Charly Whisky im Nordschwarzwald qrv

Vorankündigung für Bodenwellen DX (Bergaufenthalte)
Benutzeravatar
Charly Whisky
Santiago 9+15
Beiträge: 2210
Registriert: So 3. Dez 2017, 17:28
Standort in der Userkarte: Protektorat (Baden)

Re: Charly Whisky im Nordschwarzwald qrv

#46

Beitrag von Charly Whisky »

Hallo nach NRW :wave:

morgen ab 19:00 Uhr ist wieder ein Standort-Performance-Test geplant.

Ich würde mich freuen, wenn ich wieder gehört würde und eine 300 km-plus-Verbindung zustande käme :tup:
Wie immer Kanal 15/USB

73
Christian

Benutzeravatar
Charly Whisky
Santiago 9+15
Beiträge: 2210
Registriert: So 3. Dez 2017, 17:28
Standort in der Userkarte: Protektorat (Baden)

Re: Charly Whisky im Nordschwarzwald qrv

#47

Beitrag von Charly Whisky »

Hallo Peter (Fliegenfischer) :wave:

ich glaube, ich kündige meinen Mobilfunkvertrag: Die 315 km zu Dir waren wieder gegen 19:45 Uhr abgearbeitet.
Vielen Dank fürs QSO.
Die von Dir beobachtete Signalverbesserung war ursächlich von der Änderung des Antennensstandortes von links der Sitzbank nach rechts Bank begründet. :dlol:

Super Sache, bis zum nächsten Mal

Christian

Clerence
Santiago 8
Beiträge: 853
Registriert: So 26. Okt 2008, 14:34
Standort in der Userkarte: Baden-Württemberg
Wohnort: JN48MT
Kontaktdaten:

Re: Charly Whisky im Nordschwarzwald qrv

#48

Beitrag von Clerence »

Jetzt würde mich doch mal interessieren, wo denn der "Standort im Nordschwarzwald" sein soll?? Ich werde irgendwann im Laufe des Jahres vom Nordschwarzwald QRV sein...
CB Daktari, Op. Clerence, JN48MT
Infos zum Thema CB-Funk für Einsteiger und Neugierige:
http://clerenceshobbyfunkportal.npage.de

Benutzeravatar
Charly Whisky
Santiago 9+15
Beiträge: 2210
Registriert: So 3. Dez 2017, 17:28
Standort in der Userkarte: Protektorat (Baden)

Re: Charly Whisky im Nordschwarzwald qrv

#49

Beitrag von Charly Whisky »

Clerence hat geschrieben:Jetzt würde mich doch mal interessieren, wo denn der "Standort im Nordschwarzwald" sein soll??
Das kann hier und da sein, je nachdem wohin mich Wind, Wetter und die Sonne treibt, oder genauer: Dort, wo sich die Funkwellen am besten aussenden lassen.

Etwas ungenau?
Richtig.
Das Ergebnis langen Suchens, wobei es für jede Himmelsrichtung einen gesonderten Standort gibt.

Noch irgendwelche Fragen?

73
Christian
PS: Auf dem "Dobel" oder der "Schwaner Warte" macht man als Gelegenheitsfunker nichts verkehrt.

Clerence
Santiago 8
Beiträge: 853
Registriert: So 26. Okt 2008, 14:34
Standort in der Userkarte: Baden-Württemberg
Wohnort: JN48MT
Kontaktdaten:

Re: Charly Whisky im Nordschwarzwald qrv

#50

Beitrag von Clerence »

Charly Whisky hat geschrieben: Noch irgendwelche Fragen?
Nö, nicht so lange du mich nich plattmachst. Und - nein, ich bin nicht nur Gelegenheitsfunker.
CB Daktari, Op. Clerence, JN48MT
Infos zum Thema CB-Funk für Einsteiger und Neugierige:
http://clerenceshobbyfunkportal.npage.de

Benutzeravatar
Charly Whisky
Santiago 9+15
Beiträge: 2210
Registriert: So 3. Dez 2017, 17:28
Standort in der Userkarte: Protektorat (Baden)

Re: Charly Whisky im Nordschwarzwald qrv

#51

Beitrag von Charly Whisky »

Clerence hat geschrieben: ....ich bin nicht nur Gelegenheitsfunker.

Ich aber!
Dann aber intensiv.

73
Christian

Clerence
Santiago 8
Beiträge: 853
Registriert: So 26. Okt 2008, 14:34
Standort in der Userkarte: Baden-Württemberg
Wohnort: JN48MT
Kontaktdaten:

Re: Charly Whisky im Nordschwarzwald qrv

#52

Beitrag von Clerence »

So lange du mich nich störst, alles kein Problem. Mein Grundsatz is immer: So lange mich einer nich - wissentlich und / oder willentlich - stört, kann er machen, was er will. In diesem Sinne, nettes Wochenende.
73
CB Daktari, Op. Clerence, JN48MT
Infos zum Thema CB-Funk für Einsteiger und Neugierige:
http://clerenceshobbyfunkportal.npage.de

Benutzeravatar
Charly Whisky
Santiago 9+15
Beiträge: 2210
Registriert: So 3. Dez 2017, 17:28
Standort in der Userkarte: Protektorat (Baden)

Re: Charly Whisky im Nordschwarzwald qrv

#53

Beitrag von Charly Whisky »

Mein lieber Clerence (oder besser: Clarence- denn so war der Name des Löwen bei Daktari ?),

irgendwie hat das ein bisschen was von Drohung an sich, was Du da geschrieben hast.

