Abgleichanweisung für Maas DX 5000 V5-V6 / AT5555

Benutzeravatar
hf-technik73
Santiago 4
Beiträge: 245
Registriert: So 26. Feb 2006, 14:56
Standort in der Userkarte: 42719 Solingen
Kontaktdaten:

Abgleichanweisung für Maas DX 5000 V5-V6 / AT5555

#1

Beitrag von hf-technik73 » Sa 23. Dez 2017, 13:39

Hallo Liebe Gemeinde,

ich konnte über die "Suche" spiziell zu meinem Anliegen nichts konkretes finden ... :sdown:
Gibt es für die DX 5000 einen offiziellen Abgleichplan? :roll: :D

Ausser das Schaltbild (circuit, layout) konnte ich im Netz leider nichts darüber finden.



Wünsche allen Usern hier schonmal ein gesegnetes und frohes Weihnachtsfest! Lasst es Euch gut gehen! :wave: :thx:

73
Marcus
CALL:DO9MM
QTH:Solingen.
QRV: 26.975MHz und 145.4875Mhz

Benutzeravatar
bwhisky
Santiago 9
Beiträge: 1113
Registriert: Sa 19. Jun 2010, 09:44
Standort in der Userkarte: Mönchengladbach
Wohnort: Mönchengladbach

Re: Abgleichanweisung für Maas DX 5000 V5-V6 / AT5555

#2

Beitrag von bwhisky » Sa 23. Dez 2017, 14:10

Hallo
was möchtest du denn abgleichen?

Jürgen
Sommerkamp Sprechfunken ist besser.
http://www.13dl.de/

Benutzeravatar
hf-technik73
Santiago 4
Beiträge: 245
Registriert: So 26. Feb 2006, 14:56
Standort in der Userkarte: 42719 Solingen
Kontaktdaten:

Re: Abgleichanweisung für Maas DX 5000 V5-V6 / AT5555

#3

Beitrag von hf-technik73 » Sa 23. Dez 2017, 22:28

Ich würde generell mal wissen ob es einen gibt, um die Abgleichwerte wie PLL, VCO, TX und RX zu kontrollieren wie es man von den alten gängigen Geräten auch her kennt.


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
CALL:DO9MM
QTH:Solingen.
QRV: 26.975MHz und 145.4875Mhz

Benutzeravatar
wasserbueffel
Santiago 9+30
Beiträge: 5029
Registriert: Di 26. Sep 2006, 19:43
Wohnort: JO30BT

Re: Abgleichanweisung für Maas DX 5000 V5-V6 / AT5555

#4

Beitrag von wasserbueffel » Sa 23. Dez 2017, 22:45

Dafür gibt es ein Servicemenue,such mal danach....

Walter

trucky46
Santiago 7
Beiträge: 550
Registriert: So 3. Jan 2010, 19:23
Standort in der Userkarte: Claustahl-Zellerfeld

Re: Abgleichanweisung für Maas DX 5000 V5-V6 / AT5555

#5

Beitrag von trucky46 » So 24. Dez 2017, 00:26

Walter du bist nicht nett zu dem funkkollegen. wenn du etwas weist sage es ihm doch einfach und sei nicht immer so bös!
Charly-Bravo7 / 13 TH 2376 Kann denn Höhe Sünde sein?

Benutzeravatar
andy_gi
Santiago 7
Beiträge: 505
Registriert: So 11. Nov 2012, 18:22
Standort in der Userkarte: Mühlhausen/Thüringen

Re: Abgleichanweisung für Maas DX 5000 V5-V6 / AT5555

#6

Beitrag von andy_gi » So 24. Dez 2017, 09:10

trucky46 hat geschrieben:Walter du bist nicht nett zu dem funkkollegen. wenn du etwas weist sage es ihm doch einfach und sei nicht immer so bös!
https://youtu.be/oEB-3UQZmAQ

Er ist nett, aber einmal schnell gegoogelt und schon der erste Treffer ist sogar ein Video.

