QRV aus dem Heissluftballon

Vorankündigung für Bodenwellen DX (Bergaufenthalte)
Benutzeravatar
Bonanza
Santiago 6
Beiträge: 418
Registriert: Fr 25. Aug 2017, 11:58
Standort in der Userkarte: Obermässing

Re: QRV aus dem Heissluftballon

#46

Beitrag von Bonanza » Sa 21. Sep 2019, 07:53

Holger ich konnte dich auf der 15 USB teilweise mit Radio 2 hören. QTH ist Obermässing zwischen Nürnberg und Ingolstadt!! :tup: :tup: Weiterhin gute Fahrt :tup:
DX Rufzeichen 13 FR001
CB Hauskanal 8 bzw. 14 USB
Freenet Kanal 5 (149.100mhz)

Whisky Coca Cola
Santiago 1
Beiträge: 16
Registriert: Sa 17. Mär 2018, 20:54
Standort in der Userkarte: Coburg / Oberfranken

Re: QRV aus dem Heissluftballon

#47

Beitrag von Whisky Coca Cola » Sa 21. Sep 2019, 07:53

Moin
Hier am Diemelsee S2 R3
73 Markus

Benutzeravatar
Wingman
Santiago 9+15
Beiträge: 2176
Registriert: So 31. Aug 2003, 20:01
Standort in der Userkarte: 27367, Sottrum
Wohnort: Sottrum
Kontaktdaten:

Re: QRV aus dem Heissluftballon

#48

Beitrag von Wingman » Sa 21. Sep 2019, 07:57

Hier mal ein Foto von der APRS Location :)

Gruß BildBild

Gesendet von meinem SM-G960F mit Tapatalk

13DK725 - 13WM101 - 13TH725 - 13GD725 - ex 13SD725 - DO9KW - QTH: Sottrum (Niedersachsen) - 19m ü.NN. [JO43OC]

DL 4 FCY
Santiago 4
Beiträge: 232
Registriert: Mo 29. Apr 2013, 18:53
Standort in der Userkarte: 60437 Frankfurt
Kontaktdaten:

Re: QRV aus dem Heissluftballon

#49

Beitrag von DL 4 FCY » Sa 21. Sep 2019, 09:17

Hallo zusammen !
Ich hatte vor einigen Jahren mal einem Verwandten einen Gutschein für eine Ballonfahrt geschenkt und hatte gehofft, noch einen Platz in der Gondel ergattern zu können. Das hat dann leider nicht geklappt, weil der Termin wetterbedingt 2x verlegt werden mußte, und dann die Gondel entsprechend voll war. Also wollten wir auf 2m Betrieb machen. Das hat dann leider der Ballonpilot verboten, weil wir mit den 5 Watt aus der Handfunke die Flugfunk-Handfunke dichtgemacht haben... Schade das... Aber irgendwann probieren wir das wieder mal, und dann hat der Ballon hoffentlich eine bessere Handfunke.
73 und schönes Wochenende,
Klaus, DL4FCY

Benutzeravatar
hotelbravo29
Santiago 3
Beiträge: 181
Registriert: Di 29. Jan 2008, 21:48
Standort in der Userkarte: ReinhardshaGEN , Hohes Rott
Wohnort: Reinhardshagen /Hessen
Kontaktdaten:

Re: QRV aus dem Heissluftballon

#50

Beitrag von hotelbravo29 » Sa 21. Sep 2019, 10:21

Moin , liebe Funkfeunde
Ja die Funkreichweiten sind ganz ordentlich gewesen ,wenn man so die Meldungen verfolgt . :banane:
Nur leider bin ich mit meinem Standmobil bei der Menge von Anrufen nicht durchgekommen,dafür hat´s ein Kollege aus der Nachbarschaft von Heimstation aus geschafft.Er stand keine 800 m entfernt von mir ! :clue:
Trotzdem Empfang mit S3 / R 4 hier im Reinhardswald , 30 Km nordöstlich von Kassel .
Wünsche noch ein schönes WE .
73 de Manni

FoxtrottMike
Santiago 3
Beiträge: 151
Registriert: Sa 1. Dez 2018, 13:38
Standort in der Userkarte: Oyten
Wohnort: Oyten

Re: QRV aus dem Heissluftballon

#51

Beitrag von FoxtrottMike » Sa 21. Sep 2019, 11:12

Moin,

Holger konnte ich heute morgen mit 5 9 Mobil in bremen hören.
Und Wingman mit 4 8 .

Tolle Aktion, leider mußte ich heute morgen Arbeiten.

