Radio Activity Day 2010

Vorankündigung für Bodenwellen DX (Bergaufenthalte)
Gesperrt
DAS608
Santiago 3
Beiträge: 123
Registriert: So 7. Sep 2003, 13:53
Wohnort: Karlsruhe
Kontaktdaten:

Radio Activity Day 2010

#1

Beitrag von DAS608 » Sa 27. Mär 2010, 23:53

Radio Activity Day 2010

Hallo CB-Funker, Berg-DXer, Bar-B-Q'er!

Auch dieses Jahr werden wir, die Funkfreunde Nordbaden, wieder den Radio Activity Day ausrichten.

Die Anmeldung ist ab jetzt auf: http://www.rad.funkfreunde.net möglich.

Wir würden uns über eine rege Teilnahme freuen.

73/55
Marko / DAS608
Funkfreunde Nordbaden

Sigma

Re: Radio Activity Day 2010

#2

Beitrag von Sigma » So 28. Mär 2010, 03:49

So so, die Gateway-Verbindungen sind nicht zulässig, da sie sich nachvollziehen lassen. Auch die Beachtung der gesetzlichen Vorschriften von CB-Funkgeräten ist geregelt, was aber letzten Endes dem Treu und Glaube unterliegt, jedoch hier keiner nachprüfen kann.

Radio-EOS

Re: Radio Activity Day 2010

#3

Beitrag von Radio-EOS » So 28. Mär 2010, 05:29

Endlich geht das wieder los ! :banane:
Ich freu mich schon auf viele tolle QSO`s. :tup:
Mein QTH: Das kalte Feld bei Schwäbisch Gmünd auf 790m. :lol:
Teilnehmer Nr.16

Ein H o c h auf die Funkfreunde Nordbaden, super was Ihr da jedes Jahr für den Erhalt unseres Hobbys macht :!:

73 Radio EOS :wave:

Benutzeravatar
DAS601
Santiago 9+15
Beiträge: 2100
Registriert: Do 21. Nov 2002, 20:20
Standort in der Userkarte: Nordbaden

Re: Radio Activity Day 2010

#4

Beitrag von DAS601 » So 28. Mär 2010, 16:51

[quote="1663";p="217303"]Auch die Beachtung der gesetzlichen Vorschriften von CB-Funkgeräten ist geregelt, was aber letzten Endes dem Treu und Glaube unterliegt, jedoch hier keiner nachprüfen kann.[/quote]

Und auch diese leidige Diskussion geht wieder los. Was willst Du uns sagen Sigma? Wenn Du ein Problem mit dem Ausführungsmodus hast, bewirb Dich bei der BNetzA und spiele Funkpolizei am betreffenden WE. Ist durchaus in unserem Sinne, jedoch definitiv nicht unsere Aufgabe.

Gruß
Christian (DAS601)

CBMarkt.de * CBAntik.de
O dominus misit sapientiae!

Radio-EOS

Re: Radio Activity Day 2010

#5

Beitrag von Radio-EOS » So 28. Mär 2010, 17:49

Es muß halt immer einen geben, der was zu Meckern hat... :clue:
Es wird ja schließlich niemand gezwungen Teilzunehmen... :book:
Sicherlich ist es ärgerlich wenn eine Station, die 100Km entfernt ist mit S9+30 , 3 Kanäle rauf und runter dicht macht. :think:
Aber dafür kann ja wohl der Veranstalter nix. :tup:

Ich bin auf jeden Fall dabei, mit Alan 48 Excel und Imax bewaffnet.... :holy: :wave:

Hoffe trotz der Nörgler auf rege teilnahme !! 73 Radio-EOS :wave:

Sigma

Re: Radio Activity Day 2010

#6

Beitrag von Sigma » So 28. Mär 2010, 18:56

Und auch diese leidige Diskussion geht wieder los. Was willst Du uns sagen Sigma? Wenn Du ein Problem mit dem Ausführungsmodus hast, bewirb Dich bei der BNetzA und spiele Funkpolizei am betreffenden WE. Ist durchaus in unserem Sinne, jedoch definitiv nicht unsere Aufgabe.

Gruß
Christian (DAS601)

CBMarkt.de * CBAntik.de
Nein natürlich nicht, aber deine schnippische Antwort spricht ganz klar dafür, dass das Reglement und dessen Einhaltung lediglich zum Lippenbekenntnis wird!

Und ja, als Ausrichter einer Veranstaltung, sollte sie tatsächlich seriös sein, muss man bemüht sein die Einhaltung des Regelwerks zu prüfen. Ansonsten ist auch der zu vergebende Preis ein Witz!

Benutzeravatar
Feuervogel
Santiago 7
Beiträge: 575
Registriert: So 5. Okt 2003, 21:18
Standort in der Userkarte: 91257 Pegnitz
Wohnort: Pegnitz
Kontaktdaten:

Re: Radio Activity Day 2010

#7

Beitrag von Feuervogel » So 28. Mär 2010, 19:08

Na dann werden Wir uns mal anstrengen .. wenn die Regelverstöße zu streng werden , so entzünden Wir dann ein Licht der Vergebung ...

Mal sehen was an diesem Wochenende geht ?? Da ist doch auch das Tango Hotel treffen ???

