Roter Baron unterwegs und QRV Teil 2

Vorankündigung für Bodenwellen DX (Bergaufenthalte)
Takumi
Santiago 6
Beiträge: 435
Registriert: Fr 27. Jul 2012, 10:58
Standort in der Userkarte: Wutöschingen
Wohnort: Wutöschingen

Re: Roter Baron unterwegs und QRV Teil 2

#2116

Beitrag von Takumi » Mi 21. Nov 2012, 11:02

EOS dann müsst ich doch auch hören wenn's bis in die Schweiz geht.
73 vom Käpt'n

Funke: CRT Superstar SS 9900 V3 von DO6RBA
Antennen: Sirtel 2000 + DV27L + iMax 2000 Mike: Motorola
QTH: 79793 Vorname: Bernd

3 Hotel-Bravo

Re: Roter Baron unterwegs und QRV Teil 2

#2117

Beitrag von 3 Hotel-Bravo » Mi 21. Nov 2012, 19:55

Takumi hat geschrieben:EOS dann müsst ich doch auch hören wenn's bis in die Schweiz geht.
Auf jedenfalls wirst du uns hören und umgekehrt.Didi greift bekanntlich tief in die Trickkiste
Bis dann man hört sich 1.12.12 :D

Benutzeravatar
RubbY
Santiago 9
Beiträge: 1468
Registriert: Di 15. Mai 2007, 22:55

Re: Roter Baron unterwegs und QRV Teil 2

#2118

Beitrag von RubbY » Mi 21. Nov 2012, 20:34

...und die Schweiz wird mich hören.... :D :lol: :wave:


der Trappatoni :wink:
13 TH 2029 , 13 GD 19 , QTH: JN 59 EE Mittelfranken

3 Hotel-Bravo

Re: Roter Baron unterwegs und QRV Teil 2

#2119

Beitrag von 3 Hotel-Bravo » Mi 21. Nov 2012, 22:56

RubbY hat geschrieben:...und die Schweiz wird mich hören.... :D :lol: :wave:


der Trappatoni :wink:
Ja Trapertonini,
Ich freu mich jetzt schon a biserl mit Dir zu Schnaken
:banane: :thup: :thup: 8)

Benutzeravatar
RubbY
Santiago 9
Beiträge: 1468
Registriert: Di 15. Mai 2007, 22:55

Re: Roter Baron unterwegs und QRV Teil 2

#2120

Beitrag von RubbY » Do 22. Nov 2012, 06:21

Ich sehe da auch kein Problem, wenn der Diddi mal Power mit der Domi gibt, haut das schon hin.


Wir hören uns!!! :tup: :wave: :banane:


der Trappatoni :wink:
13 TH 2029 , 13 GD 19 , QTH: JN 59 EE Mittelfranken

DN6RB

Re: Roter Baron unterwegs und QRV Teil 2

#2121

Beitrag von DN6RB » Do 22. Nov 2012, 19:59

RubbY hat geschrieben:Ich sehe da auch kein Problem, wenn der Diddi mal Power mit der Domi gibt, haut das schon hin.


Wir hören uns!!! :tup: :wave: :banane:


der Trappatoni :wink:
Ich sooo LANGSAM scho .......
Zur Zeit steht es nicht so GUT , das es eine Geile FUNK Action wird da es nicht sonderlich GUT um die Berge steht von wo wir QRV sein möchten ..... :wall:
Im schlimmsten Fall wird es eine Gletscher Tour auf Extremer Höhe ohne Bergführer mit Notausrüstung und ohne Dominator :wall:
Ich werde aber noch rechtzeitig Bescheid geben , WIE oder WAS !!!!!
QRV werden wir auf jeden fall sein am 1.12.2012 :mrgreen:

Benutzeravatar
Skunk
Santiago 7
Beiträge: 525
Registriert: So 22. Okt 2006, 09:53
Standort in der Userkarte: Marnitz
Wohnort: Marnitz/ MV
Kontaktdaten:

Re: Roter Baron unterwegs und QRV Teil 2

#2122

Beitrag von Skunk » Do 22. Nov 2012, 22:45

Komm doch hier hoch Diddi. Zwar kaum Funker, aber HF- Leistung im Überfluss. :oops: :dlol: :think:
Der wahre Nordposten ! 55 & 73 vom Skunk dem Bert aus Marnitz/ MV ( 13 TH 2004; 13 SD 941 ; 13 GD 32 ; 13JD23 ) JO53XH // DK3BK

DN6RB

Re: Roter Baron unterwegs und QRV Teil 2

#2123

Beitrag von DN6RB » Do 22. Nov 2012, 23:04

Skunk hat geschrieben:Komm doch hier hoch Diddi. Zwar kaum Funker, aber HF- Leistung im Überfluss. :oops: :dlol: :think:

Bert da muss ich Dich leider Enttäuschen , so viel HF Leistung könntest du gar nicht im Überfluss haben daß ich da nochmal nur wegen dem Funken hoch komme !!!!!!

