Roter Baron unterwegs und QRV Teil 2

Vorankündigung für Bodenwellen DX (Bergaufenthalte)
Benutzeravatar
Zulu
Santiago 0
Beiträge: 3
Registriert: So 10. Sep 2017, 11:07
Standort in der Userkarte: 16792 Mildenberg Ziegeleipark
Wohnort: Zehdenick

Re: Roter Baron unterwegs und QRV Teil 2

#4846

Beitrag von Zulu » Mo 29. Jan 2018, 14:01

SWL Bericht: Kanal 15 SSB R5 S0 ca. 15 Uhr, Zulu Station (13TW37), Ziegeleipark 16792 Mildenberg am Ufer der Oberhavel, 40 km nördlich von Berlin

73' Ziegelei-Peter

roni
Santiago 1
Beiträge: 39
Registriert: Fr 26. Dez 2003, 22:21

Re: Roter Baron unterwegs und QRV Teil 2

#4847

Beitrag von roni » Mo 29. Jan 2018, 15:54

Das war wirklich eine wahnsinnsgeile action.So viele Leute qrv,wahnsinn.
War gerade auf knapp 800 meter,der didi hämmerte mit bis zu s3 r 4-5 immer deutlich zu hören.
Mein qth war zwischen KirchDorf und Windischgarsten,gerade noch in oberösterreich.
Macht weiter so mit den besten Grüßen
Ronny Blue Angel

Benutzeravatar
Nightrider
Santiago 8
Beiträge: 990
Registriert: So 22. Dez 2002, 01:15
Standort in der Userkarte: Herford
Wohnort: 32049 Herford
Kontaktdaten:

Re: Roter Baron unterwegs und QRV Teil 2

#4848

Beitrag von Nightrider » Mo 29. Jan 2018, 16:06

Viele Grüße aus JO42HC / Herford !!!

Meine Antenne , mein Funkgerät.....meine Kaffeemaschine !!!

APRS......find ich prima !!!!

aprs.fi und http://www.cbaprs.de

13GHOST oder N8rider on cbaprs.de

Benutzeravatar
roter-baron
Santiago 9
Beiträge: 1412
Registriert: Mo 28. Sep 2015, 11:11
Standort in der Userkarte: Horlach bei pegnitz
Wohnort: Horlach

Re: Roter Baron unterwegs und QRV Teil 2

#4849

Beitrag von roter-baron » Mo 29. Jan 2018, 16:19

roni hat geschrieben:Das war wirklich eine wahnsinnsgeile action.So viele Leute qrv,wahnsinn.
War gerade auf knapp 800 meter,der didi hämmerte mit bis zu s3 r 4-5 immer deutlich zu hören.
Mein qth war zwischen KirchDorf und Windischgarsten,gerade noch in oberösterreich.
Macht weiter so mit den besten Grüßen
Ronny Blue Angel
Hallo Ronny

Ich konnte dich auch mit S0-1 und R 2,5 bis3 aufnehmen :king: :king:

Es sind 521km LUFTLINIE :king: :king: zum Wurmberg
Das dürfte die WEITESTE VERBINDUNG an diesen ABEND gewesen sein :tup: :tup:
Also nur knapp an den ANGEZWEILFELTEN 600 km vorbei :shock:
Auf DAUER hilft nur OM POWER und RG 214
Wieder QRV auf jeder Frequenz ohne Lizenz :mrgreen:
https://www.youtube.com/watch?v=1uBUbAM ... uBUbAMCwhQ
El Loco Rojo (Der verrückte Rote)

Charly Whisky
Santiago 9
Beiträge: 1128
Registriert: So 3. Dez 2017, 17:28
Standort in der Userkarte: Protektorat (Baden)

Re: Roter Baron unterwegs und QRV Teil 2

#4850

Beitrag von Charly Whisky » Mo 29. Jan 2018, 16:50

Ja,

ich hatte angezweifelt und stehe dazu :sup:

Es kommt auf den Wortlaut an: Ich schloss eine Entfernung von 600 km innerhalb Deutschland aus, weil es vom Harz aus keinen Punkt in Deutschland gibt, der 600 km entfernt wäre :book:

http://www.funkbasis.de/viewtopic.php?f ... start=4725

Das schmälert aber nicht Deine Leistung :banane:

Nix für ungut

73
Christian

Benutzeravatar
roter-baron
Santiago 9
Beiträge: 1412
Registriert: Mo 28. Sep 2015, 11:11
Standort in der Userkarte: Horlach bei pegnitz
Wohnort: Horlach

Re: Roter Baron unterwegs und QRV Teil 2

#4851

Beitrag von roter-baron » Mo 29. Jan 2018, 17:02

Charly Whisky hat geschrieben:Ja,

ich hatte angezweifelt und stehe dazu :sup:

Es kommt auf den Wortlaut an: Ich schloss eine Entfernung von 600 kmm innerhalb Deutschland aus, weil es vom Harz aus keinen Punkt in Deutschland gibt, der 600 km entfernt wäre :book:

http://www.funkbasis.de/viewtopic.php?f ... start=4725

Das schmälert aber nicht Deine Leistung :banane:

Nix für ungut

73
Christian
Nee ,passt schon :thup:
...habe das nur aus purer Freude so geschrieben .... intresant würde mal die Dunkelziffer sein wo man noch so gehört worden ist die hier nicht schreiben bzw. nichts von der Basis wissen .
Habe mir erlaubt am Sa. über Funk etwas Werbung für die Basis zu machen und habe festgestellt das sich auch der ein oder andere Angemeldet hat :thup:

:wave: vom baroni
Auf DAUER hilft nur OM POWER und RG 214
Wieder QRV auf jeder Frequenz ohne Lizenz :mrgreen:
https://www.youtube.com/watch?v=1uBUbAM ... uBUbAMCwhQ
El Loco Rojo (Der verrückte Rote)

Grüner Baron
Santiago 3
Beiträge: 117
Registriert: Do 11. Feb 2016, 14:45
Standort in der Userkarte: wernigerode brocken

Re: Roter Baron unterwegs und QRV Teil 2

#4852

Beitrag von Grüner Baron » Mo 29. Jan 2018, 17:28

A geh...nimm a vernünftigs Zeugs:

https://www.google.de/search?client=fir ... yqX35oVCDM:

Auf jedn Foi a obeagile Aktion vom Didi und am Adrian, do gibts moi nix dergleichn! :tup: :tup:

Häd i ned zua gleichn Zeid weng oana andern Sach in Thüringn sei miassn, dann wär i aa om gwen.

Aba 's werd scho no moi passn mid den Yetis :beer:

Benutzeravatar
Claudio P
Santiago 1
Beiträge: 17
Registriert: Mi 19. Jul 2017, 20:41
Standort in der Userkarte: Dettenheim

Re: Roter Baron unterwegs und QRV Teil 2

#4853

Beitrag von Claudio P » Mo 29. Jan 2018, 18:07

Hey, möchte mich aus der "Dunkelziffer" melden ... Habe in Neustadt/Weinstraße auf 650 m/NN die Signale vom "Roten Baron" auch empfangen können. Ein Durchkommen war leider nicht möglich, habe von dort oben die Flöhe husten hören ...

Bild
...Ironie ist die Lösung vieler Probleme...

Benutzeravatar
Nightrider
Santiago 8
Beiträge: 990
Registriert: So 22. Dez 2002, 01:15
Standort in der Userkarte: Herford
Wohnort: 32049 Herford
Kontaktdaten:

Re: Roter Baron unterwegs und QRV Teil 2

#4854

Beitrag von Nightrider » Mo 29. Jan 2018, 18:16

Heeee Grüner ......kann man das Ding ausleihen mal für son Wochenende , ich denke ich weiß in welcher Garage son Ding steht ;-)
Viele Grüße aus JO42HC / Herford !!!

Meine Antenne , mein Funkgerät.....meine Kaffeemaschine !!!

APRS......find ich prima !!!!

aprs.fi und http://www.cbaprs.de

13GHOST oder N8rider on cbaprs.de

Benutzeravatar
roter-baron
Santiago 9
Beiträge: 1412
Registriert: Mo 28. Sep 2015, 11:11
Standort in der Userkarte: Horlach bei pegnitz
Wohnort: Horlach

Re: Roter Baron unterwegs und QRV Teil 2

#4855

Beitrag von roter-baron » Mo 29. Jan 2018, 18:34

Hallo

Wo fange ich an und wo höre ich auf :?

Als erstes muss ich mich vom Adrian bedanken ,denn ohne Ihn hätte ich das gar nicht UMSETZEN können !!!!!
Er scheute keine KOSTEN und MÜHE mich voll und ganz zu UNTERSTÜTZEN in jeder HINSICHT .
Seine icom 7300 mit zu nehmen und auch die Schlepperei mit dem Rucksack (35 kg) von den Batterien ganz zu schwiegen .
Wir hatten Mühe das ganze Zeug erst mal mit der Wurmbergbahn hoch zu bringen .

10m Aluschiebemasten
A99
50m Antennenkabel
Icom
Messgerät
5x 100Ah Autobatterien
Lawienenschaufel
Bundeswehr Klappspaten der und das Leben rettete
50m Antennenkabel
1x Gustel Kasten
Brot und Wurst
Schlafsack
Iso Matte

Oben erst mal alles schnell und UNAUFFÄLLIG das ganze an eine Nichteinsehbaren platz geschleppt :hitze:
Lage gepeilt ,und alles gefühlte 100km an den besten Platz gebracht ( es wahren ca.700m ).
Einen Graben ausgeschachtet (1,30m x 40cm ) dann unter erschwerten Bedingungen die Schneehöhle ausgebuddelt .
Teilweise war der Schnee so hart das wir Mühe hatten es mit dem Bundeswehrklappspaten durch zu kommen !!!
Die Nationalparkhüter machten es UNS nicht wirklich leichter .....immer wieder Zwangspausen zu machen ...
Die Schneehöhle war gerade so" groß" das es gerade so gereicht hat .
Nach ca.4h war dann alles an seinen Platz und die Schneehöhle fertig ,und wir konnten endlich QRV sein .
Am Morgen holten wir dann den restlichen Strom !!!
Sa. ab ca. 13Uhr 30 begannen wir mit dem ersten CQ und am So. um 4 Uhr 3 machten wir QRT ohne längere Pausen zu machen .
Um 6 Uhr Morgen begann der Rückzug und der Zerstörung unserer Schneehöhle .

