Stabo xm 4006, Albrecht AE 6690 oder Maas Polmar Venus

Antworten
Benutzeravatar
Skyhopper
Santiago 1
Beiträge: 19
Registriert: Do 21. Jul 2011, 15:33

Stabo xm 4006, Albrecht AE 6690 oder Maas Polmar Venus

#1

Beitrag von Skyhopper »

so liebe Funkerfreunde,

nachdem schon wieder ein Jahr vergangen ist, wo ich nach 25 jähriger Pause von neuens Sarte, bräuchte ich nochmal eurer Hilfe. :wave:

Derzeit betreibe ich eine Albrecht Handgurke 2980 mit Magnetfuss am Auto. Ich würde aber gerne ein Mobilgerät fest einbauen.

Was haltet ihr von den Geräten: Stabo xm 4006, Albrecht AE 6690 oder Maas Polmar Venus. :banane:

Die Maas sollte in den Firmenwagen mit einer Fensterklemmantenne "Albrecht AF393".
Eines der anderen wahlweise in den Privatwagen(Sorento) mit Wilsonantenne(schon vorhanden) und dann müsste das Gerät auch mit Netzteil oder Akku mobil verwendbar sein (Camping, Bergfunker). Dazu eventuell eine Drahtantenne?!?

Vielleicht könnt ihr mit durch euere Erfahrung etwas weiterhelfen.

73 Hannes

PS: Beim fahren nach München muss ich immer feststellen das auf dem 71 starke Station sind, ist das eine Gatewaystation und wie funktioniert das dann genau in der Praxis?
73, Hannes

Skip: Saturn 1
DBZ 207, Locator JN58PN, 13FRN249, 13TH2296

13 RF 071
Santiago 9+15
Beiträge: 2161
Registriert: Sa 19. Feb 2011, 15:39

Re: Stabo xm 4006, Albrecht AE 6690 oder Maas Polmar Venus

#2

Beitrag von 13 RF 071 »

Hallo Hannes,

schön, daß Du wieder funken möchtest.

Ein Bekannter von mir hat die Stabo xm 4006 mobil.
Aus dem Karton nicht wirklich gut, aber vom Fachmann eingestellt funktioniert sie gut, etwas helle Mod.Kommt auf Deine Stimmlage an.

Viel Spass beim Hobby :thup:

eesti123

Re: Stabo xm 4006, Albrecht AE 6690 oder Maas Polmar Venus

#3

Beitrag von eesti123 »

MOIN!!! Habe die 6690 spielt sehr gut!!! Aber auch die 6790 aber überleg mal ob du nicht die 6890 nimmst!!!! Gruss Ulf!!!

Benutzeravatar
Skyhopper
Santiago 1
Beiträge: 19
Registriert: Do 21. Jul 2011, 15:33

Re: Stabo xm 4006, Albrecht AE 6690 oder Maas Polmar Venus

#4

Beitrag von Skyhopper »

Hallo

Wie ich so gelesen hatte, gibt es die 6890 schon fast nirgends mehr!

73 Hannes
73, Hannes

Skip: Saturn 1
DBZ 207, Locator JN58PN, 13FRN249, 13TH2296

Benutzeravatar
genesis91
Santiago 9+15
Beiträge: 2010
Registriert: Mo 9. Feb 2009, 20:41
Standort in der Userkarte: Ditzingen

Re: Stabo xm 4006, Albrecht AE 6690 oder Maas Polmar Venus

#5

Beitrag von genesis91 »

Hab die 6790 im Auto und bin zufrieden. Davor war es ne Venus.


Wenn Dir die 6790 nicht gefällt dann nimm die 6891, da ist die Mikrofonbuchse am absetzbaren Bedienteil.

Dann ist man flexibel beim Einbau wie mit der Venus hat aber die Möglichkeit ein vernünftiges V-Mike zu verwenden.
Gruß, Martin

Skip: Kaffee / DX: Triple 9
23FM /38LSB@home.... 9AM mobil

Benutzeravatar
Skyhopper
Santiago 1
Beiträge: 19
Registriert: Do 21. Jul 2011, 15:33

Re: Stabo xm 4006, Albrecht AE 6690 oder Maas Polmar Venus

#6

Beitrag von Skyhopper »

Hallo Martin,

vielen Dank für die Info.

Benötige ich nicht zum öffnen von Gateways die CTCSS funktion?
Weil das 6790 und 6891 haben keine CTCSS Funktion, das Maas und das 6890 schon.

73
Hannes
73, Hannes

Skip: Saturn 1
DBZ 207, Locator JN58PN, 13FRN249, 13TH2296

Benutzeravatar
genesis91
Santiago 9+15
Beiträge: 2010
Registriert: Mo 9. Feb 2009, 20:41
Standort in der Userkarte: Ditzingen

Re: Stabo xm 4006, Albrecht AE 6690 oder Maas Polmar Venus

#7

Beitrag von genesis91 »

Wenn es um Gateway-Funk geht brauchst das.

Da kann ich Dir aber nicht weiterhelfen, weil ich von Antenne zu Antenne gehe, also kein Gateway nutze.

