Seite 356 von 361

Re: Roter Baron unterwegs und QRV Teil 2

Verfasst: Sa 15. Jun 2019, 22:19
von roter-baron
Qrv auf Kanal 36 FM

Re: Roter Baron unterwegs und QRV Teil 2

Verfasst: So 25. Aug 2019, 09:56
von roter-baron
Da liegt man einmal im Krankenhaus und wartet mit schmerzen auf die OP am Montag und dann ist der Web SDR in Nürnberg ausgeschaltet.
Die 14 USB runde hätte da schon für Abwechslung gesorgt aber so ist es halt meistens .....
Normalerweise brauche ich ja soetwas nicht aber in den Fall würde es schon helfen auf andere Gedanken zu kommen .
Tschau vom baroni aus der Klinik hohen warte aus Bayreuth :wave:

Re: Roter Baron unterwegs und QRV Teil 2

Verfasst: So 25. Aug 2019, 11:08
von Radnor
Hey Roter,

hört sich ja nicht so an als hättest Du Spaß ;(
Wünsche Dir alles Gute und dass Du wieder schnell auf die Beine kommst ...halt die Ohren steif

73 Klaus (Seeadler)

Re: Roter Baron unterwegs und QRV Teil 2

Verfasst: So 25. Aug 2019, 11:18
von ultra1
roter-baron hat geschrieben:
So 25. Aug 2019, 09:56
Da liegt man einmal im Krankenhaus und wartet mit schmerzen auf die OP am Montag und dann ist der Web SDR in Nürnberg ausgeschaltet.
Die 14 USB runde hätte da schon für Abwechslung gesorgt aber so ist es halt meistens .....
Normalerweise brauche ich ja soetwas nicht aber in den Fall würde es schon helfen auf andere Gedanken zu kommen .
Tschau vom baroni aus der Klinik hohen warte aus Bayreuth :wave:
Hallo Didi !

Alles gute für die OP und gute-gute Besserung .

Schicke Dir mal ein Foto zur Ablenkung :
DSCF1321.JPG

55/73, Ingo - Ultra 1 -

p.s.: Las mal wieder hören wie es Dir geht :tup: .

Re: Roter Baron unterwegs und QRV Teil 2

Verfasst: So 25. Aug 2019, 12:15
von roter-baron
Danke euch beiden ,wird schon werden ist nur ein schwerer Bandscheibenvorfall...........aber mit portabel Betrieb das wird schon ein paar Tage dauern .
:wave: vom baroni

Re: Roter Baron unterwegs und QRV Teil 2

Verfasst: So 25. Aug 2019, 12:24
von limes01
Hallo Didi!
Ich kan Dir nach fühlen wir es Dir geht,ich war in Tettnang (Oberschwaben) in der Klinik und kein Schw... war QRV.
Gute Besserung!

73 Roland :wave:

Re: Roter Baron unterwegs und QRV Teil 2

Verfasst: So 25. Aug 2019, 12:30
von Die Kakerlake
Alles gute für die OP und gute Besserung

Re: Roter Baron unterwegs und QRV Teil 2

Verfasst: So 25. Aug 2019, 12:40
von Der Fliegenfischer
Von mir auch die besten Genesungswünsche!
Hoffentlich hört man sich mal wieder.

Viele Grüße

Claus / Der Fliegenfischer aus der Fränkischen Schweiz

Re: Roter Baron unterwegs und QRV Teil 2

Verfasst: So 25. Aug 2019, 12:46
von ultra1
:idea:
Bandscheibe mit höllischen Schmerzen (konnte nur durch meine Wohnung krabbeln) hatte ich vor gut 15 Jahren.
Kein Arzt, keine OP, sondern habe dann unter großen Schmerzen Yoga gemacht.
Diese 5 Übungen hatte mir ein Freund gezeigt https://www.google.de/search?source=hp& ... 6729169901 .
Mache ich bis heute und Rücken ist top o.k. .

Entschuldige meinen guten Ratschlag und entscheide Du selber.
Es ist dein Körper.

