Roter Baron unterwegs und QRV Teil 2

Vorankündigung für Bodenwellen DX (Bergaufenthalte)
Benutzeravatar
roter-baron
Santiago 9
Beiträge: 1418
Registriert: Mo 28. Sep 2015, 11:11
Standort in der Userkarte: Horlach bei pegnitz
Wohnort: Horlach

Re: Roter Baron unterwegs und QRV Teil 2

#5311

Beitrag von roter-baron » Do 2. Mai 2019, 17:04

Ja hat geklappt :tup:
Bis das aeschloch aus Griechenland seine Musik abspielte .. verrecken hätten wir sie lassen müssen.
Auf DAUER hilft nur OM POWER und RG 214
Wieder QRV auf jeder Frequenz ohne Lizenz :mrgreen:
https://www.youtube.com/watch?v=1uBUbAM ... uBUbAMCwhQ
El Loco Rojo (Der verrückte Rote)

Benutzeravatar
roter-baron
Santiago 9
Beiträge: 1418
Registriert: Mo 28. Sep 2015, 11:11
Standort in der Userkarte: Horlach bei pegnitz
Wohnort: Horlach

Re: Roter Baron unterwegs und QRV Teil 2

#5312

Beitrag von roter-baron » Do 2. Mai 2019, 18:33

Aber das haben wir ja der Merkel zu verdanken ....
Für die Milliarden hätten wir alle Funker mit OM Power ausstatten können und alles wäre gut gewesen
Auf DAUER hilft nur OM POWER und RG 214
Wieder QRV auf jeder Frequenz ohne Lizenz :mrgreen:
https://www.youtube.com/watch?v=1uBUbAM ... uBUbAMCwhQ
El Loco Rojo (Der verrückte Rote)

Benutzeravatar
Eger1
Santiago 4
Beiträge: 266
Registriert: Sa 26. Mai 2018, 23:32
Standort in der Userkarte: JO60AD

Re: Roter Baron unterwegs und QRV Teil 2

#5313

Beitrag von Eger1 » Do 2. Mai 2019, 18:55

roter-baron hat geschrieben:
Do 2. Mai 2019, 18:33
Für die Milliarden hätten wir alle Funker mit OM Power ausstatten können und alles wäre gut gewesen
... incl. 6-Element-Yagi, 20m Gittermast und Rotorsteuerung. :lol:
73 & 55 von Eger1 (Armin)
DX-Call: 13FR013 und 13HN566
Locator: JO60AD
President Grant II Premium, Sirio Blizzard 2700

Charly Whisky
Santiago 9
Beiträge: 1128
Registriert: So 3. Dez 2017, 17:28
Standort in der Userkarte: Protektorat (Baden)

Re: Roter Baron unterwegs und QRV Teil 2

#5314

Beitrag von Charly Whisky » Do 2. Mai 2019, 19:52

Ich verzichte auf die Yagi und nehme einen kegelförmigen Berg im Vorgarten mit ca. 1000 m Höhe über Grund :sup:

Benutzeravatar
Lattenzaun
Santiago 9+15
Beiträge: 2185
Registriert: Di 16. Nov 2010, 04:04
Standort in der Userkarte: Laatzen

Re: Roter Baron unterwegs und QRV Teil 2

#5315

Beitrag von Lattenzaun » Do 2. Mai 2019, 20:05

..die Knauser könnten ruhig noch nen PT 8000 dazulegen, damit es sich lohnt :dlol:
Ich habe eine gespaltene Persönlichkeit, notfalls führe ich mit mir selbst ein QSO !!!

Benutzeravatar
Eger1
Santiago 4
Beiträge: 266
Registriert: Sa 26. Mai 2018, 23:32
Standort in der Userkarte: JO60AD

Re: Roter Baron unterwegs und QRV Teil 2

#5316

Beitrag von Eger1 » Do 2. Mai 2019, 20:30

Lattenzaun hat geschrieben:
Do 2. Mai 2019, 20:05
..die Knauser könnten ruhig noch nen PT 8000 dazulegen, damit es sich lohnt :dlol:
Dann aber auch noch ein HPA-8000B dazu, damit es auch was für´s Auge ist (und die anderen auch was hören). :dlol:
73 & 55 von Eger1 (Armin)
DX-Call: 13FR013 und 13HN566
Locator: JO60AD
President Grant II Premium, Sirio Blizzard 2700

Benutzeravatar
Lattenzaun
Santiago 9+15
Beiträge: 2185
Registriert: Di 16. Nov 2010, 04:04
Standort in der Userkarte: Laatzen

Re: Roter Baron unterwegs und QRV Teil 2

#5317

Beitrag von Lattenzaun » Do 2. Mai 2019, 20:34

Minimum :tup:

...da würde ich sogar gegen meine Start 1 tauschen - OHNE Wertausgleich :dlol:
Ich habe eine gespaltene Persönlichkeit, notfalls führe ich mit mir selbst ein QSO !!!

