11er Neuzugang...

Antworten
Benutzeravatar
MacLefty
Santiago 1
Beiträge: 20
Registriert: Di 9. Aug 2016, 19:24
Standort in der Userkarte: Niebüll
Wohnort: 25899 Niebüll

11er Neuzugang...

#1

Beitrag von MacLefty » Sa 10. Sep 2016, 19:39

Moin Euch.

Habe mich mal hier angemeldet.
Lese auch schon ein weilchen mit.

Mein Name ist Detlef. Allerdings gebraucht den niemand. Mich gegen meinen "Spitznamen" zu wehren habe ich längst aufgegeben. Wenn einen damals schon die eigenen Eltern Lefty nennen, ist alles zu spät...
Als ich 1995 meine drei Windoof Computer voller Wut an verschiedene carikative Einrichtungen verschenkte und endgültig zu Apple wechselte, kam auch noch das Mac hinzu. Und die Krücke wurde ich nie wieder los.
Das wäre also geklärt.

1975 wurde ich tatsächlich und gegen meinen Willen konfimiert.
Ich bekam ein hübsches Sümmchen zusammen und meine Eltern versprachen wenn ich nicht weiter krakele darf ich mit dem Geld machen was ich will. Mann kann meine Herschaften als vieles bezeichenen. Aber wortbrüchig gabs bei uns nicht. Mein alter Herr war Beamter. Und ich somit ein Beamtensöhnchen.
Ich kaufte mir also einen Remington Taschenrecher der ein Höllengeld kostete (Ich hasse Mathe bis heute !) und ein pewe Shinwa 6 Kanal Handfunkgerät. Das Gerät war ein absoluter Reinfall ! Stinkig bis zur Nabelspitze kratze ich die restliche Kohle zusammen und erwarb eine nagelneue Waltham WBS 612S Mobil plus DV 27.
Und das Ding war solche einsame Klasse (Modulation !) das ich jahrelang dabei blieb.

Das letzte Jahr kaufte ich aus unerfindlichen Gründen eine XF 4012.
Die hatte ich unter anderem damals auch. Natürlich in der Bucht. Natürlich Schrott.
Also meinem Techniker nach Wuppertal geschickt. Der putzte sie wieder richtig schön raus. Technisch tip top. FM / AM jeweils 4 Watt. Ich erwarb noch ein schönes Optimike dazu. Diesmal aber technisch einwandfrei. Schönes Gespann. Steht nun im Regal.
Doch vor ca. 4 Wochen wurde ich erneut Altersschwul.
Stand in der Bucht doch eine schön an zu sehende Braun SE 411.
DER feuchte Traum aller damals !
Für'n Hunni gekauft und weil ich ein echt mieses Gefühl hatte, direkt zum Techniker des Vertrauens.
Ich sach nur, AU WEIA !
Das Ding war total im Eimer.
Da hat einer für seinen Amateurfunk Lehrgang seine ersten Lötversuche unternommen. Er muss definitiiv einmal den Lötkolben richtig herum gehalten haben. Aber was dann folgte war ein Desaster sonder gleichen !
Um es kurz zu machen, mein Freund Henry hat alles wieder hin bekommen. In zwei Wochen arbeit.

In dieser Zeit erwarb ich noch ein Turner plus 3 dazu. Optisch einmalig und technisch ? Einmalig ! :)
Dies war meine Traumstation. Auch wenn Charly Braun im Manual schrieb, kein VV Mike zu benutzen. Das Turner ist einfach das i - Tüpfelchen.

So, dies zu meiner Person und meinem vielleicht reaktivierten Hobby.
Ach so.
Ich bin 55 Jahre. Wohne in Niebüll, kurz vor Sylt. Meine Frau und ich sind vor etwas mehr als einem Jahr von der Insel gezogen. Es war einfach zum Schluss nicht mehr unsere Insel.

Ich werde nun versuchen 4 Wochen lang eine Anzeige zu schalten, in der ich Leute suche die auf Kanal 1 bis 12 AM noch aktiv werden können. FM hat mich noch nie gereizt. Ich bin eine Kurzwellenschlampe !

