Seite 1 von 1

Stabo XM3044 Empfängerprobleme

Verfasst: Sa 6. Apr 2019, 12:28
von Rauschefunker
Ich habe gerade eine Stabo XM3044 im Schrottcontainer gefunden.Opt. noch klasse,sogar Displayfolie noch drauf.Sender funktioniert,Empfänger ist schlecht.FM Signale total verkatzt und sehr leise,Grundrauschen völlig normal.AM taub.Hat jemand eine Idee woran es liegen könnte ?.Einschicken zum Fachmann lohnt nicht,zum wegschmeißen ist es zu Schade.
Abgleichanleitung finde ich leider nicht im Netz.Kann mir jemand helfen ?

Gruß Hajo

Stabo XM3044 Empfängerprobleme

Verfasst: Sa 6. Apr 2019, 19:49
von Benson04
Mach mal nen neuen Keramikfilter rein, dann spielt das Ding wieder.
Warum lohnt einschicken zum Fachmann nicht? Der hat die Kiste nach 10 min wieder in Ordnung.
Wenn natürlich eine Reparatur eines Gerätes, das neu mehr als 150 Euro kostet, nicht mehr als 5 Euro kosten darf.... ok. Dann lohnt sich der Fachmann nicht.....

Re: Stabo XM3044 Empfängerprobleme

Verfasst: Sa 6. Apr 2019, 22:55
von Grundig-Fan
Jörn, Geiz ist geil.

Gesendet von meinem SM-G960F mit Tapatalk


Re: Stabo XM3044 Empfängerprobleme

Verfasst: So 7. Apr 2019, 01:14
von Badewanne
"Jo mei, jetzt seid´s halt ned gleich wieder so bös,
der möcht´ halt spielen und weiß ned wie"

Zum Empfänger möchte ich sagen, das wäre mit dem Alter typisch.
Im Prinzip tut es jeder alten Kiste gut, wenn man nach all der Zeit
mal den Empfänger nachgleicht.
Da holt man meißt mehr heraus als beim Sender.
Ich hab jetzt gerade keinen Schaltplan dazu in der Hand,
deswegen kann ich keine konkreten Filternummern angeben.
Es hört sich so an, als ob da noch mit Feinabgleich was geht.
Die Diskriminatorspule ist halt etwas kniffelig zu bedienen,
aber ich denke, Du kannst da am meisten FM-Klirr reduzieren
und Lautstärke heraus holen.
Mit den Koppelspulen der ZF und der Eingangstufen kannst Du
versuchen die AM-Empfindlichkeit zu maximieren.
Dabei verändert sich auch wieder der FM-Klirr.
Also immer wieder zwischen AM und FM umschalten und so ...

Das ganze dauert so natürlich viel länger als am Meßplatz,
aber Du hast Deinen Spaß.

Re: Stabo XM3044 Empfängerprobleme

Verfasst: So 7. Apr 2019, 08:40
von Grundig-Fan
Schick es nach Hamburg zum Jörn und gut. Wird schon nicht die Welt kosten.

Gesendet von meinem SM-G960F mit Tapatalk


Re: Stabo XM3044 Empfängerprobleme

Verfasst: So 7. Apr 2019, 09:08
von Krampfader
Grundig-Fan hat geschrieben:
So 7. Apr 2019, 08:40
Schick es nach Hamburg zum Jörn und gut.
Jörn hat Reparaturannahmestop. Siehe https://www.bensons-funktechnik.de/repa ... ichservice

Re: Stabo XM3044 Empfängerprobleme

Verfasst: So 7. Apr 2019, 10:45
von Grundig-Fan
Dann wird halt Samstag und Sonntag mal gearbeitet.

Gesendet von meinem SM-G960F mit Tapatalk


Re: Stabo XM3044 Empfängerprobleme

Verfasst: So 7. Apr 2019, 15:55
von Rauschefunker
Hat jemand eine Service Maual für mich ?.Ich find nix im Netz.Evtl. ist es nur eine Einstellungssache.

Re: Stabo XM3044 Empfängerprobleme

Verfasst: So 7. Apr 2019, 16:02
von Benson04
Ist es nicht. Es ist der defekte Keramikfilter. Glaub mir

Re: Stabo XM3044 Empfängerprobleme

Verfasst: Sa 13. Apr 2019, 09:03
von Rauschefunker
Es war der Keramikfilter,Dank an Jörn.

Re: Stabo XM3044 Empfängerprobleme

Verfasst: Sa 13. Apr 2019, 10:15
von Grundig-Fan
Meister seines Fachs

Gesendet von meinem SM-G960F mit Tapatalk


Re: Stabo XM3044 Empfängerprobleme

Verfasst: Sa 13. Apr 2019, 17:48
von on-radio-shop
Benson04 hat geschrieben:
So 7. Apr 2019, 16:02
Ist es nicht. Es ist der defekte Keramikfilter. Glaub mir
Wo Jörn recht hat, der 455er gibt gerne auf bei der 3044/ 3082 älterer Serie. Für 5er ist sie wieder flott...