Vorgestellt aus Bayern

Alpha_82

Vorgestellt aus Bayern

#1

Beitrag von Alpha_82 » Fr 9. Mär 2018, 20:00

Hallo Zusammen,

wollte mich mal kurz vorstellen.

Bin der Chris, 35 Jahre, aus Regensburg. Funke eig. schon seit dem ich 10-11 Jahre alt war. Seit Ende der 90er dann lange nicht mehr, da damals einfach das Handy und Co. mein Interesse geweckt haben.

Da mich aber das Fieber wieder gepackt hat, hab ich mir nun erstmal wieder eine Albrecht AE 5280 mit ner DV 27 l (Edelstahl-Zahnstocher) auf Balkongeländer zugelegt.
Aktuell ist bei uns im Gau "noch nicht sooooo viel los" wollen das aber wieder ändern und hoffen noch so den einen oder anderen mit dazu zu bekommen.

Hab auch schon bereits ein spannendes Thema erstellt, warte aber noch auf die Freigabe.

Ich wünsche allen viel Spaß und vielleicht hört man sich bald mal.

73 - ALPHA_82 der Chris

Benutzeravatar
Hopi
Santiago 2
Beiträge: 86
Registriert: So 10. Sep 2017, 14:41
Standort in der Userkarte: 53562, Hargarten, Sankt Katharinen

Re: Vorgestellt aus Bayern

#2

Beitrag von Hopi » Fr 9. Mär 2018, 20:41

Alpha_82 hat geschrieben:Hallo Zusammen,

wollte mich mal kurz vorstellen.

Bin der Chris, 35 Jahre, aus Regensburg. Funke eig. schon seit dem ich 10-11 Jahre alt war. Seit Ende der 90er dann lange nicht mehr, da damals einfach das Handy und Co. mein Interesse geweckt haben.

Da mich aber das Fieber wieder gepackt hat, hab ich mir nun erstmal wieder eine Albrecht AE 5280 mit ner DV 27 l (Edelstahl-Zahnstocher) auf Balkongeländer zugelegt.
Aktuell ist bei uns im Gau "noch nicht sooooo viel los" wollen das aber wieder ändern und hoffen noch so den einen oder anderen mit dazu zu bekommen.

Hab auch schon bereits ein spannendes Thema erstellt, warte aber noch auf die Freigabe.

Ich wünsche allen viel Spaß und vielleicht hört man sich bald mal.

73 - ALPHA_82 der Chris
Welcome back!

Ich bin froh über jeden, der wieder aufbaut. Und so junges Gemüse tut der überalterten Funkerszene ja auch mal gut :holy: Ich bin auch gespannt, wie sich Dein Antennenthema so entwickelt.

73 Chris
President JFK - 4 Watt - Santiago 2 - Radio 5

Alpha_82

Re: Vorgestellt aus Bayern

#3

Beitrag von Alpha_82 » Fr 9. Mär 2018, 20:59

Ja da bin ich auch mal gespannt. Haben auch in der Zeit schon ne andere Kiste (Jedoch Baugleich auch eine AE 5280) dran geschmissen, mit dem gleichen Ergebnis.... :O

Schnoergel
Santiago 1
Beiträge: 43
Registriert: Fr 2. Mär 2018, 20:09
Standort in der Userkarte: 52068 Aachen
Wohnort: Aachen

Re: Vorgestellt aus Bayern

#4

Beitrag von Schnoergel » Sa 10. Mär 2018, 23:24

Willkommen zurück !!! Last uns den Funk wieder aufleben.

criticalcore5711
Santiago 9+15
Beiträge: 1653
Registriert: Mi 8. Jul 2015, 08:55
Standort in der Userkarte: Günzburg

Re: Vorgestellt aus Bayern

#5

Beitrag von criticalcore5711 » Mi 14. Mär 2018, 21:00

Alpha_82 hat geschrieben:Ja da bin ich auch mal gespannt. Haben auch in der Zeit schon ne andere Kiste (Jedoch Baugleich auch eine AE 5280) dran geschmissen, mit dem gleichen Ergebnis.... :O

