CBH 4000?

Benutzeravatar
blauescabrio
Santiago 7
Beiträge: 641
Registriert: Mi 8. Dez 2010, 23:51

Re: CBH 4000?

#241

Beitrag von blauescabrio » Fr 12. Sep 2014, 15:15

Die blaue Frankenstein-CBH aus dem Video gefällt mir gar nicht. Hat ja kaum noch was mit der richtigen CBH 2000 zu tun. Mal ehrlich: Da kann man auch eine beliebige Intek oder tti samt 80 Watt Brate ins Gehäuse verfrachten und die Anzeige- und Bedienlemente hinter der Frontblende platzieren bzw. anschließen. Viel schöner finde ich die Umbauten von Backfire: http://pct-server.de/~stephan/~hpage2/index.php
"Alle Filterkerne waren lose. Habe sie festgedreht, bevor sie rausfallen."

projekt4000team

Re: CBH 4000?

#242

Beitrag von projekt4000team » Sa 8. Nov 2014, 16:48

Für alle die das Projekt weiter verfolgen möchten....

http://cbh4000.jimdo.com

Danke

DD1GG

Re: CBH 4000?

#243

Beitrag von DD1GG » Sa 8. Nov 2014, 17:08

Wird auch so ein running Gag. :lol: siehe Facebook

13PL
Santiago 8
Beiträge: 769
Registriert: Fr 10. Aug 2012, 17:35
Standort in der Userkarte: Höhnstedt

Re: CBH 4000?

#244

Beitrag von 13PL » Sa 8. Nov 2014, 17:31

Funkfreak65 hat geschrieben:Wird auch so ein running Gag. :lol: siehe Facebook
:roll: hauptsache ich hab was gepostet... :wall:
13TH2362 oder 13PL Loc.:JO51UM
https://www.ag-spiel.de/?bonus=70135

DD1GG

Re: CBH 4000?

#245

Beitrag von DD1GG » Sa 8. Nov 2014, 17:56

[NOSE]

projekt4000team

Re: CBH 4000?

#246

Beitrag von projekt4000team » Mo 29. Dez 2014, 15:42

Hallo zusammen,

für alle die an dem Projekt weiterhin interessiert sind:

http://CBH4000.jimdo.com

Danke

DD1GG

Re: CBH 4000?

#247

Beitrag von DD1GG » Mo 29. Dez 2014, 15:46

Klasse Schlaftablette :zzz: :zzz:

argon DLT
Santiago 1
Beiträge: 20
Registriert: So 21. Dez 2014, 23:30
Standort in der Userkarte: Saarbrücken

Re: CBH 4000?

#248

Beitrag von argon DLT » Sa 10. Jan 2015, 01:37

also nach einem fake sieht das für mich nicht aus! :banane:

:link:

https://www.youtube.com/watch?v=bT3yT8059DI

https://www.youtube.com/watch?v=HNI08sCSot0

128... gruß DLT

Benutzeravatar
Hombre
Santiago 8
Beiträge: 998
Registriert: So 3. Jun 2007, 15:01
Standort in der Userkarte: 74613 Öhringen

Re: CBH 4000?

#249

Beitrag von Hombre » Sa 10. Jan 2015, 12:36

argon DLT hat geschrieben:also nach einem fake sieht das für mich nicht aus! :banane:

Dieses Gerät/Umbau ist aber auch aus einer anderen "Schmiede"......
Die Leute sagen immer, Die Zeiten werden schlimmer! Die Zeiten bleiben immer, Die Menschen werden schlimmer. Bild

Benutzeravatar
Russel55
Santiago 4
Beiträge: 218
Registriert: Mi 3. Aug 2011, 15:49

Re: CBH 4000?

#250

Beitrag von Russel55 » Sa 10. Jan 2015, 21:08

Ob gefallen oder nicht, soll dahin gestellt sein, aber bei dem Ding hat sich jemand viel Arbeit gemacht, und das hat Er ansch. ordentlich gemacht.
Bis auf die db Anzeige, die würde mich etwas nervös machen, gefällt mir das.

Grüsse Ralf
Tradition ist nicht die Verehrung der Asche,
sondern die Weitergabe des Feuers.

projekt4000team

Re: CBH 4000?

