Köterberg Funkstation Weserbergland

Vorankündigung für Bodenwellen DX (Bergaufenthalte)
Benutzeravatar
grinsekater
Santiago 9+30
Beiträge: 7092
Registriert: Fr 8. Aug 2003, 16:31
Standort in der Userkarte: Extertal
Wohnort: Kanal 42 FM

Re: Köterberg Funkstation Weserbergland

#241

Beitrag von grinsekater »

13 Promille-Siggi Null Eins , (so rede ich den immer an) wohnt wohl in einem Ort namens Lauenstein, soll eine Antenne unter Dach haben. Bisher war ich da noch nicht...

73, Andy
Die Behörde ist der natürliche Feind des freien Bürgers.
Benutzeravatar
blauescabrio
Santiago 8
Beiträge: 802
Registriert: Mi 8. Dez 2010, 23:51

Re: Köterberg Funkstation Weserbergland

#242

Beitrag von blauescabrio »

ax73 hat geschrieben: Mo 24. Aug 2020, 15:24 Genau dieses statement hätte gereicht.
Das hätte nicht gereicht, weil dann zu 99,9 % die Rückfrage "Was hat er denn genau gesagt? Heute wird ja alles in die rechte Ecke gestellt." gekommen wäre. Deshalb muss es in dieser Deutlichkeit genannt werden, damit der Mitleser sich sein Bild selber machen kann.


Soweit ich das mitbekommen habe, erstellten mehrere OM Mitschnitte, erstatten Anzeige, und einige gingen sogar auf Peilfahrt um sich des Problems persönlich anzunehmen. Offensichtlich nur mit begrenztem Erfolg. Und hier wäre einfach der Repeater-Betreiber gefragt, die Weiterverbreitung durch Abschaltung zu verhindern. Die Ausrede "Was die Leute auf meinem Repeater von sich geben geht mich nichts an." kann hier nicht zählen. Soziale Netzwerke werden im Zuge der Betreiberhaftung ja auch zur Rechenschaft gezogen.
"Alle Filterkerne waren lose. Habe sie festgedreht, bevor sie rausfallen."
Benutzeravatar
Juliett Sierra
Santiago 4
Beiträge: 204
Registriert: Mi 25. Jul 2007, 18:36
Standort in der Userkarte: LK Mühldorf am Inn - 35 Km nördlich vom Chiemsee

Re: Köterberg Funkstation Weserbergland

#243

Beitrag von Juliett Sierra »

blauescabrio hat geschrieben: Mo 24. Aug 2020, 13:16Nazi-Siggi ist mittlerweile berühmt-berüchtigt. Wenn der am Wochenende seinen Alkoholpegel erreicht hat, kann man sich die ganze Nacht Reden des Führers anhören.
Ach du Scheiße, nicht zu fassen.
Hoffentlich wird dem Typen bald das Handwerk gelegt.
Schon mal Danke an Alle, die dabei mithelfen. :tup:
73 von Juliett Kilo
13HN150
am Mike: Ted
QRV auf Kanal 4 und 9 AM --- Kanal 1 und 19 FM
TX: Kaiser 9040 + PNI Escort HP 6500
Ant: Elite Sunker CB 115
alexfra
Santiago 1
Beiträge: 16
Registriert: Di 21. Jan 2020, 14:18
Standort in der Userkarte: Eddigehausen

Re: Köterberg Funkstation Weserbergland

#244

Beitrag von alexfra »

Sagt mal, auf welchem Kanal / welcher Frequenz ist der 11m-Papagei denn aktuell aktiv?
Kanal 80?

Danke und Grüße
Alex
Benutzeravatar
grinsekater
Santiago 9+30
Beiträge: 7092
Registriert: Fr 8. Aug 2003, 16:31
Standort in der Userkarte: Extertal
Wohnort: Kanal 42 FM

Re: Köterberg Funkstation Weserbergland

#245

Beitrag von grinsekater »

Ja, 80 FM.

73, Andy
Die Behörde ist der natürliche Feind des freien Bürgers.
alexfra
Santiago 1
Beiträge: 16
Registriert: Di 21. Jan 2020, 14:18
Standort in der Userkarte: Eddigehausen

Re: Köterberg Funkstation Weserbergland

#246

Beitrag von alexfra »

Danke!

