Auf ein neues

Benutzeravatar
Kid_Antrim
Santiago 9+15
Beiträge: 1544
Registriert: So 25. Feb 2018, 17:49
Standort in der Userkarte: Berlin
Wohnort: Berlin

Re: Auf ein neues

#16

Beitrag von Kid_Antrim » Do 28. Mär 2019, 21:06

Klar wird der Träger moduliert. Die Frequenz desselben. Und bei AM wird die Amplitude moduliert.

Benutzeravatar
Neckar Alb 01
Santiago 7
Beiträge: 671
Registriert: Mi 5. Jan 2005, 10:21
Standort in der Userkarte: Reutlingen BW

Re: Auf ein neues

#17

Beitrag von Neckar Alb 01 » Do 28. Mär 2019, 21:09

Hallo & welcome back.

Dein einziges Problem ist der Alu Träger Deiner Antenne. Die DV 27 ist schon erste Wahl, hab ich auch auf dem Balkon mit Stahlträger, spielt alstrein.
3 Stock - Antennenverbot - gleiche Situation.
Also Alu verbannen und durch Stahl ersetzen, z.B. Sonnenschrimständer muss aber alles Stahl sein vor allem die Bodenplatte.
Die Antenne brauch trotz 1/4 Welle immer noch das Gegengewicht. Dann die Albrecht dran und gut.
Material empfehele ich auch den Funk Keller Weissach - Ralf ist voll ok und hilft auch ohne etwas verkaufen zu müssen !

73 de vom ollen Hannes :holy:

Benutzeravatar
Lattenzaun
Santiago 9+15
Beiträge: 2185
Registriert: Di 16. Nov 2010, 04:04
Standort in der Userkarte: Laatzen

Re: Auf ein neues

#18

Beitrag von Lattenzaun » Do 28. Mär 2019, 21:10

...Hast Du so ein Power- Swr- Frequenz Multimessgerät am Start ? ...Falls ja, guck mal ob Du das Teil selbst nicht noch mit einer Spannung versorgen musst damit Frequenz und DEV Anzeige laufen...
73,
Bernhardus
Ich habe eine gespaltene Persönlichkeit, notfalls führe ich mit mir selbst ein QSO !!!

Benutzeravatar
Tatanka
Santiago 1
Beiträge: 23
Registriert: Di 12. Mär 2019, 22:58
Standort in der Userkarte: BW

Re: Auf ein neues

#19

Beitrag von Tatanka » Do 28. Mär 2019, 21:41

Wie geschrieben habe ich 2 SWR, aber bei keinem eine Anzeige bei DEV.
Am meisten habe ich Bedenken wegen der Stehwelle die ja bei einem OK ist beim anderen zu hoch, welchem soll ich nun glauben ?

http://diesnerfunk.de/downloads_puplic/ ... eitung.pdf

https://www.radiomuseum.org/r/panintern ... 1230f.html

Benutzeravatar
Lattenzaun
Santiago 9+15
Beiträge: 2185
Registriert: Di 16. Nov 2010, 04:04
Standort in der Userkarte: Laatzen

Re: Auf ein neues

#20

Beitrag von Lattenzaun » Do 28. Mär 2019, 22:21

Horst, bitte gibt dem Team mal hinten an der Buchse die 12 Volt Betriebsspannung und dann nochmal versuchen den FM Hub zu messen bitte...
Ich habe eine gespaltene Persönlichkeit, notfalls führe ich mit mir selbst ein QSO !!!

Benutzeravatar
Lattenzaun
Santiago 9+15
Beiträge: 2185
Registriert: Di 16. Nov 2010, 04:04
Standort in der Userkarte: Laatzen

Re: Auf ein neues

#21

Beitrag von Lattenzaun » Do 28. Mär 2019, 22:25

...Kleines Steckernetzgerät mit 9 bis 12 Volt reicht...
Ich habe eine gespaltene Persönlichkeit, notfalls führe ich mit mir selbst ein QSO !!!

Benutzeravatar
Tatanka
Santiago 1
Beiträge: 23
Registriert: Di 12. Mär 2019, 22:58
Standort in der Userkarte: BW

Re: Auf ein neues

#22

Beitrag von Tatanka » Do 28. Mär 2019, 22:32

Hab ich gemacht, auch keine Anzeige.

Benutzeravatar
Lattenzaun
Santiago 9+15
Beiträge: 2185
Registriert: Di 16. Nov 2010, 04:04
Standort in der Userkarte: Laatzen

Re: Auf ein neues

#23

Beitrag von Lattenzaun » Do 28. Mär 2019, 22:38

...ok, schade...Hätte so funktionieren sollen...wegen dem SWR bräuchtest Du ein Dummy Load als Abschlusswiderstand mal kurz hinten am Antenneneingang um zu sehen was damit für ein SWR angezeigt wird...innen im Gerät kannst Du die Teile eichen...
Ich habe eine gespaltene Persönlichkeit, notfalls führe ich mit mir selbst ein QSO !!!