Ich hoffe das reicht so als Vorstellung ?


Grüsse ins Forum,


Lefty...
-----------------------------------------------------------------
Das schönste Kleid der Feigheit ist die Klugheit.
----------------- Johannes Gross -------------------------

criticalcore5711
Santiago 9+15
Beiträge: 1648
Registriert: Mi 8. Jul 2015, 08:55
Standort in der Userkarte: Günzburg

Re: 11er Neuzugang...

#2

Beitrag von criticalcore5711 » Sa 10. Sep 2016, 22:06

AM juckt mich! Aber bis (kuz vor) sylt könnte von Süd Bayern echt schwer werden. Habe vor Kurzem eine CBH1000 erstanden. Dazu habe ich noch einen Grundig 'funkwürfel' und ein Universum HFG(3 kanal) so wie eine Midland die (abgesehen der Midland) nur auf AM senden.
Eine XF4012 (geht bald zu'm Maurer) mit 40/40... und ne Menge anderer Geräte mit 12/40 AM -1/4W Leistung.

Wenn(!) Haben wir eventuell nächstes Wochenende eine Chance mal einen versuchen zu machen. (Samstag/Sonntag) ...

Schreib mir mal eine PN.
Ich hätte schwer lust mal zu experimentieren.

73
CharlyBravo35



Gesendet von meinem ALE-L21 mit Tapatalk
AE 2990 AFS & AE5890EU - Team Tecom Duo
VQ-11 Drahtantenne & Hyflex 27 - L/2 Drahtantenne Eigenbau
MiniVNA PRO - RTL-SDR+Ham it Up V1.3 - Papagei für HF/VHF/UHF
FT 857D - Optimal für SWL

Benutzeravatar
MacLefty
Santiago 1
Beiträge: 20
Registriert: Di 9. Aug 2016, 19:24
Standort in der Userkarte: Niebüll
Wohnort: 25899 Niebüll

Re: 11er Neuzugang...

#3

Beitrag von MacLefty » Sa 10. Sep 2016, 22:31

Hallo Charly Bravo,

Mein Antennenproblem wird auf alle Fälle noch ein Tage existieren. Davon ist aus zu gehen !

Als Grundig Fan hatte ich natürlich auch die CBH 1000 & 2000. Aber ich gehörte zu den drei Funkern in Deutschland die die CBH 3000 potthässlich fanden. Die hatte ich mir nie gekauft. Anderen Schlemmereien konnte ich nicht wiederstehen.
Später kamen noch Meteor 5000, 5000 Digital. Die stabo Palette und, und, und dazu.
Zu Herrn Maurer hatte ich auch Kontakt. Aber ich hatte mich entschieden meine Schätzchen nicht hoch zu rüsten. Dann sind es keine Originale mehr.
Auch habe ich natürlich im Lauf der Zeit fast alles verkauft. Mein Job erforderte Beweglichkeit. Ich konnte mein Leben jederzeit in zwei Koffer packen.


:)
-----------------------------------------------------------------
Das schönste Kleid der Feigheit ist die Klugheit.
----------------- Johannes Gross -------------------------

criticalcore5711
Santiago 9+15
Beiträge: 1648
Registriert: Mi 8. Jul 2015, 08:55
Standort in der Userkarte: Günzburg

Re: 11er Neuzugang...

#4

Beitrag von criticalcore5711 » So 11. Sep 2016, 09:54

Antennenproblem?
Gerade keine Antenne zur hand oder darfst du keine fest installieren?

Hier wäre eine Gut&Günstig Lösung für's erste:

http://www.dl2au.de/html/schweissfuss_gp.html

Dazu eine Stipprute mit 8m länge zum kurzzeitigen aufbau im garten oder am Balkon, schon bist du wieder QRV.

Mein job frisst gerade seit 6 wochen meine Wochenenden.
Habe aber schon geklärt das ich nächstes Wochenende frei habe.

Vielleicht haben wir dann die Gelegenheit und gute Bedingungen um uns auf band zu sprechen. Versuch macht klug!

