Albrecht 6110 oder President Bill

Benutzeravatar
Lupus Alpha
Santiago 4
Beiträge: 280
Registriert: Fr 18. Mär 2016, 10:52
Standort in der Userkarte: Düsseldorf

Re: Albrecht 6110 oder President Bill

#46

Beitrag von Lupus Alpha »

Der hf-doktor hat auch Grant II premium und 6110 hinsichtlich ASQ/ASC nebeneinander verglichen und kommt zu folgendem Ergebnis

viewtopic.php?t=40187&start=330#p480082

Sehr konträr zu obigen Erfahrungen
VG
Knut

gesendet mit DHL

Eigentlich bin ich ein ganz netter Kerl. Und wenn ich Freunde hätte, könnten die das auch bestätigen.

Benutzeravatar
64Digger295
Santiago 5
Beiträge: 335
Registriert: So 9. Jun 2019, 23:04
Standort in der Userkarte: JN49HU64 (Darmstadt)
Wohnort: Darmstadt
Kontaktdaten:

Re: Albrecht 6110 oder President Bill

#47

Beitrag von 64Digger295 »

Ich möchte behaupten, diese Meinungsverschiedenheiten sind einfach mit Vorlieben und Gewohnheiten zu begründet.
Ich habe schon alle möglichen Geräte von unterschiedlichsten Herstellern in Betrieb gehabt, manche fand ich subjektiv gut, andere weniger gut.
Wie schon geschrieben, ich betreibe die AE 6110 bei mir im Wohnzimmer, Neonreklame gibt es da nicht, der QRM schwankt auch von bis und ich bin bis auf die Kanalumschaltung die nur vom Mikrofon her machbar ist und dem fest angeschlossenen Mikrofon absolut zufrieden.
HF Leistung (3,8 -3,9W), Hub (-1.85 / +2.1 kHz) und Modulationsgrad 89% gemessen bei 4 mV Mikrofonpegel sind in den zulässigen Bereichen,
Der Empfänger erreicht bei 0,26 µV die 20 dB S/N,
Frequenzablage Sender, +30 / -40 Hz (Kanalabhängig).
Empfänger Bandbreite gemessen über 3 dB 6,4 kHz, Ablage -270 Hz.

Ich finde, das ist in Ordnung.

73
64Digger295
Tradition bedeutet nicht das Bewahren der Asche, sondern das Weitergeben des Feuers

Am Mike Hartmut, 13HN958
Mobil: AE 5890 EU, StarMac / DV27 / DV 27 lang /Lambda 1/2 Eigenbau
KF: AE 6110, Hurrcan 27
Mobil: Anrufkanal 1 FM / 9 AM

Charly Whisky
Santiago 9+15
Beiträge: 1681
Registriert: So 3. Dez 2017, 17:28
Standort in der Userkarte: Protektorat (Baden)

Re: Albrecht 6110 oder President Bill

#48

Beitrag von Charly Whisky »

Daniel hat geschrieben:
Mo 24. Feb 2020, 17:49
Keine Scan-Funktion sonst wäre sie für mich interessant.
Beide können „scannen“

Charly Whisky
Santiago 9+15
Beiträge: 1681
Registriert: So 3. Dez 2017, 17:28
Standort in der Userkarte: Protektorat (Baden)

Re: Albrecht 6110 oder President Bill

#49

Beitrag von Charly Whisky »

Lupus Alpha hat geschrieben:
Mo 24. Feb 2020, 18:31
Der hf-doktor hat auch Grant II premium und 6110 hinsichtlich ASQ/ASC nebeneinander verglichen und kommt zu folgendem Ergebnis

viewtopic.php?t=40187&start=330#p480082

Sehr konträr zu obigen Erfahrungen
Ja, habe ich im Vorfeld gelesen.

Ich bleibe dabei: Das Gerät ist ein Mobilfunkgerät. Da kann man nicht ständig des ASQ-Pegel anpassen.
Bei der Grant muss man ihn nicht anpassen (geht auch nicht).
Wem der QRM- Pegel ständig schwankt ist die Grant/Bill die bessere Wahl

Daniel
Santiago 7
Beiträge: 746
Registriert: So 26. Okt 2003, 08:58
Kontaktdaten:

Re: Albrecht 6110 oder President Bill

#50

Beitrag von Daniel »

Charly Whisky hat geschrieben:
Mo 24. Feb 2020, 19:37
Daniel hat geschrieben:
Mo 24. Feb 2020, 17:49
Keine Scan-Funktion sonst wäre sie für mich interessant.
Beide können „scannen“

bezog sich auf President Barry !!

CBRApfel
Santiago 1
Beiträge: 33
Registriert: So 2. Feb 2020, 16:08
Standort in der Userkarte: Neunkirchen-Seelscheid

Re: Albrecht 6110 oder President Bill

#51

Beitrag von CBRApfel »

Sooo,

Jetzt greife ich noch mal das Thema auf und gebe meinen Senf dazu!

