Berg-DX am 20.06.2020 ab 22:00 Uhr

Vorankündigung für Bodenwellen DX (Bergaufenthalte)
Benutzeravatar
Romeo Oscar ( 13RO763)
Santiago 9+30
Beiträge: 5181
Registriert: Mi 27. Nov 2002, 17:21
Standort in der Userkarte: Dobel
Wohnort: Dobel / Nordschwarzwald
Kontaktdaten:

Berg-DX am 20.06.2020 ab 22:00 Uhr

#1

Beitrag von Romeo Oscar ( 13RO763) »

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Edit 20.06.2020, 22:00 Uhr:
Die geloggten Bergfunkstationen beim Aufruf auf Kanal 02 USB:

0. Romeo Oscar / "Schwarzwälder", Joachim, Großer Inselsberg
1. JD02, Thomas, Nebelhorn, 7/5
2. Mike Romeo Alpha, Lars-Norbert-Peter-Andy, Wolfswarte / Magdeburger Hütte- Oberharz, 9/5
3. Nightrider, Holger, Bielefeld, 2/2
4. Rossi, Michael, Hohenmirsberger Platte / Oberpfälzer Wald, 8/5
5. Rubby / Triple A, Hesselberg, 9/5
6. Charly Whisky, Christian, Teufelsmühle / Baden-Baden, 8/5
7. Kenny 01, Marcel, Neunkirchner Höhe / Odenwald, 7/5
8. Marco, Johanniskreuz / Pfälzer Wald, 6/5
9. Mirko, Fichtelberg, 8/5
10. Kucha Hans + Vils, Schneekopf / Fichtelgebirge, 9/5
11. Roter Baron + Team, Burg des Grauens, 9/5
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Hallo liebe Funkfreunde,

wie angekündigt, möchte eine Gruppe von Bergfunkern mindestens ein Event, analog zum "Deutschland Berg-DX" noch dieses Jahr durchführen.

Wir stellen uns das nun Folgendermassen vor:

Es geht hier um sogenannten Bestätigungsverkehr. D.h. zu einem Zeitpunkt X werden von einer Kopfstation, die recht zentral positioniert ist,
alle aktuell interessierten Bergfunk-Stationen gesammelt und mit laufenden Nummern versehen.

Bsp.: Ab 22:00 Uhr ruft die Kopfstation auf dem Inselsberg in Thüringen auf Kanal 2 USB:
"Hier ist die Kopfstation des Berg-DX und ruft alle interessierten Bergfunker. Bitte mit QTH-Name ( Berg! ) reinmelden.
Es meldet sich "Hier ist Station Rumpelstilzchen vom Eisenberg im Knüll"
Die Kopfstation meldet zurück: "Rumpelstilzchen, du bist gehört mit R5 S9 und hast nun die Nummer 1"
Es meldet sich "Hier ist Station Skunk aus den Ruhner Bergen"
Die Kopfstation meldet zurück: "Skunk, du bist gehört mit R5 S9 und hast nun die Nummer 2"
etc. etc. etc.

Nach genau 60 min. ist die Sammlung der Bergfunkstationen beendet und die Kopfstation meldet: "Wir haben nun die Aufrufstationen für das Berg-DX gesammelt und treffen uns wieder um genau 00:00 Uhr hier auf Kanal 2 USB.

Um 00:00 Uhr auf Kanal 2 USB meldet sich die Kopfstation mit einem Jingle, bspw. "The Final Countdown" von Europe.
Dann erfolgt die eigentliche Begrüssung zum Berg-DX und die Nennung der max. 10 Hauptaufrufstationen mit deren Nummern, gesammelt im ersten Durchlauf um 22:00 Uhr.
Desgleichen teilt die Kopfstation mit, welche Bergfunker in welcher Reihenfolge nun von den Aufrufstationen zu Rufen sind.
Aufrufstationen des Berg-DX sind ausschliesslich exponiert stehende Bergfunker. Die QTH`s können sich auch in an Deutschland angrenzenden Nachbarländern befinden!

