Ausfall R.A.D. 2019; Alternative findet statt!!

Vorankündigung für Bodenwellen DX (Bergaufenthalte)
Benutzeravatar
doeskopp
Santiago 9+30
Beiträge: 5258
Registriert: Sa 15. Aug 2009, 17:45

Re: Ausfall R.A.D. 2019; Alternative findet statt!!

#91

Beitrag von doeskopp » Sa 15. Jun 2019, 07:22

JFFA

JahresFreundschaftsFunkAktivitätstag .......ein Wort, weils so schön politisch klingt.

An die Rechtsverkomplizierer:

Das ist mir gerade bei einer Kippe und einem Pott Kaffee eingefallen und absolut frisch. Kleines Geschenk an die liebreizendste Funkergemeinschaft der Welt......
Kann mir nicht vorstellen das sich das schon jemand hat schützen lassen.

Egal wie es mal heisst, ich fahre auch raus.

Grüße from Doeskopp
Zuletzt geändert von doeskopp am Sa 15. Jun 2019, 07:28, insgesamt 1-mal geändert.

Joha
Santiago 4
Beiträge: 264
Registriert: Do 11. Apr 2019, 13:16
Standort in der Userkarte: Stuttgart

Re: Ausfall R.A.D. 2019; Alternative findet statt!!

#92

Beitrag von Joha » Sa 15. Jun 2019, 07:26

Mal sehen, ob ich was höre

Benutzeravatar
ultra1
Santiago 7
Beiträge: 697
Registriert: Di 23. Feb 2016, 23:29
Standort in der Userkarte: 32805 horn-bad meinberg
Wohnort: 32805

Re: Ausfall R.A.D. 2019; Alternative findet statt!!

#93

Beitrag von ultra1 » Sa 15. Jun 2019, 09:40

Guten Morgen !

Alternative findet statt !
Das heißt, wir haben eine Wahl zum üblichen Konservativen .
Jetzt sind Alle gefordert, sich eine eigene Meinung zu bilden und zu handeln.

Brüder hört die Signale ! -
und dreht euren RX schön laut,
QSOs sind oft internationale
und CB-Funk ist des Jeden Recht.



Ich bin dabei vom Berg aus und
freue mich darauf, viele von uns zu hören und sprechen.
:wave:


55/73, Ingo. - Ultra 1 -

Charly Whisky
Santiago 9
Beiträge: 1120
Registriert: So 3. Dez 2017, 17:28
Standort in der Userkarte: Protektorat (Baden)

Re: Ausfall R.A.D. 2019; Alternative findet statt!!

#94

Beitrag von Charly Whisky » Sa 15. Jun 2019, 11:08

Hallo Ingo,

ich bin gespannt, ob wir heute Abend die 350 km wieder schaffen :wave:

73
Christian

Benutzeravatar
ultra1
Santiago 7
Beiträge: 697
Registriert: Di 23. Feb 2016, 23:29
Standort in der Userkarte: 32805 horn-bad meinberg
Wohnort: 32805

Re: Ausfall R.A.D. 2019; Alternative findet statt!!

#95

Beitrag von ultra1 » Sa 15. Jun 2019, 11:28

Hallo Christian !

Mit geputzten PL-Stecker: :tup: .


73, Ingo

Benutzeravatar
Skipper 330
Santiago 2
Beiträge: 94
Registriert: Mi 29. Mär 2017, 09:42
Standort in der Userkarte: Bratislava

Re: Ausfall R.A.D. 2019; Alternative findet statt!!

#96

Beitrag von Skipper 330 » Sa 15. Jun 2019, 11:41

QTH Bratislava Andreas / Skipper / 330AY2
Falls sich wer erinnert, im letzten Jahr ging es richtig gut auf die Schwäbische Alb, ins Saarland, Schweiz...

Hoffe, dass sich auch heuer wieder das Band zur rechten Zeit in die gewünschte Richtung WNW öffnet.
Achtung, neues Rufzeichen: 330HN01.

73 Andreas
qrz11.net - 330AY2 - 330HN01 Ex oriente lux

Orion252
Santiago 4
Beiträge: 250
Registriert: Mo 8. Dez 2014, 12:04
Standort in der Userkarte: Erlangen

Re: Ausfall R.A.D. 2019; Alternative findet statt!!

#97

Beitrag von Orion252 » Sa 15. Jun 2019, 17:01

ax73 hat geschrieben:
Sa 15. Jun 2019, 06:01
Orion252 hat geschrieben:
Sa 15. Jun 2019, 03:08
Meines Wissens muss eine Marke nicht unbedingt registriert sein, um geschützt zu sein.
Muss sie definitiv. §4 Satz1 MarkenG ist eindeutig.
Der Nachweis wäre somit einfach führbar.
Wenn er denn existierte.
Nö. Es gibt auch noch die Sätze 2 und 3. Und sie sind durch ODER verbunden:
Der Markenschutz entsteht
1.
durch die Eintragung eines Zeichens als Marke in das vom Deutschen Patent- und Markenamt geführte Register,
2.
durch die Benutzung eines Zeichens im geschäftlichen Verkehr, soweit das Zeichen innerhalb beteiligter Verkehrskreise als Marke Verkehrsgeltung erworben hat, oder
3.
durch die im Sinne des Artikels 6bis der Pariser Verbandsübereinkunft zum Schutz des gewerblichen Eigentums (Pariser Verbandsübereinkunft) notorische Bekanntheit einer Marke.

Benutzeravatar
ax73
Santiago 9
Beiträge: 1076
Registriert: Di 3. Nov 2015, 21:45
Standort in der Userkarte: Hannover

Re: Ausfall R.A.D. 2019; Alternative findet statt!!

