Roter Baron unterwegs und QRV Teil 2

Vorankündigung für Bodenwellen DX (Bergaufenthalte)
Benutzeravatar
ornoeule
Santiago 9+15
Beiträge: 2333
Registriert: Fr 22. Dez 2006, 23:45
Standort in der Userkarte: herne
Wohnort: herne JO31
Kontaktdaten:

Re: Roter Baron unterwegs und QRV Teil 2

#6121

Beitrag von ornoeule »

Ja mich auch nach langer Zeit mal wieder.keiner geht verloren


Gesendet von iPhone mit Tapatalk

Benutzeravatar
DK615
Santiago 9+15
Beiträge: 1810
Registriert: Mo 6. Dez 2004, 20:15
Standort in der Userkarte: Ahlen
Wohnort: Kreis Warendorf
Kontaktdaten:

Re: Roter Baron unterwegs und QRV Teil 2

#6122

Beitrag von DK615 »

ornoeule hat geschrieben:
So 10. Jan 2021, 04:02
Ja mich auch nach langer Zeit mal wieder.keiner geht verloren BildBild


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Ups mein post via Handy geändert, verflixte technik... :dlol:

Ja es hat mich sehr gefreut, Sauber.....sag ich nur. :tup:
13LR002, BadBoy, KP615, 13DK615 * Münsterland * Ch.7/15USB *
Münsterländer Sofafunker GD615
http://www.rent-a-killer.com/
PO.Box:2114
59254 Beckum
Germany

Benutzeravatar
Krampfader
Santiago 9+30
Beiträge: 6839
Registriert: Do 23. Jan 2014, 15:26
Standort in der Userkarte: Wien
Kontaktdaten:

Geniale Aktion!

#6123

Beitrag von Krampfader »

.
Schönen Guten Morgen! :)

Wieder mal eine geniale Aktion von unserem Extrem-CB-Bergfunker Didi, meinen aufrichtigen Respekt! :tup:

Die 400km Marke wurde schon mal geknackt :tup: , wenn auch nur einseitig (hörenderweise), siehe Zitat:
pinsel hat geschrieben:
Sa 9. Jan 2021, 23:17
Diddi die 400 km Grenze haste schon mal hörender Weise schon mal geknackt
Ganz genau 462 km :thup: :thup:
Stehe aktuell Helpter Berg bei dichtem Nebel, Schnee und mein Mast ist komplett
mit Eis überzogen. Mal schauen, vielleicht klappt’s ja noch mit nem QSO.
Bild
Quelle: https://youtu.be/Vqx1nUx3_ko

Obige Geländeformation verläuft auf diesen 465km gesehen relativ flach. Didi zeigt uns was auf 11m alles möglich ist, alleine nur über Bodenwelle (wenn beide Standorte + die Leistung stimmt). Folgende weitere Zitate + die Uhrzeit (tief in der Nacht) sind ebenfalls ein Indiz dafür dass es sich um reine Bodenwelle handelt:
XRay hat geschrieben:
Sa 9. Jan 2021, 23:16
So die 360km Luftlinie in die Heimat sind gemacht
Danke für das QSO Didi S0 R3 zu mir auf die Heimstation
Rossi hat geschrieben:
Sa 9. Jan 2021, 23:32
Gerade gehört auf der 15 USB im Rodgau kommt er nur sehr schwach an
Daimler66 hat geschrieben:
So 10. Jan 2021, 01:36
Gerade mit dir gesprochen.
S0 R3.
Für Reflexionen via diverser atmosphärischer Luftschichten (also für Raumwelle) wären diese Distanzen zu gering. Weiters sind konstante, gleichbleibende Signalstärken mit S0 dafür zu gering. Für fadingbehafteter Raumwelle hingegen genügt ne olle Handgurke mit 8W für S9+, auf 1.000 km (und mehr). Das ist keine Kunst, siehe: viewtopic.php?p=579729#p579729

Bin schon auf all die anderen Berichte gespannt!

Didi, komm heil und gesund wieder runter!

Andreas :wave:

PS: Wurde mir gerade zugespielt, siehe Fotos unter: https://wirsiegen.de/2021/01/der-rote-b ... rm/327891/
Meine CB-Antennenbau-Seite: https://antennenbau.dxfreun.de/krampfader/

Vertical
Santiago 8
Beiträge: 770
Registriert: So 25. Okt 2020, 07:37
Standort in der Userkarte: Krefeld

Re: Roter Baron unterwegs und QRV Teil 2

#6124

Beitrag von Vertical »

Es passt auch mit 1 W über 3000 km über Raumwelle. Es passte gestern auch mit 10 W und
Mobilantenne 45 m ü.n. N. auf 100 km. Es war durchaus Fading zu verzeichnen.