Funktechnisch war es Absolut :geil: :geil:
Wir hoffen das wir die ein oder andere Region etwas beleben konnten und bedanken UNS noch mal bei allen CB Funkern die Super mit gemacht haben und bis zuletzt DURCHGEHALTEN haben :thup:

Die Weiteste Station war der Ronny aus Österreich mit 521km und die mit abstand am Stärksten war der X- Ray
Vom Fichtelgebierge mit 9+27 auf 275km und der Feuervogel mit 9+20 .

So das soll es gewesen sein .....wer noch Fragen hat ....bitte ...
Auf DAUER hilft nur OM POWER und RG 214
Wieder QRV auf jeder Frequenz ohne Lizenz :mrgreen:
https://www.youtube.com/watch?v=1uBUbAM ... uBUbAMCwhQ
El Loco Rojo (Der verrückte Rote)

Benutzeravatar
Foliant
Santiago 9+15
Beiträge: 2422
Registriert: Mo 18. Jun 2012, 21:21
Standort in der Userkarte: Naila
Kontaktdaten:

Re: Roter Baron unterwegs und QRV Teil 2

#4856

Beitrag von Foliant » Mo 29. Jan 2018, 21:47

Zwischendurch war das Fichtelgebirge aber auch mal etwas schwächer...
Aber zum Glück hatten wir ja alles doppelt oder dreifach dabei.
Dateianhänge
GFKgebrochen.jpg
13PR87 - Wellenfilet, der hochfränkische Milliwattfunker
Weniger Fernsehen - mehr durchsehen!

Benutzeravatar
ax73
Santiago 9
Beiträge: 1076
Registriert: Di 3. Nov 2015, 21:45
Standort in der Userkarte: Hannover

Re: Roter Baron unterwegs und QRV Teil 2

#4857

Beitrag von ax73 » Di 30. Jan 2018, 00:19

Foliant hat geschrieben:Zwischendurch war das Fichtelgebirge aber auch mal etwas schwächer...
Dieser GFK-Kram... ;)

Dietmar, das war eine schöne Aktion von Euch Beiden.
Wenngleich wir mit 120km zu Adrian und Dir praktisch Ortsbedingungen hatten war es ein tolles Wochenende für
den CB-Funk und Gesprächsthema in unserer Heiderunde bis heute :tup:

Jederzeit wieder herzlich willkommen in der norddeutschen Tiefebene!

Axel

Benutzeravatar
roter-baron
Santiago 9
Beiträge: 1412
Registriert: Mo 28. Sep 2015, 11:11
Standort in der Userkarte: Horlach bei pegnitz
Wohnort: Horlach

Re: Roter Baron unterwegs und QRV Teil 2

#4858

Beitrag von roter-baron » Di 30. Jan 2018, 13:33

Ein paar Bilderhab ich noch :mrgreen:

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild
Auf DAUER hilft nur OM POWER und RG 214
Wieder QRV auf jeder Frequenz ohne Lizenz :mrgreen:
https://www.youtube.com/watch?v=1uBUbAM ... uBUbAMCwhQ
El Loco Rojo (Der verrückte Rote)

Benutzeravatar
roter-baron
Santiago 9
Beiträge: 1412
Registriert: Mo 28. Sep 2015, 11:11
Standort in der Userkarte: Horlach bei pegnitz
Wohnort: Horlach

Re: Roter Baron unterwegs und QRV Teil 2

#4859

Beitrag von roter-baron » Di 30. Jan 2018, 13:39

So das war es :seufz:


Bild

Bild
Auf DAUER hilft nur OM POWER und RG 214
Wieder QRV auf jeder Frequenz ohne Lizenz :mrgreen:
https://www.youtube.com/watch?v=1uBUbAM ... uBUbAMCwhQ
El Loco Rojo (Der verrückte Rote)

Grüner Baron
Santiago 3
Beiträge: 117
Registriert: Do 11. Feb 2016, 14:45
Standort in der Userkarte: wernigerode brocken

Re: Roter Baron unterwegs und QRV Teil 2

#4860

Beitrag von Grüner Baron » Di 30. Jan 2018, 14:12

The red and v8..............incredible and unbelievable :tup: :tup:

The licensed ones can take an example by this ones and make a sota up there by this conditions!? :think: :dlol:

Antworten

Zurück zu „Berg-DX-Ankündigungen“