Mfg
Andy
Und schöne Weihnachten
SKIP: Pluto Rufzeichen: 13TH2380 SWL: DL0068SWL

Benutzeravatar
Hopi
Santiago 2
Beiträge: 86
Registriert: So 10. Sep 2017, 14:41
Standort in der Userkarte: 53562, Hargarten, Sankt Katharinen

Re: Abgleichanweisung für Maas DX 5000 V5-V6 / AT5555

#7

Beitrag von Hopi » So 24. Dez 2017, 13:40

andy_gi hat geschrieben:
trucky46 hat geschrieben:Walter du bist nicht nett zu dem funkkollegen. wenn du etwas weist sage es ihm doch einfach und sei nicht immer so bös!
https://youtu.be/oEB-3UQZmAQ

Er ist nett, aber einmal schnell gegoogelt und schon der erste Treffer ist sogar ein Video.

Mfg
Andy
Und schöne Weihnachten
Hast Du toll gegoogelt, sieht aber so gar nicht nach Maas DX 5000 V5-V6 / AT5555 aus :clue:
The CRE 8900 is a brand new radio currently being marketed and sold in Europe by Univercom (France). The radio chassis is new, and while some of the features and the layout of the board are reminiscent of the Anytone AT-5555/CRT6900/Alpha Max AM-1000, this radio is definitely a whole new animal.
http://www.cbradiomagazine.com/CRE%2089 ... eview.html

Haben wirklich beide die gleichen Menues? :?:

73 Chris
President JFK - 4 Watt - Santiago 2 - Radio 5

Benutzeravatar
andy_gi
Santiago 7
Beiträge: 505
Registriert: So 11. Nov 2012, 18:22
Standort in der Userkarte: Mühlhausen/Thüringen

Re: Abgleichanweisung für Maas DX 5000 V5-V6 / AT5555

#8

Beitrag von andy_gi » So 24. Dez 2017, 13:49

Hopi hat geschrieben:
andy_gi hat geschrieben:
trucky46 hat geschrieben:Walter du bist nicht nett zu dem funkkollegen. wenn du etwas weist sage es ihm doch einfach und sei nicht immer so bös!
https://youtu.be/oEB-3UQZmAQ

Er ist nett, aber einmal schnell gegoogelt und schon der erste Treffer ist sogar ein Video.

Mfg
Andy
Und schöne Weihnachten
Hast Du toll gegoogelt, sieht aber so gar nicht nach Maas DX 5000 V5-V6 / AT5555 aus Bilde:
The CRE 8900 is a brand new radio currently being marketed and sold in Europe by Univercom (France). The radio chassis is new, and while some of the features and the layout of the board are reminiscent of the Anytone AT-5555/CRT6900/Alpha Max AM-1000, this radio is definitely a whole new animal.
http://www.cbradiomagazine.com/CRE%2089 ... eview.html

Haben wirklich beide die gleichen Menues? :?:

73 Chris
Bevor man große Klappe hat erstmal wissen wovon man redet. Ja beide haben die gleichen Menüs zur Einstellung der Frequenzen. Ich habe selber eine Maas seit mehreren Jahren und ja sie sind gleich. Einfach vorher mal informieren bevor man los schreit.
SKIP: Pluto Rufzeichen: 13TH2380 SWL: DL0068SWL

Benutzeravatar
andy_gi
Santiago 7
Beiträge: 505
Registriert: So 11. Nov 2012, 18:22
Standort in der Userkarte: Mühlhausen/Thüringen

Re: Abgleichanweisung für Maas DX 5000 V5-V6 / AT5555

#9

Beitrag von andy_gi » So 24. Dez 2017, 13:51

Schuldigung an die anderen, sonst schreibe ich nicht so Kommentare mit solcher Wortwahl. Ich finde es nur doof, dass eine passende Lösung so kommentiert wird.
SKIP: Pluto Rufzeichen: 13TH2380 SWL: DL0068SWL

Benutzeravatar
Hopi
Santiago 2
Beiträge: 86
Registriert: So 10. Sep 2017, 14:41
Standort in der Userkarte: 53562, Hargarten, Sankt Katharinen

