President McKinley EU im Anflug

ROMEO 1
Santiago 8
Beiträge: 827
Registriert: Mi 31. Mai 2006, 23:18
Standort in der Userkarte: Barntrup
Wohnort: Barntrup

Re: President McKinley EU im Anflug

#136

Beitrag von ROMEO 1 »

Das wurde schon mal diskutiert:

viewtopic.php?p=130938#p130938

...hat also nichts mit der Frequenzaufbereitung zu tun, wie ich irrtümlich geschrieben habe.
73 / Horst

Gäbe es Grenzwerte für geistige Umweltverschmutzung, würden die hier von einigen Kandidaten täglich um ein Mehrfaches überschritten.

Benutzeravatar
DocEmmettBrown
Santiago 9+30
Beiträge: 5323
Registriert: Sa 3. Jan 2015, 02:37
Standort in der Userkarte: Kaiserslautern

Re: President McKinley EU im Anflug

#137

Beitrag von DocEmmettBrown »

ROMEO 1 hat geschrieben:
Mo 15. Jun 2020, 20:21
Das wurde schon mal diskutiert:
Ok, vielen Dank, das bringt etwas Licht ins Dunkel. :)

73 de Daniel
Corona wütet auf der Welt. Bitte bleibt gesund!

Lelebebbel
Santiago 1
Beiträge: 20
Registriert: Sa 13. Jun 2020, 11:38
Standort in der Userkarte: Großraum Stuttgart

Re: President McKinley EU im Anflug

#138

Beitrag von Lelebebbel »

ist es eigentlich normal, wenn ich im FM sende dass die Signalstärke in der Displayanzeige nur "7" anzeigt?
Bei AM gibt es 9 und je nach Sprachmodulation dann bis +30dB.
Die Kiste soll angeblich über den Messplatz eingestellt sein.
Bei den Rapports der Gegenstationen heißt es meistens "leise".
Mic-Gain ist voll aufgedreht.

ROMEO 1
Santiago 8
Beiträge: 827
Registriert: Mi 31. Mai 2006, 23:18
Standort in der Userkarte: Barntrup
Wohnort: Barntrup

Re: President McKinley EU im Anflug

#139

Beitrag von ROMEO 1 »

ist es eigentlich normal, dass man gleich zur nächsten Frage übergeht, ohne vorher mal was dazu zu sagen,
ob die erste Frage ausreichend und richtig beantwortet wurde?
73 / Horst

Gäbe es Grenzwerte für geistige Umweltverschmutzung, würden die hier von einigen Kandidaten täglich um ein Mehrfaches überschritten.

Lelebebbel
Santiago 1
Beiträge: 20
Registriert: Sa 13. Jun 2020, 11:38
Standort in der Userkarte: Großraum Stuttgart

Re: President McKinley EU im Anflug

#140

Beitrag von Lelebebbel »

Sorry war keine Absicht. Hätte ich dafür ein neues Thema aufmachen sollen?

ROMEO 1
Santiago 8
Beiträge: 827
Registriert: Mi 31. Mai 2006, 23:18
Standort in der Userkarte: Barntrup
Wohnort: Barntrup

Re: President McKinley EU im Anflug

#141

Beitrag von ROMEO 1 »

Nein, aber es würde mich schon interessieren, ob dich meine Antwort weitergebracht hat und du meine Überlegungen bestätigen kannst oder nicht.
73 / Horst

Gäbe es Grenzwerte für geistige Umweltverschmutzung, würden die hier von einigen Kandidaten täglich um ein Mehrfaches überschritten.

Lelebebbel
Santiago 1
Beiträge: 20
Registriert: Sa 13. Jun 2020, 11:38
Standort in der Userkarte: Großraum Stuttgart

Re: President McKinley EU im Anflug

#142

Beitrag von Lelebebbel »

Ja, vielen Dank dafür. Das Thema davor ist somit mit vollster Zufriedenheit beantwortet (zumindest von meiner Seite aus).

Also nochmals von vorne...
Ich hätte hier mit Erlaubnis aller Forenuser ein anderes Thema...

ist es eigentlich normal, wenn ich im FM sende dass die Signalstärke in der Displayanzeige nur "7" anzeigt?
Bei AM gibt es 9 und je nach Sprachmodulation dann bis +30dB.
Die Kiste soll angeblich über den Messplatz eingestellt sein.
Bei den Rapports der Gegenstationen heißt es meistens "leise".
Mic-Gain ist voll aufgedreht.