🤦‍♂️🤦‍♂️🤦‍♂️🤦‍♂️🤦‍♂️🤦‍♂️
Sie haben technische Probleme? Ihnen steigt Ihre Frau aufs Dach weil die Antenne zu groß ist? Vertrauen Sie einem lizensierten Funkamateur. Wenn vorher technisch nichts ging, nach meiner Beratung geht garantiert GARNICHTS mehr und ihre Frau ist weg. 😂

jebeschkokosch
Santiago 1
Beiträge: 12
Registriert: Mi 25. Nov 2020, 14:34
Standort in der Userkarte: Berlin

Re: Geniale Aktion!

#6125

Beitrag von jebeschkokosch »

Wird das nicht langweilig, immer und immer und immer wieder die selben ollen Kamellen unter jeden Post zu setzen?
Ab und zu mögen deine wissenschaftlichen Abhandlungen ja zum Thema passen, aber in 90% tun sie´s eben nicht.
Du verwendest doch hoffentlich copy/paste und tippst das nicht immer wieder auf´s Neue oder?

Benutzeravatar
Wingman
Santiago 9+30
Beiträge: 2545
Registriert: So 31. Aug 2003, 20:01
Standort in der Userkarte: 27367, Sottrum
Wohnort: Sottrum
Kontaktdaten:

Re: Roter Baron unterwegs und QRV Teil 2

#6126

Beitrag von Wingman »

Vertical hat geschrieben:Es passt auch mit 1 W über 3000 km über Raumwelle. Es passte gestern auch mit 10 W und
Mobilantenne 45 m ü.n. N. auf 100 km. Es war durchaus Fading zu verzeichnen.

BildBildBildBildBildBild
Da muss heutzutage aber sehr Vieles passen, besonders auf 11m und Raumwelle über 3000km und 1W ;)

Gruß

Gesendet von meinem SM-G960F mit Tapatalk


13EK222 - 13DK725 - 13TH725 - 13GD725 - QTH: Nähe Bremen (Niedersachsen) - 19m ü.NN. [JO43OC]

Vertical
Santiago 8
Beiträge: 770
Registriert: So 25. Okt 2020, 07:37
Standort in der Userkarte: Krefeld

Re: Roter Baron unterwegs und QRV Teil 2

#6127

Beitrag von Vertical »

Das geht schon. Nennt man QRP
Sie haben technische Probleme? Ihnen steigt Ihre Frau aufs Dach weil die Antenne zu groß ist? Vertrauen Sie einem lizensierten Funkamateur. Wenn vorher technisch nichts ging, nach meiner Beratung geht garantiert GARNICHTS mehr und ihre Frau ist weg. 😂

Benutzeravatar
Krampfader
Santiago 9+30
Beiträge: 6839
Registriert: Do 23. Jan 2014, 15:26
Standort in der Userkarte: Wien
Kontaktdaten:

Re: Geniale Aktion!

#6128

Beitrag von Krampfader »

jebeschkokosch hat geschrieben:
So 10. Jan 2021, 10:40
Du verwendest doch hoffentlich copy/paste und tippst das nicht immer wieder auf´s Neue oder?
Nö, tippe jedes mal aufs Neue. Deswegen wird mir auch nicht langweilig.
Meine CB-Antennenbau-Seite: https://antennenbau.dxfreun.de/krampfader/

Benutzeravatar
triple A
Santiago 9+15
Beiträge: 1558
Registriert: Fr 30. Dez 2011, 18:58
Standort in der Userkarte: 91522 Ansbach

Re: Roter Baron unterwegs und QRV Teil 2

#6129

Beitrag von triple A »

:tup: :tup: ja sauber Didi !!! Wieder mal ne krasse Aktion ! Ein echter Baroni halt !
Hab Dir ne Weile uffer 15 USB über die Waku zugehört, da warste auf 27.136.90 mit S9+25/R5 stärkste Station :mrgreen:
Wie die Kollegen schon erkannt haben, lag die Frequenzverschiebung am SDR !
Zuhause konnte ich Dich teilweise auch knapp hören. Habe 2-3 mal gerufen aber es war zu dem Zeitpunkt zuviel los. Schade :angry:

73, Grüße Tripla :wave:

Benutzeravatar
Charly Whisky
Santiago 9+30
Beiträge: 2591
Registriert: So 3. Dez 2017, 17:28
Standort in der Userkarte: Protektorat (Baden)

Re: Roter Baron unterwegs und QRV Teil 2

#6130

Beitrag von Charly Whisky »

So schaut‘s aus....wenn man es richtig macht :king:
Dateianhänge
0ACBCF7E-0F01-4A88-A8F4-CB1F6C5E23DF.jpeg
D5A379DB-2DA7-4C08-B24D-E54C047FCB7F.jpeg
14857579-8874-4D48-AA59-A1902EB16721.jpeg

13AlphaCharlie
Santiago 4
Beiträge: 294
Registriert: Fr 6. Jul 2012, 07:09
Standort in der Userkarte: Chicago

Re: Geniale Aktion!