Re: Abgleichanweisung für Maas DX 5000 V5-V6 / AT5555

#10

Beitrag von Hopi » So 24. Dez 2017, 14:21

Bevor man große Klappe hat erstmal wissen wovon man redet. Ja beide haben die gleichen Menüs zur Einstellung der Frequenzen. Ich habe selber eine Maas seit mehreren Jahren und ja sie sind gleich. Einfach vorher mal informieren bevor man los schreit.
Alter, entspann Dich. Ich habe lediglich nachgefragt. Danke, dass Du wenigstens die Antwort geliefert hast. Hol mal tief Luft und geh' 'ne Runde um den Block, dann siehst Du vielleicht nicht mehr überall Anfeindungen. :tup:

73 Chris
President JFK - 4 Watt - Santiago 2 - Radio 5

Benutzeravatar
andy_gi
Santiago 7
Beiträge: 505
Registriert: So 11. Nov 2012, 18:22
Standort in der Userkarte: Mühlhausen/Thüringen

Re: Abgleichanweisung für Maas DX 5000 V5-V6 / AT5555

#11

Beitrag von andy_gi » So 24. Dez 2017, 14:58

Ich entspanne mich ja, es ging nur um den Satz “ Hast Du toll gegoogelt, sieht aber... “ darum war ich so erbost. Trotzdem schöne Weihnachten
SKIP: Pluto Rufzeichen: 13TH2380 SWL: DL0068SWL

hf-doktor

Re: Abgleichanweisung für Maas DX 5000 V5-V6 / AT5555

#12

Beitrag von hf-doktor » So 24. Dez 2017, 16:12

Wer an dem Gerät einen Frequenzabgleich machen will, sollte wissen was er tut... und über entspr. Messmittel verfügen >Counter mit 1 Hz Auflösung.
Ansonsten rate ich dringends die Finger davon zu lassen !!!

Da es damals keine Abgleichanleitung gab, habe ich mal eine deutsche erstellt... Leider lassen sich hier keine kompletten Unterlagen hochladen, daher nur der Frequenzabgleich. Um den ging es wohl ?

-Frohes Fest-
Abgleich PLL-VCO.jpg
Abgleich BFO.jpg

hf-doktor

Re: Abgleichanweisung für Maas DX 5000 V5-V6 / AT5555

#13

Beitrag von hf-doktor » So 24. Dez 2017, 17:59

Hier das fast identische Servicemenü bei der CRE 8900 / Alinco 135DX. Habe vor einigen Jahren mal ein yt erstellt.
Der einzige Unterschied ist der Menüpunkt ASQ (Autosquelch), dieser ist in der AT-5555 nicht vorhanden, wird dort über die Hardware eingestellt.

https://www.youtube.com/watch?v=oEB-3UQZmAQ

Benutzeravatar
hf-technik73
Santiago 4
Beiträge: 245
Registriert: So 26. Feb 2006, 14:56
Standort in der Userkarte: 42719 Solingen
Kontaktdaten:

Re: Abgleichanweisung für Maas DX 5000 V5-V6 / AT5555

#14

Beitrag von hf-technik73 » Di 26. Dez 2017, 11:53

Vielen Dank für die zahlreichen Infos!
Danke Klaus für die selbsterstellte Anweisung! Hatte bisher noch keine DX 5000 in den Händen gehabt, von daher die Frage! Bin da mehr der Oldschool Funker und nutze Geräte aus den 80zigern....

Euch noch einen schönen Feiertag!


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
CALL:DO9MM
QTH:Solingen.
QRV: 26.975MHz und 145.4875Mhz

Benutzeravatar
hf-technik73
Santiago 4
Beiträge: 245
Registriert: So 26. Feb 2006, 14:56
Standort in der Userkarte: 42719 Solingen
Kontaktdaten:

Re: Abgleichanweisung für Maas DX 5000 V5-V6 / AT5555

#15

Beitrag von hf-technik73 » Di 26. Dez 2017, 11:55

trucky46 hat geschrieben:Walter du bist nicht nett zu dem funkkollegen. wenn du etwas weist sage es ihm doch einfach und sei nicht immer so bös!
Walter ist immer nett und immer sehr hilfsbereit!Bild ... das muss auch mal gesagt werden!!Bild


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
CALL:DO9MM
QTH:Solingen.
QRV: 26.975MHz und 145.4875Mhz

Antworten

Zurück zu „CB - Funkgeräte“