Wenn Gateway-Funkbetrieb machen willst, dann nimm die Stabo, die Venus (ich hatte die Lafayette, nicht die Polmar mit der Pufferschaltung im Stromkabel) ist mir wegen der Steuerung über Mike zu unflexibel, wenn man das Mike wechseln will um die Modulation zu verbessern.

Noch ne Option:

. http://www.funkkeller-weissach.de/produ ... eraet.html

Ist die neue Version... jetzt taugt Sie was
Gruß, Martin

Skip: Kaffee / DX: Triple 9
23FM /38LSB@home.... 9AM mobil

Benutzeravatar
Alexander
Santiago 9+30
Beiträge: 3629
Registriert: Fr 6. Nov 2009, 19:40
Standort in der Userkarte: 47226 Duisburg-Rheinhausen
Wohnort: Rheinhausen (fast Holland)

Re: Stabo xm 4006, Albrecht AE 6690 oder Maas Polmar Venus

#8

Beitrag von Alexander »

Skyhopper hat geschrieben:so liebe Funkerfreunde,

nachdem schon wieder ein Jahr vergangen ist, wo ich nach 25 jähriger Pause von neuens Sarte, bräuchte ich nochmal eurer Hilfe. :wave:

Derzeit betreibe ich eine Albrecht Handgurke 2980 mit Magnetfuss am Auto. Ich würde aber gerne ein Mobilgerät fest einbauen.

Was haltet ihr von den Geräten: Stabo xm 4006, Albrecht AE 6690 oder Maas Polmar Venus. :banane:

Die Maas sollte in den Firmenwagen mit einer Fensterklemmantenne "Albrecht AF393".
Eines der anderen wahlweise in den Privatwagen(Sorento) mit Wilsonantenne(schon vorhanden) und dann müsste das Gerät auch mit Netzteil oder Akku mobil verwendbar sein (Camping, Bergfunker). Dazu eventuell eine Drahtantenne?!?

Vielleicht könnt ihr mit durch euere Erfahrung etwas weiterhelfen.

73 Hannes

PS: Beim fahren nach München muss ich immer feststellen das auf dem 71 starke Station sind, ist das eine Gatewaystation und wie funktioniert das dann genau in der Praxis?
Hallo Hannes...

bei allem Respekt und der Freude darüber dass Du wieder funken willst (eine schlechte Antenne ist besser als gar nicht funken), bitte schmeiß Deine Fensterklemmantenne in die Mülltonne- Du wirst damit nicht zufrieden sein, weil Du kaum damit gehört werden wirst.

Trotzdem: Welcome back on cb-radio!

Alexander
Name: Alexander QTH: JO31IJ QRV: z.Zt von daheim nicht auf AFU aktiv. Sende seit 4.8.2017 alle 8 Minuten auf 13,56 MHZ in ASK. DARC: OV L-20
CB-Funk ist die ursprünglichste Sinngebung von Entropie!

Benutzeravatar
Skyhopper
Santiago 1
Beiträge: 19
Registriert: Do 21. Jul 2011, 15:33

Re: Stabo xm 4006, Albrecht AE 6690 oder Maas Polmar Venus

#9

Beitrag von Skyhopper »

Hallo Alexander,

Vielen Dank für die nette Begrüßung.
Das Problem mit der Antenne verstehe ich, aber bei einem Leasingfahrzeug darf man keine Löcher bohren und mit meiner jetzigen Wilsonmagnetantenne habe ich immer Höhenprobleme mit den Tiefgaragen. :clue:
Ich hatte mit einen der Forumsponsoren telefoniert und er hatte mir zu dieser Antenne geraten.
Na wir werden sehen was der Praxistest zeigt. :tup:
73, Hannes

Skip: Saturn 1
DBZ 207, Locator JN58PN, 13FRN249, 13TH2296

Benutzeravatar
genesis91
Santiago 9+15
Beiträge: 2010
Registriert: Mo 9. Feb 2009, 20:41
Standort in der Userkarte: Ditzingen

Re: Stabo xm 4006, Albrecht AE 6690 oder Maas Polmar Venus

#10

Beitrag von genesis91 »

Das mit der TG kenne ich.

Drum hab ich auf dem Auto die President Florida.
Für den täglichen Bedarf auf der A8 mehr als ausreichend. :thup:
Gruß, Martin

Skip: Kaffee / DX: Triple 9
23FM /38LSB@home.... 9AM mobil

Benutzeravatar
Comander 1
Santiago 9
Beiträge: 1463
Registriert: So 23. Mär 2008, 13:59
Wohnort: Bayern / Ammersee West

Re: Stabo xm 4006, Albrecht AE 6690 oder Maas Polmar Venus

#11

Beitrag von Comander 1 »

Hallo Skyhopper!
Einen reissfesten Zwirnsfaden an die Antenne festmachen und durchs Fenster zum Cockpit legen und du kannst dann die Antenne umlegen bis es passt. Ich verfahre schon seit etlichen Jahren so wenn ich in meine Garage fahre. :banane: :banane:
55+73 der Comander 1 von der Ammerseerunde 23
Wer"Rechtschreibfehler"findet, darf sie für immer behalten.

Comander von der Ammerseerunde 23

Antworten

Zurück zu „CB - Funkgeräte“