Habe Anfang der Woche meine AE 6110 bekommen und in meinem Kundendienstwagen montiert.
Die Maße sind ja ehrlich der Wahnsinn. Hatte bis dahin noch die DNT Cockpit im Auto, welche das halbe Amaturenbrett beschlagnahmt hat. :clue:

Allerdings musste ich vom meiner Hustler ic100 noch rund 10 cm abschneiden, damit die Stehwelle passte.

Jetzt ist aber alles gut und ich bin echt begeistert von der Bedienung und Funktion, sehr intuitiv muss ich sagen. Hatte auch schon das ein oder andere QSO auf der Autobahn Richtung Siegen. Der Ton ist kristallklar.


Jetzt wollte ich mir noch Material und nen Mast bestellen um die T2LT mit Bauanleitung von der Krampfader zu bauen und dann vielleicht an den nächsten Wochenenden mal standmobil aufn Berg zu düsen.(wenn Corona es zulässt) :grrr: :crazy:
55+73

Philipp
__________

Mobil mit AE6110 und Hustler IC-100

Anrufkanal: CH 1FM

Benutzeravatar
DocEmmettBrown
Santiago 9+30
Beiträge: 4875
Registriert: Sa 3. Jan 2015, 02:37
Standort in der Userkarte: Kaiserslautern

Re: Albrecht 6110 oder President Bill

#52

Beitrag von DocEmmettBrown »

CBRApfel hat geschrieben:
Mi 25. Mär 2020, 19:48
Allerdings musste ich vom meiner Hustler ic100 noch rund 10 cm abschneiden, damit die Stehwelle passte.
So viel? :shock:

73 de Daniel
Corona wütet auf der Welt. Bitte bleibt gesund!

CBRApfel
Santiago 1
Beiträge: 33
Registriert: So 2. Feb 2020, 16:08
Standort in der Userkarte: Neunkirchen-Seelscheid

Re: Albrecht 6110 oder President Bill

#53

Beitrag von CBRApfel »

DocEmmettBrown hat geschrieben:
Mi 25. Mär 2020, 20:00
CBRApfel hat geschrieben:
Mi 25. Mär 2020, 19:48
Allerdings musste ich vom meiner Hustler ic100 noch rund 10 cm abschneiden, damit die Stehwelle passte.
So viel? :shock:

73 de Daniel
Ja leider. Aber denke, das wird nicht die letzte Antenne sein. :D
55+73

Philipp
__________

Mobil mit AE6110 und Hustler IC-100

Anrufkanal: CH 1FM

Benutzeravatar
64Digger295
Santiago 5
Beiträge: 335
Registriert: So 9. Jun 2019, 23:04
Standort in der Userkarte: JN49HU64 (Darmstadt)
Wohnort: Darmstadt
Kontaktdaten:

Re: Albrecht 6110 oder President Bill

#54

Beitrag von 64Digger295 »

Bei Magnetfußantennen hat man das oft, daß die "extrem" gekürzt werden müssen.

73
64Digger295
Tradition bedeutet nicht das Bewahren der Asche, sondern das Weitergeben des Feuers

Am Mike Hartmut, 13HN958
Mobil: AE 5890 EU, StarMac / DV27 / DV 27 lang /Lambda 1/2 Eigenbau
KF: AE 6110, Hurrcan 27
Mobil: Anrufkanal 1 FM / 9 AM

Benutzeravatar
DocEmmettBrown
Santiago 9+30
Beiträge: 4875
Registriert: Sa 3. Jan 2015, 02:37
Standort in der Userkarte: Kaiserslautern

Re: Albrecht 6110 oder President Bill

#55

Beitrag von DocEmmettBrown »

64Digger295 hat geschrieben:
Mi 25. Mär 2020, 20:45
Bei Magnetfußantennen hat man das oft, daß die "extrem" gekürzt werden müssen.
Früher hatten die ganzen ANT eine kleine Imbusmutter, die man lösen und damit das SWR einstellen konnte, ohne daß man da gleich mit rabiater Gewalt zu Leibe rücken mußte.

73 de Daniel
Corona wütet auf der Welt. Bitte bleibt gesund!

Benutzeravatar
64Digger295
Santiago 5
Beiträge: 335
Registriert: So 9. Jun 2019, 23:04
Standort in der Userkarte: JN49HU64 (Darmstadt)
Wohnort: Darmstadt
Kontaktdaten:

Re: Albrecht 6110 oder President Bill

#56

Beitrag von 64Digger295 »

Gibt es auch heute noch
Tradition bedeutet nicht das Bewahren der Asche, sondern das Weitergeben des Feuers

Am Mike Hartmut, 13HN958
Mobil: AE 5890 EU, StarMac / DV27 / DV 27 lang /Lambda 1/2 Eigenbau
KF: AE 6110, Hurrcan 27
Mobil: Anrufkanal 1 FM / 9 AM

Antworten

Zurück zu „CB - Funkgeräte“