CB Master ABV 135 S Bedienungsanleitung

Antworten
Benutzeravatar
Alpha_82
Santiago 5
Beiträge: 363
Registriert: Di 20. Mär 2018, 19:07
Standort in der Userkarte: Regensburg
Kontaktdaten:

CB Master ABV 135 S Bedienungsanleitung

#1

Beitrag von Alpha_82 » Mi 7. Aug 2019, 12:08

Moin zusammen,

Hab von nem Bekannten das oben besagte Gerät bekommen und soll das mal testen, da er sich nicht ran traut solange er nicht weiß obs funktioniert. Hab ne ähnliche aber eber nur die 131er von zetagi da sieht das doch bissl anders aus. Naja wie auch immer, werd das Ding mal die Tage ranhängen und schauen was da noch an Leistung raus kommt. Nun aber ne Frage, da ich im Netz nicht fündig werd.

Hat einer zu der PA ne Bedienungsanleitung oder nen link dazu?

Mich würde u.a. interrssieren, wann der Schalter HI / LO zum Einsatz kommt und wie dieses Gerät mit dem Drehregler abzustimmen ist. Wild rumdrehen will ich nicht dran, ist ja nicht meines und ganz billig sind die auch nicht, will es also nicht zahlen müssen.

Danke Gruß Chris

Benutzeravatar
Nasa
Santiago 5
Beiträge: 362
Registriert: Sa 14. Apr 2018, 09:02
Standort in der Userkarte: 74564 Crailsheim
Kontaktdaten:

Re: CB Master ABV 135 S Bedienungsanleitung

#2

Beitrag von Nasa » Mi 7. Aug 2019, 22:39

Hallo Chris,

wenn Du mit normaler CB-Geräteleistung arbeitest, solltest Du einer nachgeschalteten Röhrenendstufe kaum schaden können.

Mit Tune wird einfach auf maximale abgegebene Leistung (PA->Antenne) abgestimmt.

HI/LOW schaltet die EIngangsleistung entweder direkt, oder über ein Dämpfungsglied abgeschwächt an den Eingang.
Damit hast Du zwei "Leistungsstufen".

Gruß,
Lothar
QTH Crailsheim - Locator JN59BD

Benutzeravatar
Alpha_82
Santiago 5
Beiträge: 363
Registriert: Di 20. Mär 2018, 19:07
Standort in der Userkarte: Regensburg
Kontaktdaten:

Re: CB Master ABV 135 S Bedienungsanleitung

#3

Beitrag von Alpha_82 » Mi 7. Aug 2019, 23:56

Hallo Lothar,

Danke schonmal für die Antwort. So in etwa werde ich es auch handhaben.

Also steuer ich die mit 4W an lass den schalter mal auf low und lass sie im Standby modus warm laufen. Dann standby aus und mit dem regler auf max stellen bis hald nicht mehr angezeigt wird, da lass ich den regler stehen. Verstehe ich das richtig?

Wenn ja untescheiden die modelle sich ja an sich nicht sher groß.

Wenn trotzdem einer noch ne User Manual hat oder nen link dazu bin ich dankbar, will die auch u.a. das mein Kollege da keinen Schrott produziert.

Antworten

Zurück zu „CB - Zubehör“