Wird schon! In Bayern ist die stationsdicjte gefühlt besser als in Hessen.
Komme aus der Richtung Günzburg,hier sind locker 10 stationen am Start.
Mal auf den berg mit der DV,ist ja nicht zu anstrengend. Da hast mit sicherheit mehr erfolg.
AE 2990 AFS & AE5890EU - Team Tecom Duo
VQ-11 Drahtantenne & Hyflex 27 - L/2 Drahtantenne Eigenbau
MiniVNA PRO - NESDR Smart+Ham it Up V1.3 - Papagei für HF/VHF/UHF
FT 857D - Optimal für SWL

Alpha_82

Re: Vorgestellt aus Bayern

#6

Beitrag von Alpha_82 » Do 15. Mär 2018, 06:42

Ja u.a. haben wir auch in Landshut eine sehr gute und große CB-Gruppe. Regensburg wird langsam wieder. Werden das aber noch ausbauen. Kann nach und nach wieder den einen oder anderen dafür begeistern.

Benutzeravatar
XRay
Santiago 5
Beiträge: 373
Registriert: Mi 17. Apr 2013, 11:14
Standort in der Userkarte: Oberpfalz
Wohnort: Oberpfalz

Re: Vorgestellt aus Bayern

#7

Beitrag von XRay » Do 15. Mär 2018, 19:12

Servus aus dem Landkreis Schwandorf, wir sind meistens auf der 13 USB QRV schau doch einfach mal vorbei.
DX: 13LR073 <> OP: Stefan <> QTH: Oberpfalz JN69FH

Life is too short for QRP!

Alpha_82

Re: Vorgestellt aus Bayern

#8

Beitrag von Alpha_82 » Sa 17. Mär 2018, 09:04

Hallo XRay,

Danke aber only CB Funk AM/FM 11m. Nix SSB /USB usw.. Ich bleib bei dem was in den 80er auch schon lustig war... :thup:

Analogisierung statt Digitalisierung.

Der Umwelt zuliebe! :banane:

criticalcore5711
Santiago 9+15
Beiträge: 1653
Registriert: Mi 8. Jul 2015, 08:55
Standort in der Userkarte: Günzburg

Re: Vorgestellt aus Bayern

#9

Beitrag von criticalcore5711 » Sa 17. Mär 2018, 09:24

AE 2990 AFS & AE5890EU - Team Tecom Duo
VQ-11 Drahtantenne & Hyflex 27 - L/2 Drahtantenne Eigenbau
MiniVNA PRO - NESDR Smart+Ham it Up V1.3 - Papagei für HF/VHF/UHF
FT 857D - Optimal für SWL

Alpha_82

Re: Vorgestellt aus Bayern

#10

Beitrag von Alpha_82 » Sa 17. Mär 2018, 09:30

Ja ich weiß... :ballon:

... darum hab ich geschrieben "CB Funk 11m FM/AM ONLY"...... :book: mir ist klar, dass USB und SSB nicht das gleiche sind... aber auch damit hab ich nichts zutun :shock:


https://de.wikipedia.org/wiki/Lesen


:lol: :P

criticalcore5711
Santiago 9+15
Beiträge: 1653
Registriert: Mi 8. Jul 2015, 08:55
Standort in der Userkarte: Günzburg

Re: Vorgestellt aus Bayern

#11

Beitrag von criticalcore5711 » Sa 17. Mär 2018, 09:47

Alpha_82 hat geschrieben:Ja ich weiß... :ballon:

... darum hab ich geschrieben "CB Funk 11m FM/AM ONLY"...... :book: mir ist klar, dass USB und SSB nicht das gleiche sind... aber auch damit hab ich nichts zutun :shock:


https://de.wikipedia.org/wiki/Lesen


:lol: :P
USB/LSB (Zusammengefasst SSB) ist das gleiche. Es ist immer das gleiche Modulationsverfahren.
Nur ein mal die obere (USB = Upper Side Band = Oberes Seitenband) und ein mal die untere hälfte (LSB = Lower Side Band= Unteres Seitenband)....