73
CharlyBravo35

Gesendet von meinem ALE-L21 mit Tapatalk
AE 2990 AFS & AE5890EU - Team Tecom Duo
VQ-11 Drahtantenne & Hyflex 27 - L/2 Drahtantenne Eigenbau
MiniVNA PRO - RTL-SDR+Ham it Up V1.3 - Papagei für HF/VHF/UHF
FT 857D - Optimal für SWL

Benutzeravatar
KLC
Santiago 9+30
Beiträge: 3661
Registriert: Mi 16. Aug 2006, 23:08
Standort in der Userkarte: Saarbrücken
Wohnort: Dehemm

Re: 11er Neuzugang...

#5

Beitrag von KLC » So 11. Sep 2016, 10:10

Hallo Lefty

sei gegrüßt und willkommen. :wave: :banane:
Nach Bullerbü, nee , Niebüll werde ich es aus dem Saarländischen Hügelland nicht schaffen.
Und hoffentlich bist du Antennen-mäßig nicht so eingeschränkt , daß die Funkerei keinen Spaß machen würde.

:tup: Aber hier bei euch in diesem Thread scheint ein Trend in Richtung AM zu gehen.
Entsteht hierraus vielleicht ein neuer Thread Wer ist am kommenden Wochenende auf AM !! QRV ???
Da würde ich doch gerne mitmachen ...
Aber auf der Amplitude ist hier an der Saar loc eher so gut wie nix los .... :clue: :seufz:

Rolf :wave:
SAARLAND
Großes vergeht immer im Kleinen.

Benutzeravatar
MacLefty
Santiago 1
Beiträge: 20
Registriert: Di 9. Aug 2016, 19:24
Standort in der Userkarte: Niebüll
Wohnort: 25899 Niebüll

Re: 11er Neuzugang...

#6

Beitrag von MacLefty » So 11. Sep 2016, 10:18

Au wacka !

Wenn es so einfach wäre.
Meine Frau und ich sind jetzt normale Mieter in einem Mehrfamilienhaus. Kein Balkon. Kein Garten. Keine Garage. Nichts. Aber das wollten wir auch so.

In meinem Shack ist kein Platz für monströse Antennen. Auch keine Versuche. Ich muss etwas Finales finden. Autofelge und DV27 LCE wie früher geht eben auch nicht mehr. Kein Platz
Hier ist mein Shack für DX ausgelegt. Und mein zweites und drittes heftiges Hobby : Astronomie und HiFi Anlage. Allein das Teleskop ist schon ein Resourcenfresser. Dann das Empfangs Equipment. Und die kleine, verbliebene RX Sammlung :

- Lowe HF 225 Europa,
- EKD 500 & EZ 111
- Kenwood R 1000,
- Drake SSR-1,
- Grundig Satellit 2100 & 3000,
- Sony ICF 2000, 2001D, Pro 70.

Sowie mein aktueller Empfänger Reuter RDR 50D.
Dazu noch meine Plattemsammlung, meine Büchersammlung und meine Siku Trecker... :)


Schönen Sonntag Euch,


Letfy...
-----------------------------------------------------------------
Das schönste Kleid der Feigheit ist die Klugheit.
----------------- Johannes Gross -------------------------

Benutzeravatar
MacLefty
Santiago 1
Beiträge: 20
Registriert: Di 9. Aug 2016, 19:24
Standort in der Userkarte: Niebüll
Wohnort: 25899 Niebüll

Re: 11er Neuzugang...

#7

Beitrag von MacLefty » So 11. Sep 2016, 10:30

Hallo Rolf.

Jau.
Auch Dir ein fröhliches Helau von der Küste.
Wie geschrieben, ich bin eine Kurzwellenschlampe !
War ich immer schon. Seit 1978 betreibe ich DX. Hatte neben meinen RX immer auch eine Homestation am laufen. Da ich viel im Ausland war schlief das dann ein. CBs waren da auch nicht so einfach über die Grenze zu bekommen. Ich weiss noch wie meine Krücke (PC-40) an der Französischen Grenze verplomt wurde. Obwohl überall stand, das man die mit rüber nehmen darf. Bei 0,5 Watt AM Leistung.