Benutzeravatar
Lattenzaun
Santiago 9+15
Beiträge: 2185
Registriert: Di 16. Nov 2010, 04:04
Standort in der Userkarte: Laatzen

Re: Auf ein neues

#24

Beitrag von Lattenzaun » Do 28. Mär 2019, 22:39

...Mit 50 Ohm Dummy sollte es 1,0 anzeigen...
Ich habe eine gespaltene Persönlichkeit, notfalls führe ich mit mir selbst ein QSO !!!

Benutzeravatar
Lattenzaun
Santiago 9+15
Beiträge: 2185
Registriert: Di 16. Nov 2010, 04:04
Standort in der Userkarte: Laatzen

Re: Auf ein neues

#25

Beitrag von Lattenzaun » Do 28. Mär 2019, 22:44

...Auf die DEV Messung kannst eigentlich mit diesen einfachen CB Metern auch verzichten...eh nur Telefonnummern...Ruf mal einen der Sponsoren hier an und hole Dir so ein neues kleines Daiwa Kreuzzeiger...Die Dinger sind echt ok für den Preis...
Ich habe eine gespaltene Persönlichkeit, notfalls führe ich mit mir selbst ein QSO !!!

Benutzeravatar
Lattenzaun
Santiago 9+15
Beiträge: 2185
Registriert: Di 16. Nov 2010, 04:04
Standort in der Userkarte: Laatzen

Re: Auf ein neues

#26

Beitrag von Lattenzaun » Do 28. Mär 2019, 22:48

...Die Kisten sind innen im Original zudem alle begrenzt...dreh Poti innen auf Anschlag und gut, über 2,3 KHz kommst nicht mit normalen Kisten ohne Umbau...
Ich habe eine gespaltene Persönlichkeit, notfalls führe ich mit mir selbst ein QSO !!!

Benutzeravatar
DocEmmettBrown
Santiago 9+30
Beiträge: 3621
Registriert: Sa 3. Jan 2015, 02:37
Standort in der Userkarte: Kaiserslautern

Re: Auf ein neues

#27

Beitrag von DocEmmettBrown » Do 28. Mär 2019, 22:49

Bernhard, man kann eine Antwort auch editieren, dann muß man nicht immer eine neue schreiben. ;)

73 de Danielus

Benutzeravatar
Kid_Antrim
Santiago 9+15
Beiträge: 1544
Registriert: So 25. Feb 2018, 17:49
Standort in der Userkarte: Berlin
Wohnort: Berlin

Re: Auf ein neues

#28

Beitrag von Kid_Antrim » Do 28. Mär 2019, 23:13

DocEmmettBrown hat geschrieben:Bernhard, man kann eine Antwort auch editieren, dann muß man nicht immer eine neue schreiben. ;)

73 de Danielus
Hey Danielowitsch

Wenn man aber nun mehrere Geistesblitze hintereinander hat?

Boing! :)

Benutzeravatar
Lattenzaun
Santiago 9+15
Beiträge: 2185
Registriert: Di 16. Nov 2010, 04:04
Standort in der Userkarte: Laatzen

Re: Auf ein neues

#29

Beitrag von Lattenzaun » Fr 29. Mär 2019, 00:06

...Mit dem Handy ist das Scheiße..
Ich habe eine gespaltene Persönlichkeit, notfalls führe ich mit mir selbst ein QSO !!!

Benutzeravatar
Tatanka
Santiago 1
Beiträge: 23
Registriert: Di 12. Mär 2019, 22:58
Standort in der Userkarte: BW

Re: Auf ein neues

#30

Beitrag von Tatanka » Fr 29. Mär 2019, 08:23

Lattenzaun hat geschrieben:
Do 28. Mär 2019, 22:48
...Die Kisten sind innen im Original zudem alle begrenzt...dreh Poti innen auf Anschlag und gut, über 2,3 KHz kommst nicht mit normalen Kisten ohne Umbau...
Nur welchen Poti ?
Sieht so aus als müsste ich nun doch noch mit Elektronik und Schaltplänen beschäftigen. :think: :book:

Irgendwie komm ich ja so halbwegs raus wenn auch etwas schwach und nur über Relais Teck.

Danke an alle für eure Hilfe vor allem an Lattenzaun.

Antworten

Zurück zu „Uservorstellungen“