Neues kabel/ welche länge

Benutzeravatar
Kid_Antrim
Santiago 9+15
Beiträge: 1615
Registriert: So 25. Feb 2018, 17:49
Standort in der Userkarte: Berlin
Wohnort: Berlin

Re: Neues kabel/ welche länge

#31

Beitrag von Kid_Antrim » Di 9. Apr 2019, 15:29

Grundig-Fan hat geschrieben:
Di 9. Apr 2019, 14:41
Charly Whisky hat geschrieben:
Grundig-Fan hat geschrieben:
Mo 8. Apr 2019, 22:07
Seit ihr sicher???
Seit, seid?

Hm.
Da muss ich dir Recht geben. "SEIT" wäre richtig wenn es von der Zeit abgeleitet wird. Bitte um Verzeihung. War bestimmt nicht der schlimmste Fehler hier? Bild

Gesendet von meinem SM-G960F mit Tapatalk
Frank, leg Dich wieder hin :lol:

Benutzeravatar
Grundig-Fan
Santiago 9+30
Beiträge: 2818
Registriert: Di 17. Jan 2012, 17:06
Standort in der Userkarte: Meerbusch
Wohnort: Meerbusch

Re: Neues kabel/ welche länge

#32

Beitrag von Grundig-Fan » Di 9. Apr 2019, 15:39

Schon passiert, Spatenpauli

Gesendet von meinem SM-G960F mit Tapatalk

QRV mit KF seit 1981 mit bisher 230 Geräten.
zZt. Albrecht AE 5800+Braun SE411+Uniden P-1000+Grundig CBH1000 und und und
Antenne: Sirio Gainmaster 5/8
Mike: Leson TW-232 + Sadelta Echo Master Plus + HAM MASTER 4200

Frank (Dagobert 01)

Charly Whisky
Santiago 9
Beiträge: 1129
Registriert: So 3. Dez 2017, 17:28
Standort in der Userkarte: Protektorat (Baden)

Re: Neues kabel/ welche länge

#33

Beitrag von Charly Whisky » Di 9. Apr 2019, 15:48

13STW hat geschrieben:
Di 9. Apr 2019, 12:48

...Andernfalls die gewünschten Freuquenzen,
Stephan, you made my day :wave:

Benutzeravatar
DocEmmettBrown
Santiago 9+30
Beiträge: 4011
Registriert: Sa 3. Jan 2015, 02:37
Standort in der Userkarte: Kaiserslautern

Re: Neues kabel/ welche länge

#34

Beitrag von DocEmmettBrown » Di 9. Apr 2019, 16:55

Aber bitte bei den "idealen Kabellängen" nicht vergessen, Kapazitäten wie z.B. die der UHF-Stecker u.ä. mit einzuberechnen, wenn nachher auf den Millimeter genau abgeschnitten wird, gell? ;)

73 de Daniel

13STW
Santiago 6
Beiträge: 428
Registriert: Sa 30. Dez 2017, 08:01
Standort in der Userkarte: Karlsruhe

Re: Neues kabel/ welche länge

#35

Beitrag von 13STW » Di 9. Apr 2019, 17:28

Charly Whisky hat geschrieben:
Di 9. Apr 2019, 15:48
13STW hat geschrieben:
Di 9. Apr 2019, 12:48

...Andernfalls die gewünschten Freuquenzen,
Stephan, you made my day :wave:
Ja, die Rechtschreibkorrektur ist nicht unfehlbar.



Von Scherzkeks zu Witzbold:

Der Zusammenhang von Mantelwellen und Fehlanpassung bedarf aus meiner Sicht einer näheren Betrachtung.
Alles Übrige zur Anpassung erklärt das Smithdiagramm, haben wir ja unzählige Male zu Gesicht bekommen.