Lelebebbel
Santiago 1
Beiträge: 20
Registriert: Sa 13. Jun 2020, 11:38
Standort in der Userkarte: Großraum Stuttgart

Re: President McKinley EU im Anflug

#143

Beitrag von Lelebebbel »

Lelebebbel hat geschrieben:
Sa 20. Jun 2020, 22:49
Ja, vielen Dank dafür. Das Thema davor ist somit mit vollster Zufriedenheit beantwortet (zumindest von meiner Seite aus).

Also nochmals von vorne...
Ich hätte hier mit Erlaubnis aller Forenuser ein anderes Thema...

ist es eigentlich normal, wenn ich im FM sende dass die Signalstärke in der Displayanzeige nur "7" anzeigt?
Bei AM gibt es 9 und je nach Sprachmodulation dann bis +30dB.
Die Kiste soll angeblich über den Messplatz eingestellt sein.
Bei den Rapports der Gegenstationen heißt es meistens "leise".
Mic-Gain ist voll aufgedreht.
Hatte soeben ein QSO gehabt. Die Frage ist beantwortet. Vielen Dank...

Jenso
Santiago 3
Beiträge: 139
Registriert: Mi 6. Feb 2019, 02:49
Standort in der Userkarte: Ascheberg
Wohnort: Ascheberg

Re: President McKinley EU im Anflug

#144

Beitrag von Jenso »

Was war des Rätsels lösung?
13HN973 13DX666 %)

svenpsx@gmail.com

Lelebebbel
Santiago 1
Beiträge: 20
Registriert: Sa 13. Jun 2020, 11:38
Standort in der Userkarte: Großraum Stuttgart

Re: President McKinley EU im Anflug

#145

Beitrag von Lelebebbel »

Liegt wohl daran, dass es unterschiedliche Modulationen sind. Warum es bei FM nur 7 war, ist noch ein Rätsel. Hatte auch mal eine andere Antenne getestet. Das die evtl. dafür Verantwortlich war?
Bei AM habe ich also 9 +(30dB je nach Lautstärke/Ausschlag der Stimme)
Bei FM habe ich 9 ohne weiteren Ausschlag
Soll angeblich so normal sein. Laut Funkpartner, der auch eine McKinley hat.

Hornet
Santiago 1
Beiträge: 36
Registriert: Fr 26. Jan 2018, 17:50
Standort in der Userkarte: Erde

Re: President McKinley EU im Anflug

#146

Beitrag von Hornet »

Sorry, falls ich das überlesen habe: Hat das Gerät eigentlich auch so eine unsägliche Stummschaltung beim Kanalwechsel?

Benutzeravatar
blauescabrio
Santiago 7
Beiträge: 692
Registriert: Mi 8. Dez 2010, 23:51

Re: President McKinley EU im Anflug

#147

Beitrag von blauescabrio »

Da dieser Thread jetzt ein gutes Jahr alt ist, würde mich mal ein vorläufiges Fazit interessieren. Geht es wieder in die Richtung
"Ab Werk ist die Kiste nix, aber wenn Funkdoc XYZ seinen goldenen Schraubendreher reinwirft, ist es die beste Kiste der Welt"?
"Alle Filterkerne waren lose. Habe sie festgedreht, bevor sie rausfallen."

Benutzeravatar
ks-kommando
Santiago 1
Beiträge: 18
Registriert: Mo 22. Dez 2014, 21:06
Standort in der Userkarte: Radebeul
Wohnort: Radebeul

Re: President McKinley EU im Anflug

#148

Beitrag von ks-kommando »

Da dieser Thread jetzt ein gutes Jahr alt ist, würde mich mal ein vorläufiges Fazit interessieren. Geht es wieder in die Richtung
"Ab Werk ist die Kiste nix, aber wenn Funkdoc XYZ seinen goldenen Schraubendreher reinwirft, ist es die beste Kiste der Welt"?
Nach wie vor unverändert.

Antworten

Zurück zu „CB - Funkgeräte“