Mit digital hat das aber eben nix zu tun.
Im Vergleich zur traditionellen Amplitudenmodulation, die vor der Einführung von SSB allgemein gebräuchlich war, werden bei SSB keine redundanten Signalkomponenten (zweites Seitenband, Träger) ausgesendet.
Zuletzt geändert von criticalcore5711 am Sa 17. Mär 2018, 09:48, insgesamt 1-mal geändert.
AE 2990 AFS & AE5890EU - Team Tecom Duo
VQ-11 Drahtantenne & Hyflex 27 - L/2 Drahtantenne Eigenbau
MiniVNA PRO - NESDR Smart+Ham it Up V1.3 - Papagei für HF/VHF/UHF
FT 857D - Optimal für SWL

Alpha_82

Re: Vorgestellt aus Bayern

#12

Beitrag von Alpha_82 » Sa 17. Mär 2018, 09:47

Aber Frage:

Ist SSB nicht USB und LSB?

Dachte ich auf jeden Fall... so steht es im großen Buch "Das Internet" niedergeschrieben... und er möge nicht anzweifeln was im Großen Ganzen geschrieben war :think:

Alpha_82

Re: Vorgestellt aus Bayern

#13

Beitrag von Alpha_82 » Sa 17. Mär 2018, 09:48

Und wieder mal lernen wir daraus, dass im Inet nur Schei*** steht :lol:


Ähhhh... wir sind ja grad im Inet!


EDIT: Dann steht da doch kein Müll.... puhhh
Zuletzt geändert von Alpha_82 am Sa 17. Mär 2018, 09:58, insgesamt 1-mal geändert.

criticalcore5711
Santiago 9+15
Beiträge: 1653
Registriert: Mi 8. Jul 2015, 08:55
Standort in der Userkarte: Günzburg

Re: Vorgestellt aus Bayern

#14

Beitrag von criticalcore5711 » Sa 17. Mär 2018, 09:49

Alpha_82 hat geschrieben:Aber Frage:

Ist SSB nicht USB und LSB?

Dachte ich auf jeden Fall... so steht es im großen Buch "Das Internet" niedergeschrieben... und er möge nicht anzweifeln was im Großen Ganzen geschrieben war :think:
Ein beitrag über deinem vorletzten, aber ja so isses.
AE 2990 AFS & AE5890EU - Team Tecom Duo
VQ-11 Drahtantenne & Hyflex 27 - L/2 Drahtantenne Eigenbau
MiniVNA PRO - NESDR Smart+Ham it Up V1.3 - Papagei für HF/VHF/UHF
FT 857D - Optimal für SWL

Benutzeravatar
doeskopp
Santiago 9+30
Beiträge: 4905
Registriert: Sa 15. Aug 2009, 17:45

Re: Vorgestellt aus Bayern

#15

Beitrag von doeskopp » So 18. Mär 2018, 20:29

Alpha_82 hat geschrieben:Hallo XRay,

Danke aber only CB Funk AM/FM 11m. Nix SSB /USB usw.. Ich bleib bei dem was in den 80er auch schon lustig war... :thup:

Analogisierung statt Digitalisierung.

Der Umwelt zuliebe! :banane:
SSB war schon in den 70ern lustig und hatte (wie heute) rein garnichts mit Digitalisierung zu tun.

Ein Dreamteam aus den 70ern: "Telesalat" und Big Boomer.

http://www.cbtricks.com/radios/lafayett ... _ssb75.jpg

Da gehörte natürlich noch was hinter. Schlieslich kostete der Strom nur 10 Pfennig.

https://www.youtube.com/watch?v=bN6v9fT4JAE

Grüße from Doeskopp

Antworten

Zurück zu „Uservorstellungen“