Roter Baron unterwegs und QRV Teil 2

Vorankündigung für Bodenwellen DX (Bergaufenthalte)
Benutzeravatar
Foliant
Santiago 9+15
Beiträge: 2425
Registriert: Mo 18. Jun 2012, 21:21
Standort in der Userkarte: Naila
Kontaktdaten:

Re: Roter Baron unterwegs und QRV Teil 2

#4951

Beitrag von Foliant »

deltasierra08 hat geschrieben:Hallo Diddi,
[...]
Du bist für mich der KÖNIG DES CB-FUNKS :thup: :thup: :thup:
[...]
Respekt für diese Aktion - ich ziehe den Hut und verneige mich!!!

Es kann Dir niemand ansatzweise das Wasser reichen...es macht einen Höllenspaß Dir zuzuhören :thup: :thup: :thup:

Tolle Sache und weiter so!!!
Also damit bist Du jetzt aber bei einigen ganz schön unten durch. :sup:
Lass dich - wie der Baroni halt auch - davon nicht unterkriegen. :heart:
13PR87 - Wellenfilet, der hochfränkische Milliwattfunker
Weniger Fernsehen - mehr durchsehen!

Benutzeravatar
roter-baron
Santiago 9+15
Beiträge: 1980
Registriert: Mo 28. Sep 2015, 11:11
Standort in der Userkarte: Horlach bei pegnitz
Wohnort: Horlach

Re: Roter Baron unterwegs und QRV Teil 2

#4952

Beitrag von roter-baron »

Hallo und guten Abend

Als erstes möchte ich mich mal wieder bei den Stationen bedanken die gestern mitten unter der Woche bis um ca. 24 Uhr QRV wahren .
Manche soganr noch einige Stunden länger .

Die Aktionen sind nur so Geil wie ihr eben auch seit ........ den was nützt es wenn man sich egal an was für einen Tag irgenwo auf einen Berg begibt bei irgend welchen - Temperaturen und keiner QRV ist !!!! dan kann man sich mit dem Mond und den Sternen unterhalten .

Mich erinnerte die gestrige Funknacht an die besten Kago ZEITEN wo ich nach der Arbeit mit dem LKW Deutschland,s beste Funkerhügel besuchte und jeden Abend noch bis in die MORGENSTUNDEN QRV war ........usw.

Ich hätte nie im Leben geglaubt das so VIELE Leute QRV sein würden .
Es hat MEGA Spaß gemacht mit EUCH allen diese etwas andere Nacht im Schlafsack zu verbringen .

Um 24 Uhr hatte ich - 22,5 ° laut X -Ray :shock: https://www.wetterwichtel-fichtelgebirge.de/ Um 4Uhr fegte dann der Wind mit gefrorenen Nebel über den Turm hinweg ...... war nicht mehr Lustig aber der Schlafsack trotzte den widrigen Umständen :tup:

Beim ab bau war es so kalt und windig das kleine Eiszapfen am Schnurrbart wuchsen :rolleyes:
Ich bin GESUND aber etwas MÜDE ZUHAUSE angekommen :banane:

Also bis zum nächsten mal vom baroni
Auf DAUER hilft nur OM POWER und RG393


Wieder QRV auf jeder Frequenz ohne Lizenz :mrgreen:
https://www.youtube.com/watch?v=1uBUbAM ... uBUbAMCwhQ
El Loco Rojo (Der verrückte Rote)

Benutzeravatar
Foliant
Santiago 9+15
Beiträge: 2425
Registriert: Mo 18. Jun 2012, 21:21
Standort in der Userkarte: Naila
Kontaktdaten:

Re: Roter Baron unterwegs und QRV Teil 2

#4953

Beitrag von Foliant »

Ich hab das mal so aufbereitet das es auch morgen (und übermorgen und überübermorgen) noch halbwegs nachvollziehbar ist. :wink:
Dateianhänge
Temperatur-Fichtelgebirge.png
13PR87 - Wellenfilet, der hochfränkische Milliwattfunker
Weniger Fernsehen - mehr durchsehen!

Benutzeravatar
roter-baron
Santiago 9+15
Beiträge: 1980
Registriert: Mo 28. Sep 2015, 11:11
Standort in der Userkarte: Horlach bei pegnitz
Wohnort: Horlach

Re: Roter Baron unterwegs und QRV Teil 2

#4954

Beitrag von roter-baron »

Oh , so geht das :banane:
Auf DAUER hilft nur OM POWER und RG393


Wieder QRV auf jeder Frequenz ohne Lizenz :mrgreen:
https://www.youtube.com/watch?v=1uBUbAM ... uBUbAMCwhQ
El Loco Rojo (Der verrückte Rote)

Benutzeravatar
XRay
Santiago 6
Beiträge: 439
Registriert: Mi 17. Apr 2013, 11:14
Standort in der Userkarte: Pilsen
Wohnort: Pilsen