73 In die Runde ,schönes Wochenende

Benutzeravatar
roter-baron
Santiago 9
Beiträge: 1457
Registriert: Mo 28. Sep 2015, 11:11
Standort in der Userkarte: Horlach bei pegnitz
Wohnort: Horlach

Re: QRV aus dem Heissluftballon

#52

Beitrag von roter-baron » Sa 21. Sep 2019, 13:16

Hallo leider klappte es zu mir nicht .
Hätte aber mal ne Frage , wie viel Zeit ist zwischen den heisslufftfahsen wenn man mal richtig weit oben ist.
Wie hoch wahrt ihr max.
Und wie kalt war es .
:wave: vom Baron
Auf DAUER hilft nur OM POWER und RG 214
Wieder QRV auf jeder Frequenz ohne Lizenz :mrgreen:
https://www.youtube.com/watch?v=1uBUbAM ... uBUbAMCwhQ
El Loco Rojo (Der verrückte Rote)

Benutzeravatar
Nightrider
Santiago 9
Beiträge: 1003
Registriert: So 22. Dez 2002, 01:15
Standort in der Userkarte: Herford
Wohnort: 32049 Herford
Kontaktdaten:

Re: QRV aus dem Heissluftballon

#53

Beitrag von Nightrider » So 22. Sep 2019, 11:10

Super Fahrt , super Landung , tolle Verbindungen und ein supertoller Sonnenaufgang !!!
Dank an alle die QRV waren !!! :thup:
Auf 11m wurden
Hamburg , Bremen , Peine , Lüneburger Heide , Externsteine , Bad Rothenfelde , Aalen , Reinhardshagen ....usw. gesprochen.
President Grant II mit 25 Watt Mod. by Benson und Motorola Mike made by Franz am 7,2 Ah Bleigelakku und Lambdahalbe Drahtantenne

Auch auf 2m USB wurde einige weite Stationen gearbeitet. Yaesu FT-817 mit HB9CV unter dem Korb.
Die 145.500 haben wir gelassen da es sonst auf 144.300 gestört hätte.
Unsere Wettersonde hat uns das 70cm geplättet.

Auf aprs.fi sieht man DOSCO-11 den Ballon , und P3340501 die Wettersonde.

Wir waren lange zwischen 2000 und 2400 Meter , bei eine Gesamtfahrtzeit von 1,5 Stunden.
In der Höhe wurde alle 2 Minuten für ca. 30 Sekunden "gebrannt"
Morgens hatten wir am Boden 4,5 Grad , in der Höhe habe ich nicht geschaut aber es war gut auszuhalten in normaler Jacke und
Hose. Mütze hatte ich nur auf damit nicht die letzten Haar verbrennen. :holy:
Ballontrack1.jpg
K640_P1110351.JPG
K640_P1110374.JPG
Zuletzt geändert von Nightrider am So 22. Sep 2019, 11:11, insgesamt 1-mal geändert.
Viele Grüße aus JO42HC / Herford !!!

Meine Antenne , mein Funkgerät.....meine Kaffeemaschine !!!

APRS......find ich prima !!!!

aprs.fi und http://www.cbaprs.de

13GHOST oder N8rider on cbaprs.de

Maxe
Santiago 2
Beiträge: 81
Registriert: Do 29. Mär 2018, 14:16
Standort in der Userkarte: Berlin

Re: QRV aus dem Heissluftballon

#54

Beitrag von Maxe » So 22. Sep 2019, 11:10

roter-baron hat geschrieben:
Sa 21. Sep 2019, 13:16
Und wie kalt war es .
Meine Erfahrung beim Ballonfahren: Schweinehitze, wegen dem Brenner :D

Benutzeravatar
Wingman
Santiago 9+15
Beiträge: 2176
Registriert: So 31. Aug 2003, 20:01
Standort in der Userkarte: 27367, Sottrum
Wohnort: Sottrum
Kontaktdaten:

Re: QRV aus dem Heissluftballon

#55

Beitrag von Wingman » So 22. Sep 2019, 11:43

Das lustige auf 11m:
"der Brenner ist zu laut"
Dachte da kommen bestimmt irgendwann dumme Kommentare :D

Echt tolle Aktion von euch, auch, wenn ihr manchmal ein wenig neben der Frequenz wart, weil ihr an die Knöpfe gekommen seid und es im Hintergrund immer ziemlich laut war wegen dem Brenner, das heißt die Verstärkung vom Mikrofon hätte man etwas zurücknehmen können, aber alles halb so wild :)

Wieso war Wolfgang eigentlich etwas länger QRV? War dein Akku früher leer Holger? ;)

Dass 70cm dicht war dachte ich mir fast, da die Wettersonden ja immer im Bereich von 40x MHz senden.