Interessierte Funker ( auch Heimstationen und mobil bzw. unterkünftig stehende Funkfreunde ) können sich zwischen 22:00 Uhr und 00:00 Uhr eine Bergfunkstation aussuchen, die sie dann beim Bestätigungsverkehr ab 00:00 Uhr rufen soll.
Den Wunsch äussern die Funkfreunde ausschliesslich bei der Bergfunkstation, die sie rufen soll und NICHT bei der Kopfstation.

Ist das bis hierhin verstanden worden????
Anmerkungen, Fragen hierzu?!

Fragen auch an: Joachim@bergdx.de
73&55
:sup: Joachim :sup:

"der Schwarzwälder" QTH: Nordschwarzwald ( 700 m.ü.N.N. )
QRV auf 26.975 MhZ USB

Benutzeravatar
KLC
Santiago 9+30
Beiträge: 4347
Registriert: Mi 16. Aug 2006, 23:08
Standort in der Userkarte: Saarbrücken
Wohnort: Dehemm

Re: Berg-DX am 20.06.2020 ab 22:00 Uhr

#2

Beitrag von KLC »

Um 00:00 Uhr auf Kanal 2 USB meldet sich die Kopfstation mit einem Jingle, bspw. "The Final Countdown" von Europe.
Wieso will jeder dieses komische Lied bei jeder sich bietenden Gelegenheit als Hymne aufbraten .... :sdown:
Mir persönlich würde I Love You Baby But I Hate Your Friends von Kitty & The Kowalskis viel besser gefallen und würde auch reeller und nicht so dramatisch zu unserer Aktion passen , wenn wir unsere Familien zurücklassen um unserer Funkberufung zu folgen , gegen den Zorn der "Herrin der Burg".
Oder der freudigen erfolgreichen Befriedigung in Aussicht, dazu der Klassiker Top of the World in der Orange-Sun-Version von Shonen Knife
... oder was von Queen .... oder Ratiopharm ...

REGAL
... na dann muß ja wohl ...
@Joachim:Willst du nicht noch eine Locatornennung festlegen. (Hatte ich immer bei deiner Maske für die Funkstaffel belämmert)
Dieses (etwas spontane) Reglement für diese (realtiv spontane) Funkaktion ist auch etwas spontan , so wie früher das DDX den Flair von was Elitärem & Geheimen begleitet hat.

:tup: Dann muß ich jetzt wohl ...... :hurra:
:wave: Rolf

Nachtrag:
auf Kanal 2 USB
Ich werde nicht nur mit einer Breake auf den Hügel fahren und ich werde SSB dabeihaben ! :tup:
:nono: Aber ich höre jetzt schon die "Kritiker" hier "einfuhrwerken"... :grrr:
Wird das evtl.nach Ermessen der Bergfunkstationen flexibel gehandhabt ?
SAARLAND
Großes vergeht immer im Kleinen.

Benutzeravatar
KLC
Santiago 9+30
Beiträge: 4347
Registriert: Mi 16. Aug 2006, 23:08
Standort in der Userkarte: Saarbrücken
Wohnort: Dehemm

Re: Berg-DX am 20.06.2020 ab 22:00 Uhr

#3

Beitrag von KLC »

Romeo Oscar ( 13RO763) hat geschrieben:
So 17. Mai 2020, 21:58
Hallo liebe Funkfreunde,

wie angekündigt, möchte eine Gruppe von Bergfunkern mindestens ein Event, analog zum "Deutschland Berg-DX" noch dieses Jahr durchführen.

Wir stellen uns das nun Folgendermassen vor:

:book:

Ist das bis hierhin verstanden worden????
Anmerkungen, Fragen hierzu?!

Fragen auch an: Joachim@bergdx.de
Also wenn ich mir das nochmal so durchlese, ist das schon eine Leistung , die
eine Gruppe von Bergfunkern
ohne wochenlange Vorbereitung vom Stapel lassen will.

