CRT 2000 MOD

Antworten
Devastatorss
Santiago 2
Beiträge: 60
Registriert: Sa 19. Jan 2013, 17:54
Standort in der Userkarte: Achern
Wohnort: B.W. Ortenaukreis
Kontaktdaten:

CRT 2000 MOD

#1

Beitrag von Devastatorss » So 26. Aug 2018, 20:38

CRT 2000

Eigentlich wolte ich sie zum Doc schicken.

Aber.........

die 99€ hab ich einfach mal als Übung genommen.
War seit 1994 im FSG Offenburg und dachte mir wieder ob ich es noch drauf hab....

So .... heute mal selber hmmmm eingestellt.

W1 verändert die Leistung im 8W Modus bei AM und FM - einstellen auf max 9 Watt AM/ 8,5 Watt FM (AM PEP 12 Watt)
W2 verändert die Leistung im 4W Modus bei AM und FM - Max 5 Watt FM / (4 AM) AM PEP 6 Watt
W3 verändert die Leistung im 15W Modus bei FM - 20-22 Watt (Mobil 18-20 Watt)
W4 AM Mod bei 8W Modus nach MOD nicht nötig
W5 FM Hub....---- es gibt Trick die Begrenzung zu umgehen :P

W6 AM Mod bei 4W Modus nach MOD nicht nötig.


Mod AM/FM ...geil

UND .......nach 30 min AB im FM (20Watt) ........rohe Eier .


Gruß DEV :dlol: :dlol: :dlol: :dlol: :banane: :banane: :banane: :seufz:

jg17249
Santiago 0
Beiträge: 2
Registriert: Mo 19. Sep 2016, 08:08
Standort in der Userkarte: Landeck

Re: CRT 2000 MOD

#2

Beitrag von jg17249 » Sa 17. Nov 2018, 16:37

Hallo Devastatorss,
Du erwähnst, dass man die Hub Begrenzung bei FM umgehen kann; wie würde das gehen?
Der Hub ist wirklich zu schwach.....mir ist es ein Rätsel wie derartige Einstellungen mit sicherlich hochwertigsten Meßgeräten zustande kommen??? Wahrscheinlich gibt es weder in der Entwicklung noch in der Fertigung solcher Geräte einen einzigen Funker.....da sind reine Theoretiker am Werk!
Dann gibt es für mich noch einige Probleme; vielleicht kann ich hier Hilfe erfahren:
*Es gibt die Menüpunkte TOT (Time-Out-Timer) und AOP (Automatisches Einschalten)......was immer ich da aber einstelle, es gibt weder ein (automatisches) Ausschalten noch ein Einschalten; ist hier etwas anderes gemeint, oder sind das zukünftige Features?
*Gibt es eine Möglichkeit einen beschriebenen DTMF Speicher wieder zu löschen? ( Außer durch überschreiben)
Tks für Deine Hilfe
Josef

Stuntman
Santiago 1
Beiträge: 8
Registriert: Mi 10. Apr 2013, 21:36
Standort in der Userkarte: Marksuhl

Re: CRT 2000 MOD

#3

Beitrag von Stuntman » Mi 9. Jan 2019, 21:47

Hallo

Kann mir mal bitte jemand verraten was man in der CRT 2000 Software bei ASQ Histeresis,
SQL Histeresis und ASQ FUN einstellen kann.

Patrick

Benutzeravatar
ax73
Santiago 8
Beiträge: 934
Registriert: Di 3. Nov 2015, 21:45
Standort in der Userkarte: Hannover

Re: CRT 2000 MOD

#4

Beitrag von ax73 » Mi 9. Jan 2019, 22:36

Kann mir mal einer erklären was es für einen Sinn ergibt die FM-Leistung von 15 auf 22W zu erhöhen?
Die Hersteller bauen die Dinger schliesslich aus einem bestimmten Grund so.
Und nachher taucht so ein Brateisen wieder im Gebrauchtmarkt auf mit dem Hinweis "optimiert..." :think:

Kinderspielkram.

Devastatorss
Santiago 2
Beiträge: 60
Registriert: Sa 19. Jan 2013, 17:54
Standort in der Userkarte: Achern
Wohnort: B.W. Ortenaukreis
Kontaktdaten:

Re: CRT 2000 MOD

#5

Beitrag von Devastatorss » Do 10. Jan 2019, 19:06

:clue:

Wie schon geschrieben um die Temp. in Griff zu bekommen.

Mann muss nicht...

:closed:

Antworten

Zurück zu „CB - Funkgeräte“