alan 9001 warum habe ich keine mod ?

Antworten
marcel15
Santiago 9
Beiträge: 1125
Registriert: Fr 24. Dez 2004, 23:30
Standort in der Userkarte: Dieburg 64807
Wohnort: Süd-Hessen
Kontaktdaten:

alan 9001 warum habe ich keine mod ?

#1

Beitrag von marcel15 » Fr 14. Jan 2005, 13:19

habe habe mir eine alan 9001 neue zu gelegt aber warum habe ich keine mod da ist zwar eine taste wo mike g drauf steht aber kein regler ?????????? hilfe
13HN440

Yankee 01
Santiago 9
Beiträge: 1286
Registriert: Sa 2. Okt 2004, 12:15
Kontaktdaten:

Re: alan 9001 warum habe ich keine mod ?

#2

Beitrag von Yankee 01 » Fr 14. Jan 2005, 19:35

die Alan hat ja auch nur einen Mic Gain Schalter & keinen Regler ,was für ein Mike hast Du denn angeschlossen ?

55&73
Michael
[VERBORGEN]

Stambeskopp
Santiago 5
Beiträge: 345
Registriert: Mi 25. Jun 2003, 15:38

Re: alan 9001 warum habe ich keine mod ?

#3

Beitrag von Stambeskopp » Fr 14. Jan 2005, 19:54

schon mal ein anderes Mike probiert ?

vieleicht ist das originale ja defekt oder ein Drähtchen ist ab, schon mal geschaut ???

hast Du ein Verstärkermike ?

vieleicht ist die Batterie leer

oder das Gerät selbst hat ein Knacks, dann umtauschen bei Neuware oder ärgern wenn über eBay


solltest mehr Infos in deine Frage einbringen, dann weiß man schon mal um was es genau geht und was Du schon probiert hast.

Nur an dem Mike-Gain Schalter wird es wohl nicht liegen, da der nur die Modulation verstäkt oder absenkt
Vorname: Matthias | Skip: Stambeskopp

marcel15
Santiago 9
Beiträge: 1125
Registriert: Fr 24. Dez 2004, 23:30
Standort in der Userkarte: Dieburg 64807
Wohnort: Süd-Hessen
Kontaktdaten:

Re: alan 9001 warum habe ich keine mod ?

#4

Beitrag von marcel15 » Fr 14. Jan 2005, 22:37

hallo ja habe es behoben das mike war total falsch angeschlossen und es ist ein o mike allso es geht jetzt aber das gerät müste mal abgelichen werden wer weiß jemand der wo noch sowas macht???
13HN440

DO1DKD (Texaco)
Santiago 7
Beiträge: 601
Registriert: Do 6. Nov 2003, 09:16
Kontaktdaten:

Re: alan 9001 warum habe ich keine mod ?

#5

Beitrag von DO1DKD (Texaco) » Fr 14. Jan 2005, 22:55

Lass mich mal raten, hast du das Teil bei eBay gekauft???Gib mal bitte ein paar Info! Bild
Tipp- und Rechtschreibfehler sind absichtlich eingebaut und dienen der Belustigung des Lesers.

marcel15
Santiago 9
Beiträge: 1125
Registriert: Fr 24. Dez 2004, 23:30
Standort in der Userkarte: Dieburg 64807
Wohnort: Süd-Hessen
Kontaktdaten:

Re: alan 9001 warum habe ich keine mod ?

#6

Beitrag von marcel15 » Sa 15. Jan 2005, 12:40

ja leider ich bereue das schon ich wolte einfach ein gerät wo ich nicht zu jemand gehen muss und wo richtig geht und ssb hat naja und solte halt schon eine neuere sein und weil ich keine dragon keine gefunden habe ich hoffe ich finde jemand die mir abgleichen kann und ich würde den tüp ja eine schlechte bewertung geben nur habe angst das der mir auch ne schlechte rein donnert und das gerät hatte auch ein kurzen machen können gut das des jetzt behoben würde aso und hier die art nummer 5742206866
kannst ja mal nachschauen!!!!!!!!! betrug ist das!!!!!!!!!!!! und dieser satz stimmt nicht (Das Funkgerät ist wie bereits beschrieben gebraucht, aber in einem einwandfreiem Zustand. Siehe Bilder.) wo er rein geschrieben hat!!! Bild Bild Bild
13HN440

TurnerPlusThree

Re: alan 9001 warum habe ich keine mod ?