Benutzeravatar
Kid_Antrim
Santiago 9+15
Beiträge: 1615
Registriert: So 25. Feb 2018, 17:49
Standort in der Userkarte: Berlin
Wohnort: Berlin

Re: Roter Baron unterwegs und QRV Teil 2

#5318

Beitrag von Kid_Antrim » Do 2. Mai 2019, 21:24

Die OM power und die Antennen kriegen die Griechen doch mit den offenen Reaparationen rein :)

Benutzeravatar
Neckar Alb 01
Santiago 7
Beiträge: 679
Registriert: Mi 5. Jan 2005, 10:21
Standort in der Userkarte: Reutlingen BW

Re: Roter Baron unterwegs und QRV Teil 2

#5319

Beitrag von Neckar Alb 01 » Mi 8. Mai 2019, 09:40

Hi Diddi altes Backenhörnchen :lol:

bin mächtig beeindruckt von Deiner Kletterei, da würde ich ja nicht einmal auf den ersten Ast kommen, RESPEKT !
Mein Womo ist nun nach vier Wochen endlich aus der Werkstatt zurück - musste einiges noch gemacht werden für die H Zulassung nächtes Jahr.
Das sollte nun kein Problem mehr sein und ich kann wieder auf die Berge zum funken - eeeendlich nach der langen Winterpause.
Somit sollte es eigtl. auch bis zum Monte Rossi klappern, will mal am WE testen, vorausgesetzt das kein Biber..... :grrr:


73 de vom ollen Hannes

Benutzeravatar
roter-baron
Santiago 9
Beiträge: 1418
Registriert: Mo 28. Sep 2015, 11:11
Standort in der Userkarte: Horlach bei pegnitz
Wohnort: Horlach

Re: Roter Baron unterwegs und QRV Teil 2

#5320

Beitrag von roter-baron » Mi 8. Mai 2019, 17:44

Hallo
Ja Hannes so schlimm ist das auch wieder nicht :dlol: mit der Kletterei.
Man muss nur die Höhe ausblenden dann ist alles gut ..........
Freut mich für dich das dein Muschiwagen :dlol: :mrgreen: :king: wieder fertig ist :thup:
Auf DAUER hilft nur OM POWER und RG 214
Wieder QRV auf jeder Frequenz ohne Lizenz :mrgreen:
https://www.youtube.com/watch?v=1uBUbAM ... uBUbAMCwhQ
El Loco Rojo (Der verrückte Rote)

Benutzeravatar
ultra1
Santiago 7
Beiträge: 705
Registriert: Di 23. Feb 2016, 23:29
Standort in der Userkarte: 32805 horn-bad meinberg
Wohnort: 32805

Re: Roter Baron unterwegs und QRV Teil 2

#5321

Beitrag von ultra1 » Mi 8. Mai 2019, 21:59

roter-baron hat geschrieben:
Mi 8. Mai 2019, 17:44
Hallo
Ja Hannes so schlimm ist das auch wieder nicht :dlol: mit der Kletterei.
Man muss nur die Höhe ausblenden dann ist alles gut ..........
Hallo Didi !

Ist manchmal leichter gesagt, als getan und dann wackelt das ja auch.
Toll das Du das so locker hin bekommst.

Sieht richtig gut aus, deine Baum-Antenne! :tup:



Good DX und 73, Ingo - Ultra 1 -

Benutzeravatar
roter-baron
Santiago 9
Beiträge: 1418
Registriert: Mo 28. Sep 2015, 11:11
Standort in der Userkarte: Horlach bei pegnitz
Wohnort: Horlach

Re: Roter Baron unterwegs und QRV Teil 2

#5322

Beitrag von roter-baron » Do 9. Mai 2019, 19:06

Danke Ingo
Um so weniger man zittert,um so weniger wackelt es am Ende am Baum :wave:
Vom roten
Auf DAUER hilft nur OM POWER und RG 214
Wieder QRV auf jeder Frequenz ohne Lizenz :mrgreen:
https://www.youtube.com/watch?v=1uBUbAM ... uBUbAMCwhQ
El Loco Rojo (Der verrückte Rote)

Benutzeravatar
triple A
Santiago 9
Beiträge: 1390
Registriert: Fr 30. Dez 2011, 18:58
Standort in der Userkarte: 91522 Ansbach

Re: Roter Baron unterwegs und QRV Teil 2

#5323

Beitrag von triple A » Sa 11. Mai 2019, 02:01

Huhu Didi super Sache S8/Rfast5 trotz PLC mit fast 7 :tup: :tup:

Benutzeravatar
roter-baron
Santiago 9
Beiträge: 1418
Registriert: Mo 28. Sep 2015, 11:11
Standort in der Userkarte: Horlach bei pegnitz
Wohnort: Horlach

Re: Roter Baron unterwegs und QRV Teil 2

#5324

Beitrag von roter-baron » Sa 11. Mai 2019, 19:37

Ja geile Sache :holy: :king: ballert nicht schlecht :mrgreen:
Auf DAUER hilft nur OM POWER und RG 214
Wieder QRV auf jeder Frequenz ohne Lizenz :mrgreen:
https://www.youtube.com/watch?v=1uBUbAM ... uBUbAMCwhQ
El Loco Rojo (Der verrückte Rote)

Benutzeravatar
roter-baron
Santiago 9
Beiträge: 1418
Registriert: Mo 28. Sep 2015, 11:11
Standort in der Userkarte: Horlach bei pegnitz
Wohnort: Horlach

Re: Roter Baron unterwegs und QRV Teil 2

#5325

Beitrag von roter-baron » Sa 15. Jun 2019, 21:53

Hallo ,
So sind heute auch qrv vom Berg .
Antenne ist aufgebaut aber noch nicht viel zu hören .
Vielleicht liegt es aber auch an der I MAX und den nur 6 m Masten.
Auf DAUER hilft nur OM POWER und RG 214
Wieder QRV auf jeder Frequenz ohne Lizenz :mrgreen:
https://www.youtube.com/watch?v=1uBUbAM ... uBUbAMCwhQ
El Loco Rojo (Der verrückte Rote)

Antworten

Zurück zu „Berg-DX-Ankündigungen“