Re: Roter Baron unterwegs und QRV Teil 2

#4955

Beitrag von XRay »

Auch in Facebook finden gepflegte Unterhaltungen über die gestrige Aktion statt. :lol:

Bild
Bild

Der Didi liegt bei -20°C im Schlafsack macht sich die mühe von so widrigen Wetterbedingungen QRV zu sein
und die scheißen sich wegen der Leistung an. :?: Ich fasse es nicht. :think:
Ich habe mit Absicht die Namen der beiden Herren in dem Screenshot nicht entfernt. (So von der Quelle her :wink: )
Naja was will man dazu sagen? Jeder wie er meint!
Mach weiter so Didi ich fand es wie immer eine Super Aktion die den CB-Funk belebt. :tup:
13LR009 Stefan >>>>>> <<<<<< Lima-Radio DX Group
Mail: 13LR009@limaradio.de / Web: https://www.limaradio.de/

Benutzeravatar
doeskopp
Santiago 9+30
Beiträge: 5300
Registriert: Sa 15. Aug 2009, 17:45

Re: Roter Baron unterwegs und QRV Teil 2

#4956

Beitrag von doeskopp »

XRay hat geschrieben: Ich habe mit Absicht die Namen der beiden Herren in dem Screenshot nicht entfernt. (So von der Quelle her :wink: )
Gibts tatsächlich solche Honks die sich da mit echten Klarnamen einloggen? Ich dachte immer das wäre ein Witz. :think:

Grüße from Doeskopp

der Bergfunker
Santiago 4
Beiträge: 238
Registriert: Di 30. Aug 2011, 12:17
Standort in der Userkarte: 67715.Geiselberg
Wohnort: zwischen Kaiserslautern und Pirmasens auf dem Berg

Re: Roter Baron unterwegs und QRV Teil 2

#4957

Beitrag von der Bergfunker »

Ja Diddi, die Kago Zeit war genial :wave: :wave: :wave:
Präsident George,Eagle,Blizzard2700...430m.Im Pfälzer Wald .cb.Station Merlin, Operator Sascha 73...

BWO
Santiago 5
Beiträge: 313
Registriert: Mo 28. Aug 2017, 09:46
Standort in der Userkarte: /device/null/

Re: Roter Baron unterwegs und QRV Teil 2

#4958

Beitrag von BWO »

Wieder eine coole Aktion vom Baron, keine Frage. Aber müssen wir diesen Farcebookmüll hier auch noch ertragen? Wozu solche Crosspostings? Hier ist ein FunkerForum und hoffentlich bleibt das auch so.

Benutzeravatar
Nightrider
Santiago 9
Beiträge: 1059
Registriert: So 22. Dez 2002, 01:15
Standort in der Userkarte: Herford
Wohnort: 32049 Herford
Kontaktdaten:

Re: Roter Baron unterwegs und QRV Teil 2

#4959

Beitrag von Nightrider »

Also , aufgrund der Wetterlage , so vermuten wir Fastnordlichter das mal, war der Baron hier zu hören ca. 30 km nördlich Bielefeld.

Auch noch weiter war das Signal sehr gut zu hören.....

OK , also , kalt und klar , nen hohen Turm und genug Funkfreunde die QRV sind...dann gehts !!!!

Ich freue mich schon auf die nächste Aktion !!!

:banane: :tup:
Viele Grüße aus JO42HC / Herford !!!

Meine Antenne , mein Funkgerät.....meine Kaffeemaschine !!!

APRS......find ich prima !!!!

SSB ist die wahre Betriebsart !!!! :banane:

aprs.fi und http://www.cbaprs.de

13GHOST oder N8rider on cbaprs.de

Benutzeravatar
roter-baron
Santiago 9+15
Beiträge: 1980
Registriert: Mo 28. Sep 2015, 11:11
Standort in der Userkarte: Horlach bei pegnitz
Wohnort: Horlach

Re: Roter Baron unterwegs und QRV Teil 2

#4960

Beitrag von roter-baron »

Nightrider hat geschrieben:Also , aufgrund der Wetterlage , so vermuten wir Fastnordlichter das mal, war der Baron hier zu hören ca. 30 km nördlich Bielefeld.

Auch noch weiter war das Signal sehr gut zu hören.....

OK , also , kalt und klar , nen hohen Turm und genug Funkfreunde die QRV sind...dann gehts !!!!

Ich freue mich schon auf die nächste Aktion !!!