73 Alex
Wolf
Santiago 9
Beiträge: 1446
Registriert: Sa 10. Dez 2005, 21:33
Standort in der Userkarte: Duisburg Rheinhausen
Kontaktdaten:

Re: Köterberg Funkstation Weserbergland

#247

Beitrag von Wolf »

Offensichtlich sind sich solche Schwachmaten nicht bewußt, daß das Verbreiten von Nazi-Schwachsinn eine Straftat darstellt und nicht "bloß" eine Ordnungswidrigkeit wie Verstöße gegen Nutzungsbestimmungen von Frequenzzuteilungen. Das Problem besteht darin, daß solcher Schwachsinn in der Öffentlichkeit gern mal verallgemeinert wird und auf alle CB-Funker zurückfällt. :( :(

Gruß
Wolf
"Viele denken quer, weil sie's geradeaus nicht hinkriegen" (Dieter Nuhr)
FoxtrottMike
Santiago 4
Beiträge: 244
Registriert: Sa 1. Dez 2018, 13:38
Standort in der Userkarte: hinterm Deich 12

Re: Köterberg Funkstation Weserbergland

#248

Beitrag von FoxtrottMike »

Moin ,
Ich könnte letztens über den Köterberg Papagei arbeiten.
Funktionierte sehr gut.
Gerade wenn man Mobil mit dem Auto durch die Region fährt.
Eine geniale Sache ,so kann man schön ein paar Qso s über einen längeren Zeitraum,
und oder Distanz führen.
War eine schöne nette Runde.
73
Benutzeravatar
blauescabrio
Santiago 8
Beiträge: 802
Registriert: Mi 8. Dez 2010, 23:51

Re: Köterberg Funkstation Weserbergland

#249

Beitrag von blauescabrio »

Nur ärgerlich, dass ein Repeater allen Bergfunkern jetzt ihren Breakerhügel wegnimmt und quasi für sich beansprucht. Und wenn man sieht, wie sich der Betreiber gerade auf Facebook aufführt, können einem echt Zweifel kommen.
"Alle Filterkerne waren lose. Habe sie festgedreht, bevor sie rausfallen."
Der Dude
Santiago 2
Beiträge: 75
Registriert: Mo 2. Nov 2020, 14:05
Standort in der Userkarte: Bielefeld

Re: Köterberg Funkstation Weserbergland

#250

Beitrag von Der Dude »

Crossband-Repeater oder Papagei? Letzteren meine ich am letzten Samstag vom Köterberg vernommen zu haben.
73 de DB5ALX
Benutzeravatar
grinsekater
Santiago 9+30
Beiträge: 7092
Registriert: Fr 8. Aug 2003, 16:31
Standort in der Userkarte: Extertal
Wohnort: Kanal 42 FM

Re: Köterberg Funkstation Weserbergland

#251

Beitrag von grinsekater »

Das ist ein Papagei. Und -zum Glück- kein Gateway, wo den ganzen Tag die PC-User ihre Dauerdurchgänge machen. Richtig genutzt ist das Ding schon ok.

73, Andy
Die Behörde ist der natürliche Feind des freien Bürgers.
Benutzeravatar
Wurstauge
Santiago 9
Beiträge: 1340
Registriert: Sa 15. Jun 2013, 09:52
Standort in der Userkarte: Schillig Schillighafen
Kontaktdaten:

Re: Köterberg Funkstation Weserbergland

#252

Beitrag von Wurstauge »

Wenn man von da oben richtig Betrieb machen will,Betreiber anschreiben und um Sendepause bitten :)
Also richtig Funken,nicht mal eben eine Stunde mobil...
13LR666/DO8ZZ
Gesendet via Blitzschutz nach VDE
Peine22
Santiago 1
Beiträge: 16
Registriert: So 27. Okt 2019, 22:20
Standort in der Userkarte: Peine

Re: Köterberg Funkstation Weserbergland

#253

Beitrag von Peine22 »

Auch im Peiner Land ist der Repeater gut zu hören und mir sind darüber schon QSO's bis nach Korbach gelungen. Finde ich eine gute Sache und sage danke an die Betreiber für ihr Engagement.
Gestern gelang mir ein QSO mobil aus Hannover Stadt nach Holzminden. Kanal 80 FM läuft bei mir oft mit, bin überrascht was alles möglich ist. Vor 30 Jahren war kein Durchkommen auf CB, heute gelingen Verbindungen die früher unmöglich waren. CB als Hobby ist jedenfalls wieder interessant. Grüße auf den Köterberg 55+73 aus Peine.
QTH: Peine
QRV: Kanal 66 FM (Team vx2412)
QRV: Freenet 6 (Team Mico)
Rufzeichen: Raute
Antworten

Zurück zu „Berg-DX-Ankündigungen“