Diese Art von "Gastfreundlichkeit "der gewissen NDKW,ler :thdown: :thdown: :thdown: :paper: ( nicht alle ) muss ich mir nicht noch einmal geben :dlol: :kotz:
Aber mal so um die Freundschaft zu PFLEGEN gerne und IMMER WIEDER :D :D :D :D !!!! :banane:

Benutzeravatar
Skunk
Santiago 7
Beiträge: 525
Registriert: So 22. Okt 2006, 09:53
Standort in der Userkarte: Marnitz
Wohnort: Marnitz/ MV
Kontaktdaten:

Re: Roter Baron unterwegs und QRV Teil 2

#2124

Beitrag von Skunk » Do 22. Nov 2012, 23:12

Na da werden aber einige nix dagegen haben, Dich hier mal ohne EEEEECCCCCHHHHHOOOOO zu hören. :dlol: :dlol: :dlol: :dlol: :dlol:
Der wahre Nordposten ! 55 & 73 vom Skunk dem Bert aus Marnitz/ MV ( 13 TH 2004; 13 SD 941 ; 13 GD 32 ; 13JD23 ) JO53XH // DK3BK

DN6RB

Re: Roter Baron unterwegs und QRV Teil 2

#2125

Beitrag von DN6RB » Fr 23. Nov 2012, 06:58

Skunk hat geschrieben:Na da werden aber einige nix dagegen haben, Dich hier mal ohne EEEEECCCCCHHHHHOOOOO zu hören. :dlol: :dlol: :dlol: :dlol: :dlol:

Da kann ich mit Leben :mrgreen: , weil bei denen ist sowieso alles scheisse was aus Bayern kommt , und nicht 5 khz Hub hat .

13 NA 14
Santiago 7
Beiträge: 593
Registriert: Sa 26. Jun 2004, 13:03

Re: Roter Baron unterwegs und QRV Teil 2

#2126

Beitrag von 13 NA 14 » Fr 23. Nov 2012, 13:11

Moin,

ich denke ich werde am 01.12. dann wie schon so oft vom Feldberg QRV sein.

Man wird sich hören :sup:

3 Hotel-Bravo

Re: Roter Baron unterwegs und QRV Teil 2

#2127

Beitrag von 3 Hotel-Bravo » Fr 23. Nov 2012, 13:59

13 NA 14 hat geschrieben:Moin,

ich denke ich werde am 01.12. dann wie schon so oft vom Feldberg QRV sein.

Man wird sich hören :sup:
Des wäre natürlich Mega geil aus 2 südlichen Gefilden aus in die BRD hinein zu Feuern
:D :dlol: :D
-13 NA 14 ich warte noch auf deinen versprochenen Link :think:
Bis dann man hört sich.......

Benutzeravatar
triple A
Santiago 9
Beiträge: 1390
Registriert: Fr 30. Dez 2011, 18:58
Standort in der Userkarte: 91522 Ansbach

Re: Roter Baron unterwegs und QRV Teil 2

#2128

Beitrag von triple A » Fr 23. Nov 2012, 19:08

DN6RB hat geschrieben:
RubbY hat geschrieben:Ich sehe da auch kein Problem, wenn der Diddi mal Power mit der Domi gibt, haut das schon hin.


Wir hören uns!!! :tup: :wave: :banane:


der Trappatoni :wink:
Ich sooo LANGSAM scho .......
Zur Zeit steht es nicht so GUT , das es eine Geile FUNK Action wird da es nicht sonderlich GUT um die Berge steht von wo wir QRV sein möchten ..... :wall:
Im schlimmsten Fall wird es eine Gletscher Tour auf Extremer Höhe ohne Bergführer mit Notausrüstung und ohne Dominator :wall:
Ich werde aber noch rechtzeitig Bescheid geben , WIE oder WAS !!!!!
QRV werden wir auf jeden fall sein am 1.12.2012 :mrgreen:
Immer schön vorsichtig !!! Nicht daß Ihr mitsamt der Domi in irgenda Gletscherspoltn obirauscht !!! Des wärs net wert !!! :sdown: :sdown: :sdown:

Wildsau
Santiago 6
Beiträge: 429
Registriert: Sa 2. Dez 2006, 17:18

Re: Roter Baron unterwegs und QRV Teil 2

#2129

Beitrag von Wildsau » Fr 23. Nov 2012, 20:18

triple A hat geschrieben:
DN6RB hat geschrieben:
RubbY hat geschrieben:Ich sehe da auch kein Problem, wenn der Diddi mal Power mit der Domi gibt, haut das schon hin.


Wir hören uns!!! :tup: :wave: :banane:


der Trappatoni :wink:
Ich sooo LANGSAM scho .......
Zur Zeit steht es nicht so GUT , das es eine Geile FUNK Action wird da es nicht sonderlich GUT um die Berge steht von wo wir QRV sein möchten ..... :wall:
Im schlimmsten Fall wird es eine Gletscher Tour auf Extremer Höhe ohne Bergführer mit Notausrüstung und ohne Dominator :wall:
Ich werde aber noch rechtzeitig Bescheid geben , WIE oder WAS !!!!!
QRV werden wir auf jeden fall sein am 1.12.2012 :mrgreen:
Immer schön vorsichtig !!! Nicht daß Ihr mitsamt der Domi in irgenda Gletscherspoltn obirauscht !!! Des wärs net wert !!! :sdown: :sdown: :sdown:


...meinst Du schade um die Domi? - .........
13TH2122

Benutzeravatar
triple A
Santiago 9
Beiträge: 1390
Registriert: Fr 30. Dez 2011, 18:58
Standort in der Userkarte: 91522 Ansbach

Re: Roter Baron unterwegs und QRV Teil 2

#2130

Beitrag von triple A » Fr 23. Nov 2012, 22:06

also Olli !!! Ich meine natürlich in erster Linie mal unsere Funkkollegen !!! :nono: :nono: :nono:

Antworten

Zurück zu „Berg-DX-Ankündigungen“