#251

Beitrag von projekt4000team » So 11. Jan 2015, 12:08

Hallo zusammen,
bei dem YouTube Video handelt es sich um einen sehr gut gemachten Umbau einer CBH 2000. Am Ende ist es jedoch "nur" eine gepimpte AM/FM CBH 2000
mit hoher Sendeleistung. Bei unserer CBH 4000 wird jedes Teil neu geplant und gefertigt. Es wird kein altes Grundig Chassis verwendet,
die Frontplatten sind nicht mit Rubbelbuchstaben beschrieben oder laminiert, sie werden brandneu produziert! Unsere CBH 4000 wird den
gültigen Normen und Regeln entsprechend Kanäle, Sendeleistung und Modulationsarten (AM/FM/SSB) haben (bei Serienproduktion mit Zulassung). Sollte
unsere CBH 4000 in Serie produziert werden, so wird man hier beim Kauf sicher keine umgebaute Grundig vorfinden. Die Grundmodelle der Prototypen befinden
sich in der Testphase. Bisher laufen sie sehr gut. Einige Komponenten gefallen uns optisch jedoch in ihrer jetzigen Art nicht. Diese werden zur Zeit überarbeitet
und neu gefertigt. Alle Neuigkeiten zur CBH 4000 erfahrt Ihr dann weiterhin wie gewohnt auf unserer HP...

http://CBH4000.jimdo.com

Danke für euer Interesse,

das Projekt 4000 Team

DD1GG

Re: CBH 4000?

#252

Beitrag von DD1GG » So 11. Jan 2015, 19:28

:lol: :lol: :lol: :lol: :lol:

Benutzeravatar
Russel55
Santiago 4
Beiträge: 218
Registriert: Mi 3. Aug 2011, 15:49

Re: CBH 4000?

#253

Beitrag von Russel55 » So 11. Jan 2015, 19:50

Na ja, ich habe schon ein paar dieser "nur" gepimpten Grundig´s gehört, die haben sich wirklich gut angehört. Die Empfänger der nur Grundig´s sind auch top. Viele der Geräte sehen auch prima aus, vor allem, wenn man bedenkt, das es nicht neu gefertigt wurde! Wenn Ihr Eure 4000er so hin bekommt, ist doch alles gut und Ihr werdet sie auch los. Da ist die Latte schon hoch aufgelegt. Ich rede hier nicht über Leistung und 1000 Kanäle, sondern über Qualität.

Grüße Ralf
Tradition ist nicht die Verehrung der Asche,
sondern die Weitergabe des Feuers.

Benutzeravatar
Grundig-Fan
Santiago 9+30
Beiträge: 2808
Registriert: Di 17. Jan 2012, 17:06
Standort in der Userkarte: Meerbusch
Wohnort: Meerbusch

Re: CBH 4000?

#254

Beitrag von Grundig-Fan » Mo 12. Jan 2015, 20:25

Ja nee is klar.

Gesendet von meinem HTC One_M8
QRV mit KF seit 1981 mit bisher 229 Geräten.
zZt. Albrecht AE 5800+Braun SE411+stabo xf5012+Grundig CBH1000 und und und
Antenne: Sirio Gainmaster 5/8
Mike: Leson TW-232 + Sadelta Echo Master Plus + HAM MASTER 4200

Frank (Dagobert 01)

Benutzeravatar
Turner+3
Santiago 8
Beiträge: 939
Registriert: Mi 27. Feb 2013, 01:06
Standort in der Userkarte: 94336 Windberg
Wohnort: Dahoam

Re: CBH 4000?

#255

Beitrag von Turner+3 » Mo 12. Jan 2015, 21:23

Nabend,

neulich noch 27 "Vorbestellungen" und heute 23. Es geht voran.

Ich hoffe die "Vorbesteller" sind noch sehr jung.

Man will ja schließlich beim Eintritt in´s Rentenalter seine CBH4000 auf dem Tisch haben.

Was kostet so eine Möhre eigentlich (bitte in US$)? Bei Anlauf der Fertigung gibt es den € wahrscheinlich nicht mehr.

Klaus
Je suis Charlie, ihr Fusselbartträger!

Gesperrt

Zurück zu „CB - Funkgeräte“