#6131

Beitrag von 13AlphaCharlie »

jebeschkokosch hat geschrieben:
So 10. Jan 2021, 10:40
Wird das nicht langweilig, immer und immer und immer wieder die selben ollen Kamellen unter jeden Post zu setzen?
Ab und zu mögen deine wissenschaftlichen Abhandlungen ja zum Thema passen, aber in 90% tun sie´s eben nicht.
Du verwendest doch hoffentlich copy/paste und tippst das nicht immer wieder auf´s Neue oder?
Du musst aber auch noch viel lernen im Leben :D :tup:

13AlphaCharlie
Santiago 4
Beiträge: 294
Registriert: Fr 6. Jul 2012, 07:09
Standort in der Userkarte: Chicago

Re: Geniale Aktion!

#6132

Beitrag von 13AlphaCharlie »

13AlphaCharlie hat geschrieben:
So 10. Jan 2021, 13:50
jebeschkokosch hat geschrieben:
So 10. Jan 2021, 10:40
Wird das nicht langweilig, immer und immer und immer wieder die selben ollen Kamellen unter jeden Post zu setzen?
Ab und zu mögen deine wissenschaftlichen Abhandlungen ja zum Thema passen, aber in 90% tun sie´s eben nicht.
Du verwendest doch hoffentlich copy/paste und tippst das nicht immer wieder auf´s Neue oder?
Du musst aber auch noch viel lernen im Leben :D :tup:
Frisieren, und ins Bett legen hilft manchmal :tup:

Benutzeravatar
Charly Whisky
Santiago 9+30
Beiträge: 2591
Registriert: So 3. Dez 2017, 17:28
Standort in der Userkarte: Protektorat (Baden)

Re: Roter Baron unterwegs und QRV Teil 2

#6133

Beitrag von Charly Whisky »

Noch ein paar Fotos und ein spezieller Gruss an die ....
Dateianhänge
33D643A3-3499-4A74-A3D6-80635A48334D.jpeg
D5E10B1D-51BD-4C08-BA08-C2EAF92C99B3.jpeg
08363F18-3898-40FC-B081-F6C16355FE1C.jpeg

Benutzeravatar
roter-baron
Santiago 9+15
Beiträge: 2201
Registriert: Mo 28. Sep 2015, 11:11
Standort in der Userkarte: Horlach bei pegnitz
Wohnort: Horlach

Re: Roter Baron unterwegs und QRV Teil 2

#6134

Beitrag von roter-baron »

Hallo

So jetzt mache ich mich auf den Weg ,sonnst meckert Frau Merkel noch :dlol: und Herr Söder nimmt mir 500 € ab. :wall:
Leider habe ich seit Samstag 5 Uhr morgens noch nicht 1 Minute geschlafen und muss jetzt 399 km nach Hause fahren .

Also bis später :wave:
Auf DAUER hilft nur OM POWER und RG393


Wieder QRV auf jeder Frequenz ohne Lizenz :mrgreen:
https://www.youtube.com/watch?v=1uBUbAM ... uBUbAMCwhQ
El Loco Rojo (Der verrückte Rote)

Benutzeravatar
13CT011
Santiago 8
Beiträge: 782
Registriert: Mo 23. Jul 2007, 14:23

Re: Roter Baron unterwegs und QRV Teil 2

#6135

Beitrag von 13CT011 »

roter-baron hat geschrieben:
So 10. Jan 2021, 14:12
Hallo

So jetzt mache ich mich auf den Weg ,sonnst meckert Frau Merkel noch :dlol: und Herr Söder nimmt mir 500 € ab. :wall:
Leider habe ich seit Samstag 5 Uhr morgens noch nicht 1 Minute geschlafen und muss jetzt 399 km nach Hause fahren .

Also bis später :wave:
Schöne Aktion mal wieder. Gute (und knitterfreie) Heimfahrt!

73, Micha

Antworten

Zurück zu „Berg-DX-Ankündigungen“