Packet Radio

Benutzeravatar
Bavaria19
Santiago 3
Beiträge: 100
Registriert: Sa 13. Feb 2010, 14:32
Standort in der Userkarte: Weng
Wohnort: Weng
Kontaktdaten:

Re: Packet Radio

#16

Beitrag von Bavaria19 » Fr 8. Apr 2011, 16:25

Hallo,

die CB Packet-Radio Mailboxen der 'Funkfreunde Landshut' DBO841 (http://www.dbo841.de) und FFLB0X (http://www.fflb0x.de) werden nach all den Jahren immer noch mit den neuesten Meldungen rund ums Hobby Funk versorgt und dienen jetzt hauptsächlich als Nachrichtenarchiv (http://tinyurl.com/6kpu52a) für die Vereinsmitglieder. Die HF-Zugänge unserer Nodes und Mailboxen wurden mangels Nutzer vor einigen Jahren stillgelegt. Stattdessen wurde ein FRN-Sprachgateway (http://tinyurl.com/32dsepm) - welches bei den noch verbliebenen CB-Funkern mehr Anklang findet - online gebracht.

73 de Hans!

Funkfreunde Landshut e.V.
http://www.funkfreunde-landshut-ev.de

Benutzeravatar
hotelsierra1
Santiago 9
Beiträge: 1313
Registriert: Do 24. Dez 2009, 00:06
Standort in der Userkarte: Bad Kreuznach
Wohnort: Bad Kreuznach, JN39WU

Re: Packet Radio

#17

Beitrag von hotelsierra1 » Fr 8. Apr 2011, 23:19

13DH04 hat geschrieben:Servus,

Wer von euch macht alles Packet Radio :?:
Versuche derzeit, hier im Raum Kreuznach PR auf der 24 wieder etwas zu aktivieren. Habe auch 2-3 interessierte, nur leider keine TNCs mehr (sind in der Bucht nicht immer so häufig). Kann jemand Alternativen via Soundkarten-Modem empfehlen, habe hier keinerlei Erfahrung. Bin über Bezugsquellen oder Schaltungspläne (die gut funktionieren) immer dankbar :)
-hs1
---
(13)HS1 - Op: Holger - Heimat-QTH: Bad Kreuznach, im Tal, selten QRV - ansonsten auf dem Hügel oder im Hobbykeller.

Benutzeravatar
doeskopp
Santiago 9+30
Beiträge: 4905
Registriert: Sa 15. Aug 2009, 17:45

Re: Packet Radio

#18

Beitrag von doeskopp » Sa 9. Apr 2011, 14:45

hotelsierra1 hat geschrieben:
13DH04 hat geschrieben:Servus,

Wer von euch macht alles Packet Radio :?:
Versuche derzeit, hier im Raum Kreuznach PR auf der 24 wieder etwas zu aktivieren. Habe auch 2-3 interessierte, nur leider keine TNCs mehr (sind in der Bucht nicht immer so häufig). Kann jemand Alternativen via Soundkarten-Modem empfehlen, habe hier keinerlei Erfahrung. Bin über Bezugsquellen oder Schaltungspläne (die gut funktionieren) immer dankbar :)
Sieh Dir das mal an. Kostet nur ein paar Cents und funktioniert. Habs selbst schon so gemacht. Die Systemanforderungen sind denkbar gering. Nur, Vista/Win7 sollte es nicht sein weil die Weichware darauf evtl. nicht mehr richtig läuft. Versuch macht klug...........

http://www.dj4uf.de/funktechnik/soundmo ... dmodem.htm

Grüße from Doeskopp

Benutzeravatar
hotelsierra1
Santiago 9
Beiträge: 1313
Registriert: Do 24. Dez 2009, 00:06
Standort in der Userkarte: Bad Kreuznach
Wohnort: Bad Kreuznach, JN39WU

Re: Packet Radio

#19

Beitrag von hotelsierra1 » Sa 9. Apr 2011, 20:47

Danke - werde mir mal einen Karton Teile besorgen und löten und testen ;-)
-hs1
---
(13)HS1 - Op: Holger - Heimat-QTH: Bad Kreuznach, im Tal, selten QRV - ansonsten auf dem Hügel oder im Hobbykeller.

noone
Santiago 9+15
Beiträge: 1501
Registriert: Mi 24. Mär 2010, 15:34
Wohnort: Oedheim

Re: Packet Radio

#20

Beitrag von noone » Sa 9. Apr 2011, 21:41

Besorgt euch die restliche Hardware von den Funkamateuren auf deren Flohmärkte solange die die Teile noch nicht weggeworfen haben, denn "der Funkamateur" hebt auch nicht mehr alles auf, spätestens beim Umzug ins Pflegeheim schmeisst die Verwandschaft das ganze Zeug mit dem sie mangels Grips nix anfangen können weg!

Packetradio in der alten Form gibt es de fakto fast nicht mehr. was bleibt ist dieser Datenbroadcast.

Die Moderne hällt auch Einzug im Amateurfunk und zwar gewaltig, allerdings extrem durch Vorgaben des Gesetzgebers gedeckelt!
Was früher das Telefonmodem war ist heute ADSL in Verbindung mit WLAN und genau hier wird wieder Commerzialtechnik umgewandelt in ähnlicher Art, Cisco oder Fonero Router (aber auch anderes) mit AFU-Firmware. Die Infrastruktur mit professionellem WLAN-Equipment bzw auf Basis von entsprechenden Eval-Kits.

Antworten

Zurück zu „PR - Allgemein“