"Tuning" Magnetfuß "Team Mag 190 PL" mit 175mm Durchmesser

Joha
Santiago 4
Beiträge: 225
Registriert: Do 11. Apr 2019, 13:16
Standort in der Userkarte: Stuttgart

Re: "Tuning" Magnetfuß "Team Mag 190 PL" mit 175mm Durchmesser

#16

Beitrag von Joha » Sa 18. Mai 2019, 14:21

Verkratzte Dächer ...ganz einfach

Krampfader
Santiago 9+15
Beiträge: 2486
Registriert: Do 23. Jan 2014, 15:26
Standort in der Userkarte: Wien

Re: "Tuning" Magnetfuß "Team Mag 190 PL" mit 175mm Durchmesser

#17

Beitrag von Krampfader » Sa 18. Mai 2019, 14:43

Joha hat geschrieben:
Sa 18. Mai 2019, 14:19
Ein AUTO kaufen *ich brech zusammen”
Joha hat geschrieben:
Sa 18. Mai 2019, 14:21
Verkratzte Dächer ...ganz einfach
Lieber Peter (Joha bzw. Bananenklemme bzw. ehemals DD1GG). Das ist mir wurscht. Ist nur ein KFZ, eine Maschine, ein Betriebsmittel. Und Betriebsmittel unterliegen einer natürlichen Abnutzung. Ich verstehe nicht wieso man zu einer Maschine so eine derartige emotionale Bindung haben kann, so wie Du offensichtlich. Ansonsten wäre es Dir egal welches „Auto“ mich von Punkt A nach Punkt B bringt, ist es Dir aber offenbar nicht ... also spare Dir die Bemerkungen welches „Auto“ ich fahre und behalte es für Dich ...
Mein Motto: Hauptsache es vergeht die Zeit

Joha
Santiago 4
Beiträge: 225
Registriert: Do 11. Apr 2019, 13:16
Standort in der Userkarte: Stuttgart

Re: "Tuning" Magnetfuß "Team Mag 190 PL" mit 175mm Durchmesser

#18

Beitrag von Joha » Sa 18. Mai 2019, 15:15

Ich hatte eher einen Hinweis zum Magnetfuß gegeben. Aber ich habe auch den Hinweis IRONIE vergessen.

Emotionale Bindung zu einem KFZ.... auf so einen Gedanken käme ich nicht... wäre ein klassischer Untergriff...


https://www.pmr-funkgeraete.de/Funkgera ... :9546.html

Mit Deinem 2 m Firestick Konstrukt trotzdem eher nicht zum fahren geeignet. Vllt ginge es noch mit 50 km/h. Mehr würde ich nicht riskieren.

Krampfader
Santiago 9+15
Beiträge: 2486
Registriert: Do 23. Jan 2014, 15:26
Standort in der Userkarte: Wien

Re: "Tuning" Magnetfuß "Team Mag 190 PL" mit 175mm Durchmesser

#19

Beitrag von Krampfader » Sa 18. Mai 2019, 15:29

Ich bin mit meiner Konstruktion schon 120 km/h gefahren. Die Konstruktion hält bombenfest, die firestik hingegen biegt sich dabei aber schon beträchtlich. Siehe Foto: https://i.ibb.co/8X6DhVj/IMG-4500.jpg

Den Magnetfuß verende ich hingegen nur standmobil. Mantelwellensperre und Verlängerungskabel funktionieren, SWR-Minimum (1,32) liegt jetzt damit wie gewünscht genau auf Bandmitte (27.205 MHz). Besser wird’s nicht ...
Mein Motto: Hauptsache es vergeht die Zeit

Charly Whisky
Santiago 8
Beiträge: 932
Registriert: So 3. Dez 2017, 17:28
Standort in der Userkarte: Protektorat (Baden)

Re: "Tuning" Magnetfuß "Team Mag 190 PL" mit 175mm Durchmesser

#20

Beitrag von Charly Whisky » Sa 18. Mai 2019, 16:19

Joha hat geschrieben:
Sa 18. Mai 2019, 15:15
....Emotionale Bindung zu einem KFZ.... auf so einen Gedanken käme ich nicht... wäre ein klassischer Untergriff...
Also, wenn ein V8 losblubbert und das Verdeck aufgeht, verspüre ich schon einen emotionalen Augenblick

Krampfader
Santiago 9+15
Beiträge: 2486
Registriert: Do 23. Jan 2014, 15:26
Standort in der Userkarte: Wien

Re: "Tuning" Magnetfuß "Team Mag 190 PL" mit 175mm Durchmesser

#21

Beitrag von Krampfader » Sa 18. Mai 2019, 20:39

Guten Abend

Hier die Ergebnisse meines modrifizierten Magnetfußes, gemessen direkt nach der Mantelwellensperre:

Bild Bild Bild Bild
Kanal_01 ... SWR 1,32
Kanal_20 ... SWR 1,28
Kanal_40 ... SWR 1,28


Und danach mit dem Verlängerungskabel (Länge 4,58m):

Bild Bild Bild Bild
Kanal_01 ... SWR 1,34
Kanal_20 ... SWR 1,32
Kanal_40 ... SWR 1,34


War ein netter Funknachmittag mit Verbindungen auf die Hohe Wand, Mönichkichen, Weinviertel, ganz Wien sowieso :)

Bild Bild Bild Bild

Grüße

Andreas
Mein Motto: Hauptsache es vergeht die Zeit

Antworten

Zurück zu „CB - Zubehör“