Roter Baron unterwegs und QRV Teil 2

Vorankündigung für Bodenwellen DX (Bergaufenthalte)
Benutzeravatar
Nightrider
Santiago 8
Beiträge: 991
Registriert: So 22. Dez 2002, 01:15
Standort in der Userkarte: Herford
Wohnort: 32049 Herford
Kontaktdaten:

Re: Roter Baron unterwegs und QRV Teil 2

#4936

Beitrag von Nightrider » Di 27. Feb 2018, 23:05

Jaaaa neeee iss klar , der Norden hört auch aber der Didi hört nix.....wir brauchen wohl auch MeerWatt hier !!!!

:tup: :banane:
Viele Grüße aus JO42HC / Herford !!!

Meine Antenne , mein Funkgerät.....meine Kaffeemaschine !!!

APRS......find ich prima !!!!

aprs.fi und http://www.cbaprs.de

13GHOST oder N8rider on cbaprs.de

Benutzeravatar
Foliant
Santiago 9+15
Beiträge: 2422
Registriert: Mo 18. Jun 2012, 21:21
Standort in der Userkarte: Naila
Kontaktdaten:

Re: Roter Baron unterwegs und QRV Teil 2

#4937

Beitrag von Foliant » Di 27. Feb 2018, 23:11

Der eisige Geselle ist übrigens immer noch aktiv.
Und das bleibt er auch bis morgen früh!

Bild
Foto: Oliver Piechnik
13PR87 - Wellenfilet, der hochfränkische Milliwattfunker
Weniger Fernsehen - mehr durchsehen!

rupperti
Santiago 1
Beiträge: 12
Registriert: Mi 31. Dez 2003, 20:56
Standort in der Userkarte: Weißenstadt
Wohnort: Weißenstadt

Re: Roter Baron unterwegs und QRV Teil 2

#4938

Beitrag von rupperti » Di 27. Feb 2018, 23:19

Hallo,
da brennt die Frequenz, weiter so.
vom Rupperti01

luxe
Santiago 1
Beiträge: 48
Registriert: Mo 24. Mär 2008, 21:35
Standort in der Userkarte: 85304 Winden
Wohnort: Pfaffenhofen/Ilm

Re: Roter Baron unterwegs und QRV Teil 2

#4939

Beitrag von luxe » Di 27. Feb 2018, 23:58

Servus Baroni,
des is echt a coole Nummer. Häd nie glaubt das des mit meine 12 Watt ins Fichtelgebirge glangt. Der Spargl hods wahrscheinlich rausgrissn (J.F. 48 Super Spezial DX).
Und nein mir lutschen keinen Hopfen, mir dringa den! Hob grod a Hoibe auf die drunga, Du bist a coole Sau!
Gfrier da koane lebenswichtigen Teile ob und gib Gas! :tup:

55+73
Redfox aus der Holledau
Locator: JN 58 SM
Call: DE9FOX
I bin da REDFOX aus da Holledau.
Oana von de "Funkfreunde Holledau".

Benutzeravatar
Tatz
Santiago 0
Beiträge: 2
Registriert: Di 27. Feb 2018, 22:43
Standort in der Userkarte: 3362
Wohnort: 3362 Mauer bei Amstetten

Re: Roter Baron unterwegs und QRV Teil 2

#4940

Beitrag von Tatz » Mi 28. Feb 2018, 00:20

Entfernung von unserem heutigen QSO!!! :)
Dateianhänge
Entfernung roter Baron.JPG

13STW
Santiago 6
Beiträge: 427
Registriert: Sa 30. Dez 2017, 08:01
Standort in der Userkarte: Karlsruhe

Re: Roter Baron unterwegs und QRV Teil 2

#4941

Beitrag von 13STW » Mi 28. Feb 2018, 00:28

Auf 400m bei Ettlingen/Karlsruhe aus dem Auto.
57
Danke, hat mich sehr gefreut.
73
Stephan

Benutzeravatar
Eisbär
Santiago 6
Beiträge: 499
Registriert: Do 1. Jan 2015, 08:54
Standort in der Userkarte: 04552 Borna

Re: Roter Baron unterwegs und QRV Teil 2

#4942

Beitrag von Eisbär » Mi 28. Feb 2018, 00:46

Hab gerade nochmal reingehört. Der Didi ist noch nicht erfroren. Zur Zeit: 16FM . 5/9 im Leipziger Südraum :thup: Auf 15 USB hat es auch diesmal geklappt. (von zu Hause, 145m üNN)
73 Wieland

CB-Kosmos2000
Santiago 4
Beiträge: 269
Registriert: Do 27. Jan 2005, 04:28
Standort in der Userkarte: Laupheim
Wohnort: Laupheim - Baden-Württemberg (Oberschwaben) - Loc: JN48WF
Kontaktdaten:

Re: Roter Baron unterwegs und QRV Teil 2

#4943

Beitrag von CB-Kosmos2000 » Mi 28. Feb 2018, 00:49

Hier in Oberschwaben Laupheim bei Ulm kommt leider nix an vom roten Baroni aus dem Fichtelgebirge,
aber höre ihn gerade auf Kanal 16 FM übers WEBSDR Wasserkuppe mit 9+25 R5.
Für HF reicht es wohl doch nicht ganz. Is halt doch scho etwas weit weg und zuviel Hindernisse im Weg an meiner HF-Station.
Viele Grüsse 55 und 73 vom Kosmos2000 Roland

Benutzeravatar
Feuervogel
Santiago 7
Beiträge: 575
Registriert: So 5. Okt 2003, 21:18
Standort in der Userkarte: 91257 Pegnitz
Wohnort: Pegnitz
Kontaktdaten:

Re: Roter Baron unterwegs und QRV Teil 2

#4944

Beitrag von Feuervogel » Mi 28. Feb 2018, 05:53

Guten morgen ,
auf geht´s Leute.. Der Diddi hat es überlebt :banane: :banane: Er ist schon wieder QRV und hat alles richtig gemacht. Die vermutlich geilste Winternacht auf einem Gipfel verbracht .. sternenklar und richtig fetter Mond. :tup: :tup: :tup:

73de
UWE

Benutzeravatar
Gummipuppe
Santiago 9
Beiträge: 1335
Registriert: Do 11. Apr 2013, 20:32
Standort in der Userkarte: Coburg

Re: Roter Baron unterwegs und QRV Teil 2

#4945

Beitrag von Gummipuppe » Mi 28. Feb 2018, 07:30

Moin,

Hammer der Rote Lebt noch :banane: :banane: er lebt noch er lebt noch.
Gerade auf dem weg zur Arbeit gehört und gesprochen :heart: :mrgreen:9+20
Da fehlt das Arbeiten gleich leichter :sup:

Alter bei uns waren heute früh -12,5 grad :seufz: das war schon Arsch kalt durch den blöden Wind.

Du warst aber schon Seit gestern da oben bei bis zu -25 grad oder so :respect:
Du bist einer der Verrücktesten den ich kenne !!!!!!!!!!!!!!!FEUERTEICH! NEEEEEEEEEEEEEEEEEEEDU BIST DER VERRÜCKTESTE 8)

Also noch ein paar schöne Stunden da oben :rolleyes: was Warmes zu Trinken und zu Essen.
Dann noch viel Spaß beim Abbau.
Kann man dazu noch Abbau sagen?????

Ist doch alles mit Eis überzogen und angefrohren :wall:
Komm gut heim
Man hört und Stört sich!!!!!!!
Ich habe gar kein Adapter und brauche auch kein(-:GLÜCK IST,WENN DICH JEMAND BESSER FICKT ALS DAS LEBEN
SIMSALABIM CHLEBO

Benutzeravatar
hämmer02
Santiago 1
Beiträge: 37
Registriert: Sa 28. Nov 2015, 16:02
Standort in der Userkarte: Furth im Wald
Wohnort: 93437 Furth Im Wald, Germany

Re: Roter Baron unterwegs und QRV Teil 2

#4946

Beitrag von hämmer02 » Mi 28. Feb 2018, 07:38

Gerade mit Dietmar gesprochen. Momentan auf FM Kanal 30. Bläst wieder voll in die Oberpfalz. Ist guter Dinge trotz Sturm.
Gruß Jürgen
hämmer02
13cb126

Benutzeravatar
Foliant
Santiago 9+15
Beiträge: 2422
Registriert: Mo 18. Jun 2012, 21:21
Standort in der Userkarte: Naila
Kontaktdaten:

Re: Roter Baron unterwegs und QRV Teil 2

#4947

Beitrag von Foliant » Mi 28. Feb 2018, 13:27

Ich war heute morgen extrem spät mit dem aufstehen dran, daher hab ich erst kurz nach 0900 nochmal versucht Kontakt aufzunehmen.
War wohl leider zu spät, hat sich so angehört als wär schon abgebaut gewesen.

https://www.youtube.com/watch?v=rog8ou-ZepE
13PR87 - Wellenfilet, der hochfränkische Milliwattfunker
Weniger Fernsehen - mehr durchsehen!

kassiopeia
Santiago 5
Beiträge: 355
Registriert: Di 29. Sep 2009, 18:48
Standort in der Userkarte: 08527 Plauen
Wohnort: Reichenbach/Vogtland

Re: Roter Baron unterwegs und QRV Teil 2

#4948

Beitrag von kassiopeia » Mi 28. Feb 2018, 16:35

Schon wieder Kommi abgestürzt.
Chris 13 TH 2039
Albrecht AE 5890 EU,AE8000,
Sirio Silver Megawatt 1,70, Zeppelin Ant., (Alex) I-Max
Pfundskerle lassen sich selbst für einen Zentner Geld nicht kaufen.

Benutzeravatar
roter-baron
Santiago 9
Beiträge: 1418
Registriert: Mo 28. Sep 2015, 11:11
Standort in der Userkarte: Horlach bei pegnitz
Wohnort: Horlach

Re: Roter Baron unterwegs und QRV Teil 2

#4949

Beitrag von roter-baron » Mi 28. Feb 2018, 17:01

Hallo ,
ich bin wieder ZUHAUSE :wink:
So jetzt erst mal die Brandsalbe auf die Brandblasen am Po schmieren ....es war etwas zu warm im Schlafsack

:wave: vom baroni
Auf DAUER hilft nur OM POWER und RG 214
Wieder QRV auf jeder Frequenz ohne Lizenz :mrgreen:
https://www.youtube.com/watch?v=1uBUbAM ... uBUbAMCwhQ
El Loco Rojo (Der verrückte Rote)

Benutzeravatar
Gummipuppe
Santiago 9
Beiträge: 1335
Registriert: Do 11. Apr 2013, 20:32
Standort in der Userkarte: Coburg

Re: Roter Baron unterwegs und QRV Teil 2

#4950

Beitrag von Gummipuppe » Mi 28. Feb 2018, 18:03

Ich habe gar kein Adapter und brauche auch kein(-:GLÜCK IST,WENN DICH JEMAND BESSER FICKT ALS DAS LEBEN
SIMSALABIM CHLEBO

Antworten

Zurück zu „Berg-DX-Ankündigungen“