#7

Beitrag von TurnerPlusThree » Sa 15. Jan 2005, 13:25

Bild

Bäääääh die Kiste sieht ja völlig versüfft aus auf dem Bild , in allen Ritzen Staub und Dreck .
Wie man sein Funkgerät so verkommen lassen kann ? Ekelhaft !
Pfui . Bild

Sah die in echt dann auch so aus ??


Gruß TomTom

marcel15
Santiago 9
Beiträge: 1125
Registriert: Fr 24. Dez 2004, 23:30
Standort in der Userkarte: Dieburg 64807
Wohnort: Süd-Hessen
Kontaktdaten:

Re: alan 9001 warum habe ich keine mod ?

#8

Beitrag von marcel15 » Sa 15. Jan 2005, 13:36

nein eigenlich nicht das mikro sauber gemacht und sonnst war sie ok
13HN440

Yankee 01
Santiago 9
Beiträge: 1286
Registriert: Sa 2. Okt 2004, 12:15
Kontaktdaten:

Re: alan 9001 warum habe ich keine mod ?

#9

Beitrag von Yankee 01 » Sa 15. Jan 2005, 14:03

wenn das Gerät gut eingestellt wird, ist es aber bessr als eine Dragon ! Was muß denn eingstellt werden ?

55/73
Michael
[VERBORGEN]

marcel15
Santiago 9
Beiträge: 1125
Registriert: Fr 24. Dez 2004, 23:30
Standort in der Userkarte: Dieburg 64807
Wohnort: Süd-Hessen
Kontaktdaten:

Re: alan 9001 warum habe ich keine mod ?

#10

Beitrag von marcel15 » Sa 15. Jan 2005, 14:06

ja das gerät liegt etwas neben de frequenz und der smeter weil der nicht gerade richtig anzeigen tut allso gehen tut es ja aber einige meinen die währe neben der frequenz
13HN440

Yankee 01
Santiago 9
Beiträge: 1286
Registriert: Sa 2. Okt 2004, 12:15
Kontaktdaten:

Re: alan 9001 warum habe ich keine mod ?

#11

Beitrag von Yankee 01 » Sa 15. Jan 2005, 14:47

das S-Meter bei dem Gerät ist sehr bescheiden wie auch bei einigen anderen Geräten mit LCD o. LED S-Meter kann es natürlich kein Analoges S Meter ersetzen daran wirst Du auch nicht viel ändern können .
Die Frequenz eizustellenzustellen ist auch kein grosser Aufwand ,hört sich alles doch gar nicht so wild an wenn man bedenkt was im Ebay für ein schrott unterwegs ist Bild
Du mußt nur jemanden finden der das Gerät einmal gut abstimmt !

55/73
Michael
[VERBORGEN]

marcel15
Santiago 9
Beiträge: 1125
Registriert: Fr 24. Dez 2004, 23:30
Standort in der Userkarte: Dieburg 64807
Wohnort: Süd-Hessen
Kontaktdaten:

Re: alan 9001 warum habe ich keine mod ?

#12

Beitrag von marcel15 » Sa 15. Jan 2005, 14:50

jo genau aber bei der alan 78plus d 80 wo ich auch habe der ist der smeter ok aber ich denke des kann man wirklich nicht viel ändern. hat jemand noch aus zufall eine mike kuplung für 5pol (alan 9001) auf 6pol oder 4 pol stabo weil des o mike naja bescheiden ist und mein v mike dran machen kann?
13HN440

Antworten

Zurück zu „CB - Funkgeräte“