Reh-Speck !! :tup:
Zuletzt geändert von KLC am Mo 18. Mai 2020, 00:23, insgesamt 1-mal geändert.
SAARLAND
Großes vergeht immer im Kleinen.

Benutzeravatar
Charly Whisky
Santiago 9+15
Beiträge: 2096
Registriert: So 3. Dez 2017, 17:28
Standort in der Userkarte: Protektorat (Baden)

Re: Berg-DX am 20.06.2020 ab 22:00 Uhr

#4

Beitrag von Charly Whisky »

„Que Sera Sera“ wäre auch nicht schlecht

Benutzeravatar
Romeo Oscar ( 13RO763)
Santiago 9+30
Beiträge: 5181
Registriert: Mi 27. Nov 2002, 17:21
Standort in der Userkarte: Dobel
Wohnort: Dobel / Nordschwarzwald
Kontaktdaten:

Re: Berg-DX am 20.06.2020 ab 22:00 Uhr

#5

Beitrag von Romeo Oscar ( 13RO763) »

Weitere Wünsche / Ideen zum Jingle?!

"Feuer frei!"
73&55
:sup: Joachim :sup:

"der Schwarzwälder" QTH: Nordschwarzwald ( 700 m.ü.N.N. )
QRV auf 26.975 MhZ USB

Jenso
Santiago 3
Beiträge: 141
Registriert: Mi 6. Feb 2019, 02:49
Standort in der Userkarte: Ascheberg
Wohnort: Ascheberg

Re: Berg-DX am 20.06.2020 ab 22:00 Uhr

#6

Beitrag von Jenso »

Ich habe eine frage:

Was ist wenn es mehr Bergfunker als interessierte unterkünftige gibt :roll: sind wir nicht fast alle "Bergfunker" ?
13HN973 13DX666 %)

svenpsx@gmail.com

Benutzeravatar
Romeo Oscar ( 13RO763)
Santiago 9+30
Beiträge: 5181
Registriert: Mi 27. Nov 2002, 17:21
Standort in der Userkarte: Dobel
Wohnort: Dobel / Nordschwarzwald
Kontaktdaten:

Re: Berg-DX am 20.06.2020 ab 22:00 Uhr

#7

Beitrag von Romeo Oscar ( 13RO763) »

Das ist gut möglich!

Ist aber für die Veranstaltung kein Problem!
JEDER kommt bei Bedarf zu Wort!

P.S. "Bergfunker": Ist definitiv nur der, der auf einem benannten Berg seinen QTH hat. So sind z.B. diverse Abraumhalden im Ruhrgebiet, die namenlos sind, KEINE Berge!
73&55
:sup: Joachim :sup:

"der Schwarzwälder" QTH: Nordschwarzwald ( 700 m.ü.N.N. )
QRV auf 26.975 MhZ USB

Benutzeravatar
Romeo Oscar ( 13RO763)
Santiago 9+30
Beiträge: 5181
Registriert: Mi 27. Nov 2002, 17:21
Standort in der Userkarte: Dobel
Wohnort: Dobel / Nordschwarzwald
Kontaktdaten:

Re: Berg-DX am 20.06.2020 ab 22:00 Uhr

#8

Beitrag von Romeo Oscar ( 13RO763) »

Ich werde nicht nur mit einer Breake auf den Hügel fahren und ich werde SSB dabeihaben ! :tup:
:nono: Aber ich höre jetzt schon die "Kritiker" hier "einfuhrwerken"... :grrr:
Wird das evtl.nach Ermessen der Bergfunkstationen flexibel gehandhabt ?
Die Kopfstation reagiert definitiv nur auf Signale der Modulationsart USB!
Wie die aufrufenden Bergfunkstationen später sonstige QSO´s führen, ist Allein deren Sache.
FM wird sicherlich die Modulationsart für viele QSO´s sein ....
73&55
:sup: Joachim :sup:

"der Schwarzwälder" QTH: Nordschwarzwald ( 700 m.ü.N.N. )
QRV auf 26.975 MhZ USB

Benutzeravatar
Radnor
Santiago 9+15
Beiträge: 2464
Registriert: Mi 2. Feb 2005, 23:15

Re: Berg-DX am 20.06.2020 ab 22:00 Uhr

#9

Beitrag von Radnor »

Romeo Oscar ( 13RO763) hat geschrieben:
Di 19. Mai 2020, 01:03

Die Kopfstation reagiert definitiv nur auf Signale der Modulationsart USB!
wünsche euch viel Spaß beim diesem Event :wave:
73 Klaus, Seeadler, 13GD60, DK4PK
...irgendwo in der alten Welt, im schönen Nordpfälzer Bergland :wave:

Benutzeravatar
Romeo Oscar ( 13RO763)
Santiago 9+30
Beiträge: 5181
Registriert: Mi 27. Nov 2002, 17:21
Standort in der Userkarte: Dobel
Wohnort: Dobel / Nordschwarzwald
Kontaktdaten:

Re: Berg-DX am 20.06.2020 ab 22:00 Uhr

#10

Beitrag von Romeo Oscar ( 13RO763) »

Ähm ... Danke!
73&55
:sup: Joachim :sup:

"der Schwarzwälder" QTH: Nordschwarzwald ( 700 m.ü.N.N. )
QRV auf 26.975 MhZ USB

frankyfly
Santiago 2
Beiträge: 57
Registriert: Di 7. Apr 2020, 15:20
Standort in der Userkarte: Siegen

Re: Berg-DX am 20.06.2020 ab 22:00 Uhr

#11

Beitrag von frankyfly »

Also nur ob ich es richtig verstanden habe:

22:00 bis 23:00
- alle "Berge" melden sich beim "Kopf" und bekommen eine Nummer

23:00 bis 23:59
- der "Kopf" sortiert alle "Berge" (bestimmt Aufrufstationen und die Berge welche durch diese zu rufen sind)
- alle "Täler" melden sich bei den "Bergen"

ab 0:00
- Der "Kopf" gibt die "Aufrufstationen" und die Listen mit "Bergen" durch.

Bis "open end"
- Die "Aufrufstationen" kontaktieren ihre "Berge" und die "Täler" die sich bei ihnen gemeldet haben.




Fragen/Kommentare:
1. Was passiert mit "Bergen" die vom "Kopf" nicht gehört werden?
Sind die "raus" und können nicht als "Berg" mitmachen, sondern nur noch als "Tal"?

2. Was genau gilt denn nun als "Berg"? ... "Nicht jede namenlose Abraumhalde", aber sobald es einen Namen hat ist es ein Berg?
z.B. Sophienhöhe ist auch eine Abraumhalde aber hat einen Namen und ist sogar offizieller "SOTA-Berg" (DM/NW-134) oder reicht es, wenn die Halde einen Nahmen hat wie z.B. "Halde Haniel"

3. Es ist ein reiner Spaßwettbewerb! - es gibt keinerlei Punkte, Wertung, Rangliste oder ähnliches (wer mag, kann sich natürlich selbst "bewerten" )
"muss" man dennoch protokollieren und das log dann hier (oder wo sonst?) Einsenden / veröffentlichen?
(ich denke es ist zumindest ratsam sich aufzuschreiben, wann man wen und in welcher Reihenfolge rufen soll, um es nicht zu vergessen.)