:banane: :tup:

Also kalt war es bestimmt und klar auch :wink:

Bild
Auf DAUER hilft nur OM POWER und RG393


Wieder QRV auf jeder Frequenz ohne Lizenz :mrgreen:
https://www.youtube.com/watch?v=1uBUbAM ... uBUbAMCwhQ
El Loco Rojo (Der verrückte Rote)

Benutzeravatar
roter-baron
Santiago 9+15
Beiträge: 1980
Registriert: Mo 28. Sep 2015, 11:11
Standort in der Userkarte: Horlach bei pegnitz
Wohnort: Horlach

Re: Roter Baron unterwegs und QRV Teil 2

#4961

Beitrag von roter-baron »

deltasierra08 hat geschrieben:Hallo Diddi,

die Aktion vom Wurmberg hat mich schon echt vom Hocker gehauen (es war ein Fest euch zuzuhören mit dem X-Ray, Wellenfilet und auch Feuervogel) aber heute ist es echt nicht mehr zu toppen!!!

Du bist für mich der KÖNIG DES CB-FUNKS :thup: :thup: Sitze hier südlich von Berlin am PC und höre Dich über die Wasserkuppe und stelle fest, was für ein Weichei ich bin, hier mit Heizung und Jogginghose :oops:

Respekt für diese Aktion - ich ziehe den Hut und verneige mich!!!

Es kann Dir niemand ansatzweise das Wasser reichen...es macht einen Höllenspaß Dir zuzuhören :thup: :thup: :thup:

Tolle Sache und weiter so!!!

73 Daniel
aus Landkreis Teltow-Fläming

Hallo

Also ich wüsste da schon noch was :mrgreen:
Ich habe vor einigen Jahren schon mal so einen komischen GEDANKEN gehabt ,aber habe den dann irgendwie wieder verworfen :clue: bzw. Antenne Bayern wollte nicht das ich den Laykermoser zu nah auf den Pelz rücke !!!!
Den habe ich damals eine E mail geschrieben .......und am Schluss stellte sich heraus das da so richtig manipuliert worden ist und ich mit meinen Vermutungen völlig richtig lag und meine e Mail voll ins schwarze getroffen hatte !!!! :mrgreen:
Die ganze SACHE hat nur einen HAKEN .........da es auf CB nicht wirklich SINN machen würde von da oben QRV zu sein :? ist zwar auf ca. 1601m aber von gewaltigen Bergen eingekesselt !!!
Dieser Ort ist für seine kalten Temperaturen ein ganz besonderer Ort in Deutschland !!!Ok . da müsste man dann eben mal so richtig Piraten Funk machen dann würde es locker gehen .
Jetzt ist es da aber auch schon wieder zu "warm" leider aber vielleicht kommt ja nochmal so eine KÄLTE auf uns zu .
Kommt Zeit kommt Rat kommt Attentat vom baroni
Auf DAUER hilft nur OM POWER und RG393


Wieder QRV auf jeder Frequenz ohne Lizenz :mrgreen:
https://www.youtube.com/watch?v=1uBUbAM ... uBUbAMCwhQ
El Loco Rojo (Der verrückte Rote)

Grüner Baron
Santiago 3
Beiträge: 146
Registriert: Do 11. Feb 2016, 14:45
Standort in der Userkarte: wernigerode brocken

Re: Roter Baron unterwegs und QRV Teil 2

#4962

Beitrag von Grüner Baron »


Benutzeravatar
roter-baron
Santiago 9+15
Beiträge: 1980
Registriert: Mo 28. Sep 2015, 11:11
Standort in der Userkarte: Horlach bei pegnitz
Wohnort: Horlach

Re: Roter Baron unterwegs und QRV Teil 2

#4963

Beitrag von roter-baron »

..........wo der Grüne die Sachen immer ausgräbt ....... :clue: ist ja doch schon 9 Jahre her :shock: wie die Zeit vergeht......
Auf DAUER hilft nur OM POWER und RG393


Wieder QRV auf jeder Frequenz ohne Lizenz :mrgreen:
https://www.youtube.com/watch?v=1uBUbAM ... uBUbAMCwhQ
El Loco Rojo (Der verrückte Rote)

Benutzeravatar
triple A
Santiago 9+15
Beiträge: 1536
Registriert: Fr 30. Dez 2011, 18:58
Standort in der Userkarte: 91522 Ansbach

Re: Roter Baron unterwegs und QRV Teil 2

#4964

Beitrag von triple A »

Mach weiter so Didi ich fand es wie immer eine Super Aktion die den CB-Funk belebt. :tup:

.....dem kann ich mich nur anschließen !!! :tup: :tup: wo er Recht hat, hat er Recht unser XREH :mrgreen:

Benutzeravatar
Feuervogel
Santiago 7
Beiträge: 577
Registriert: So 5. Okt 2003, 21:18
Standort in der Userkarte: 91257 Pegnitz
Wohnort: Pegnitz
Kontaktdaten:

Re: Roter Baron unterwegs und QRV Teil 2

#4965

Beitrag von Feuervogel »

Also wo iss denn etz die babbadeggl Schadl vom Domi ?? Wir wollen Frostbeulen sehn

Antworten

Zurück zu „Berg-DX-Ankündigungen“