Über Umweg Auto zurück zum CB-Funk

Benutzeravatar
ax73
Santiago 8
Beiträge: 835
Registriert: Di 3. Nov 2015, 21:45
Standort in der Userkarte: Hannover

Re: Über Umweg Auto zurück zum CB-Funk

#16

Beitrag von ax73 » Do 9. Mär 2017, 21:02

MK.Matthias hat geschrieben:Einmal das. Und vor allem geht es mir bei dem Auto um die Optik. Da steht die Oldtimerei halt im Vordergrund. :wink:
Falls ich wieder Lust habe, "richtig" zu funken, würde ich glaube ich eher eine Amateur-Lizenz machen. Auf CB ist ja nur noch ein Bruchteil von dem los wie damals als ich damit angefangen habe. :cry:
Und Amateurfunk geht dann ohne Antenne...? :clue:
EInen Corsa A kann eine Antenne eigentlich nur verschönern.
Das ist natürlich nur meine ganz private Ansicht :wink:

SCNR

MK.Matthias
Santiago 2
Beiträge: 54
Registriert: Di 17. Mai 2016, 19:18
Standort in der Userkarte: Castrop-Rauxel
Wohnort: Castrop-Rauxel

Re: Über Umweg Auto zurück zum CB-Funk

#17

Beitrag von MK.Matthias » Do 9. Mär 2017, 21:37

DocEmmettBrown hat geschrieben:Das mit der Optik ist ohnehin so eine Sache, denn im Innenraum gibt es ja auch eine Optik und da scheint Dich die CB-Möhre ja überhaupt nicht zu stören. ;)

73 de Daniel
Das kann man glaube ich nur verstehen, wenn man was Autos angeht, genau so einen Knall hat wie ich. :lol:
Mein erstes Auto hatte diese Funke in der Mittelkonsole verbaut. Dazu auf dem Dach eine Sirius Triflex (glaube, die nannte sich so). Da mein aktueller Golf eine exakte Kopie meines ersten Autos wird, muss natürlich auch die Funke rein. Da ich aber diesmal alles rückrüstbar baue (die Preise für gute Golf 2 sind in den letzten 2 Jahren fast um 100 % gestiegen), kommt die Triflex auf dem Dach nicht in Frage. :wink:
Das ist der Grund, warum mich die Funke im Innenraum nicht stört.

criticalcore5711 hat geschrieben:Mir wär die Optik auch total wurscht, ich würde die längste auf dem Markt verfügbare nehmen die sich von der StVZO noch unter bringen lässt. :lol:
Würde ich bei einem anderen Auto auch machen. Kommt vielleicht bei der nächsten Winterkarre. Da habe ich schon ein optisches Konzept vor Augen, wo eine lange Antenne gut zu passen würde. 8)
Viele Grüße aus dem Ruhrgebiet

Matthias

MK.Matthias
Santiago 2
Beiträge: 54
Registriert: Di 17. Mai 2016, 19:18
Standort in der Userkarte: Castrop-Rauxel
Wohnort: Castrop-Rauxel

Re: Über Umweg Auto zurück zum CB-Funk

#18

Beitrag von MK.Matthias » Do 9. Mär 2017, 21:41

ax73 hat geschrieben:Und Amateurfunk geht dann ohne Antenne...? :clue:
EInen Corsa A kann eine Antenne eigentlich nur verschönern.
Das ist natürlich nur meine ganz private Ansicht :wink:

SCNR

Einen Corsa A kann gar nichts verschönern. :lol:

Soll heißen, dass ich den CB-Funk jetzt eher als Gimmik ansehe. Wollte ich in dem Auto ernsthaft funken, müsste ich da anders rangehen oder es ganz lassen. Das ist mir bewusst. :wink:
Amateurfunk wäre evtl. was für's Alltagsauto. Da ist mir die Optik wurscht. :lol:
Viele Grüße aus dem Ruhrgebiet

Matthias

Maulwurf
Santiago 9+15
Beiträge: 1718
Registriert: Mi 5. Okt 2005, 22:13
Standort in der Userkarte: 67433 Neustadt
Wohnort: Neustadt a.d. Weinstr.

Re: Über Umweg Auto zurück zum CB-Funk

#19

Beitrag von Maulwurf » Fr 10. Mär 2017, 21:27

Hallo,
die Montage einer Antenne wäre doch "zeitgemäß" da damals noch mehr Autos mit Funkantennen zu sehen waren. Als es die ersten 16V gab schraubten auch manche eine solche Zubehörantenne aufs Dach, auch wenn der 50PS-Golf dann auch nicht schneller wurde.
Eine 1Meter lange Antenne mit Magnetfuß geht immer.
Manta wäre natürlich besser, da muß ja mindestens 2m Länge drauf. :tails:

Wenn Du so begeistert von Deiner Fast 1:1-Kopie bist verstehe ich nicht warum Dich die Rückrüstmöglichkeit so beeinflußt. Du willst das Auto doch behalten. :clue:
73 Stefan

Benutzeravatar
ax73
Santiago 8
Beiträge: 835
Registriert: Di 3. Nov 2015, 21:45
Standort in der Userkarte: Hannover

Re: Über Umweg Auto zurück zum CB-Funk

#20

Beitrag von ax73 » Fr 10. Mär 2017, 23:42

Also historisch gesehen gehört auf einen Corsa A ein DV-Fuß mittig auf dem Dach und eine DV27 drauf.

Benutzeravatar
DocEmmettBrown
Santiago 9+30
Beiträge: 2556
Registriert: Sa 3. Jan 2015, 02:37
Standort in der Userkarte: Kaiserslautern

Re: Über Umweg Auto zurück zum CB-Funk

#21

Beitrag von DocEmmettBrown » Fr 10. Mär 2017, 23:58

ax73 hat geschrieben:Also historisch gesehen gehört auf einen Corsa A ein DV-Fuß mittig auf dem Dach und eine DV27 drauf.
Gehört der DV-Fuß nicht auf die meisten Schüsseln der damaligen Zeit, die nicht gerade Oberklassekutschen waren? :mrgreen:

73 de Daniel

Antworten

Zurück zu „Uservorstellungen“