4. die Kopfstation arbeitet auf 2/USB aber Aufrufstationen entscheiden selbst auf welchem Kanal und welcher Modulation sie arbeiten um die anderen Berge und Täler zu rufen?
(ist natürlich sinnvoll das vorher auf 2/USB bekannt zu geben)

5. Es gibt keine vorherige Anmeldung - man muss ich einfach zur entsprechenden Zeit melden.

Benutzeravatar
Alpha Wolf
Santiago 7
Beiträge: 504
Registriert: Fr 18. Mär 2016, 10:52
Standort in der Userkarte: Düsseldorf

Re: Berg-DX am 20.06.2020 ab 22:00 Uhr

#12

Beitrag von Alpha Wolf »

Romeo Oscar ( 13RO763) hat geschrieben:
So 17. Mai 2020, 21:58
Ist das bis hierhin verstanden worden????
Nö. :mrgreen:

Zumindest nicht so richtig. Woher weiß ich denn, wer Bergfunkstation ist und wo die steht. Muss ich ab 22Uhr mithören, oder wird das hier in den Thread geschrieben?
Romeo Oscar ( 13RO763) hat geschrieben:
So 17. Mai 2020, 21:58

Den Wunsch äussern die Funkfreunde ausschliesslich bei der Bergfunkstation, die sie rufen soll
"Hallo Bergfunkstation xyz"
"xyz hört"
"Ruf mich mal!"

:mrgreen:

Entweder bin ich heute zu blöd, oder Du hast scheiße erklärt. :mrgreen:
VG
Knut

gesendet mit DHL

Alles lief nach Plan, nur der Plan war Kacke.

Benutzeravatar
Romeo Oscar ( 13RO763)
Santiago 9+30
Beiträge: 5181
Registriert: Mi 27. Nov 2002, 17:21
Standort in der Userkarte: Dobel
Wohnort: Dobel / Nordschwarzwald
Kontaktdaten:

Re: Berg-DX am 20.06.2020 ab 22:00 Uhr

#13

Beitrag von Romeo Oscar ( 13RO763) »

Entweder bin ich heute zu blöd, oder Du hast scheiße erklärt. :mrgreen:
Im Zweifel gilt natürlich Letzteres! %)

Aber mal´ernsthaft, Frank hat das schon mal´ gut wiedergegeben ...

... und, nichts ist "zementiert" ... es geht hier um die Etablierung einer ersten Idee ...

Auf die Fragen von Frank gehe ich später ein!
73&55
:sup: Joachim :sup:

"der Schwarzwälder" QTH: Nordschwarzwald ( 700 m.ü.N.N. )
QRV auf 26.975 MhZ USB

Benutzeravatar
Alpha Wolf
Santiago 7
Beiträge: 504
Registriert: Fr 18. Mär 2016, 10:52
Standort in der Userkarte: Düsseldorf

Re: Berg-DX am 20.06.2020 ab 22:00 Uhr

#14

Beitrag von Alpha Wolf »

Romeo Oscar ( 13RO763) hat geschrieben:
Di 19. Mai 2020, 14:23
Im Zweifel gilt natürlich Letzteres!
Wenn meine Frau etwas erklärt, gilt immer ersteres :mrgreen:

Aber auch mal ernshaft.

Ich gebe zu bedenken, dass Bergstationen je nach Ausrüstung :sup: durchaus große Distanzen überbrücken können, aber Aufrufstationen z.B. am Niederrhein ohne entsprechende Topologie außen vor sind, wenn sich jetzt nicht im Umkreis von z.B. 100Km eine Bergstation befindet. Oder soll der Event auf ein Bundesland beschränkt werden? Die Erfahrungen der NRW-Runde zeigen ja, das nur ganz wenige von außerhalb NRW durchkommen, geschweige denn die wenigsten mit denen ein QSO führen können.
VG
Knut

gesendet mit DHL

Alles lief nach Plan, nur der Plan war Kacke.

Benutzeravatar
Wurstauge
Santiago 9
Beiträge: 1290
Registriert: Sa 15. Jun 2013, 09:52
Standort in der Userkarte: Schillig Schillighafen
Kontaktdaten:

Re: Berg-DX am 20.06.2020 ab 22:00 Uhr

#15

Beitrag von Wurstauge »

Jetzt müsste man nur noch wissen,ob der Klöterberg am 20.06. wieder frei befahrbar ist
13LR666/DO8ZZ
Gesendet via Blitzschutz nach VDE
www.unchained-horizon.de

Antworten

Zurück zu „Berg-DX-Ankündigungen“