#98

Beitrag von ax73 » Sa 15. Jun 2019, 18:34

Die Frage war aber nicht wie Markenschutz entstehen kann sondern ob er besteht.
In diesem konkreten Fall.

Grundlage zur Erlangung des Markenschutzes
durch eine Registermarke ist ein Antrag, der beim Deutschen Patent- und Markenamt (DPMA) einzureichen ist.

Benutzeravatar
Feuervogel
Santiago 7
Beiträge: 575
Registriert: So 5. Okt 2003, 21:18
Standort in der Userkarte: 91257 Pegnitz
Wohnort: Pegnitz
Kontaktdaten:

Re: Ausfall R.A.D. 2019; Alternative findet statt!!

#99

Beitrag von Feuervogel » Sa 15. Jun 2019, 18:38

So na wollen Wir halt auch mal wieder unser Unwesen am Berg treiben. Wir hoffen ab 21 Uhr spätestens QRV zu sein.
Wir freuen uns über nen schönen Funkabend ..

vy73 UWE - Feuervogel
CB Station Feuervogel ---- UWE ----- DO 5 JD ------ 13 LR 050 -------- Juliett Delta 05 ----- GD 10 ----- Pegnitz / Oberfranken ---
*** http://www.extrembreaker.de ***

Nordic
Santiago 7
Beiträge: 544
Registriert: Mi 27. Feb 2019, 20:17
Standort in der Userkarte: 74172

Re: Ausfall R.A.D. 2019; Alternative findet statt!!

#100

Beitrag von Nordic » Sa 15. Jun 2019, 19:04

Wenn ich es schaffen sollte, dann bin ich heute mit einer Askari und der "Kleinsten Antennenpraline der Welt" QRV :mrgreen:

Ich schätze, es wird so ab 21:30 +- der Fall sein.
Mein QTH ist Neckarsulm auf ca. 160-200 m ü. NN.
Nordic hat geschrieben:
Sa 15. Jun 2019, 17:23
Hier ist sie nun, die "Micro-T2LT Sleeve Antenne" im Geldbeutelformat.

Bild

Der SWR Meter sagt 1:1,3 - 1:1,4 bei 27,225 MHz.

Sobald der Analyzer da ist geht es an die letzten Details...

Euch ein schönes Wochenende und die 73

Stefan

Ps: sie hat zum Abstimmen noch +30cm an Strahlerlängenzugabe

Und wenn sie gute Leistung bringt, dann wäre sie die kleinste und leichteste sowie auch wohl die beste Antenne, die man sich für Handfunkgeräte, QRPs und andere vorstellen kann.
13RF1262 / QRP /

Neonzed
Santiago 2
Beiträge: 60
Registriert: So 22. Okt 2006, 20:38
Standort in der Userkarte: 94405
Kontaktdaten:

Re: Ausfall R.A.D. 2019; Alternative findet statt!!

#101

Beitrag von Neonzed » Sa 15. Jun 2019, 20:05

Hallo zusammen, lade jetzt mein Funkzeugs ein, und fahr zu meinen Breakerhügl.
73 Hans

Benutzeravatar
ultra1
Santiago 7
Beiträge: 697
Registriert: Di 23. Feb 2016, 23:29
Standort in der Userkarte: 32805 horn-bad meinberg
Wohnort: 32805

Re: Ausfall R.A.D. 2019; Alternative findet statt!!

#102

Beitrag von ultra1 » Sa 15. Jun 2019, 20:50

Bis gleich !

AWDH und 73, Ingo

Benutzeravatar
roter-baron
Santiago 9
Beiträge: 1408
Registriert: Mo 28. Sep 2015, 11:11
Standort in der Userkarte: Horlach bei pegnitz
Wohnort: Horlach

Re: Ausfall R.A.D. 2019; Alternative findet statt!!

#103

Beitrag von roter-baron » So 16. Jun 2019, 00:37

Das ist im wahrsten Sinne des Wortes ein Ausfall RAD.
was für eine Scheisse .... ..

Gute Nacht .....
Auf DAUER hilft nur OM POWER und RG 214
Wieder QRV auf jeder Frequenz ohne Lizenz :mrgreen:
https://www.youtube.com/watch?v=1uBUbAM ... uBUbAMCwhQ
El Loco Rojo (Der verrückte Rote)

CB-Kosmos2000
Santiago 4
Beiträge: 269
Registriert: Do 27. Jan 2005, 04:28
Standort in der Userkarte: Laupheim
Wohnort: Laupheim - Baden-Württemberg (Oberschwaben) - Loc: JN48WF
Kontaktdaten:

Re: Ausfall R.A.D. 2019; Alternative findet statt!!

#104

Beitrag von CB-Kosmos2000 » So 16. Jun 2019, 03:44

nix los gewesen das ganze CB Band ist tot. Bis auf dem Andy auf dem Breitenberg S8 R5 früher immer hier mit 9+30 war das ein grosser Reinfall sonst nur eine Lokal Station drauf gewesen. Dann kamen sehr starke Gewitter auf, ich denke das war auch der Grund warum nix los war. Naja kann ja nur noch schlimmer werden. 73 :wave:

Benutzeravatar
Neckar Alb 01
Santiago 7
Beiträge: 679
Registriert: Mi 5. Jan 2005, 10:21
Standort in der Userkarte: Reutlingen BW

Re: Ausfall R.A.D. 2019; Alternative findet statt!!

#105

Beitrag von Neckar Alb 01 » So 16. Jun 2019, 06:15

Wie zu erwarten war am Home QTH ausser heftigem Gewitter Prasseln - nix zu hören.
Da hat der Wettergott den Schwaben in die Suppe gespuckt, waren dann 34 Liter Niederschlag bis heute morgen.

73 de vom ollen Hannes :clue:

Antworten

Zurück zu „Berg-DX-Ankündigungen“