PBB - Project-Bergfunk-Bayern am 27.07.2019

Vorankündigung für Bodenwellen DX (Bergaufenthalte)
Benutzeravatar
Alpha_82
Santiago 6
Beiträge: 417
Registriert: Di 20. Mär 2018, 19:07
Standort in der Userkarte: Regensburg
Kontaktdaten:

Re: PBB - Project-Bergfunk-Bayern am 27.07.2019

#16

Beitrag von Alpha_82 » Di 16. Jul 2019, 13:14

Jaaaaawolllll TOM das nenn ich mal ne Ansage.

Dann seit ihr schon die vierte Runde die sich auf den Bergen niederlassen. Da wird was los sein, da bin ich mir sicher.

Wie ich dir schon erzählt habe, ist unsere Ausrüstung diesmal extrem gut und wir sind bereit für ganz DE und umliegende Länder.
Nur vor dem, dass Zeug auf den Berg schaffen, fürchte ich mich schon. Wir müssen das auf über 1000m bringen. Aber ok - wer Spaß haben will muss leiden.
Dem Funk sei Dank.

Leute haut rein und nehmt euch das Wochenende Zeit.

73 der Chris
73

13HN252
Hotel_Alpha_82
Chris

https://cb-11-meter.jimdofree.com

Benutzeravatar
Bonanza
Santiago 6
Beiträge: 459
Registriert: Fr 25. Aug 2017, 11:58
Standort in der Userkarte: Obermässing

Re: PBB - Project-Bergfunk-Bayern am 27.07.2019

#17

Beitrag von Bonanza » Mi 17. Jul 2019, 00:51

Es wird sich lohnen das Zeug hoch zu schleppen !! :tup:
Wir werden von hier auch richtig Stark den Norden Deutschlands beschallen !!

Ich werde hier auf einem Berg 30 Km Südöstlich von Nürnberg QRV sein.
Er hat zwar nur 550 Meter, geht aber sau guart!! :banane:
Beim letzten mal schafften wir es "fast" bis Hannover hoch!!
Ich denke Nördliche Stadionen von uns könnten es schaffen !!!

Freu mich schon !!!
DX Rufzeichen 13 FR001
CB Hauskanal 8 bzw. 14 USB
Freenet Kanal 5 (149.100mhz)

Benutzeravatar
Alpha_82
Santiago 6
Beiträge: 417
Registriert: Di 20. Mär 2018, 19:07
Standort in der Userkarte: Regensburg
Kontaktdaten:

Re: PBB - Project-Bergfunk-Bayern am 27.07.2019

#18

Beitrag von Alpha_82 » Mi 17. Jul 2019, 05:55

Super Sache.

Wir waren beim letzten mal auch auf ca. 800 m und sind mit unserer damaligen Ausrüstung ca. 600km gekommen in alle Richtungen.
Diesmal wird bissl mehr möglich sein, da wir ja auf ca. 1100 m sind und die kleine Ausrüstung daheim bleibt :lol:

Auf jeden Fall wird niemanden kalt werden in dieser Nacht.
73

13HN252
Hotel_Alpha_82
Chris

https://cb-11-meter.jimdofree.com

Benutzeravatar
Bonanza
Santiago 6
Beiträge: 459
Registriert: Fr 25. Aug 2017, 11:58
Standort in der Userkarte: Obermässing

Re: PBB - Project-Bergfunk-Bayern am 27.07.2019

#19

Beitrag von Bonanza » Mi 17. Jul 2019, 21:42

Das wird wieder ein mega Funkabend 😁. :banane: .

Und auch Party auf unserem Hügel 😉
Lach....😂
DX Rufzeichen 13 FR001
CB Hauskanal 8 bzw. 14 USB
Freenet Kanal 5 (149.100mhz)

Benutzeravatar
Alpha_82
Santiago 6
Beiträge: 417
Registriert: Di 20. Mär 2018, 19:07
Standort in der Userkarte: Regensburg
Kontaktdaten:

Re: PBB - Project-Bergfunk-Bayern am 27.07.2019

#20

Beitrag von Alpha_82 » Do 18. Jul 2019, 06:27

Ja ich muss unbedingt paar Fotos machen, ich glaube die Leute die uns an dem Tag sehen, werden uns für irre halten.

Wir haben aktuell 3 x Pavillon und 3 x Schlafzelte dabei, dann noch die Ausrüstung wo man denken kann, dass die Armee nun ne Funkstation auf dem Berg eingerichtet hat und nen Generator, der ein Einfamilienhaus versorgen kann... hmmm :clue: :think:

Zum Glück bleiben die Wohnmobile unten sonst müssten wir am Ende den Gipfel sperren lassen, wegen Überfüllung :dlol:
73

13HN252
Hotel_Alpha_82
Chris

https://cb-11-meter.jimdofree.com

Charly Whisky
Santiago 9
Beiträge: 1346
Registriert: So 3. Dez 2017, 17:28
Standort in der Userkarte: Protektorat (Baden)

Re: PBB - Project-Bergfunk-Bayern am 27.07.2019

#21

Beitrag von Charly Whisky » Do 18. Jul 2019, 07:12

Vergesst das Kabel von der Antenne zur Funke nicht :dlol:

Und überhaupt: Wirklich von Interesse für den geneigten Beobachter wäre die Info, wie lang der Mast ist und welche Antenne zum Einsatz kommt.
Aber da könnte man notfalls aus dem Pavillongestänge auch improvisieren :sup:

VG
Christian

Benutzeravatar
roter-baron
Santiago 9+15
Beiträge: 1535
Registriert: Mo 28. Sep 2015, 11:11
Standort in der Userkarte: Horlach bei pegnitz
Wohnort: Horlach

Re: PBB - Project-Bergfunk-Bayern am 27.07.2019

#22

Beitrag von roter-baron » Do 18. Jul 2019, 10:30

Alpha_82 hat geschrieben:
Do 18. Jul 2019, 06:27
Ja ich muss unbedingt paar Fotos machen, ich glaube die Leute die uns an dem Tag sehen, werden uns für irre halten.

Wir haben aktuell 3 x Pavillon und 3 x Schlafzelte dabei, dann noch die Ausrüstung wo man denken kann, dass die Armee nun ne Funkstation auf dem Berg eingerichtet hat und nen Generator, der ein Einfamilienhaus versorgen kann... hmmm :clue: :think:

Zum Glück bleiben die Wohnmobile unten sonst müssten wir am Ende den Gipfel sperren lassen, wegen Überfüllung :dlol:
Bergfunken kann schon geil sein ,aber Bergmuschi funken finde ich nicht förderlich für das Hobby .!!!!!
Egal wo ihr euch im Bayerischen Wald und auf welchen Berg ihr Euch da an den besagten Wochenende begebt ist es mit solch einer " Ausrüstung " total bekloppt von einen Berg aus QRV zu sein .!!!!!!
Da Wundert es mich nicht das man teilweise im Bayerischen Wald nicht mal mehr ohne Zelt geschweige denn mit in der Natur übernachten darf ..........
Ich würde an eurer Stelle gleich mit den Wohnmobilen von Bodenmais aus auf den großen Arber bis zu den Radarkuppeln fahren und da alles aufbauen ,aber auf keinen falllll den eigenen Müll wieder mit nehmen .
Und man sollte das Holz nicht vergessen für ein gescheites Lagerfeuer.

ich hoffe das ,daß mit eurer Ausrüstung ein Scherz ist .......
Auf DAUER hilft nur OM POWER und RG 214
Wieder QRV auf jeder Frequenz ohne Lizenz :mrgreen:
https://www.youtube.com/watch?v=1uBUbAM ... uBUbAMCwhQ
El Loco Rojo (Der verrückte Rote)

Benutzeravatar
roter-baron
Santiago 9+15
Beiträge: 1535
Registriert: Mo 28. Sep 2015, 11:11
Standort in der Userkarte: Horlach bei pegnitz
Wohnort: Horlach

Re: PBB - Project-Bergfunk-Bayern am 27.07.2019

#23

Beitrag von roter-baron » Do 18. Jul 2019, 12:31

........und sollte es der Hohe Bogen sein mit den 1078m der mit jedem Fahrzeug befahrbar ist bis zum Gipfel( wenn Fahrgenehmigung vorhanden ist. )
Sollte Euch bewusst sein das da das komplette Gelände Video überwacht ist .....und man auch zur späteren Stunde immer mit "Besuch "rechnen muss ......
Das nur mal so als Info am Rande ........
Aber ich wünsche Euch ein gutes Gelingen und überdenkt euere Ausrüstung und Berg nochmal gründlich ......
:wave: vom roten -baron der keine Ahnung vom Bergfunken hat .
Auf DAUER hilft nur OM POWER und RG 214
Wieder QRV auf jeder Frequenz ohne Lizenz :mrgreen:
https://www.youtube.com/watch?v=1uBUbAM ... uBUbAMCwhQ
El Loco Rojo (Der verrückte Rote)

Benutzeravatar
Alpha_82
Santiago 6
Beiträge: 417
Registriert: Di 20. Mär 2018, 19:07
Standort in der Userkarte: Regensburg
Kontaktdaten:

Re: PBB - Project-Bergfunk-Bayern am 27.07.2019

#24

Beitrag von Alpha_82 » Do 18. Jul 2019, 14:36

Zum Thema Mast: 18m mit GM Nachbau die was ab kann. Die hat sich bei den letzten Aktionen Top gemacht.
73

13HN252
Hotel_Alpha_82
Chris

https://cb-11-meter.jimdofree.com

Benutzeravatar
Bonanza
Santiago 6
Beiträge: 459
Registriert: Fr 25. Aug 2017, 11:58
Standort in der Userkarte: Obermässing

Re: PBB - Project-Bergfunk-Bayern am 27.07.2019

#25

Beitrag von Bonanza » Sa 20. Jul 2019, 00:55

Ich hoffe Ihr macht fleissig Fotos :-).
Bin auf euer Signal gespannt!! :tup:
DX Rufzeichen 13 FR001
CB Hauskanal 8 bzw. 14 USB
Freenet Kanal 5 (149.100mhz)