Oder liegt es daran, dass Du meinst, in mein „intensiv“ irgendetwas hinein interpretieren zu müssen?

Unter intensiv verstehe ich nicht, mit einer Oberwellenschleuder schön breitbandig jeglichen Funkverkehr zu beeinträchtigen, sondern mit dem GFK- Mast portabel unterwegs zu sein (zu Fuss), bis der optimale Standort gefunden ist.

73
Christian

Clerence
Santiago 8
Beiträge: 853
Registriert: So 26. Okt 2008, 14:34
Standort in der Userkarte: Baden-Württemberg
Wohnort: JN48MT
Kontaktdaten:

Re: Charly Whisky im Nordschwarzwald qrv

#54

Beitrag von Clerence »

Hallo, Charly-Whisky,
ich hab keinen Anlass, dir iwie zu drohen. Warum sollte ich?? Wie gesagt - so lang du mich nich plattmachst, is doch alles in bester Ordnung. Und - da sehe ich bei der Konfiguration...
Unter intensiv verstehe ich nicht, mit einer Oberwellenschleuder schön breitbandig jeglichen Funkverkehr zu beeinträchtigen, sondern mit dem GFK- Mast portabel unterwegs zu sein (zu Fuss), bis der optimale Standort gefunden ist.
... so rein gar kein Problem. Hatte nur andere Posts von dir gelesen, wo leicht ein anderer Eindruck entstehen konnte. Fand ich etwas schade, deshalb meine heftige Reaktion.
Im Übrigen: Durchaus ClErence, nicht ClArence. Ganz bewusst, um anzuzeigen, daß ich eine eigen Persönlichkeit bin.
In diesem Sinne, nettes We, 73,
Clerence
CB Daktari, Op. Clerence, JN48MT
Infos zum Thema CB-Funk für Einsteiger und Neugierige:
http://clerenceshobbyfunkportal.npage.de

Benutzeravatar
Charly Whisky
Santiago 9+15
Beiträge: 2210
Registriert: So 3. Dez 2017, 17:28
Standort in der Userkarte: Protektorat (Baden)

Re: Charly Whisky im Nordschwarzwald qrv

#55

Beitrag von Charly Whisky »

Hallo :wave:

heute Abend ab 19:00 Uhr- 19:30 Uhr auf 1100 m qrv.

Antennentest :banane:

Wer es probieren möchte: K15 USB

rap17
Santiago 3
Beiträge: 119
Registriert: Di 9. Jul 2013, 09:58
Standort in der Userkarte: Karlsruhe

Re: Charly Whisky im Nordschwarzwald qrv

#56

Beitrag von rap17 »

Hey Christian,
du musst mir mal folgendes erklären:
warum schickst Du alle auf die Schwanner Warte bzw. Dobel?
Hast Du Angst dass jemand auf die Hornisgrinde kommt und "deinen guten Platz" mal einnimmt'?
Und Du mal von da oben nicht funken kannst.

73 Manfred

Benutzeravatar
Charly Whisky
Santiago 9+15
Beiträge: 2210
Registriert: So 3. Dez 2017, 17:28
Standort in der Userkarte: Protektorat (Baden)

Re: Charly Whisky im Nordschwarzwald qrv

#57

Beitrag von Charly Whisky »

Guten Tag Manfred,

erklär DU mir bitte, warum ich auf so ein "grünes" Geschwätz antworten sollte?

Den Tip mit der von Dir zitierten Schwanner Warte bzw. dem Dobel habe ich "Gelegenheitsfunkern" gegeben- oder hast Du etwas falsch verstanden?

Unter "Gelegenheitsfunker" verstehe ich solche, die mal eben - im Auto sitzend - ihre mögliche Reichweite vergrößern möchten- ohne dabei irgendeinen Stress auf sich zu nehmen.

Die beiden Standorte sind im Übrigen nicht schlecht- 250 km sind machbar.

Bei der Nummer mit der Hornisgrinde liegst Du auch daneben: Da bin ich gestern das erste Mal gewesen und bin keineswegs begeistert.

Noch irgendwelche Fragen?

So und nun erkläre doch bitte, warum ich die Standorte, die ich - meistens zu Fuß erforscht - als "gut befunden" habe, hier preisgeben sollte?
Geht ja eh keiner hin.