Krampfader
Santiago 9+30
Beiträge: 2863
Registriert: Do 23. Jan 2014, 15:26
Standort in der Userkarte: Wien

Re: Neues kabel/ welche länge

#36

Beitrag von Krampfader » Di 9. Apr 2019, 22:10

Falls es noch wen interessiert:

Hier haben wir das Thema seinerzeit sachlich und ausführlich diskutiert, ohne die ganzen "Kasperlkommentare", siehe: viewtopic.php?f=15&t=46402#p513631

Grüße

Andreas
Mein Motto: Hauptsache es vergeht die Zeit

13STW
Santiago 6
Beiträge: 428
Registriert: Sa 30. Dez 2017, 08:01
Standort in der Userkarte: Karlsruhe

Re: Neues kabel/ welche länge

#37

Beitrag von 13STW » Mi 10. Apr 2019, 03:17

Jeder macht sich auf die in eigene Art zum Kasper. :D

Krampfader
Santiago 9+30
Beiträge: 2863
Registriert: Do 23. Jan 2014, 15:26
Standort in der Userkarte: Wien

Re: Neues kabel/ welche länge

#38

Beitrag von Krampfader » Mi 10. Apr 2019, 06:38

Da gebe ich Dir vollkommen recht Stephan!
Mein Motto: Hauptsache es vergeht die Zeit

Benutzeravatar
Grundig-Fan
Santiago 9+30
Beiträge: 2818
Registriert: Di 17. Jan 2012, 17:06
Standort in der Userkarte: Meerbusch
Wohnort: Meerbusch

Re: Neues kabel/ welche länge

#39

Beitrag von Grundig-Fan » Mi 10. Apr 2019, 07:48



Gesendet von meinem SM-G960F mit Tapatalk

QRV mit KF seit 1981 mit bisher 230 Geräten.
zZt. Albrecht AE 5800+Braun SE411+Uniden P-1000+Grundig CBH1000 und und und
Antenne: Sirio Gainmaster 5/8
Mike: Leson TW-232 + Sadelta Echo Master Plus + HAM MASTER 4200

Frank (Dagobert 01)

Benutzeravatar
Kid_Antrim
Santiago 9+15
Beiträge: 1615
Registriert: So 25. Feb 2018, 17:49
Standort in der Userkarte: Berlin
Wohnort: Berlin

Re: Neues kabel/ welche länge

#40

Beitrag von Kid_Antrim » Mi 10. Apr 2019, 08:00

Funkt lieber mehr! :)

Benutzeravatar
Grundig-Fan
Santiago 9+30
Beiträge: 2818
Registriert: Di 17. Jan 2012, 17:06
Standort in der Userkarte: Meerbusch
Wohnort: Meerbusch

Re: Neues kabel/ welche länge

#41

Beitrag von Grundig-Fan » Mi 10. Apr 2019, 11:01

Richtig. Vor allem nicht alles so bierernst nehmen. Wir sind doch hier nicht beim Amt.

Gesendet von meinem SM-G960F mit Tapatalk

QRV mit KF seit 1981 mit bisher 230 Geräten.
zZt. Albrecht AE 5800+Braun SE411+Uniden P-1000+Grundig CBH1000 und und und
Antenne: Sirio Gainmaster 5/8
Mike: Leson TW-232 + Sadelta Echo Master Plus + HAM MASTER 4200

Frank (Dagobert 01)

Charly Whisky
Santiago 9
Beiträge: 1129
Registriert: So 3. Dez 2017, 17:28
Standort in der Userkarte: Protektorat (Baden)

Re: Neues kabel/ welche länge

#42

Beitrag von Charly Whisky » Mi 10. Apr 2019, 11:11

Grundig-Fan hat geschrieben:
Mi 10. Apr 2019, 11:01
..Vor allem nicht alles so bierernst nehmen. Wir sind doch hier nicht beim Amt.
In Bayern trinken sie auf dem Amt Bier....

Benutzeravatar
Grundig-Fan
Santiago 9+30
Beiträge: 2818
Registriert: Di 17. Jan 2012, 17:06
Standort in der Userkarte: Meerbusch
Wohnort: Meerbusch

Re: Neues kabel/ welche länge

#43

Beitrag von Grundig-Fan » Mi 10. Apr 2019, 12:10

Ja in Bayern. Da macht das nichts. Da gibt es auch keine Muttermilch.

Gesendet von meinem SM-G960F mit Tapatalk

QRV mit KF seit 1981 mit bisher 230 Geräten.
zZt. Albrecht AE 5800+Braun SE411+Uniden P-1000+Grundig CBH1000 und und und
Antenne: Sirio Gainmaster 5/8
Mike: Leson TW-232 + Sadelta Echo Master Plus + HAM MASTER 4200

Frank (Dagobert 01)

Antworten

Zurück zu „CB - Zubehör“