55/73, Ingo

Re: Roter Baron unterwegs und QRV Teil 2

Verfasst: So 25. Aug 2019, 14:22
von roter-baron
limes01 hat geschrieben:
So 25. Aug 2019, 12:24
Hallo Didi!
Ich kan Dir nach fühlen wir es Dir geht,ich war in Tettnang (Oberschwaben) in der Klinik und kein Schw... war QRV.
Gute Besserung!

73 Roland :wave:
Danke Roland
Das mit den QRV ist nicht so wichtig ist Nebensache bei solchen schmerzen.
Aber Ablenkung währe es schon gewesen .
Egal habe nur noch 7 Tage wo ich hier verbringen muss .
Wenn ich Glück habe komme ich danach gleich auf Reha........vielleicht in eine funkfreundliche Gegend ......dann kann ich ja mobil QRV sein .....kommt aber darauf an wie es mir danach geht ......
Ich halt dich auf den laufenden falls gewünscht .

Re: Roter Baron unterwegs und QRV Teil 2

Verfasst: So 25. Aug 2019, 14:38
von Newcomer
roter-baron hat geschrieben:
So 25. Aug 2019, 09:56
Da liegt man einmal im Krankenhaus und wartet mit schmerzen auf die OP am Montag und dann ist der Web SDR in Nürnberg ausgeschaltet.
Die 14 USB runde hätte da schon für Abwechslung gesorgt aber so ist es halt meistens .....
Normalerweise brauche ich ja soetwas nicht aber in den Fall würde es schon helfen auf andere Gedanken zu kommen .
Tschau vom baroni aus der Klinik hohen warte aus Bayreuth :wave:
Ja mei das sind ja wieder Nachrichten ;/
Auch von mir Genesungswünsche danach und das alles gut geht. :tup:

Wenn sie dir etwas einbauen wollen aus Metall dann bestehe auf 1/4 Lambda dann kannst du ... :oops:
na du weist schon Scherzle muss sein.

Es gibt einen nicht ganz so guten aber immerhin zweiten WEB SDR den BORG SDR vom Sven. :tup:
Manchmal erreichbar unter http://websdr-jn59nk.ddnss.org/

Also alles gute und die besten Zahlen.

Newcomer RXonly

Re: Roter Baron unterwegs und QRV Teil 2

Verfasst: So 25. Aug 2019, 17:34
von roter-baron
Hallo
1/4 Lamda als Versteifung währe eine Möglichkeit ...

Ich lasse mich mal überraschen .......

Re: Roter Baron unterwegs und QRV Teil 2

Verfasst: Mo 26. Aug 2019, 19:04
von roter-baron
.........so ........,
OP hat sich vorerst erledigt ........
......ich hatte so gut wie beide Arschbacken zu .......
Herzkammervorflimmern war ja bekannt das mir dann auch zum Verhängnis geworden ist .
Ich war den Himmel schon sehr sehr nahe.......es war knapp vorbei .....
Das herz wollte nicht mehr .....
Morgen geht es dann erst mal zum Radiologen .

Ich sag da nur wie die bösen Onkels


Der Himmel kann warten

( der Song ).

Der Himmel kann warten

Re: Roter Baron unterwegs und QRV Teil 2

Verfasst: Mo 26. Aug 2019, 20:14
von DocEmmettBrown
roter-baron hat geschrieben:
Mo 26. Aug 2019, 19:04
Das herz wollte nicht mehr .....
Morgen geht es dann erst mal zum Radiologen .
Mensch Didi, Du machst Sachen! :sdown:
Na, dann mal 55 morgen beim Radiologen, der hat wenigstens den Durchblick.

Die allerbesten Genesungswünsche von uns allen! :tup:

73 de Daniel

Re: Roter Baron unterwegs und QRV Teil 2

Verfasst: Mo 26. Aug 2019, 22:29
von KLC
:wave: von mir auch alles Gute ! :tup:
So 'ne OP kann den stärksten Funker vom Hügel hauen .....
Ist schon heftig .....

Halt die Ohren steif.