Schönen Tag noch und die 73
Christian

rap17
Santiago 3
Beiträge: 119
Registriert: Di 9. Jul 2013, 09:58
Standort in der Userkarte: Karlsruhe

Re: Charly Whisky im Nordschwarzwald qrv

#58

Beitrag von rap17 »

Hallo Christian,

was soll das heißen "Grünes" Geschwätz?
Hoffentlich nicht "grünes"Geschwätz= Neufunker, dann wüsste ich zugerne was für eine Farbe Funker haben, die schon über 30 Jahre dabei sind.
Welcher "Gelegenheitsfunker" sagen wir mal aus Karlsruhe quählt sich die Pforzheimer Str. von Ettlingen durch den Kurort Herrenalb hoch auf den Dobel?
Ich würde einfach nach Grünwettersbach zum Sendeturm fahren, ist nicht soviel Stress, geht ganz einfach:
von der B36 aus Rheinstetten nach Karlsruhe, in Karlsruhe auf die Südtangente Richtung Durlach Autobahn, ganz durch bis nach Wolfartsweier, dann vorbei am Bergwald, nach Hohenwettersbach, dann nach Grünwettersbach, ruck zuck bist du da.
Wie hast du den Smart die B500 hochgeschoben?

Und ich habe gar nicht gewusst dass der Hochkopfrundweg so weit weg ist von der Hornisgrinde.
Wenn Du möchtest kann ich dir mal die Anfahrt per ÖPNV / KVV einstellen, dann kannst Du ja dein Auto daheim lassen, und am Silberstreifen in Rheinstetten in die gelbe Bahn einsteigen. Bis zum Silberstreifen geht ja auch ein Fahrrad.
Ich glaube eher du hast Angst dass dich jemand mal da oben besucht und deshalb verkriechst du dich da oben, siehe Anfrage vom Marc.

Sorry aber es musste einfach mal sein.

64+-9
Manfred

Benutzeravatar
Charly Whisky
Santiago 9+15
Beiträge: 2210
Registriert: So 3. Dez 2017, 17:28
Standort in der Userkarte: Protektorat (Baden)

Re: Charly Whisky im Nordschwarzwald qrv

#59

Beitrag von Charly Whisky »

Achherrje Manfred,

ich dachte wir seien im gleichen Alter und könnten uns solche Spielchen sparen.

Eben wegen des Alters nahm ich an, du würdest das „Grüne Geschwätz“ kennen: Es handelt sich um den Ausspruch von Methusalix in Band 23 der Asterix Reihe (Obelix GmbH & Co. KG).

Na sei es drumm.

Kompliment, du hast dir Mühe gegeben, meine Pfade zu recherchieren.

Aber verstanden hast du nicht. Offensichtlich hast du den entscheidenten Beitrag nicht gefunden, der da lautet: „ Ein Berg- Eine Antenne“.

Soll heissen: Ich schalte meine Funke nur ein, um möglichst grosse Entfernungen zurückzulegen. Andere Stationen in der Nöhe machen dieses Vorhaben unmöglich. Funkertreffen finde ich besser in der Kneipe (habe ich wörtlich woanders auch so geschrieben).

Angst vor anderen Funkern (Menschen) habe ich keine, auch wenn der Eindruck entstanden ist, denn ich mag es, wenn sie (bei Funkbetrieb) möglichst weit weg sind.

VG
Christian

rap17
Santiago 3
Beiträge: 119
Registriert: Di 9. Jul 2013, 09:58
Standort in der Userkarte: Karlsruhe

Re: Charly Whisky im Nordschwarzwald qrv

#60

Beitrag von rap17 »

Hallo Christian,


wie kommst Du drauf dass wir im gleichen Alter sind?
Für Asterix hatte ich in meiner Jugend nicht soviel Zeit.

Muss dich wegen Deinem Kompliment bzgl. deiner Pfade ganz bitter enttäuschen.

Der Beitrag war ruck zuck geschrieben, ging nicht mal 3 Minuten: :banane:

Den Hochkopfrundweg kenne ich übrigens nicht nur von deinem Foto, sondern auch in Natura.

Die aufgeführten Strassen kenne ich leider wie meine Westentasche. Oops!Habe ich gerade zuviel preisgegeben? :wave:
War gestern übrigens bei dir im Dorf,und hab einige Autos mit CB Antennen gesehen.
kennst Du eigentlich das "alte" Kaffee Merklinger?
Oder zufällig die Schwarzwaldstuben oder das Schoko? Also ich kenn alle drei ganz gut.
Im Chinarestaurant Long kann man auch ganz gut Essen, macht so richtig Spaß auf der Terasse hinter dem Haus bei Sonnenschein.

Fahr leider an deinem "Dorf" dreimal die Woche vorbei, hab dich aber noch nie gehört wenn ich da auf der B36 vorbeihusche.

Irgendwie schade, wohnt man doch gar nicht so weit auseinander und hat sich noch nie gehört.
Vielleicht sieht man sich dann mal bei der nächsten CB Lounge.

Du bist aber jetzt nicht sauer oder doch?

64+-9
Manfred

Antworten

Zurück zu „Berg-DX-Ankündigungen“