73de
Uwe
CB Station Feuervogel ---- UWE ----- DO 5 JD ------ 13 LR 050 -------- Juliett Delta 05 ----- GD 10 ----- Pegnitz / Oberfranken ---
*** http://www.extrembreaker.de ***

Iridium
Santiago 2
Beiträge: 55
Registriert: Di 25. Nov 2008, 04:07
Standort in der Userkarte: Boxberg

Re: Radio Activity Day 2010

#8

Beitrag von Iridium » So 28. Mär 2010, 20:45

[quote="5687";p="217307"]Mein QTH: Das kalte Feld bei Schwäbisch Gmünd auf 790m. :lol:[/quote]

Der QTH ist doch schon belegt... :roll:

Siehe Teilnehmernummer #8 :?

Wer zuerst kommt mahlt zuerst... :mrgreen:

73, Michi
DO3LM

odo
Santiago 9+30
Beiträge: 6267
Registriert: Di 1. Feb 2005, 22:46
Standort in der Userkarte: 12627 Berlin
Wohnort: Berlin

Re: Radio Activity Day 2010

#9

Beitrag von odo » So 28. Mär 2010, 21:04

[quote="1663";p="217406"].... Ansonsten ist auch der zu vergebende Preis ein Witz![/quote]

Ich denke Du hast das Regelwerk gelesen? :think:

Die Preise sind in keinster Weise an irgendeine Platzierung gekoppelt.
Die Preise werden sämtlich unter allen Logeinsendern verlost!

Die "Ehre des Gewinnens" ist nur Papierwerk.
Auch wenn es für manche Teilnehmer zur Befriedigung des Ego dienen mag vorderste Plätze zu belegen.
Dabei sein heisst die Devise.

Ich werde dieses Jahr nach vielen Jahren der Beteiligung wohl mal aussetzen.
Ich feiere just an diesem WE ein halbes Jahrhundert die ich bis dahin meine Mitmenschen mit meinem Dasein belästigen durfte. :crazy: :mrgreen:
:wave: :wave:
odo

13-West-03

Re: Radio Activity Day 2010

#10

Beitrag von 13-West-03 » So 28. Mär 2010, 21:17

Nabend zusammen,

immer dieses palaber von so Bürohengsten :dlol:


Ich bin wieder auf dem Hesselberg aktiv.
Vllt kommen ja auch die Münchner Stationen wieder mit nach oben.



72 & 55" Kevin

Wildsau
Santiago 6
Beiträge: 429
Registriert: Sa 2. Dez 2006, 17:18

Re: Radio Activity Day 2010

#11

Beitrag von Wildsau » Mo 29. Mär 2010, 22:35

[quote="Feuervogel";p="217408"]Na dann werden Wir uns mal anstrengen .. wenn die Regelverstöße zu streng werden , so entzünden Wir dann ein Licht der Vergebung ...

Mal sehen was an diesem Wochenende geht ?? Da ist doch auch das Tango Hotel treffen ???

73de
Uwe[/quote]


Moin Uwe,

jepp,....hihi......

Gruß

Olli

odo
Santiago 9+30
Beiträge: 6267
Registriert: Di 1. Feb 2005, 22:46
Standort in der Userkarte: 12627 Berlin
Wohnort: Berlin

Re: Radio Activity Day 2010

#12

Beitrag von odo » Mo 29. Mär 2010, 23:07

[quote="5509";p="217435"] ....so Bürohengsten :dlol:
[/quote]

Welche Büro-Hengste...? :rolleyes: :think:
:wave: :wave:
odo

Sigma

Re: Radio Activity Day 2010

#13

Beitrag von Sigma » Di 30. Mär 2010, 04:02

Ich denke Du hast das Regelwerk gelesen?
Ist doch völlig egal wie das Kind letzten Endes heißt!
Ich war auch schon bei einigen Veranstaltungen dabei und weiß sehr wohl wie die Regeln hier ignoriert werden. Was soll denn daran Spaß machen, wenn die Preise/Urkunden (oder was auch immer) nur unter denen aufgeteilt werden, die die leistungsstärksten Stationen ins Rennen bringen? Da kann man wohl nicht von einer fairen Veranstaltung sprechen, wenn die Regeln nur zum Lippenbekenntnis werden, da die Einhaltung niemand ordentlich kontrolliert!

Benutzeravatar
Wiesel
Santiago 9+15
Beiträge: 2295
Registriert: So 26. Apr 2009, 15:39
Wohnort: Rheinische Frohnatur

Re: Radio Activity Day 2010

#14

Beitrag von Wiesel » Di 30. Mär 2010, 06:57

@Sigma
Hör auf rumzuheulen und setze dich an dem WE doch einfach mit deinem Quitsche-Entchen zu Ernie und Bert in die Badewanne
- Wenn Sie nichts vorhaben sind Sie hier genau richtig -

odo
Santiago 9+30
Beiträge: 6267
Registriert: Di 1. Feb 2005, 22:46
Standort in der Userkarte: 12627 Berlin
Wohnort: Berlin

Re: Radio Activity Day 2010

#15

Beitrag von odo » Di 30. Mär 2010, 09:49

[quote="1663";p="217632"]
Ich denke Du hast das Regelwerk gelesen?
... wenn die Preise/Urkunden (oder was auch immer) nur unter denen aufgeteilt werden, die die leistungsstärksten Stationen ins Rennen bringen?[/quote]

Du hast es immer noch nicht kapiert. Hier noch mal buchstabiert:
D i e _ P r e i s v e r g a b e _ h a t _ N I C H T S _m i t _d e r _P l a t z i e r u n g _z u _t u n!


Die Kontrolle über die Einhaltung der Regeln können ja nicht mal die Funkamateure bei ihren Kontesten leisten....
:wave: :wave:
odo

Gesperrt

Zurück zu „Berg-DX-Ankündigungen“