissen Entfernung ist vom menschlichen Auge nicht mehr zu erkennen? :banane:

73 de Daniel

Re: Planloser Newbie sagt Hi

Verfasst: Fr 5. Apr 2019, 13:24
von DK4DW
@Efa : ja,Apen bei WST.... ;-)