Hoffe es wird irgendwann mal wieder so eine Aktion geben, das frühe Aufstehen hat sich in jedem Fall gelohnt.

Gruß
Wingman (DO9KW) Stefan

Gesendet von meinem SM-G960F mit Tapatalk


13DK725 - 13WM101 - 13TH725 - 13GD725 - ex 13SD725 - DO9KW - QTH: Sottrum (Niedersachsen) - 19m ü.NN. [JO43OC]

Benutzeravatar
Nightrider
Santiago 9
Beiträge: 1003
Registriert: So 22. Dez 2002, 01:15
Standort in der Userkarte: Herford
Wohnort: 32049 Herford
Kontaktdaten:

Re: QRV aus dem Heissluftballon

#56

Beitrag von Nightrider » So 22. Sep 2019, 11:50

Ja Stefan , sobald es wieder möglich ist schreibe ich hier wieder.

Akku hat fast gar nix verloren , trotz langer Durchgänge.

Ich habe nur zeitig eingepackt um noch etwas rumzugucken ;-)

Ja , wenn man so am "arbeiten" ist überhört man so Kommentare wie Brenner zu laut :-)

Benutzeravatar
ultra1
Santiago 8
Beiträge: 760
Registriert: Di 23. Feb 2016, 23:29
Standort in der Userkarte: 32805 horn-bad meinberg
Wohnort: 32805

Re: QRV aus dem Heissluftballon

#57

Beitrag von ultra1 » So 22. Sep 2019, 17:00

Nightrider hat geschrieben:
So 22. Sep 2019, 11:50
Ja , wenn man so am "arbeiten" ist überhört man so Kommentare wie Brenner zu laut :-)
Hallo Holgar !

Ja, kenne das Problem .
Deshalb wurde der BV-1001, von mir damals ausrangiert . :lol:

Super Aktion :tup:
Früh aufgestanden und hat riesig viel Spaß gemacht .


Schönen Sonntag und bis bald.
55/73, Ingo. - Ultra 1 -

Benutzeravatar
Toni
Santiago 8
Beiträge: 852
Registriert: Sa 24. Apr 2010, 17:28
Standort in der Userkarte: 31246 Lahstedt

Re: QRV aus dem Heissluftballon

#58

Beitrag von Toni » So 22. Sep 2019, 22:17

Jepp, war eine super Aktion und ein guter Beweis das CB und Amateurfunk gut harmonieren. :D

Immerhin warst Du in der "Unterzahl" und Sie haben Dich nicht aus dem Korb geworfen. :wink:

73
PeTA - Personen für essbare Tiere als Appetitanreger!

Benutzeravatar
Nightrider
Santiago 9
Beiträge: 1003
Registriert: So 22. Dez 2002, 01:15
Standort in der Userkarte: Herford
Wohnort: 32049 Herford
Kontaktdaten:

Re: QRV aus dem Heissluftballon

#59

Beitrag von Nightrider » Mo 23. Sep 2019, 06:21

Hihi....ja genau ;-) Unterzahl

Aus dem Korb werfen geht nicht so einfach , ich bin zu schwer ;-)

Ja es hat sehr gut funktioniert und harmoniert.

Machen wir auch wieder so in der Kombination.

Benutzeravatar
Wingman
Santiago 9+15
Beiträge: 2176
Registriert: So 31. Aug 2003, 20:01
Standort in der Userkarte: 27367, Sottrum
Wohnort: Sottrum
Kontaktdaten:

Re: QRV aus dem Heissluftballon

#60

Beitrag von Wingman » Mo 23. Sep 2019, 12:12

Was mich mal interessieren würde, gibt es eigentlich eine Seite - falls ja, dann wahrscheinlich Amateurfunk -
auf der Ballonstarts, seien es nun Heißluftbalonstarts mit Funk, so wie bei euch, oder aber auch Stratosphärenballons mit APRS/SSTV usw. an Bord, angekündigt werden? Irgendwie fehlt da so ein bisschen die Übersicht :clue:

Danke & Grüße
13DK725 - 13WM101 - 13TH725 - 13GD725 - ex 13SD725 - DO9KW - QTH: Sottrum (Niedersachsen) - 19m ü.NN. [JO43OC]

Antworten

Zurück zu „Berg-DX-Ankündigungen“