Benutzeravatar
Alpha_82
Santiago 6
Beiträge: 417
Registriert: Di 20. Mär 2018, 19:07
Standort in der Userkarte: Regensburg
Kontaktdaten:

Re: PBB - Project-Bergfunk-Bayern am 27.07.2019

#26

Beitrag von Alpha_82 » Sa 20. Jul 2019, 08:32

Auf jeden Fall. Countdown T-7 Tage läuft.
73

13HN252
Hotel_Alpha_82
Chris

https://cb-11-meter.jimdofree.com

Benutzeravatar
roter-baron
Santiago 9+15
Beiträge: 1535
Registriert: Mo 28. Sep 2015, 11:11
Standort in der Userkarte: Horlach bei pegnitz
Wohnort: Horlach

Re: PBB - Project-Bergfunk-Bayern am 27.07.2019

#27

Beitrag von roter-baron » Sa 20. Jul 2019, 12:20

Alpha_82 hat geschrieben:
Do 18. Jul 2019, 06:27
Ja ich muss unbedingt paar Fotos machen, ich glaube die Leute die uns an dem Tag sehen, werden uns für irre halten.

Wir haben aktuell 3 x Pavillon und 3 x Schlafzelte dabei, dann noch die Ausrüstung wo man denken kann, dass die Armee nun ne Funkstation auf dem Berg eingerichtet hat und nen Generator, der ein Einfamilienhaus versorgen kann... hmmm :clue: :think:

Zum Glück bleiben die Wohnmobile unten sonst müssten wir am Ende den Gipfel sperren lassen, wegen Überfüllung :dlol:
Das ist die neue Generation Bergfunker :rolleyes:
Na dann Prost , Mahlzeit wenn das die Zukunft vom Bergfunken sein soll :dlol:
Auf DAUER hilft nur OM POWER und RG 214
Wieder QRV auf jeder Frequenz ohne Lizenz :mrgreen:
https://www.youtube.com/watch?v=1uBUbAM ... uBUbAMCwhQ
El Loco Rojo (Der verrückte Rote)

Benutzeravatar
roter-baron
Santiago 9+15
Beiträge: 1535
Registriert: Mo 28. Sep 2015, 11:11
Standort in der Userkarte: Horlach bei pegnitz
Wohnort: Horlach

Re: PBB - Project-Bergfunk-Bayern am 27.07.2019

#28

Beitrag von roter-baron » Sa 20. Jul 2019, 12:36

https://youtu.be/IttMxYuJbhQ

Das sind bergfunker , so muss das sein :thup:
Auf DAUER hilft nur OM POWER und RG 214
Wieder QRV auf jeder Frequenz ohne Lizenz :mrgreen:
https://www.youtube.com/watch?v=1uBUbAM ... uBUbAMCwhQ
El Loco Rojo (Der verrückte Rote)

Benutzeravatar
Alpha_82
Santiago 6
Beiträge: 417
Registriert: Di 20. Mär 2018, 19:07
Standort in der Userkarte: Regensburg
Kontaktdaten:

Re: PBB - Project-Bergfunk-Bayern am 27.07.2019

#29

Beitrag von Alpha_82 » Sa 20. Jul 2019, 14:15

Dir scheint ja reichlich langweilig zu sein, wenn du nix besseres zu tun hast als ständig in das selbe Thema zu schreiben, ohne das dir jemand antwortet. :dlol:

Aber ok, hau rein... :mrgreen:
73

13HN252
Hotel_Alpha_82
Chris

https://cb-11-meter.jimdofree.com

Benutzeravatar
roter-baron
Santiago 9+15
Beiträge: 1535
Registriert: Mo 28. Sep 2015, 11:11
Standort in der Userkarte: Horlach bei pegnitz
Wohnort: Horlach

Re: PBB - Project-Bergfunk-Bayern am 27.07.2019

#30

Beitrag von roter-baron » Sa 20. Jul 2019, 14:53

Das hat nichts mit Langeweile zu tun .....
Man hofft eben auf Vernunft .....aber da bist du ja Resident ......!!!!!!
Wenn ich so einen Beitrag lese mit was ihr da auf den Berg zum funken geht stellen sich die Nackenhaare hoch . .
Ellenbogengesellschaft .....nach mir die Sinnflut......
Schon mal daran gedacht das andere auch mal wieder auf einen berg zum funken möchten und ihr mit so einen Aufmarsch das ganze für andere gefährdet .....
Aber was rede ich ,hab eh keine Ahnung .....
Und wenn hier keiner antwortet liegt vielleicht daran daß ich nicht ganz falsch liege ......schon Mal daran gedacht ...

Ich habe schon viele sogenannte" Bergfunker "kommen und gehen sehen die gemeint haben ....und so manchen berg versaut haben ........ Egal ........ich lasse das jetzt lieber .
Auf DAUER hilft nur OM POWER und RG 214
Wieder QRV auf jeder Frequenz ohne Lizenz :mrgreen:
https://www.youtube.com/watch?v=1uBUbAM ... uBUbAMCwhQ
El Loco Rojo (Der verrückte Rote)

Antworten

Zurück zu „Berg-DX-Ankündigungen“