Wenn ich hier wirklich ein paar Leute aktiveren kann, würde ich sogar meine xf 4012 einklinken. Die macht auf AM 4 Watt. Schlapp das 8 fache meiner Braun. Ist auch unfair. Wenn man ordentlich moduliert sendet auch sie in 1 Watt. Also 4 faches, eine S-Stufe.

:)
-----------------------------------------------------------------
Das schönste Kleid der Feigheit ist die Klugheit.
----------------- Johannes Gross -------------------------

der Bergfunker
Santiago 4
Beiträge: 211
Registriert: Di 30. Aug 2011, 12:17
Standort in der Userkarte: 67715.Geiselberg
Wohnort: zwischen Kaiserslautern und Pirmasens auf dem Berg

Re: 11er Neuzugang...

#8

Beitrag von der Bergfunker » So 11. Sep 2016, 10:40

Blitzschutz bei der Antenne bitte nicht vergessen. ...
Präsident George,Eagle,Blizzard2700...430m.Im Pfälzer Wald .cb.Station Merlin, Operator Sascha 73...

Benutzeravatar
MacLefty
Santiago 1
Beiträge: 20
Registriert: Di 9. Aug 2016, 19:24
Standort in der Userkarte: Niebüll
Wohnort: 25899 Niebüll

Re: 11er Neuzugang...

#9

Beitrag von MacLefty » So 11. Sep 2016, 10:42

Blitzschutz erübrigt sich.
Ich bekomme keine Genehmigung durch den Eigentümer.
Muss eine Indoor Lösung werden. Und Platz für eine Magnetic Loop mit 82 cm Durchmesser habe ich nicht. leider !
-----------------------------------------------------------------
Das schönste Kleid der Feigheit ist die Klugheit.
----------------- Johannes Gross -------------------------

criticalcore5711
Santiago 9+15
Beiträge: 1648
Registriert: Mi 8. Jul 2015, 08:55
Standort in der Userkarte: Günzburg

Re: 11er Neuzugang...

#10

Beitrag von criticalcore5711 » So 11. Sep 2016, 11:20

Und wenn du dir so eine loop (kann man nach benutzen gut 'kleinmachen') bauen würdest?:

http://www.bienefelds.net/afu/dl8ndg-lo ... g_loop.htm

Die könnte man bestimmt auch irgendwie aus dem Fenster halten oder ins Fenster hängen.

73
CharlyBravo35



Gesendet von meinem ALE-L21 mit Tapatalk
AE 2990 AFS & AE5890EU - Team Tecom Duo
VQ-11 Drahtantenne & Hyflex 27 - L/2 Drahtantenne Eigenbau
MiniVNA PRO - RTL-SDR+Ham it Up V1.3 - Papagei für HF/VHF/UHF
FT 857D - Optimal für SWL

Benutzeravatar
MacLefty
Santiago 1
Beiträge: 20
Registriert: Di 9. Aug 2016, 19:24
Standort in der Userkarte: Niebüll
Wohnort: 25899 Niebüll

Re: 11er Neuzugang...

#11

Beitrag von MacLefty » So 11. Sep 2016, 11:29

Leider keine Option. :)

Ich arbeite mit meinem Techniker an einer Lösung.
Im Moment schaut das so aus (ungefähr) :

- DV 27 LC.
- Dicker Magnetfuss an eine Metallplatte heften. Diese wiederum an einem Heizungsrohr erden. Abstimmen. Steht dann diskret in der Ecke und Elke kann mich deswegen nicht hauen !

Aber wie gesagt.
Henry rechnet noch herum. Auch wie gross die Metallplatte sein muss.

Tschö,

Lefty...
-----------------------------------------------------------------
Das schönste Kleid der Feigheit ist die Klugheit.
----------------- Johannes Gross -------------------------

DD1GG

Re: 11er Neuzugang...

#12

Beitrag von DD1GG » So 11. Sep 2016, 11:47

MacLefty hat geschrieben:Au wacka !

Wenn es so einfach wäre.
Meine Frau und ich sind jetzt normale Mieter in einem Mehrfamilienhaus. Kein Balkon. Kein Garten. Keine Garage. Nichts. Aber das wollten wir auch so.

In meinem Shack ist kein Platz für monströse Antennen. Auch keine Versuche. Ich muss etwas Finales finden. Autofelge und DV27 LCE wie früher geht eben auch nicht mehr. Kein Platz
Hier ist mein Shack für DX ausgelegt. Und mein zweites und drittes heftiges Hobby : Astronomie und HiFi Anlage. Allein das Teleskop ist schon ein Resourcenfresser. Dann das Empfangs Equipment. Und die kleine, verbliebene RX Sammlung :

- Lowe HF 225 Europa,
- EKD 500 & EZ 111
- Kenwood R 1000,
- Drake SSR-1,
- Grundig Satellit 2100 & 3000,
- Sony ICF 2000, 2001D, Pro 70.

Sowie mein aktueller Empfänger Reuter RDR 50D.
Dazu noch meine Plattemsammlung, meine Büchersammlung und meine Siku Trecker... :)


Schönen Sonntag Euch,


Letfy...
Detlef,

was ist denn mit einer Fensterantenne? Die kann recht unsichtbar anbringen. So bekommst Du etwas mehr mit. Welche Etage hast Du? Frag mal den User Mikado hier, der kennt sich mit so etwas gut aus.

Gruß
P.

criticalcore5711
Santiago 9+15
Beiträge: 1648
Registriert: Mi 8. Jul 2015, 08:55
Standort in der Userkarte: Günzburg

Re: 11er Neuzugang...

#13

Beitrag von criticalcore5711 » So 11. Sep 2016, 15:23

Oder eine TankWhip die kommt ohne Gegengewicht aus.
Eventuell wäre auch eine masselose Antenne für's Auto/Boot eine Alternative.

73
CharlyBravo35

Gesendet von meinem ALE-L21 mit Tapatalk
AE 2990 AFS & AE5890EU - Team Tecom Duo
VQ-11 Drahtantenne & Hyflex 27 - L/2 Drahtantenne Eigenbau
MiniVNA PRO - RTL-SDR+Ham it Up V1.3 - Papagei für HF/VHF/UHF
FT 857D - Optimal für SWL

Benutzeravatar
Grundig-Fan
Santiago 9+15
Beiträge: 1868
Registriert: Di 17. Jan 2012, 17:06
Standort in der Userkarte: Meerbusch
Wohnort: Meerbusch

Re: 11er Neuzugang...

#14

Beitrag von Grundig-Fan » So 11. Sep 2016, 15:32

Und für Blitzschutz Fragen gibt es auch hier 2 oder 3 Experten wenn denn doch aufgebaut werden darf.

Gesendet mit Samsung Galaxy S7
QRV seit 1981 mit 142 Kisten.
zZt. Albrecht AE 5800
Antenne: Sirio Gainmaster
Mikes: Sadelta Bravo Plus, Sadelta Echo Master Plus

Frank (Dagobert 01)

Benutzeravatar
Ragnir
Santiago 1
Beiträge: 9
Registriert: So 9. Sep 2012, 03:41
Standort in der Userkarte: Mandel
Wohnort: JN39VU

Re: 11er Neuzugang...

#15

Beitrag von Ragnir » So 11. Sep 2016, 16:08

Moin Lefty,

na dann mal herzlich willkommen an Bord! :D

Man wird sich wahrscheinlich eher im Forum lesen, als auf dem Band hören, aber Zuwachs ist immer schön. Es geht aufwärts mit 11m und mit ein bisschen Glück schnappst Du bestimmt auch was auf im hohen Norden. Hast Du evtl. Zugang zum Speicher? Dann käme ja vielleicht noch eine horizontale Langdrahtantenne in Frage...

73

Ragnir
Skip: Lobo | QRV 20FM Raum Bad Kreuznach| AE6110 @ Antron A99 | mobil CRT Mike @ President Missouri

Antworten

Zurück zu „Uservorstellungen“